Dienstag, 23. April 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

17. April 2019
Kreis Tirschenreuth
Reportage
​NEU: Ermäßigte Eintritte für Schüler und StudierendeGegen Nachweis erhalten Schüler und Studierende ermäßigte Eintritte für die Bade- und Wellnesslandschaft. Die Altersbeschränkung (ab 10 Jahre in der Badelandschaft bzw. 14 Jahre in der Wellnessland...
14. April 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Die geheimnisvollen, romantischen und auch ein wenig gruseligen Pfade führen tief in den Berg hinein. Ständig durchbrechen fein säuberlich heraus gemeißelte Abzweigungen die gelben Sandsteinwände. Neugier und die Furcht, sich in diesem gr...
06. April 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Es ist keine Übertreibung, ihn ein Mammutprojekt zu nennen: Der Umbau der Friedrich-Ebert-Straße ist in seine letzten beiden Bauabschnitte gestartet. Nach der Fertigstellung der ersten beiden Abschnitte im letzten Jahr hat die Stadtv...

Aktuell

12. April 2019
Top-Thema
„Wir haben nicht mehr lange bis Ostern, Leute...", ließ der Oberosterhase Langohr verlauten. Er war dabei auf eine Cola–Kiste gestiegen und hatte sich groß gemacht, wobei er seine Schlappohren so richtig gen Himmel streckte. „Heuer", so begann er, fa...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Defektes Gasventil sorgt für Feuerwehreinsatz

fire-515802_960_720 Symbolbild

Alteglofsheim. Zu einem zweistündigen Einsatz der Feuerwehr Alteglofsheim unter Beteiligung des Rettungsdienstes und der Polizeiinspektion Neutraubling kam es am Vormittag des Karsamstag in der Bahnhofstraße, nachdem eine Hausbesitzerin Gasgeruch im Freien wahrgenommen hatte.

Weiterlesen

Hydraulik klemmt 26-Jährigen ein

Regenstauf. 

Am Morgen des 20.04.2019 entlud ein 26-Jähriger aus dem Landkreis Regensburg vor seinem Privatanwesen im Ortsteil Steinsberg eine Holzlieferung mit einem Dreiseitenkipper. Bei der Entladetätigkeit wurde der Mann durch die Hydraulik an der Seitenladewand eingeklemmt.

Weiterlesen

Heinz Zach ist neuer Bezirks-Jugendleiter

Zach-Heinz Der neue Bezirks-Jugendleiter Heinz Zach. Foto © Andreas Brückmann
Amberg/Regensburg. Die Nachfolge des plötzlich verstorbenen Bezirks-Jugendleiters Karl Fenzl ist geregelt. Sein bisheriger Stellvertreter Heinz Zach wurde auf Vorschlag des Jugendausschusses durch den Bezirks-Ausschuss berufen. 
Weiterlesen

Regendorfer Brücke heißt nun „Pfarrer Josef Steindl Brücke“

8DE54389-8EE9-4956-A918-F9CD930BA82B Die CSU-Gemeinderäte (v.l.) Florian Bucher, Josef Weinmann und Irmgard Sollich.

​Regendorf. Auf Betreiben der CSU-Fraktion im Gemeinderat Zeitlarn wurde die Brücke über den Regen, die Regendorf mit Zeitlarn verbindet, anlässlich der Gemeindezusammenlegung vor 40 Jahren nach Pfarrer Josef Steindl (1907 bis 1984) benannt. 

Weiterlesen

Bauzäune auf Fahrbahn gelegt

speed-1249610_960_720

Neutraubling. Über einen harmlosen Jugendstreich hinaus ging am Karfreitag gegen 22.30 Uhr eine Aktion mehrerer Jugendlicher in der Geschwister-Scholl-Straße. 

Weiterlesen

E-Bike gestohlen

489412_r_k_b_by_david-stichling_pixelio Symbolbild: (c) by_david-stichling_pixelio

Schierling. In der Zeit vom 13.04.2019 bis 15.04.2019 wurde in Schierling in der Hauptstraße das versperrte Elektrofahrrad, KTM „Macina Kapoho", im Wert von ca. 3900,- Euro entwendet.

Weiterlesen

Das Johannes-Hospiz in Pentling wird fünf - Leuchtturmprojekt ist fest in der Region etabliert

15_04_2019_Fnf_Jahre_Johannes_Hospiz_Johanniter_Julia_Eisenhut-11 Sabine Sudler, Beate Hochmuth und Petra Seitzer erhielten das Ehrenzeichen der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Bilder von Julia Eisenhut

Pentling. „Bereicherung" – „Geschenk" – „wertvoll": Viele wertschätzende Worte sind bei der Feier „Fünf Jahre Johannes-Hospiz" für das Hospiz in Pentling gefallen. Seit dem 1. April 2014 ist das Haus eine Herberge für Menschen, die unheilbar krank sind und im Hospiz ihren letzten Lebensabschnitt verbringen. Zum „Geburtstag" kamen zahlreiche Unterstützer und Freunde der Einrichtung.

Weiterlesen

Jahr der „Kultur.Wirtschaft“ eingeläutet

kultur_wirtschaft_start Landrätin Tanja Schweiger, Kulturreferent Dr. Thomas Feuerer und Dr. Manuela Daschner (Mitte) präsentieren die neue Kultur.Wirtschaft-Broschüre. Foto: Astrid Gamez

Landkreis Regensburg. Der Titel der diesjährigen kulturellen Veranstaltungsreihe des Landkreises Regensburg lautet „Kultur.Wirtschaft". Insgesamt 46 Veranstaltungen an 31 Orten laden von Ende April bis Mitte Dezember 2019 dazu ein, das vielfältige kulturelle Angebot im Regensburger Land zu entdecken. Landrätin Tanja Schweiger präsentierte zusammen mit Kulturreferent Dr. Thomas Feuerer und Dr. Manuela Daschner die druckfrische Begleitbroschüre. „Die Broschüre spiegelt die beeindruckende kulturelle Vielfalt unseres Landkreises wider!", betonte die Landrätin bei dem Termin.

Weiterlesen

Landkreis-Homepage mit vielen neuen Service-Funktionen

neue_homepage_landkreis_rgbg Landrätin Tanja Schweiger stellt mit Webmaster Georg Götzfried und Mitarbeiterin Anja Zilbauer die neue Homepage des Landkreises Regensburg vor. Foto: LRA/Astrid Gamez

Landkreis Regensburg. Übersichtlich, kundenorientiert und weitgehend barrierefrei – so präsentiert sich die neue Homepage des Landkreises Regensburg. „Unser Internet-Auftritt sieht nicht nur schick und modern aus, auch was drinsteckt, ist absolut zeitgemäß, benutzerfreundlich und erleichtert den Kontakt zwischen den Bürgerinnen und Bürgern und ihrem Landratsamt", sagte Landrätin Tanja Schweiger beim offiziellen Vorstellungstermin der neuen Seite zusammen mit dem Web-Team.

Weiterlesen

Möglicher Raub nach Palmator in Adlersberg

694265_original_R_by_Peter-Hebgen_pixelio.de Symbolbild: (c) Das Mobiltelefon ist zwischenzeitlich in der Nähe des beschriebenen Ortes durch einen Unbeteiligten aufgefunden worden. Die Kriminalpolizei Regensburg ermittelt in diesem Fall und bittet Zeugen die das Geschehen beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können sich mit den Ermittlern unter der Rufnummer 0941/506-2888 in Verbindung zu setzen.

Pettendorf. Ein 22-Jähriger ist nach seinen Angaben nach dem Palmator auf dem Nachhauseweg beraubt worden. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen

Pentling: Verkehrsunfall mit Flucht – Zeugen gesucht

244052_r_k_b_by_mario-k._pixelio.de Symbolbild: (c) by_mario-k._pixelio.de

Am Dienstag, 16.04.2019, gegen 11.15 Uhr, kam es in Pentling, Hölkeringer Straße, bei der Einfahrt zum Verbrauchermarkt zu einem Zusammenstoß zweier Pkw. Während die geschädigte Fahrerin eines Pkw VW Polo an der dortigen Bushaltestelle stehenblieb, gab der Unfallverursacher Gas und fuhr in Richtung Regensburg davon.

Weiterlesen

Bei Holzarbeiten in Regenstauf verunglückt

413612_original_R_by_Paul-Georg-Meister_pixelio.de Symbolbild: (c) Paul-Georg Meister_pixelio.de

Süssenbach/Regenstauf. In den Nachmittagsstunden des Montags, 15.04.2019, ist ein 72-Jähriger bei Holzarbeiten in einem Waldgebiet ums Leben gekommen.

Weiterlesen

300€ für die Johanniter-Kinderkrippe in Zeitlarn

16_04_19_Spendenbergabe_Kinderkrippe_Zeitlarn_Stefan_Peter (c) by Stefan Peter

Zeitlarn. Die Johanniter-Kinderkrippe in Zeitlarn darf sich erneut über 300 Euro freuen. Großzügiger Spender war abermals das Basar-Team der Spielgruppe Kunterbunt aus Zeitlarn. „Wir organisieren zwei mal im Jahr einen Basar ‚rund ums Kind'", erzählt Christine Ballmann vom Basar-Team, „davon und vom dazugehörigen Kuchenverkauf geht der Erlös an die Spielgruppe Kunterbunt und verschiedene örtliche Projekte." 

Weiterlesen

Realschule Obertraubling beginnt mit Blühflächen

startschuss_bluehflchen_rs_obertraubling Landrätin Tanja Schweiger gibt das Startsignal für den Schulhofumbau, gemeinsam mit Landschaftsarchitekt Harald Hillebrand, Elternvertreterin und Imkerin Friederike Liepelt, Schülersprecher MaximilianRiepl, Schulleiterin Monika Müller-Sperl und den Lehrkräften K. Geigenberger, Susanne Krause und weiteren Lehrern, dem Hausmeister sowie den Schülerinnen und Schülern. (c) by Landkreis Regensburg, Beate Geier

Am Freitag, 12. April, fiel der Startschuss für die Umgestaltung der Außenanlagen der Realschule Obertraubling mit der Ansaat von Blühflächen. Ein vielversprechendes Konzept unter Zustimmung durch die gesamte Schulfamilie wird die nächsten zwei Jahre umgesetzt. Der Kreistag hat für das Bauvorhaben im Rahmen des Kreishaushalts 100.000 Euro zur Verfügung gestellt.Ein vielversprechendes Konzept unter Zustimmung durch die gesamte Schulfamilie wird die nächsten zwei Jahre umgesetzt. 

Weiterlesen

Sammlung landwirtschaftlicher Folien im Landkreis Regensburg

Auch-in-diesem-Jahr-knnen-verwertbare-Folien-die-in-der-Landwirtschaft-angefallen-sind-abgegeben-werden.-Foto-Landkreis-RegensburgDIETRICH-LEPPERT--fotolia Auch in diesem Jahr können verwertbare Folien, die in der Landwirtschaft angefallen sind, abgegeben werden. Foto Landkreis Regensburg Dietrich Leppert - fotolia

Wie in den vergangenen Jahren organisiert der Landkreis Regensburg gemeinsam mit dem Bayerischen Bauernverband auch heuer eine Sammlung gebrauchter Folien, die in der Landwirtschaft anfallen und wiederverwertbar sind.

Weiterlesen

Miniköche tauchen ein in die Welt des Kochens

minikoeche_aktion Kochen ist auch Teamwork – die Miniköche in Aktion. Foto: Maria Ritter/LRA

Regensburg. Ein Besuch im ältesten familiengeführten Wirtshaus der Welt, in Eilsbrunn bei Karin und Muk Röhrl, war die aktuellste Aktion der Miniköche Regensburg. Die Teamleiterinnen Ursula Prasch, Maria Ritter und Gabi Ederer, die sie während der zwei Jahre dauernden Projektzeit unterstützen, ziehen zufrieden Zwischenbilanz: „Wir sind glücklich, dass die Miniköche so ein spannendes erstes Jahr erleben dürfen und sind angespornt, dass es aufregend weitergeht!"


Weiterlesen

Sachbeschädigungen durch Schmierereien

87376_r_k_b_by_kurt-michel_pixelio.de Symbolbild: (c) by_kurt-michel_pixelio.de

Obertraubling. Am Wochenende (12.04.-15.04.2019) zeichnen und sprühen Schmierfinken eine Spur der primitivsten Schmierereien und Malereien sowie Graffitis auf ihren Weg durch die Gemeinde Obertraubling. Sie benutzten dabei neben diversen Edding-Stiften auch Spray- bzw. Lackdosen. Ihre Hinterlassenschaften bzw. Botschaften beinhalten sowohl private Nachrichten wie z.B." Nico ich liebe dich – Nico und Michelle" sowie politische Botschaften wie z.B. „Nie wieder Hitler" u.a.

Weiterlesen

Die Kallmünzer Woll-Rosi geht in den Ruhestand

Rosa-Donauer-1---mei Rosa Donauer in ihrem Laden. Bilder von J. Meier

Kallmünz. Die „Woll-Rosi", eine Kallmünzer Institution geht zum Monatsende nach fast 35 Jahren in den Ruhestand. Ihr kleiner Laden in der Vilsgasse ist ein Mekka für Handarbeitsfans. Es ist der letzte so genannte Tante-Emma-Laden in der Marktgemeinde. Auf 24 Quadratmetern findet man wunderbarem Krimskrams fein säuberlich sortiert. Egal, ob man auf der Suche nach der passenden Wolle für Socken oder den neuen Pullover ist, eine Busfahrkarte braucht oder die Fernsehzeitung kaufen möchte. Bei der „Woll-Rosi" bekommt man nicht nur die gewünschten Waren, einen netten Plausch gibt es obendrein.

Weiterlesen

Seniorin (91) nach Unfall reanimiert

image4 Bild: Alexander Auer

Neutraubling. In Neutraubling ereignete sich am frühen Nachmittag ein dramatischer Einsatz in der Bayerwaldstraße auf Höhe des Bauhofes. Eine ältere Dame kam völlig unvermittelt plötzlich in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Verkehrsteilnehmer. Eine Ersthelferin handelte geistesgegenwärtig und bemerkte glücklicherweise sofort, dass die ältere Dame keinen Puls mehr hatte.

Weiterlesen

Warnung vor raffinierten Trickdieben

geld_benjamin-klack_pixelio Symbolbild: (c) by geld_benjamin-klack_pixelio

Oberpfalz. Ausgeklügelte Taktiken oder technische Tricks wenden eher gewohnheits- oder gewerbemäßige Ladendiebe an, die oft in Gruppen tätig werden. Sie suchen günstige Tatgelegenheiten bewusst oder schaffen sie selbst. Dabei wird beispielsweise das Personal durch besondere Kaufwünsche, Gespräche oder durch Auskunftsersuchen abgelenkt, während die Komplizen lange Finger bekommen.

Weiterlesen

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 2474 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok