Anzeige

​Neusath-Perschen. Vielen ist die „Briefmarken-Sprache" heute unbekannt. Auch Bezirkstagspräsident Franz Löffler gab zu, von dieser noch nicht gehört zu haben. Diese Unwissenheit beseitigt eine Ausstellung im
Tagungsraum des Oberpfälzer Freilandmuseums, in der man diese Geheimsprache kennenlernen kann: Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe des Gymnasiums Lappersdorf interpretierten die Aussagen
mit Hilfe von Comiczeichnungen und „übersetzten" die Botschaften in moderne WhatsApp-Nachrichten.

Weiterlesen

Nabburg. Pünktlich zum 60-jährigen Jubiläum der Naabtal-Realschule Nabburg wurde der frisch renovierte Trakt II der Schule fertiggestellt. Mit einem bunten und abwechslungsreichen "Tag der Offenen Tür" werden beide Ereignisse am 31. Mai 2019, von 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr, gefeiert. Hierzu lädt die gesamte Schulfamilie herzlich ein.

Weiterlesen
Neusath-Perschen. Die traditionelle Schafschur erfordert viel Geschick und Zeit. So dauert es, je nachdem, ob per Hand oder mit einem elektrischen Schergerät gearbeitet wird, zwischen einer halben und einer Stunde bis ein Schaf von seiner winterlichen Wolle befreit ist. Mit einem elektrischen Schergerät geht es natürlich schneller.
Weiterlesen

Neusath-Perschen. Im Wirtshaus haben früher nur Männer Schafkopf gespielt. Im Museum dürfen auch Frauen an diesem Spiel Spaß haben. Der Grundgedanke gilt auch für das 9. Turnier am 7. Juni um 19 Uhr: Frauen, die gerne an einem Preisschafkopf teilnehmen, noch nicht über die Raffinesse der schnellen Entscheidung verfügen und sich nicht den flapsig überheblichen Sätzen der Profis aussetzen wollen, bietet das Oberpfälzer Freilandmuseum im Bauernhofmuseum Perschen eine angenehme Plattform für den Kampf um Punkte, Platz und Sieg.

Weiterlesen

Nabburg. Bislang unbekannte warfen faustgroße Steine gegen die Glasscheiben der Bushäuschen am Busbahnhof in Nabburg. Dadurch gingen insgesamt vier große Glasscheiben zu Bruch und es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Für sachdienliche Hinweise zur Ergreifung des Täters bitte die Polizei Nabburg um Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen
Nabburg. Das Freizeit- und Erholungszentrum Perschen bietet viele Möglichkeiten, die schönsten Tage im Jahr zu verbringen. In der Wärmehalle und im neu gestalteten Dampfbad mit verschiedenen Düften können sich die Besucher entspannen und anschließend im Ausschwimmbecken den Kreislauf in Schwung bringen. Da der Zweckverband Freizeit- und Erholungszentrum in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiert, gibt es zusätzlich ein tolles Programm. 
Weiterlesen

Der Landkreis Schwandorf lädt am 30. Mai ins Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen: Sieben Gruppen machen mit

Weiterlesen

Nabburg. Der Bezirk Oberpfalz und das Wasserwirtschaftsamt Weiden richten zum 20. Mal die „Oberpfälzer Weltwasserwoche" aus. Bis zum 13. Mai befassen sich Vereine, Verbände, Ämter und Teichwirte an 18 Stationen auf dem Gelände des Freilandmuseums Neusath mit Themen rund um das Wasser. Es geht um die Biologie des Wassers, um den Bodenschutz, um die Wassernutzung früher und heute, um Lebensräume am Wasser, um Hygiene, um Wasser als Transportweg, um die Fischzucht, die heilende Wirkung des Wassers, die Hochwasservorsorge und den Wasserkreislauf.

Weiterlesen

Neusath-Perschen. Am Mittwoch, den 22. Mai, hält Herr Stadtpfarrer Hannes Lorenz bei der Kapelle „Urspring" im Oberpfälzer Freilandmuseum, um 19 Uhr, eine Maiandacht. Die Andacht wird begleitet vom Katholischen Kirchenchor Nabburg unter der Leitung von Jonathan Brell.

Zu dieser Veranstaltung lädt das Oberpfälzer Freilandmuseum recht herzlich ein.

Weiterlesen

Nabburg. Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr am 26.04., gegen 13 Uhr, aus noch nicht bekannter Ursache, in der Perschener Straße, Höhe Hausnummer 48, auf den Gehweg und touchierte dort einen 10-jährigen Fahrradfahrer, der daraufhin stürzte und sich verletzte.


Weiterlesen
Nabburg. Am Nachmittag des 27.04.2019 erstattete der Eigentümer eines Pkw, VW Golf, Strafanzeige bei der Polizeiinspektion Nabburg, da seinen Angaben nach ein unbekannter Täter im Tatzeitraum vom Freitag, 26.04.2019, 21:00 Uhr bis 27.04.2019, 09:00 Uhr alle Radmuttern am vorderen linken Rad des Pkw, Am Haberstroh 28, gelockert hat. 
Weiterlesen

Nabburg. Am 28. März 2009 fiel mit der Eröffnung des Stadtmuseums Zehentstadel in Nabburg der Startschuss zur neuen Kulturinstitution. 38 in der Hauptsache auf die örtliche Historie zugeschnittene Sonderausstellungen, zahlreiche Workshops, sieben Mini-Bürger-Feste und mehrfache Theater- und Konzertaufführungen zeugen von einem lebendigen und vielfältigen kulturellen Angebot.

Weiterlesen

​Guteneck. Am Samstagabend gegen 19.30 Uhr befuhr eine 80-jährige Frau aus Guteneck die Staatsstraße 2156 aus Richtung Teunz kommend in Richtung Nabburg. An der Einmündung nach Weidenthal bog sie ab und übersah aufgrund der tiefstehenden Sonne einen entgegenkommenden Pkw. 

Weiterlesen

Neusath-Perschen. Anlässlich Ihres 20. Jubiläums wird die Weltwasserwoche am Montag, dem 6. Mai, um 12:00 Uhr, von Herrn Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, Thorsten Glauber, im Beisein des Landrates und Bezirksrates Thomas Ebeling, eröffnet.

Weiterlesen

Nabburg. Mehr Ökumene geht nicht. Am Palmsonntag feierten die evangelischen mit den katholischen Christen die Einweihung des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses in der katholischen Stadtpfarrkirche St. Johannes der Täufer, gaben in der Spitalkirche St. Marien einen Empfang und beteten gemeinsam das protestantische Glaubensbekenntnis: „Ich glaube an die heilige christliche Kirche".

Weiterlesen

Neusath-Perschen. Beim Gartenmarkt im Bauernmuseum in Perschen, der dieses Jahr am Samstag, den 4. Mai und am Sonntag, den 5. Mai jeweils um 11 Uhr beginnt, stehen alte, regionale und besondere Gemüsesorten, Zierpflanzen und allerlei Handgearbeitetes im Zentrum des Geschehens.

Weiterlesen

Neusath-Perschen. Unter der Leitung der Neusather Vereine wird am 1. Mai, ab 13 Uhr, der in Mustern geschälte Maibaum mit dem Pferdefuhrwerk zum Juradorf gebracht. Dann beginnt das mühsame Aufrichten, das ohne maschinelle Hilfe geschieht. Mittels hölzerner Gestelle, sogenannten „Schwalben", wird der Baum Stück für Stück in die Höhe gestemmt. 

Weiterlesen

Neusath-Perschen. Noch herrscht die karge Fastenzeit, aber Ostern rückt näher und da freut sich jeder auf die frischen Ostereier. Natürlich schmecken sie noch besser, wenn sie schön verziert sind. Wie man das am besten macht und dabei nur natürliches Material verwendet, zeigen die Landfrauen des Oberpfälzer Freilandmuseums Neusath-Perschen am Sonntag, 14. April ab 13.00 Uhr.

Weiterlesen

Polizeivizepräsident Thomas Schöniger verabschiedete am Donnerstag, 28. März 2019, im Rahmen eines kleinen Festaktes, den Leiter der Polizeiinspektion Nabburg, Ersten Polizeihauptkommissar Roland Heldwein (45) und führte Erste Polizeihauptkommissarin Sabine Roidl (47) als neue Interimsleiterin in ihr Amt ein.

Weiterlesen

Nabburg. Die Drinnen-Draußen-Führungen des Stadtmuseums Zehentstadel für naturbegeisterte Kinder im Vor- und Grundschulalter starten in eine neue Runde: ab dem 14. April und den darauffolgenden beiden Sonntagnachmittagen 28. April und 5. Mai jeweils von 15 bis 17 Uhr.

Weiterlesen

Region Schwandorf

09. Juli 2020
Nur neuneinhalb Minuten dauerte die Sondersitzung des Stadtrates am Dienstagabend. „Wohl einmalig in der Geschichte des Stadtrates", meinte Bürgermeister Benjamin Boml. Nahtlos konnte sich so der nichtöffentliche Teil anschließen. ...
09. Juli 2020
Die Corona-Krise trifft neben der Wirtschaft und dem kulturellen Leben auch besonders den Breitensport. Hier hat sich der Freistaat Bayern schnell und unbürokratisch zu einer Verdopplung der bereits bestehenden Förderung von Sport- und Schützenverein...
09. Juli 2020
Nittenau. Ein 21-jähriger Schüler aus Bodenwöhr zog beim sog. „Magnetfischen" am Dienstag, den 07.07.20, auf Höhe der Angerinsel in Nittenau einen kleinen metallischen Gegenstand aus dem Fluss Regen. Der Gegenstand sah einer Handgranate nicht unähnl...
09. Juli 2020
Maxhütte-Haidhof. Am vergangenen Wochenende startete zum ersten Mal das Genussplatzl vor dem Rathaus. Die Besucher schwelgten zwischen den unterschiedlichsten Leckereien. Burger, Grillspezialitäten, Porchetta, Dinnede, Fisch oder Süßes fanden viele h...
08. Juli 2020
Kreis Schwandorf. Seit der am 4. Juni vermeldeten Infektion sind im Landkreis Schwandorf keine neuen Fälle bekannt geworden. Auch fünf Wochen danach steht der Landkreis bei 508 Corona-Fällen, von denen 20 an oder mit Corona verstorben sind. Diese Fäl...
08. Juli 2020
Das Kinder- und Jugendprogramm der Stadt Maxhütte-Haidhof bietet am Freitag, den 17. Juli, eine Wasserschlacht für Kinder ab sechs Jahren an. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

08. Juli 2020
Freudenberg. Ein Unbekannter verletzte eine Stute in der Nacht von Montag auf Dienstag (06.07.2020, 22.30, bis 07.07.2020, 6 Uhr) in einem Pferdestall in Hötzelsdorf schwer. Er schlitzte das Tier an mehreren Stellen auf....
02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

29. Juni 2020
Schwandorf. Im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn wurden am Montag gegen Mittag zwei Personen in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden. Die umfangreichen und internationalen Fahndungsmaßnahmen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg (Ermittlungsgrupp...
28. Juni 2020

Amberg. Gleich mehrere Anrufer teilten am Freitag, gegen 20 Uhr mit, dass im Bereich der Bayreuther Straße in Emu herumläuft.

Für Sie ausgewählt