Anzeige

​Spaziergänger aufgepasst: Gebietsbetreuerin wirbt um Rücksicht auf gefährdete Vogelarten

Kreis Schwandorf. Die stärker werdende Frühlingssonne lockt Spaziergänger und Hundefreunde vermehrt nach draußen. Ein beliebtes Ziel stellen dabei die Flussauen entlang der Naab, am Regen oder an der Schwarzach dar. Aber hier ist derzeit ganz besondere Rücksicht gefragt.

Weiterlesen

Wer weiß etwas über den Trek-Fahrradrahmen?

Schwandorf. Im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung konnte bei einem 29-jährigen Schwandorfer ein weißer Fahrradrahmen der Marke Trek aufgefunden werden.

Weiterlesen

Johanniter-Kinderhaus trotz Corona aktiv

Hemau/HohenschambachDas Johanniter-Kinderhaus Hemau-Hohenschambach unterhält mit Tischtheatern und Bastelleien die zu Hause gebliebenen Kinder. Hierfür hat die Einrichtung das eigens gestartete Projekt „Kontaktlos in Kontakt" des ersten Covid19- Lockdowns des vergangenen Jahres wiederaufleben lassen.

Weiterlesen

Senior (99) am Steuer: Mädchen (11) im Krankenhaus

Regensburg. Ein Unfall und zwei Menschen im Krankenhaus: Beim Überqueren der Sandgasse im Regensburger Norden wurde am Donnerstag, 4.3.2021, zur Mittagszeit ein 11-jähriges Mädchen aus Regensburg von einem Autofahrer erfasst und auf die Straße geschleudert, wie die Polizei mitteilt.

Weiterlesen
Empfohlen 

Geflügelpest in Nittenauer Betrieb

Nittenau/Ostbayern. In einem Geflügel-Betrieb bei Nittenau ist der Ausbruch der Geflügelpest amtlich bestätigt worden. Nun sollen vorsorglich wohl 50.000 Tiere getötet werden. Das Umweltministerium hat das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsichertheit veranlasst, in Riskogebieten eine Stallpflicht zu erlassen.
Weiterlesen
Empfohlen 

Corona im Kreis Schwandorf: 7-Tages-Inzidenz springt auf 190,7

Kreis Schwandorf. Die 7-Tages-Inzidenz macht am Donnerstag einen Sprung in Richtung 200er-Marke. Mit 74 Fällen am Mittwoch steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 5.150.  Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und vom Robert-Koch-Institut (RKI) melden übereinstimmend eine Inzidenz von  190,7. Sie steigt damit gegenüber gestern, als der Wert bei 163,0 lag, deutlich an. 
Weiterlesen

Grüngutannahme und Glascontainer Fischbach

 Nittenau. Aufgrund von Baumaßnahmen wird die Grüngutannahmestelle Fischbach in die Lohbügler Straße (auf das Gelände des Eisstockhäusls) verlegt.

Weiterlesen

Gefährlicher Schlaf: Vorhang vermutlich mit Zigarette entzündet

Schwandorf. Am Donnerstag um kurz nach Mitternacht wurde eine Streife der PI Schwandorf zu einem Wohnungsbrand in der Hochrainstraße gerufen. Vor Ort trafen die Beamten bereits im Treppenhaus auf den 65-jährigen Wohnungsinhaber. Die Wohnung selbst war stark verraucht und ein Vorhang stand erkennbar noch leicht in Flammen.

Weiterlesen
Empfohlen 

Hochwassergebiete beeinflussen Entscheidungen erheblich

Nittenau. In einem von Hochwasser gefährdeten Bereich bauen? Die Stadt Nittenau war bekanntermaßen in der Vergangenheit des Öfteren arg gebeutelt von den Folgen der Überschwemmungen. „Fehler der Vergangenheit nicht wiederholen", war mehrfach bei der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am Dienstagabend in der Regentalhalle zu vernehmen. Und so wurden einige Anträge nicht genehmigt bzw. Voranfragen negativ beschieden.

Weiterlesen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://kurier-oberpfalz.de/

Region Schwandorf

05. März 2021
Kreis Schwandorf. Die stärker werdende Frühlingssonne lockt Spaziergänger und Hundefreunde vermehrt nach draußen. Ein beliebtes Ziel stellen dabei die Flussauen entlang der Naab, am Regen oder an der Schwarzach dar. Aber hier ist derzeit ganz be...
05. März 2021
Schwandorf. Im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung konnte bei einem 29-jährigen Schwandorfer ein weißer Fahrradrahmen der Marke Trek aufgefunden werden. ...
04. März 2021
Nittenau/Ostbayern. In einem Geflügel-Betrieb bei Nittenau ist der Ausbruch der Geflügelpest amtlich bestätigt worden. Nun sollen vorsorglich wohl 50.000 Tiere getötet werden. Das Umweltministerium hat das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsic...
04. März 2021
Kreis Schwandorf. Die 7-Tages-Inzidenz macht am Donnerstag einen Sprung in Richtung 200er-Marke. Mit 74 Fällen am Mittwoch steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 5.150.  Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und vom...
04. März 2021
 Nittenau. Aufgrund von Baumaßnahmen wird die Grüngutannahmestelle Fischbach in die Lohbügler Straße (auf das Gelände des Eisstockhäusls) verlegt. ...
04. März 2021
Schwandorf. Am Donnerstag um kurz nach Mitternacht wurde eine Streife der PI Schwandorf zu einem Wohnungsbrand in der Hochrainstraße gerufen. Vor Ort trafen die Beamten bereits im Treppenhaus auf den 65-jährigen Wohnungsinhaber. Die Wohnung selbst wa...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

03. März 2021
Kreis Schwandorf. Ein diffuses Ausbruchsgeschehen von A wie Arbeitswelt bis Z wie Zuhause - und dazu 50 neue Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Das meldet der Landkreis Schwandorf am Mittwoch. Und außerdem eine besorgniserregende Entwick...
03. März 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Es geht wieder los bei der Volkshochschule des Landkreises: Das umfangreiche neue Semesterprogramm ist da, und Anmeldungen sind ab 4. März möglich - allerdings nur online unter www.vhs-as.de oder telefonisch unter 09661 80294....
02. März 2021
Amberg. Wie jedes Jahr zum 1. März wechselt das Versicherungskennzeichen für Roller, Moped oder Mofa die Farbe und das neue Versicherungsjahr beginnt. Das aktuelle und gültige Versicherungskennzeichen ist blau und Fahrzeughalter sind verpflichtet, e...
02. März 2021
Amberg. Zum Friseurtermin in der Unteren Nabburger Straße fuhr am Montagmittag gegen 12:00 Uhr ein 42-Jähriger mit seinem Fahrrad vor und kettete es vor dem Friseursalon an das Fallrohr einer Dachrinne. Als er wenig später mit frisch geschnittenen H...
01. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Die letzten Tage verliefen feurig für die Beamten der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg. Ein geschürtes Feuerl, der vielleicht erste Versuch für dieses Jahr, Gartenbabfälle mit Grill-Glut zu verbrennen und heiße Asche sorgten f...
01. März 2021
Amberg. Aufgrund einer aktuellen Sieben-Tage-Inzidenz von 94,8 Fällen je 100.000 Einwohner, die das Robert-Koch-Institut am 1. März auf seiner Website veröffentlicht hat, gehen die Grund- und Förderschulen sowie die Abschlussklassen der weiterführend...

Für Sie ausgewählt