Mittwoch, 19. Dezember 2018

ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 3322 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Spende für Sarah-Hilfe: Delphin-Therapie auf Curacao

Spende für Sarah-Hilfe: Delphin-Therapie auf Curacao Foto: Hirsch

Schwandorf. Die Schulmediziner sind mit ihrem Latein am Ende. Sie können nicht erklären, warum die siebenjährige Sarah Jobst aus Schwandorf nicht spricht. Ihre Eltern Michaela (27) und Daniel (29) Jobst setzen nun die letzte Hoffnung auf die „Delphin-Therapie" auf der Insel „Curacao" im Atlantik vor der Küste Venezuelas.

Weiterlesen

Neuer Leiter am Amt für Landwirtschaft im Landkreis Schwandorf

Neuer Leiter am Amt für Landwirtschaft im Landkreis Schwandorf Foto: Hirsch

Neuer Chef am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten im Landkreis Schwandorf ist der Leitende Landwirtschaftsdirektor Georg Mayer (rechts). Ministerialdirektor Hubert Bittlmayer (links) führte
ihn am Dienstag offiziell ins Amt ein.

Weiterlesen

Villa Kunterbunt unterstützt "Leon lernt laufen e.V."

Spendenubergabe-2 Die Vertreter des Elternbeirats übergeben den Spendenscheck an die Mutter von Leon. Foto: Michael Weiß/ VG Wackersdorf

Der Elternbeirat des Heselbacher Kindergartens Villa Kunterbunt hat 250 Euro an den Verein „Leon lernt laufen" gespendet. Der Förderverein unterstützt den vierjährigen Leon aus Bruck. Seit seiner Geburt ist er mehrfach behindert, eine Spezialtherapie, die so nur in der Slowakei angeboten wird, hilft ihm, viele Dinge zu lernen, die für andere Kinder selbstverständlich sind. 

Weiterlesen

Überfall auf Angestellte eines Getränkemarktes in Schwandorf

694265_original_R_by_Peter-Hebgen_pixelio.de Symbolfoto: Peter Hebgen/pixelio.de

Kurz nach Ladenschluss trat ein vermummter Täter am Samstagabend, 15.12.2018, an eine Angestellte eines Getränkemarktes in der Regensburger Straße heran und forderte von der Frau Geld. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Schmidgaden - Rottendorf leuchtet

DSC_8534 Bilder von Hans-Peter Weiß

Schmidgaden-Rottendorf. Alle zwei Jahre leuchtet Rottendorf zur Adventszeit. Weit über 300 kleine Kunstwerke waren in den Fenstern das Ziel zahlreicher Besucher. Der Erlös einer großen Tombola geht an Schwester Eobarda in Südafrika und an die Aktion Sternstunden.

Weiterlesen

„Scrooge“ – eine Weihnachtsgeschichte nach Charles Dickens

ovigo-theater-scrooge-waldsassen-038 (c) by Florian Wein

Pfreimd.  Das OVIGO Theater hat sich für die Adventszeit 2018 die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens vorgenommen: Das Original „A Christmas Carol" wird nun zu „Scrooge", benannt nach dem herzlosen Geizkragen Ebenezer Scrooge, der seinen Mitmenschen das Leben zur Hölle macht.

Weiterlesen

Burglengenfelder besuchen Schwibbogenfest der Partnerstadt

Bergaufzug-2 Bürgermeister Thomas Gesche nahm gemeinsam mit Bürgermeister Holger Haschek am Samstag beim Aufzug der Bergleute und der Eröffnung des Schwibbogenfests teil. (c) by Lengsfeld
Burglengenfeld/Johanngeorgenstadt.  Eine Delegation von rund 70 Burglengenfeldern besuchte am Samstag das Schwibbogenfest der Partnerstadt Johanngeorgenstadt.
Weiterlesen

Feldweihnachtsfeier der Soldaten- und Reservistenkameradschaft an der Dreifaltigkeitskapelle

Feldweihnacht-SRK Die Soldaten- und Reservisten beendeten das Jahr mit einer weihnachtlichen Andacht an der Dreifaltigkeitskapelle. Bilder von Ludwig Dirscherl

Thanstein. Am dritten Adventsonntag veranstaltete die Soldaten- und Reservistenkameradschaft Thanstein ihre traditionelle Feldweihnachtsfeier. Ein Fackelzug führt mit Soldaten, Gemeindevertreter, Reservisten, darunter einige Kinder und Angehörige durch das weihnachtlich geschmückte Dorf. Unter ihnen Bürgermeister Walter Schauer, Pfarrer Eugen Wismeth, der Kompaniechef der Pateneinheit Major Matthias Voß und Oberstabsfeldwebel Christian Jagode.

Weiterlesen

Vorlesewettbewerb 2018 – Unsere Schulsiegerin ist Elisa Ebnet

IMG-20181214-WA0004 (c) by Christian Nürnberger

Neunburg vorm Wald. Wenn die Tage kürzer werden und es drinnen gemütlicher ist als draußen, beginnt für Leseratten und Bücherwürmer eine besondere Zeit: Sie erleben in der Welt der Literatur Abenteuer, Spannung und Unterhaltung. Der Vorlesewettbewerb trägt dazu bei, dieses Hobby zu fördern und drei sechste Klassen der Gregor-von-Scherr-Schule haben mitgemacht.

Weiterlesen

Pfreimd hat neuen Kaminkehrer

728526_original_R_K_B_by_Ulrich-Merkel_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Ulrich Merkel_pixelio.de

Der Kehrbezirk Pfreimdhat seit 15. Dezembereinen neuen Bezirksschornsteinfeger. In Anwesenheit des Obermeisters der Schornsteinfegerinnung Oberpfalz, Peter Wilhelm, wurde der Kehrbezirk Pfreimd beim Landratsamt Schwandorf als zuständiger Aufsichtsbehördemit allen notwendigen Unterlagen an Karl Ottlinger als neuem bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger übergeben.

Weiterlesen

Silvesterfeier für Senioren in der Stadthalle

Burglengenfeld.  Eine Silvester-Feier für Senioren veranstalten Stadt und Seniorenbeirat am Samstag, 29. Dezember, von 14 bis 17 Uhr in der Stadthalle im Naabtalpark.

Weiterlesen

Mountainbike und Werkzeuge entwendet

489412_r_k_b_by_david-stichling_pixelio Symbolbild: (c) by by_david-stichling_pixelio

Burglengenfeld. In der Zeit von 09.12.2018 und 13.12.2018 entwendete ein unbekannter Täter mehrere Werkzeuge und ein Moutain-Bike der Marke Bulls aus dem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses im Sonnenpark.

Weiterlesen

Ski- und Snowboardkurse am Riedlberg

Bild-von-Dieter-Janker (c) by Dieter Janker

Die Skiabteilung der SpVgg Bruck bietet wieder Ski- Kurse für Anfänger, Weiterbildende und Fortgeschrittene sowie Snowboardkurse für Anfänger und Weiterbildende an.

Bei ausreichendem Teilnehmerinteresse wird auch ein Skikurs für „Wiedereinsteiger und sportliches Fahren" durchgeführt. Bei den Skikursen können Kinder ab 4 Jahre, Jugendliche und Erwachsene teilnehmen. Zu der Teilnahme an den Snowboardkursen ist ein Mindestalter von 7 Jahren erforderlich.

Weiterlesen

Johannes Spindler wurde zum Diakon geweiht

Spindler-Johannes-Diakonenweihe-08-12-18-169 Die sieben neuen Diakone der Diözese Regensburg, darunter Johannes Spindler (4. von rechts), mit Bischof Dr. Rudolf Voderholzer (5. von links). Pfarrer Monsignore Johannes Hofmann der Pfarrei St. Laurentius Neustadt an der Donau (ganz links) und Regens Monsignore Martin Priller (ganz rechts). (c) by Monika Schächerer

Seebarn.  Am Hochfest Mariä Empfängnis, fand in der Pfarrkirche St. Laurentius in Neustadt an der Donau die diesjährige Diakonenweihe des Bistums Regensburg statt. Zu Beginn der Pontifikalmesse begrüßte der Ortsgeistliche und Regionaldekan Pfarrer Monsignore Johannes Hofmann alle Anwesenden, besonders den Landrat Martin Neumeyer und den Bürgermeister von Neustadt, Thomas Reimer. 

Weiterlesen

"Glück auf, Glück auf" zum Jahresschluss des Knappenvereins

DSC_8420 Fotos: Weiß

Mit einer Mettenschicht und dem Heinrich-Korn-Gedächtniskonzert beschloss der Knappenverein das diesjährige Knappenjahr. Einen bunten Melodienreigen brachte die Bergmannskapelle zu Gehör. Mehrere Musiker wurden für ihr langjähriges Engagement vom Nordbayerischen Musikbund ausgezeichnet.

Weiterlesen

Diebstahl aus Nebengebäude

Aus einem unverschlossenen Nebengebäude in der Schlesierstraße wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag von einem Unbekannten ein Herrenfahrrad, ein Staubsauger, ein Schutzhelm und diverse Nahrungsm...
Weiterlesen

Auto von Nittenauerin beschädigt: Unfallflüchtiger ermittelt

Eine 28-jährige Frau aus Nittenau verständigte die Polizei, da ihr Pkw gegen Freitagmittag in Cham-Janahof vom Fahrzeug eines Paketzustellers angefahren wurde. Der Paketfahrer entfernte sich jedoch vom Unfallort, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. 

Weiterlesen

Kinder für Technik begeistern

Grundschule-Nittenau-TfK-13-12-18-2 Für alle Beteiligten war die Aktion „Technik für Kinder“ gewinnbringend. Es ist geplant, dies einmal jährlich an der Schule anzubieten. Foto: Schächerer

In der Grundschule Nittenau läuft ein Projekt „SET – Schüler entdecken Technik". Das Angebot dafür machte der Verein „TfK – Technik für Kinder" aus Deggendorf. In Nittenau hat die Schule mit der Firma ZMT Automotive GmbH & Co. KG einen Sponsor gefunden. 

Weiterlesen

Geschichte aus dem Landkreis auf 200 Seiten

Jahresband--der-Geschichte Stellvertretender Landrat Joachim Hanisch (rechts) dankte den Autoren und überreichte ihnen den Jahresband zur Kultur und Geschichte im Landkreis. Foto: Hirsch

Den „Jahresband zur Kultur und Geschichte" gibt der Landkreis heuer als 28./29. Band heraus. Stellvertretender Landrat Joachim Hanisch stellte „das kulturelle Schmuckstück" am Donnerstag im Landratsamt vor. Auch Kulturreferent Franz Pfeffer findet die knapp 200 Seiten starke Broschüre „wunderbar gelungen". 

Weiterlesen

Kalender 2019 „So woas a mal …" druckfrisch eingetroffen

Markt-Bruck-Kalender-So-woas-a-mal--2019-2 Bürgermeister Hans Frankl stellt den Kalender des Marktes Bruck „So woas a mal …“ 2019 vor. Foto: Schächerer

Die Marktgemeinde Bruck hat auch für das Jahr 2019 keine Kosten und Mühen gescheut eine weitere Ausgabe des beliebten Kalenders „So woas a mal …" anfertigen zu lassen.

Weiterlesen

Aktuell

18. Dezember 2018
Regensburg
Region
Nachdem ein 17-jähriger afghanischer Staatsangehöriger am Montag, 17.12.2018 gegen 14.00 Uhr in einem Bekleidungsgeschäft im Donaueinkaufszentrum mehrere Gegenstände stehlen wollte und dabei beobachtet wurde, leistete der junge Mann gegen die Festhal...

Anzeige

_________________

2018 11 26 Banner WeihnachtsNeujahrsgruesse 175x90px 1

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok