Anzeige

Tödliches Ende einer Spritztour

Am Montag, den 08.07.2013 machten drei Jugendliche mit ihren Motorrädern eine Spritztour durch den südlichen Landkreis Landshut. Als sie gegen 19:00 Uhr aus der Ortschaft Altfraunhofen in Richtung Geisenhausen ausfuhren, geriet der letzte der Kolonne nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort in einen neben der Fahrbahn befindlichen Wassergraben. Er stürzte und kam an einem Wasserdurchlauf aus Beton zum Liegen. Hierbei zog sich der 16-jährige Führerscheinneuling schwerste Verletzungen zu, sodass er im Anschluss in einem Krankenhaus verstarb.

Weiterlesen

Junge Leute im Morgengrauen überfallen

In den frühen Morgenstunden des Samstag, 22.06.2013, wurden eine 20-Jährige und ihr 18-jähriger Begleiter in der Sonnenstraße in Ergolding, Kreis Landshut, Opfer eines Raubüberfalles.

Weiterlesen

Schockanrufe in Niederbayern

Am Dienstag wurden im Stadtgebiet Landshut und Dingolfing drei Fälle von Schockanrufen bekannt. In allen drei Fällen haben die Betroffenen richtig gehandelt und das Gespräch beendet, wodurch es zu keiner Geldübergabe kam. Die Niederbayerische Polizei warnt deshalb in diesem Zusammenhang nochmals vor der - fast immer gleichen - Masche. Ein typisches Beispiel: Am Dienstag rief ein Unbekannter mit ausländischem Akzent bei einem Dingolfinger an und sagte ihm, dass sein Sohn einen Unfall hatte und im Krankenhaus sei und er Geld bezahlen müsse, um ihm zu helfen.

Weiterlesen

Hussitenweg: Es kann gebaut werden

Im neuen Baugebiet Hussitenweg in Burglengenfeld rollen die Teermaschinen. Mit dem Auftragen der Feinschicht sollen noch in dieser Woche die Erschließungsarbeiten abgeschlossen werden. „Wie geplant, können damit ab Anfang Juli die ersten Häuser in dem Baugebiet errichtet werden“, informierte Friedrich Gluth, Geschäftsführer der Stadtbau GmbH. Alle 54 Parzellen im Baugebiet waren binnen kurzer Zeit verkauft, der zweite Bauabschnitt ist aufgrund der großen Nachfrage schon in Planung.

Weiterlesen

Niederbayern: "Hochwasser-Diebe"

Die Hochwasserlage in Niederbayern hat sich größtenteils entspannt. Das Wasser fließt ab und gibt bewohnte Gebiete wieder frei. Leider musste die Polizei nun einige Diebstähle registrieren, die im Zuge des Hochwassers erfolgt sind. Die Polizei wird entschlossen gegen diese Diebstähle vorgehen und bittet die Bürgerinnen und Bürger der Hochwasserregionen diesbezüglich um besondere Aufmerksamkeit.

Weiterlesen

Bestohlener kam als Einbrecher zurück

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Donnerstag einen Einbruch in eine Spielhalle in der Luitpoldstraße in Landshut und verständigte sofort die Polizei. Dieser ist es gelungen, die beiden Täter noch im Gebäude festzunehmen.

Weiterlesen

80-Jährige aus brennender Wohnung geborgen

In der Franz-Seiff-Straße in Landshut kam es am Montag um 15.00 Uhr zu einem Wohnungsbrand mit einer verletzten Frau.  Im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses brach ein Wohnungsbrand aus. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Die 80-jährige Bewohnerin wurde von der Feuerwehr aus der Wohnung geborgen.

Weiterlesen

Nicht vor der Webcam strippen!

Seit Ende 2012 wurden wiederholt junge Männer aus dem Raum Aschaffenburg Opfer von Kriminellen, die sie mit kompromittierenden Videos erpressten. Die Männer hatten geglaubt, im Internet einen heißen Flirt zu führen, und waren mit allzu viel persönlichem Einsatz an die Sache ran gegangen.

Weiterlesen

Polizei per Anhalter zur Lebensrettung...

Man kennt es ja aus Hollywood-Thrillern - unbeteiligter Passant sitzt im Auto, die Fahrertür wird aufgerissen, jemand schreit "FBI, das Fahrzeug ist beschlagnahmt".... naja, ganz so hat es sich am Freitag in Landshut nicht abgespielt. Die Beamten fragten höflich an, und die 60-Jährige am Steuer ließ sich nicht lange bitten...

Weiterlesen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://kurier-oberpfalz.de/

Region Schwandorf

10. Mai 2021
Schwandorf. Mit vier Fällen am Sonntag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 8.024. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 94,0 lag, liegt heute bei 93,3 und damit an drei aufeinanderfolgenden Tagen unter 100. Aufgrund der am heutigen M...
10. Mai 2021

Neunburg vorm Wald. Am Freitag, gegen 15.45 Uhr, kam es zu einem tragischen Unglücksfall in einem Neunburger Gemeindeteil.

09. Mai 2021
Schwandorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt seit zwei Tagen unter Hundert. Die Zahl der durch einen PCR-Test nachgewiesenen Corona-Infektionen im Landkreis Schwandorf hat am Samstag die 8.000er-Grenze überschritten. Mit 23 Fällen am Freitag stieg...
08. Mai 2021
Landkreis Schwandorf. Am Donnerstag, den 6. Mai, randalierte ein 56-jähriger Mann in einem Dorfladen und entwendete zudem Getränke, ohne diese zu bezahlen. Im Rahmen der Fahndung konnte der Randalierer festgenommen werden. Bei der Festnahme griff der...
07. Mai 2021
Mit 27 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.958. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 102,8 lag, sinkt nach übereinstimmenden Angaben von Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koc...
07. Mai 2021
Das geplante Baugebiet in Taxöldern und die beantragte Freiflächen-Photovoltaik bei Neuenschwand haben die kommunale Planungshoheit der Gemeinde Bodenwöhr zuletzt in den öffentlichen Fokus gerückt. Mit diesen und weiteren Aspekten der aktuellen Gemei...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...

Für Sie ausgewählt