Anzeige
Anzeige
Anzeige
Schwer verletzt wurde der Fahrer des BMWs. Bild: © Feuerwehr Stadt Cham

Ein Schwer- und ein Leichtverletzter nach einem Unfall auf der B 22

Am Montag, 10. Mai, ereignete sich gegen 15 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 22 zwischen Wackerling und Willmering. Dabei kollidierten ein PKW und ein LKW auf Höhe des Parkplatzes bei Willmering.

Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Landkreis Schwandorf: Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt heute seit drei Tagen unter Hundert

Schwandorf. Mit vier Fällen am Sonntag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 8.024. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 94,0 lag, liegt heute bei 93,3 und damit an drei aufeinanderfolgenden Tagen unter 100. Aufgrund der am heutigen Montag sehr niedrigen Fallzahl gehen wir fest davon aus, dass wir auch morgen und damit am vierten aufeinanderfolgenden Tag eine Sieben-Tage-Inzidenz von unter 100 haben werden.

Austausch zum diesjährigen „Tag der Kinderbetreuung“: (v. l. n. r.): Martin Steinkirchner, Peter Aumer, Eva Salberg, Verena Schreck, Sylvia Meyer, Barbara Wilhelm Bild: © Fabian Kaiser

Austausch am „Tag der Kinderbetreuung“

Pentling. Am 10. Mai war der diesjährige Tag der Kinderbetreuung. Aus diesem Anlass haben sich Vertreter der Johanniter in Ostbayern und der Politik im Johanniter-Kinderhort in Pentling zu einem gemeinsamen Austausch getroffen.

Das Bild zeigt im Hintergrund das neue Sammelbecken mit Mönch an der Badestelle Tegelgrube mit (v. li.) Zweiten Bürgermeister Franz Brunner, Geschäftsführer der Firma erutec Stephan Ebensberger, Martin Winklbauer, Gruppenleiter und Mario Wagner, Bauleiter (beide STRABAG, Gruppe Maxhütte-Haidhof mit Bauamtsleiter der Stadt Maxhütte-Haidhof Christian Cesarz. Bild: © Anita Alt, Stadt Maxhütte-Haidhof

Firma erutec sichert Wasserzulauf der Badestelle Tegelgrube

Maxhütte-Haidhof. „Wasser läuft, Badewasser gesichert" kann es „Gott sei Dank" auch in Zukunft für die Badestelle Tegelgrube heißen. Der erste Bauabschnitt für die dauerhafte Wasserspeisung der Badestelle Tegelgrube in Maxhütte-Haidhof wurde fertiggestellt.

Elias von Garßen legte mit seinem Grand-Slam Homerun im ersten Inning den Grundstein für den Sieg im zweiten Spiel. Bild: © René Thalemann (@photosbyrt)

Guggenberger Legionäre und Heidenheim Heideköpfe teilen sich die Siege

Regensburg. Am vergangenen Wochenende kam es in der Armin-Wolf-Arena zum Spitzenspiel zwischen den Guggenberger Legionären Regensburg und den Heidenheim Heideköpfen. Es war das Duell zwischen den beiden Topteams der bisherigen Saison und so waren spannende Spiele zu erwarten. So war es auch keine große Überraschung, dass am Ende des Wochenendes beide Teams jeweils einen Sieg vorweisen konnten.

Symbolbild: © Anna Armbrust, pixabay

Sturz in den Gartenteich

Neunburg vorm Wald. Am Freitag, gegen 15.45 Uhr, kam es zu einem tragischen Unglücksfall in einem Neunburger Gemeindeteil.

Die Johanniter würdigen anlässlich zum Tag der Pflege alle Mitarbeitenden für ihren außerordentlichen Einsatz. Bild: ©Julia Eisenhut

Pflege in der Ausnahmesituation

Regensburg. Am 12. Mai jährt sich der Geburtstag von Florence Nightingale, der Pionierin der Krankenpflege. Anlässlich dieses Jahrestages würdigen die Johanniter die enorme Leistung, die von den Mitarbeitenden ihrer Pflegedienste und -einrichtungen tagtäglich erbracht wird.

„Bei uns können die Studierenden an echten Projekten mitarbeiten und von unseren Kontakten zur Wirtschaft profitieren,“ sagt Prof. Dr. Rudolf Bierl. Er ist Leiter des Sensorik-ApplikationsZentrums der OTH Regensburg, in dem auch Studierende der Umwelt- und Industriesensorik arbeiten können. Bild: © OTH Regensburg, Florian Hammerich

Neuer Studiengang an der OTH Regensburg: Umwelt- und Industriesensorik

Regensburg. Ob im Klimaschutz, in der Automobilbranche, in der Robotik oder der Industrie 4.0: Die Sensorik gilt als Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts. Folglich steigt in der Wirtschaft der Bedarf an qualifizierten Mitarbeiter*innen in diesem Bereich.

Bild: © Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung

Transportunternehmer zu Geldstrafe verurteilt – Sozialversicherungsbeiträge nicht bezahlt

Landkreis Cham. Ermittlungen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg ergaben, dass ein Transportunternehmer aus dem Landkreis Cham in einem Zeitraum von fünf Jahren die Fahrer seines Betriebs nicht ordnungsgemäß bei den zuständigen Sozialversicherungsträgern angemeldet hatte.

Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Landkreis Schwandorf meldet: 23 Fälle am Freitag, 39 am Samstag, 1 Todesfall

Schwandorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt seit zwei Tagen unter Hundert. Die Zahl der durch einen PCR-Test nachgewiesenen Corona-Infektionen im Landkreis Schwandorf hat am Samstag die 8.000er-Grenze überschritten. Mit 23 Fällen am Freitag stieg die Gesamtzahl auf 7.981 und mit 39 Fällen am Samstag auf 8.020. 

Symbolbild: © Ingo Kramarek, pixabay

Missglückte Unfallflucht - Mehrere verletzte Polizei-Beamte

Wenzenbach. Nachdem eine Polizeistreife einen 30-jährigen Fahrer am späten Nachmittag des 8. Mai anhalten und kontrollieren wollte, flüchtete das Fahrzeug Kilometer lang mit hoher Geschwindigkeit. Es kam zum Unfall mit mehreren beschädigten Dienstfahrzeugen und vier verletzen Beamten. Der Fahrer wurde festgenommen.

Symbolbild: © Piyapong Saydaung, pixabay

Versuchter Raubüberfall auf einen Passanten

Regensburg. Am Samstagabend, 8. Mai gegen 21 Uhr kam es in der Regensburger Altstadt, Unter den Schwibbögen, zu einem versuchten Raubüberfall auf einen Passanten.

Bild: © PI Amberg

Spektakulärer Unfall mit hohem Sachschaden

Amberg. Am Samstagabend befuhr ein 59-jähriger tschechischer Staatsbürger mit seinem Audi den hinteren Bereich des Real-Markt-Parkplatzes in der Fuggerstraße. Hierbei übersah er einen von rechts kommenden 59-jährigen Ford-Fahrer.

Der Trend geht zu SGAAW: Das "schäumende Getränk aus alkoholfreiem Wein" erfreut sich wachsender Beliebtheit. Bild: © djd/Weinkellerei Weinkönig/Getty Images/skynesher

Was ist denn bitte SGAAW?

Beim Sekt waren Brüsseler Bürokraten besonders erfinderisch

Ein wirksamer Schutz vor Zecken ist nicht nur beim Spaziergang in der Natur wichtig, sondern auch bei der Gartenarbeit. Bild: © djd/Hermes Arzneimittel/imagesource

Gefahr im Garten

Zeckenschutz ist auch im heimischen Grün, im Park und auf dem Sportplatz wichtig

Ein Teil der sichergestellten Beute Bild: © KPI Weiden

KPI Weiden landete einen Ermittlungserfolg gegen ein Callcenter

Landkreis Tirschenreuth. Der Kriminalpolizeiinspektion Weiden gelang ein Ermittlungserfolg gegen eine mutmaßliche Callcenter-Bande. Ein Geldabholer wurde bei seiner Tatausführung festgenommen und sitzt in Untersuchungshaft.

Symbolbild: © Ingo Kramarek, pixabay

Angriff auf Polizeibeamte mit Benzinkanister nach Randale im Dorfladen

Landkreis Schwandorf. Am Donnerstag, den 6. Mai, randalierte ein 56-jähriger Mann in einem Dorfladen und entwendete zudem Getränke, ohne diese zu bezahlen. Im Rahmen der Fahndung konnte der Randalierer festgenommen werden. Bei der Festnahme griff der Mann die eingesetzten Polizeibeamten an. Verletzt wurde außer dem Festgenommenen niemand.

Symbolbild: © 4711018, pixabay

Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Regensburg. Regensburger Polizisten haben in den Morgenstunden des 05. Mai einen 36-Jährigen im Stadtgebiet Regensburg festgenommen, der wenige Minuten zuvor in ein Geschäft eingebrochen sein soll. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen.

Symbolbild: © Frauke Riether, pixabay

Der Malteser-Testbus steht am Neupfarrplatz bereit

Regensburg. Bis Dienstag steht der Testbus täglich von 9 bis 16 Uhr zur Verfügung.

Bild: © Michaela Schindler

Pfingstferienprogramm Angebote für zuhause

Regensburg. Das Amt für kommunale Jugendarbeit bietet ein vielseitiges Ferienangebot für zuhause an. Mit großen Schritten kommen die Pfingstferien näher. Im aktuellen Funtime, dem Ferienaktionsheft der Stadt Regensburg, findet man viele verschiedene Aktionsangebote wie beispielsweise die Ferienbaustelle oder einen Skate- und BMX-Workshop.

Region Schwandorf

10. Mai 2021
Schwandorf. Mit vier Fällen am Sonntag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 8.024. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 94,0 lag, liegt heute bei 93,3 und damit an drei aufeinanderfolgenden Tagen unter 100. Aufgrund der am heutigen M...
10. Mai 2021

Neunburg vorm Wald. Am Freitag, gegen 15.45 Uhr, kam es zu einem tragischen Unglücksfall in einem Neunburger Gemeindeteil.

09. Mai 2021
Schwandorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt seit zwei Tagen unter Hundert. Die Zahl der durch einen PCR-Test nachgewiesenen Corona-Infektionen im Landkreis Schwandorf hat am Samstag die 8.000er-Grenze überschritten. Mit 23 Fällen am Freitag stieg...
08. Mai 2021
Landkreis Schwandorf. Am Donnerstag, den 6. Mai, randalierte ein 56-jähriger Mann in einem Dorfladen und entwendete zudem Getränke, ohne diese zu bezahlen. Im Rahmen der Fahndung konnte der Randalierer festgenommen werden. Bei der Festnahme griff der...
07. Mai 2021
Mit 27 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.958. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 102,8 lag, sinkt nach übereinstimmenden Angaben von Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koc...
07. Mai 2021
Das geplante Baugebiet in Taxöldern und die beantragte Freiflächen-Photovoltaik bei Neuenschwand haben die kommunale Planungshoheit der Gemeinde Bodenwöhr zuletzt in den öffentlichen Fokus gerückt. Mit diesen und weiteren Aspekten der aktuellen Gemei...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

22. April 2021
Eschenbach. 15 neue Wohnungen für Eschenbach: Im August können wohl die ersten Mieter das Bauprojekt des Katholischen Wohnungsbau- und Siedlungswerks der Diözese Regensburg beziehen. Es sind noch Wohnungen verfügbar. Derzeit läuft der Innenausbau. (A...
22. April 2021
Regenstauf. Seit Anfang des Jahres laufen die Vorbereitungen zur Erstvermietung der Wohnungen am Grasigen Weg. Einige Wohnungen sind noch verfügbar. Die ersten Mieter werden Ende Juni einziehen. (Advertorial)...
25. März 2021
Regensburg. Der Garten hat für viele Freizeitgärtner im Laufe des letzten Jahres merklich an Bedeutung gewonnen und den einen oder anderen Interessierten oder Neueinsteiger dann doch manchmal vor besondere Herausforderungen gestellt. Für einen g...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.