Mittwoch, 19. Dezember 2018

ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 3747 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Weihnachtsmarkt in Regenstauf eröffnet

IMG_0278

Am Freitagabend eröffnete Bürgermeister Siegfried Böhringer den Regenstaufer Weihnachtsmarkt rund um das Rathaus. Zur Eröffnung sangen Kinder vom Kindergarten Sonnenschein und die Klassen 3a und 3b der Grundschule Regenstauf vorweihnachtliche Lieder. Auch der Gesangsverein Regenstauf, die Jugend der Trachtenkapelle Ramspau, sowie die Regenstaufer Musikanten trugen zur Unterhaltung bei.

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall auf der Krondorftalbrücke der A 3

Schwerer Verkehrsunfall auf der Krondorftalbrücke der A 3

Der Fahrer eines Paketzustelldienstes fuhr auf der A3 bei Velburg ungebremst auf einen vor ihm fahrenden US-Armee-Truck auf. Beide Fahrzeuge durchbrachen die Mittelleitplanke und kollidierten auf der Gegenfahrbahn mit einem Sattelzug.

Weiterlesen

Tageswohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus

einbrecher-_20181208-082200_1

Ein bisher unbekannter Täter verschaffte sich durch Aufhebeln der Terrassentür am Freitag, 7.12.2018, zwischen 13.00 und 19.50 Uhr Zugang zur Wohnung der Geschädigten im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Friedrich-Ebert-Straße

Weiterlesen

Alpakas hautnah beim Weihnachtsmarkt

Alpakas hautnah beim Weihnachtsmarkt

An diesem Adventswochenende ist es wieder soweit: Vom 7. bis 9. Dezember verwandeln sich der Vorplatz und das Regenstaufer Rathaus in ein Weihnachtsmärchen. Das glitzernde Lichtermeer zaubert mit den kleinen verträumten Weihnachtshäuschen eine vorweihnachtliche Stimmung. Das abwechslungsreiche Bühnenprogramm bietet für Groß und Klein ein einmaliges Erlebnis.

Weiterlesen

Betrunken Unfall gebaut und dann Polizisten angegriffen

Betrunken Unfall gebaut und dann Polizisten angegriffen

Am Donnerstag, 06.12.2018, gegen 16.00 Uhr, stieß beim Einparken auf einem Parkplatz im Bereich der Sudetenstraße, ein 53-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Range Rover gegen einen geparkten VW-Lieferwagen. Als er von dem geschädigten 33-jährigen Fahrer des Lieferwagens bezüglich des Anstoßes angesprochen wurde, wurde er pampig, zeigte diesem als Zeichen seiner Missachtung den hinausgestreckten Mittelfinger und begab sich in ein nahegelegenes Geschäft. 

Weiterlesen

Nikolaus bringt Geschenke in den Wald-Kindergarten

06_12_2018_Nikolaus_im_Johanniter_Waldkindergarten_Johanniter_Andreas_Denk-2 Foto: Andreas Denk

„Von drauß' vom Walde…komm ich heute nicht her, sondern bin ich zu Gast!" Der Nikolaus musste an diesem Tag sein Gedicht ein wenig umschreiben, besuchte er doch den Johanniter-Waldkindergarten in Stefling. Er hatte sich mit einem Bollerwagen und einem Sack voller Geschenke über den Waldweg zum Johanniter-Kindergarten aufgemacht. Dort angekommen begrüßten ihn die kleinen Naturfreunde mit dem Lied „Ritzen schnitzen, auf der Wurzel sitzen."

Weiterlesen

Zivilcourage belohnt

IMG_0469a

Bereits im Frühjahr dieses Jahres kam es in einem Bekleidungsgeschäft im DEZ zu einem räuberischen Diebstahl, bei dem ein Heranwachsender mit dem Diebesgut fliehen wollte und sich bei seiner Festhaltung heftigst wehrte. Dies bemerkte Herr Alexander Wagner, der sich zur gleichen Zeit dort beim Einkaufen befand und kam den Beschäftigten des Geschäfts zu Hilfe, um die Flucht des Täters zu verhindern. Doch nun ging der renitente Ladendieb auch auf den Helfer los und verletzte ihn mit Fußtritten.Festnahme eines Straftäters beigetragen hatte.

Weiterlesen

Kriminalpolizei klärt zwei Raubüberfälle aus Neutraubling

Kriminalpolizei klärt zwei Raubüberfälle aus Neutraubling

Mit akribischer Tatortarbeit und Vernehmungsgeschick gelang der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg nach zwei bewaffneten Raubüberfällen, im Abstand von drei Jahren, ein wichtiger Ermittlungserfolg. Dringend tatverdächtig ist in beiden Fällen ein Mann im Alter von 22 Jahren. Gegen diesen erging bereits ein Haftbefehl. Dem Täter gelang es vor über drei Jahren, am Samstagabend, 14.03.2015 nach einem bewaffneten Überfall auf ein Schnellrestaurant in der Pommernstraße und einem ebenfalls bewaffneten Überfall in diesem Jahr, auf eine Spielothek in der Schlesischen Straße, Freitagnacht, 16.03.2018, unerkannt zu fliehen.

Weiterlesen

Dieb im eigenen Auto überrascht - lässt bei Flucht Fahrrad zurück

Pressefoto

Einen nicht alltäglichen Vorfall hat derzeit die Polizeiinspektion in Sulzbach-Rosenberg zu bearbeiten. Am Donnerstag, gegen 5.30 Uhr wollte ein 50-jähriger Arbeitnehmer in seinen Peugeot einsteigen, um zur Arbeit zu fahren. Der Wagen war vor einem Anwesen im Siedlerweg am Straßenrand geparkt. Auf dem Weg zu seinem Auto wäre der 50-Jährige beinahe über Fahrrad gefallen, das achtlos auf dem Gehsteig lag.

Weiterlesen

„Ambergs oberster Rauschgiftermittler" in den Ruhestand verabschiedet

KPI-Amberg Foto: KPI: Amberg

Mit Bernhard Kelsch verließ Ende November nach fast 42 Dienstjahren und über 31 Jahren Kriminaldienst ein „alter Kriminaler" und Urgestein die Kriminalpolizeiinspektion Amberg. Für Bernhard Kelsch begann die dienstliche Laufbahn 1977 mit der Einstellung in den mittleren Polizeivollzugsdienst. Nach bestandenem Anstellungslehrgang leistete der gebürtige Franke zunächst fünf Jahre Dienst bei der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost.

Weiterlesen

​Beim Kolping-Gedenktag wurden langjährige Mitglieder ausgezeichnet

DSC00119 Stephan Meier (8. von rechts), Pfarrvikar Benny Joseph Kochumundammalayil (2. von rechts) und Gaby Reiml (4. von rechts) überreichten den langjährigen Jubilaren die Ehrennadeln und Urkunden. Foto: Schächerer

Mit der Vorabendmesse in der Pfarrkirche St. Josef, zelebriert von Pfarrer Stefan Wagner und Präses Pfarrvikar Benny Joseph Kochumundammalayil, musikalisch gestaltet von der Gruppe Contigo unter der Leitung von Jürgen Zach, wurde der diesjährige Kolping-Gedenktag eröffnet. Nach der vorweihnachtlich-musikalischen Einstimmung der Familie Binder und Co. (Kolpingfamilie Oberviechtach) erinnerte Leitungsmitglied Gaby Reiml an den Gründungsvater Adolph Kolping. 

Weiterlesen

Anmeldung im BRK Kindergarten Theresia

Anmeldung im BRK Kindergarten Theresia
Am Mittwoch, 16.01.2019 werden im BRK Kindergarten Theresia in Bruck Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2019/2020 entgegengenommen. Anmeldezeit ist von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr. Außer...
Weiterlesen

Auto brennt völlig aus

672277_original_R_by_Uwe-Schlick_pixelio.de Symbolfoto: (c) by Uwe Schlick/pixelio.de

Ein mit zwei Personen besetzter älterer VW Golf ging gestern, gegen 13.00 Uhr auf der BAB A 93 in Flammen auf. Die Insassen bemerkten während ihrer Fahrt in Richtung Regensburg, dass der Pkw zu brennen anfing und konnten den Golf noch in den Parkplatz Harberhof steuern. 

Weiterlesen

„Architekt der Technik" spendet fürs Patientenhaus

HCW-PHR-LHO-IBM_181015-Spende-ibmp-Paulus-Andreesen-Eingang Stefan Paulus, Geschäftsführer der ibmp-Verwaltungs-GmbH überreicht Prof. Dr. Reinhard Andreesen einen Spendenscheck über 27.500 Euro. Foto: H.C. Wagner

Wasser, Abwasser, Heizung, Lüftung, Aufzug – all diese Gewerke müssen bei einem modernen Gebäude sorgfältig geplant und in der Umsetzung durch die Fachfirmen überwacht werden. Beim Patientenhaus der Leukämiehilfe Ostbayern e.V. hat das Regensburg Ingenieur-Büro ibmp alle Anlagengruppen der Technischen Ausrüstung geplant. Geschäftsführer Stefan Paulus überreichte nun einen Scheck über 27.500 Euro an Prof. Dr. Reinhard Andreesen, Vorsitzender der Leukämiehilfe Ostbayern e.V.. „Wir wollen mit unserer Spende die bessere Versorgung des ostbayerischen Raumes unterstützen", so Paulus bei der Scheckübergabe.

Weiterlesen

Bananen-Flanke bei den Eisbären

bananenflanke-iceSTA_9302 Fotos: Staudinger
Christian Sommerer, Geschäftsführer der Eisbären Regensburg, und Stefan Schnabel, Trainer des U20-Teams, hatten die Bananenflanke-Profis von Regensburg eingeladen. Am Samstag durften das Team der Bananenflanke mit ihren Profi-Spielern und Trainer sowie Ben Rückerl das Training der Eisbären-Spieler unter Eisbären-Trainer Igp Pavlov bewundern. 
Weiterlesen

255 Jahre Gesang zur Ehre Gottes

Kirchenchor---Ehrungen-2018 Foto: Hirsch

Wackersdorf. Bei einer vorweihnachtlichen Feier wurden langjährigen Mitgliedern des Kirchenchors hohe Ehrungen zuteil. Auf glatte 255 Jahre „Singen zur Ehre Gottes" brachten es die sieben Chormitglieder von St. Stephanus.Der musikalische Leiter Rudolf Mandl ließ das vergangene Jahr Revue passieren.

Weiterlesen

Ausstellung 24 Türchen bis Weihnachten

Adventkalender1

Neunburg vorm Wald. Adventskalender erfreuen alle Jahre wieder Kinderherzen als auch Erwachsene. Unter dem Motto „24 Türchen bis Weihnachten" ist derzeit im Schwarzachtalmuseum zu sehen. Der Schwandorfer Sammler Helmut Weiß stellte knapp 130 Kalender zur Verfügung. Für die diesjährige Weihnachtssonderausstellung des Schwarzachtaler Heimatmuseums war Johannes Wiemann (Nürnberg) der Ideengeber. Die von ihm zusammengestellte und finanziell geförderte Sonderausstellung mit antiken Adventskalendernaus der Sammlung von Helmut Weiß zeigt die ganze Vielfalt solcher Adventskalender aus dem vergangenen 20. Jahrhundert.

Weiterlesen

Präparierte Matratze als Versteck für Schmuggel-Zigaretten

zoll_2 Foto: Bundeszollverwaltung

In drei besonderen Verstecken, darunter auch eine präparierte Matratze, versuchte vor kurzem ein 57-jähriger türkischer Lkw-Fahrer ca. 10.000 Stück unversteuerte Zigaretten durch Deutschland nach England zu schmuggeln. Die Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege Furth im Wald des Hauptzollamts Regensburg zogen den Lkw auf der Autobahn 3 nahe Straubing aus dem fließenden Verkehr und überprüften Fahrer und Fahrzeug auf einem Autobahnrasthof.

Weiterlesen

Alles, nur kein Müll: Das neue Müll-Magazin ist da

Mullmagazin-001 Landrat Thomas Ebeling und Irene Schiml, Leiterin des Fachbereichs Kommunale Abfallwirtschaft, präsentieren die druckfrischen Exemplare des neuen Müllmagazins. (Hans Prechtl, Landratsamt Schwandorf

Die Verteilung der Müllmagazine an alle privaten Haushalte in der Adventszeit hat im Landkreis Schwandorf Tradition. Auch dieses Jahr erhalten rund 74.700 Haushalte auf dem Postweg das neue Müllmagazin und damit einen Überblick über alle Abfuhrtermine. Daneben gibt es allerlei Wissenswertes aus der Abfallwirtschaft wie etwa Hinweise zur Kompostierung.

Weiterlesen

Reklame-Museum Thanstein schließt seine Pforten

Reklamemuseum-schliet Bürgermeister Walter Schauer (rechts) bedankte sich bei Sammler und Museumsleiter Herbert Männer mit einem Präsent. Foto: Dirscherl

Thanstein. Vor etwa vier Jahren suchte Herbert Männer, der Sammler alter Reklame aus Thanstein, nach einer Möglichkeit, einen Teil seiner Schätze einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Was lag aus seiner Sicht näher, als dafür das verwaiste Schulhaus an der Eibensteinstraße zu nutzen. Fast vor seiner Haustür lag es im Dornröschenschlaf. 

Weiterlesen

Aktuell

18. Dezember 2018
Regensburg
Region
Nachdem ein 17-jähriger afghanischer Staatsangehöriger am Montag, 17.12.2018 gegen 14.00 Uhr in einem Bekleidungsgeschäft im Donaueinkaufszentrum mehrere Gegenstände stehlen wollte und dabei beobachtet wurde, leistete der junge Mann gegen die Festhal...

Anzeige

_________________

2018 11 26 Banner WeihnachtsNeujahrsgruesse 175x90px 1

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok