Mittwoch, 19. Dezember 2018

ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 3924 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Johanniter-Kindereinrichtung erhält 500-Euro-Spende

18_12_2018_Spende_Kinderkrippe_StromSpatzen_Johanniter_Natalie_Freisleben-1 Foto: Natalie Freisleben

Über eine vorweihnachtliche Überraschung durfte sich jetzt die Johanniter-Kinderkrippe „StromSpatzen“ in Regensburg, die gleichzeitig die Betriebskinderkrippe der Spenderfirma ist, freuen. Stolze 500€ standen so der Einrichtung zur freien Verfügung.

Weiterlesen
  12 Aufrufe

5 Kilogramm Cannabis daheim: Mann und Frau in Haft

672277_original_R_by_Uwe-Schlick_pixelio.de Symbolfoto: Uwe Schlick/pixelio.de

Nach einer Mitteilung über einen verhaltensauffälligen Mann in Schönthal fanden Beamte der Polizeistation Waldmünchen Anfang Dezember, an dessen Wohnort im nördlichen Landkreis, größere Mengen Betäubungsmittel. Zwei Tatverdächtige, ein Mann und eine Frau konnten festgenommen werden.

Weiterlesen
  45 Aufrufe

Cha-Cha-Chairity!

07_04_2018_Benefizball_Includio_Kolpinghaus Foto: Michael Zeitler

Sind Sie noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für jemanden, der den Disco-Fox, Cha-Cha-Cha oder Boogie im Schlaf beherrscht? Nach dem großen Erfolg Anfang des Jahres gibt es nächstes Jahr eine zweite Auflage des Benefizballs zugunsten des ersten Regensburger Inklusionshotels Includio. 

Weiterlesen
  36 Aufrufe

Villa Kunterbunt unterstützt "Leon lernt laufen e.V."

Spendenubergabe-2 Die Vertreter des Elternbeirats übergeben den Spendenscheck an die Mutter von Leon. Foto: Michael Weiß/ VG Wackersdorf

Der Elternbeirat des Heselbacher Kindergartens Villa Kunterbunt hat 250 Euro an den Verein „Leon lernt laufen" gespendet. Der Förderverein unterstützt den vierjährigen Leon aus Bruck. Seit seiner Geburt ist er mehrfach behindert, eine Spezialtherapie, die so nur in der Slowakei angeboten wird, hilft ihm, viele Dinge zu lernen, die für andere Kinder selbstverständlich sind. 

Weiterlesen
  36 Aufrufe

A Stund die Seele baumeln lassen

20181216_172019 Foto: Tobias Lehner

Der Heimat- und Volkstrachtenverein „Stamm" Regenstauf organsierte bereits zum 10. Mal sein vereinseigenes Adventsingen in der Diesenbacher Pfarrkirche St. Johannes Diesenbach. Die Veranstaltung soll dazu beitragen, dass man in der teils hektischen Weihnachtszeit zur Ruhe kommt und für a „guade Stund" den Alltag vergessen kann. 

Weiterlesen
  23 Aufrufe

Ladendieb schlägt zu - Detektiv verletzt

480094_r_by_mieter_pixelio.de Symbolbild: (c) by mieter/pixelio.de

Nachdem ein 17-jähriger afghanischer Staatsangehöriger am Montag, 17.12.2018 gegen 14.00 Uhr in einem Bekleidungsgeschäft im Donaueinkaufszentrum mehrere Gegenstände stehlen wollte und dabei beobachtet wurde, leistete der junge Mann gegen die Festhaltung durch den Ladendetektiv erheblichen Widerstand und schlug mit der Faust zu. 

Weiterlesen
  49 Aufrufe

Mann mit Haftbefehl unberechtigt im Altenheim

Am gestrigen Montag, 17.12.2018, gegen 23.15 Uhr, wurde ein 24-jähriger Mann in der Falkensteiner Straße in Roding einer Personenkontrolle unterzogen, als sich dieser unberechtigt im Erdgeschoss des Altenheims aufhielt. 

Weiterlesen
  22 Aufrufe

Der „Stamm" Regenstauf zeichnet verdiente Mitglieder aus

Vereinsmitglieder-halten-dem-Stamm-jahrzehntelang-die-Treue Foto: Markt Regenstauf

Die Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder zählen zu den Höhepunkten der Weihnachtsfeier des Heimat- und Volkstrachtenvereins „Stamm" Regenstauf. Neben weiterer verdienter Mitglieder wurden Hannelore Kriechbaum sowie Herr Manfred Kriechbaum für 50 Jahre Mitgliedschaft vom Gauvorsitzenden Peter Kurzwart ausgezeichnet.

Weiterlesen
  30 Aufrufe

Raub auf offener Straße in Roding – Tatverdächtiger zeitnah festgenommen

billionphotos-3505246 Symbolfoto: Billionphotos.com

Vor einem Hotel in der Schulstraße attackierte ein anfangs unbekannter Mann am Sonntagabend einen 57-Jährigen und raubte diesem einen dreistelligen Bargeldbetrag. Unmittelbar eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizeiinspektion Roding führten zu einem schnellen Ermittlungserfolg.

Weiterlesen
  35 Aufrufe

Überfall auf Angestellte eines Getränkemarktes in Schwandorf

694265_original_R_by_Peter-Hebgen_pixelio.de Symbolfoto: Peter Hebgen/pixelio.de

Kurz nach Ladenschluss trat ein vermummter Täter am Samstagabend, 15.12.2018, an eine Angestellte eines Getränkemarktes in der Regensburger Straße heran und forderte von der Frau Geld. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen
  43 Aufrufe

ÖPNV-Kenner unter sich - Münchner Straßenbahnfreunde in Regensburg

20181215_125917 Foto: Jan Mascheck

Die „Freunde des Münchner Trambahnmuseums e.V. Gesellschaft für Trambahngeschichte" (FMTM) kamen am dritten Adventssamstag nach Regensburg, um sich über unser neues Stadtbahnprojekt zu informieren und den historischen Straßenbahnzug zu besichtigen. Zusammen mit Vertretern der IG Historische Straßenbahn Regensburg e.V begrüßte Frank Steinwede, Leiter für strategische ÖPNV-Planung und Projektleiter „Neue Stadtbahn", die Münchner Gäste mit einem kurzweiligen Vortrag über die derzeitigen Aktivitäten von dasStadtwerk.Mobilität, bei denen selbstverständlich die künftige Stadtbahn die wichtigste Rolle spielt.

Weiterlesen
  60 Aufrufe

Grenzpolizei stellt Crystal bei der Einfuhr nach Bayern sicher – Verdächtiger in Haft

Im Rahmen einer Kontrollaktion gelang der Grenzpolizei am 13.12.18 die Festnahme eines Mannes und einer Frau, welche mit ihrem Auto Crystal über die Grenze einführten. Gegen den Mann erging zwischenzeitlich ein Haftbefehl. Er befindet sich in einer Justizvollzugsanstalt.
Weiterlesen
  42 Aufrufe

Begegnung der unheimlichen Art

694265_original_R_by_Peter-Hebgen_pixelio.de Symbolfoto: Peter Hebgen/pixelio.de

Am Samstag gegen 19.00 Uhr verständigte eine 33-jährige Schwandorferin die Polizei, weil sie am Wohnzimmerfenster verdächtige Geräusche wahrnahm. Zudem sah sie am Fensterbrett Hände. 

Weiterlesen
  136 Aufrufe

Vor lauter Rausch falsch in die Einbahnstraße und dann noch Unfall gebaut

alkohol_auto Foto: Billionphotos

Ein 23-jähriger Mann aus Cham war am Sonntag, den 16.12., um 02.50 Uhr, mit einem Pkw, VW, auf der Fuhrmannstraße in Cham aufgrund seiner Trunkenheit entgegen der Einbahnstraße unterwegs gewesen und hierbei gegen eine Straßenlaterne und eine Hausmauer gestoßen. 

Weiterlesen
  90 Aufrufe

Diebstahl aus Nebengebäude

Aus einem unverschlossenen Nebengebäude in der Schlesierstraße wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag von einem Unbekannten ein Herrenfahrrad, ein Staubsauger, ein Schutzhelm und diverse Nahrungsm...
Weiterlesen
  66 Aufrufe

Auto von Nittenauerin beschädigt: Unfallflüchtiger ermittelt

Eine 28-jährige Frau aus Nittenau verständigte die Polizei, da ihr Pkw gegen Freitagmittag in Cham-Janahof vom Fahrzeug eines Paketzustellers angefahren wurde. Der Paketfahrer entfernte sich jedoch vom Unfallort, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. 

Weiterlesen
  48 Aufrufe

K.o.-Tropfen verabreicht? Vier Männer brechen in Disco zusammen

480094_r_by_mieter_pixelio.de Symbolfoto: (c) by mieter/pixelio.de

Im Fall von eventueller Verabreichung sogenannter K.O.-Tropfen ermittelt jetzt die Polizei Cham. In einer Diskothek in Cham-Süd wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag insgesamt vier Fälle bekannt in denen die jeweiligen Opfer schlagartig mit erheblichen körperlichen Auswirkungen zu kämpfen hatten. Vier junge Männer - zwei 18-Jährige, ein 19-Jähriger sowie ein 21-Jähriger – brachen bewusstlos zusammen bzw. erlitten in einem Fall sogar einen epileptischen Krampfanfall.

Weiterlesen
  178 Aufrufe

Weihnachtsgebäck modern variiert - Süße Festtagsfreude mit Nuss-Nougat-Creme

p_62430bild1Foto-djdnutella Die Kombination von Orange und Nuss-Nougat-Creme ist ungemein reizvoll. Foto: djd/nutella

Im Advent duftet es in der Küche oft verführerisch nach feinem Backwerk - etwa nach einem Weihnachts-Orangen-Kuchen oder knusprigen Nussecken. Wir haben ein paar leckere Rezepte.

Weiterlesen
  50 Aufrufe

Unfall im Begegnungsverkehr: Beteiligter geflüchtet

672277_original_R_by_Uwe-Schlick_pixelio.de Symbolfoto: (c) by Uwe Schlick, pixelio.de

Am Freitag, 14.12.2018, kam es gegen 16:30 Uhr auf der Kreisstraße R18 zwischen Eitlbrunn und Hainsacker zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Ein 53-jähriger Lkw-Fahrer eines ortsansässigen Abfallunternehmens befuhr die Kreisstraße in Fahrtrichtung Hainsacker. Ein weiterer Lkw fuhr in entgegengesetzte Richtung. 

Weiterlesen
  61 Aufrufe

Erpressungsversuch auf offener Straße in Regensburg

672277_original_R_by_Uwe-Schlick_pixelio.de Foto: (c) by Uwe Schlick/pixelio.de

Bereits am Freitagmittag, 07.12.2018 kam es nach Angaben eines 16-jährigen Schülers zu einem Erpressungsversuch auf offener Straße im Bereich Lieblstraße. Zwei vermummte Männer traten an den Geschädigten heran und forderten Bargeld. Nachdem ein dritter Mann rief, dass es sich um einen Scherz handelt, liefen alle davon.

Weiterlesen
  80 Aufrufe

Aktuell

18. Dezember 2018
Regensburg
Region
Nachdem ein 17-jähriger afghanischer Staatsangehöriger am Montag, 17.12.2018 gegen 14.00 Uhr in einem Bekleidungsgeschäft im Donaueinkaufszentrum mehrere Gegenstände stehlen wollte und dabei beobachtet wurde, leistete der junge Mann gegen die Festhal...

Anzeige

_________________

2018 11 26 Banner WeihnachtsNeujahrsgruesse 175x90px 1

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok