Claudia Müller-Völkl bewirbt sich für das Bürgermeisteramt

Nominierung_Grne_Brgermeisteri_20191010-143540_1

​Claudia Müller-Völkl ist Bürgermeister-Kandidatin. Einstimmig wurde sie bei der Nominierungsversammlung am Montagabend von den Mitgliedern der Nittenauer Ortsgruppe B'90/Die Grünen in das Rennen um den Chefsessel im Rathaus ins Rennen geschickt.

Weiterlesen

Ferienprogramm im Landkreis

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

„Herbstferien" sind für die Eltern manchmal ein organisatorisches Problem. Das Fest Allerheiligen fällt auf einen Freitag, aber Montag bis Donnerstag lassen sich mit Angeboten der Volkshochschulen im Landkreis gut überbrücken.

Weiterlesen

Neue Kursreihe „Stark durch Erziehung“

Stark-durch-Erziehung Die Mitglieder der Projektgruppe „Stark durch Erziehung“ freuen sich auf die neue Kursreihe, die von Oktober 2019 bis März 2020 interessante Vorträge zur Stärkung der Erziehungskompetenz anbietet. Foto von Klaudia Niedermeier, Landratsamt Schwandorf

Am Donnerstag, 24. Oktober, starten wieder sechs interessante Abende in verschiedenen Landkreiskommunen unter dem bewährten Motto „Stark durch Erziehung". Bis zu 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten einzelne Veranstaltungen der vergangenen Kursreihe, was beweist, dass rund um die Erziehung weiterhin großer Bedarf an Information und Austausch besteht.

Weiterlesen

Freie Fahrt auf der Nord-Ost-Umgehung bei Nittenau

Nord_Ost_Umgehung_Nittenau_Freigabe Mit dem Durchschneiden des Bandes wurde die Nord-Ost-Umgehung offiziell freigegeben. Bilder: (c) sir

​Die Hilfslinien bei der Straßenmarkierung sind noch klar zu sehen, als mit einem riesigen Aufgebot an Politikern, Ämtern und interessierten Bürgern die neugebaute Nord-Ost-Umgehung offiziell freigegeben wurde. Staatsminister der Finanzen und für Heimat, Albert Füracker, schritt zur Tat, gemeinsam mit weiteren Ehrengästen durchschnitt er das Band.

Weiterlesen

Finanzminister Füracker informiert sich in Nittenau über First Responder

041019-First-Responder Erster Kommandant Michael Kerkez, Finanzminister Albert Füracker, 1. Vorstand Andreas Weidmüller, Leiter First Responder Georg Ernst, Bürgermeister Karl Bley, Mit-Initiator Jürgen Kuprat(von li. nach re.), (c) by Fabian Borkner

Die Idee kam Jürgen Kuprat während eines Aufenthalts in den USA. Dort sah der 3. Bürgermeister der Stadt Nittenau einen Mann zusammenbrechen, und anstatt des Notarztes war die Feuerwehr zur Stelle, um den Patienten erstzuversorgen, ein so genannter „First Responder".

Weiterlesen

Benefiz-Konzert für Fahrzeug des First Responders

Benefizkonzert_First_Responder Bild: (c) Ingrid Schieder

​Der Reservistenmusikzug Oberpfalz kommt nach Nittenau! Geboten wird feinste sinfonische Blasmusik, Swing und Marschmusik! Am 5. Oktober ist es soweit: Das 45-köpfige Orchester freut sich auf seine Konzertbesucher am 5. Oktober in der Regentalhalle, Beginn ist um 19 Uhr, der Einlass eine halbe Stunde vorher.

Weiterlesen

"Ein König horcht", auf der Burg Hof am Regen

Blml-Foto-ed Münchner Regisseur und Sprecher Georg Blüml Bild: (c) Foto-ed

​„Ein König horcht", das allein sollte schon aufhorchen lassen, denn welcher König, welcher Staatsmann wäre imstande, tatsächlich zuzuhören, zu horchen, was sich um ihn herum regt.

Weiterlesen

Schwerer Unfall beim Kanalbau

blade-4110620_1280

Nittenau. Am 17.09.19, gegen 13.20 Uhr, kam es in Nittenau, Bereich Ortsteil Tiefenhof, zu einem folgenschweren Unfall. Bei Kanalbauarbeiten arbeitete ein 19-Jähriger in der Nähe eines Radbaggers. Als der junge Mann gerade direkt am Bagger vorbeiging, rutschte er auf einem Sandhaufen aus und geriet mit dem Fuß unter den anfahrenden Bagger.

Weiterlesen

Nittenauer Mountainbiker setzen Siegesserie fort

Siegerehrung_Radsport_1 Bilder: (c) M. Pöllinger

​Beim vorletzten Rennen der Oberpfälzer Rennserie gab es zwei Nittenauer Siege. Paul Freundl gewann die U15 als Einzelfahrer, Markl und Funke siegten in der Herren Teamwertung.

Weiterlesen

Zwei Nittenauer Radfahrer erfüllen sich ein echtes Saisonziel: Ötztaler Radmarathon

EC9B97B Fotos von M. Pöllinger

Thomas Meierhofer und Manfred Pöllinger von der Radsportabteilung des TSV Nittenau haben den Ötztaler Radmarathon gemeistert. Mit 9:22 und 9:40 Stunden blieben beide unter der 10 Stunden Grenze und somit im ersten Drittel der Finisher.

Weiterlesen

Nittenauer Mountainbiker setzen Siegesserie fort

2019-09-07-Siegerehrung Bilder von M. Pöllinger

​Beim vorletzten Rennen der Oberpfälzer Rennserie gab es zwei Nittenauer Siege. Paul Freundl gewann die U15 als Einzelfahrer, Markl und Funke siegten in der Herren Teamwertung.

Weiterlesen

Neuer Leiter im RTG Nittenau - Frank Fiedlerstellt sich bei Thomas Ebeling vor

IMG_3295_ Frank Fiedler (rechts) stellte sich als neuer Leiter des Regental-Gymnasiums in Nit-tenau bei Landrat Thomas Ebeling vor. (c) by Hans Prechtl, Landratsamt Schwandorf

Frank Fiedler, der zuletzt am Herzog-Christian-August-Gymnasium in Sulzbach-Rosenberg gelehrt hat, übernimmt zum neuen Schuljahr die Leitung des Regental-Gymnasiums in Nittenau. 

Weiterlesen

Orientierungsfahrt des TSV Nittenau

Radsport_TSV_Orientierungsfahrt Die glücklichen Finalisten im Ziel mit den Veranstaltern des TSV Radsport (Laura Rudhart) 2 Klaus Moser in der Manual-Maschine Bild: (c) Christina Rudhart

​Die Radsport-Abteilung des TSV veranstaltete Orientierungsfahrt.

Weiterlesen

Auf der Gegenfahrbahn Radler angefahren

D3FAC4EB-B69A-458A-9C7E-D2907CFAAB9B

​Nittenau. Am Samstag, 31.08.2019, gegen 21.15 Uhr, kam ein 41-jähriger Mann mit seinem Pkw beim Einbiegen auf die Gegenfahrbahn und stieß mit seinem Pkw gegen einen dort ordnungsgemäß fahrenden 43-jährigen Fahrradfahrer. Dieser wurde gegen die Frontscheibe des Pkw geschleudert. 

Weiterlesen

Benefizkonzert für First Responder

Benefizkonzert_First_Responder Der First Responder in Nittenau benötigt dringend ein neues Einsatzfahrzeug. Ein Benefizkonzert des Reservistenmusikzuges trägt zur Finanzierung bei. Bild: (c) sir
Weiterlesen

Nach Festnahme die Beamten beleidigt

Polizeiauto_by_Timo-Klostermeier_pixelio.de Bild: (c) by Timo Klostermeier, pixelio.de

​Am Samstag, gegen 23.50 Uhr, randalierte ein 22-jähriger Mann bei einer Veranstaltung am Feuerwehrhaus in Fischbach.

Weiterlesen

Ferienhäuser mit fünf Sternen ausgezeichnet

Auszeichnung_Dirnberger Familie Dirnberger freut sich über die Auszeichnung ihrer Ferienhäuser. (c) Bild: Schieder

​Ein Sternenregen prasselte am Montagnachmittag auf den Biobauernhof von Gabi und Hans Dirnberger nieder und machte das kühle Nass von oben wieder wett. „Urlaub am Regen", das ist in der idyllischen Lage im Ortsteil Muckenbach seit Jahrzehnten möglich. Und ständig steigt das Angebot des Familienbetriebes Dirnberger, dessen Qualität bereits mehrfach offiziell ausgezeichnet wurde.

Weiterlesen

Lehrgang erfolgreich abgeschlossen

31_07_19_OGTS-Abschluss_Tautz_Fichtl Fotonachweis: Dr. Hermann Hilber
Weiterlesen

20 Jahre Hospizinitiative im Landkreis Schwandorf

Hospizjubilum_1 Die geehrten Hospizhelfer freuten sich über ihre Auszeichnungen, zusammen mit den Ehrengästen. (c) sir (alle Bilder)

Die Hospizinitiative der Caritas für den Landkreis Schwandorf feiert 20. Geburtstag. Der Festabend am Freitagabend in der Regentalhalle setzte mit seiner vierten Veranstaltung den Schlusspunkt im Jubiläumsjahr. In den Fokus der Aufmerksamkeit gerieten die vielschichtigen Tätigkeiten dieser segensreichen Einrichtung und ihre Notwendigkeit, gerade in einer Zeit, wo Sterben und Tod weitgehend aus dem Bewusstsein verdrängt werden.

Weiterlesen

Stoapfälzer Pygmalion am Nittenauer Kirchplatz

IMG_9729
Nittenau. 

Nach dem großen Erfolg des „Stoapfälzer Jedermann" vor zwei Jahren im Treidlinger Steinbruch bringt der Theater- und Festspielverein Nittenau heuer erneut ein großes Freilichtstück an einem besonderer Ort auf die Bühne. Im August wird der „Stoapfälzer Pygmalion" mitten auf dem Nittenauer Kirchplatz vor der Kulisse des Haus des Gastes gespielt. Das Stück ist eine Adaption auf einen bekannten Klassiker und stammt erneut aus der Feder von Christina Fink-Rester, die auch Regie führen wird.

Weiterlesen