Teilnehmer des Erasmus-plus-Projekts im Rathaus empfangen

Erasmus-plus Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Erasmus plus Projekttreffens mit dem Leiter des Gregor-Mendel-Gymnasiums Peter Welnhofer (rechts) und Bürgermeister Martin Preuß (2.v.r.). (c) by Susanne Schwab, Stadt Amberg

Zu einem „Monday for Future", so Ambergs 2. Bürgermeister Martin J. Preuß, waren insgesamt rund 50 Schülerinnen und Schüler aus sechs Nationen, 16 Lehrkräfte und der Leiter des Gregor-Mendel Gymnasiums Peter Welnhofer ins Rathaus gekommen. Anlass für diesen Besuch war ein Treffen im Rahmen des Erasmus-plus-Projekts „Environmental Green Gate Schools", das sich an 13- bis 15-jährige Schüler der Unter- und Mittelstufe richtet und auf ein nachhaltiges Arbeiten zum Schutz der Umwelt abzielt.

Weiterlesen

Schulung Ehrenamtlicher zur interkulturellen Kompetenz

Interkulturelle-Kompetenz Die im Migrationsbereich tätigen Ehrenamtlichen mit Referentin Maria Zepter (sitzend, 4.v.l.), Elisabeth Triller von der Freiwilligenagentur (sitzend 5.v.l.) und der Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte Christina Gerl (sitzend 5.v.r.). (c) by Susanne Schwab, Stadt Amberg

Amberg. Im Rahmen einer Fortbildung haben vergangene Woche Ehrenamtliche aus dem Migrationsbereich eine Schulung zum Thema „interkulturelle Kompetenz" absolviert. Auf Einladung von Christina Gerl, Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte, und Elisabeth Triller von der Freiwilligenagentur waren rund zwanzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer dazu im Amberger Congress Centrum zusammengekommen.

Weiterlesen

Spatenstich für neuen Bauhof des Landkreises Regensburg

spatenstich_kreisbauhof Von links: Bauhofleiter Peter Schön, Hans-Peter Heindl, Sachgebietsleiter Tiefbau am Landratsamt Regensburg, Richard Maul, Sachgebietsleiter Hochbau am Landratsamt Regensburg, Kreisbrandrat Wolfgang Scheuerer, Bürgermeisterin Angelika Ritt-Frank, Landrätin Tanja Schweiger, Bürgermeisterin Elisabeth Kerscher, Bürgermeister Johann Thiel, Kreisrat Johann Jeserer, Architekt JoachimGutthann, Kreisrat Josef Weitzer, Architekt Christian Illner, Karl-HeinzHernitschek, Geschäftsleiter Gemeinde Mintraching, Kreisrat Richard Wild, Kreisrat Harald Stadler, Foto: Hans Fichtl, Landratsamt Regensburg

Startsignal für die jetzt beginnende Errichtung der Gebäude für den neuen Bauhof des Landkreises Regensburg. Vor kurzem wurde im Beisein von Landrätin Tanja Schweiger, Stellvertretendem Landrat Willi Hogger sowie Bürgermeisterin Angelika Ritt-Frank (Gemeinde Mintraching) und Bürgermeister Johann Thiel (Gemeinde Barbing) der erste Spatenstich für den neuen Bauhof des Landkreises gesetzt. Mit dabei waren neben den Vertretern der Kreistagsfraktionen sowie der beauftragten Architekturbüros auch zahlreiche Mitarbeiter des Bauhofes. Knapp 20 Mio. Euro investiert der Landkreis Regensburg in den neuen Standort im interkommunalen Gewerbegebiet Barbing/Mintraching.

Weiterlesen

Unabhängig & umweltbewusst mobil – mit dem Citybus

Landrtin-Schweiger-mit-Brgermeister-Bhringer-Weigl-GFN-und-Busunternehmer-Dechant-Fritz-zum-25-jhrigen-Jubilum Landrätin Schweiger mit Bürgermeister Böhringer, Weigl GFN und Busunternehmer Dechant Fritz zum 25-jährigen Jubiläum, Fotos von Monika Ernst

Seit über 25 Jahren bietet der Citybus Regenstauf Mobilität im 30 Minuten Takt

„Der Citybus Regenstauf ist eine Erfolgsgeschichte. Bereits vor 25 Jahren war Regenstauf Vorreiter und hat mit diesem innovativen Ansatz Weitblick bewiesen", schwärmt Landrätin Tanja Schweiger bei der Jubiläumsveranstaltung. Neben der Landrätin kam auch der Geschäftsführer der Gesellschaft zur Förderung des öffentlichen Personennahverkehrs (GFN), Josef Weigl, und argumentierte wie folgt: „Vor allem in Bezug auf die Reduzierung des Individualverkehrs ist der Citybus nicht mehr wegzudenken."

Weiterlesen

Drama in Niederbayern: Mann vor EDEKA erschossen

BT0A5653 Foto von Alexander Auer

Abensberg. Großeinsatz für Polizei und Rettungskräfte am Mittwochabend im niederbayerischen Abensberg. Kurz nach 18 Uhr ging bei den Beamten ein Notruf über einen Schusswechsel auf einem Supermarktparkplatz nach einer Schussabgabe vor dem EDEKA-Markt in der Straubinger Straße erlitt ein Mann tödliche Verletzungen.

Weiterlesen

Oberpfälzer Herbstbauernmarkt in Schwarzenfeld

Bauernmarkt6 Beim Bauernmarkt kommen Anbieter und Verbraucher ins Gespräch. Foto von Rudolf Hirsch

Die Direktvermarkter feiern beim Herbstbauernmarkt am 12. und 13. Oktober in der Sportparkhalle in Schwarzenfeld Erntedank und werden in ihrem „Schaufenster" zum Ausdruck bringen, dass für sie Regionalität, Klimaschutz und Artenvielfalt zusammengehören. Hubert Piehler, Vorsitzender der Interessensgemeinschaft, kündigt eine Reihe von Neuerungen an.

Weiterlesen

DFB-Stützpunkt in Amberg eröffnet

DFB-Sttzpunkt Zur Eröffnung des DFB-Sützpunktes trafen sich (v.l.n.r.) Norbert Wellnhofer, Wolfgang Meier, Bernhard Scheidig, Johannes Ederer, Oberbürgermeister Michael Cerny, Lutz Ernemann, Norbert Fischer, Sebastian Binner und Bastian Ellmaier im Amberger FC-Stadion. Foto von Susanne Schwab, Stadt Amberg

Amberg. Vor Kurzem wurde der neue DFB-Stützpunkt Amberg eröffnet. Neben Vertretern der Stadt Amberg, unter ihnen Oberbürgermeister Michael Cerny und der Vorsitzende des Stadtverbands für Sport Norbert Fischer, waren von Seiten des Verbandes die Stützpunkttrainer des Deutschen Fußballbundes Lutz Ernemann, Bastian Ellmaier und Sebastian Binner sowie DFB-Stützpunktkoordinator Johannes Ederer vor Ort.

Weiterlesen

„Vielfalt am Zug“ – 1. Deutsche inklusive Mensch-ärgere-Dich-nicht-Meisterschaft

IMG_20190703_212421_640 Fotos von Stadt Amberg

Am Samstag, 5. Oktober 2019, findet im Amberger Congress Centrum die „1. Deutsche Inklusive Mensch ärgere Dich nicht Meisterschaft" statt. Unter dem Motto „Vielfalt am Zug" haben sich im Amberger Bündnis für Familie mehrere Akteure zusammengetan, um dieses Event für die ganze Familie zu organisieren.

Weiterlesen

Vermisste 16-Jährige aus Thalmassing

eichberg (c) by PP Oberpfalz

In den Abendstunden am Tag des Verschwindens der 16-Jährigen, ist das Mädchen durch Betreuer bei der Polizei als abgängig mitgeteilt worden. Die bisherigen intensiven Ermittlungen, die Überprüfung möglicher Anlaufadressen und die polizeiliche Fahndung, führten bislang nicht zur Auffindung oder Feststellung des Aufenthaltsortes von Mia.

Weiterlesen

Regionalmarkt bot Heimat zum Genießen und Anfassen

Regionalmarkt-5 Heimatminister Albert Füracker bei seinem Rundgang über den Genuss & Heimat-Markt, Fotos: Maria Regensburger, Landkreis Amberg-Sulzbach

Amberg-Sulzbach. Genuss und Heimat. Zwei Begriffe, die sich im Amberg-Sulzbacher Land wunderbar verknüpfen lassen. Mit den Genuss und Heimat-Wochen, die noch bis 4. November laufen, wollen das Regionalmanagement des Landkreises Amberg-Sulzbach und der Stadtmarketingverein Amberg Lust auf Regionales machen. 

Weiterlesen

Atem-Abend im Mehrgenerationenhaus

Ostbayern-Kurier-Logo

Wackersdorf/Steinberg am See. Das Mehrgenerationenhaus in Wackersdorf bietet am 10. Oktober, von 18:00 bis 20:00 Uhr, einen Abend rund um den Atem an. Einfache Übungen für Jung und Alt unterstützen durch Ein- und Ausatmen und Atemruhe das Gesunde im Körper eines jeden Menschen. Diese Erfahrungen ermöglichen im Alltag mehr Beweglichkeit, Wohlbefinden, Körperkenntnis und Gelassenheit. 

Weiterlesen

Drei Blindgänger in Neutraubling gesprengt

20190210_Bombensprengung_Neutraubling_3 Foto von Alexander Auer

Bei Sondierungsarbeiten in einem Baugebiet sind drei kleine Sprengkörper, vermutlich aus dem 2. Weltkrieg, aufgefunden worden. Diese wurden etwa gegen 11.50 Uhr kontrolliert gesprengt.

Weiterlesen

Startschuss für Wackersdorfer Häuslebauer

Erschlieung-Wackersdorf-Sd-BA-III Viele Köche… haben hier hervorragend zusammengearbeitet. Zwei Wochen vor dem ursprünglich geplanten Termin konnten die Erschließungsarbeiten im neuen Wohnbaugebiet abgeschlossen werden – sehr zur Freude aller Beteiligten von der Gemeinde Wackersdorf, dem Ingenieurbüro SEUSS Ingenieure, der Bayerngrund GmbH, der Sparkasse Schwandorf und der ausführenden Baufirma Helmut Seebauer Tiefbau GmbH. Foto: Michael Weiß/VG Wackersdorf

Wackersdorf hat den Grundstein für 44 neue Wohngrundstücke gesetzt. Anfang Oktober konnte die Erschließung des Wohnbaugebiets Wackersdorf-Süd (Bauabschnitt III) abgeschlossen werden. Die ersten „Häuslebauer" werden noch in diesem Jahr mit dem Bau beginnen.

Weiterlesen

Feuer bricht in Mittelschule aus - Vier Kinder leicht verletzt

20190210_Brand_Mittelschule_Regensburg_4 Foto von Alexander Auer

Regensburg. An der Clermont-Ferrand-Mittelschule in Regensburg ist am Mittwochvormittag, um 9.33 Uhr, ein Brand ausgeborchen. Eine Dunkle Rauchentwicklung war beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits aus einem der Fenster der Schule deutlich sichtbar. Aufgrund des Objekts, eine Schule, wurde ein Großaufgebot an Kräften von Feuerwehr, Rettungsdienst sowie mehrere Polizeistreifen an die Örtlichkeit alarmiert.

Weiterlesen

Vortrag: Depression bei Kindern und Jugendlichen

Ostbayern-Kurier-Logo

Regensburg. Am Mittwoch, den 23. Oktober 2019, um 18.30 Uhr, findet im Familienstützpunkt Neutraubling, Edith-Frank-Straße 10, ein zweistündiger kostenloser Vortrag zum Thema „Depressionen bei Kindern und Jugendlichen" statt. Der Zugang ist barrierefrei.

Weiterlesen

SPD stellt ihren Bürgermeisterkandidaten vor

spdkandidat Der Bürgermeisterkandidat Norbert Handl(3. von li.) mit den fünf amtierenden Gemeinderäten der Liste. Foto von Karin Hirschberger

Norbert Handl zieht für die Liste „SPD und Parteifreie" in den Kommunalwahlkampf

Wald. Am Dienstagabend hatte die SPD zur Vorstellung ihres Bürgermeisterkandidaten in das Gasthaus Kirchenwirt in Wald eingeladen. Der Walder SPD-Vorstand Peter Schmid freute sich, dass so viele gekommen waren.

Weiterlesen

Erlebnisreiche Ferien mit dem Leseclub der Pfreimder Stadtbücherei

Blitz_Lesen_was_geht_2019-10 (c) by Richard Tischler

Bereits zum fünften Mal wurde in den Sommerferien in der Pfreimder Stadtbücherei der Sommerferien-Leseclub „lesen was geht" angeboten. 60 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren nahmen in diesem Jahr an der bayernweiten Veranstaltung teil. Die 41 Mädchen und 19 Jungen konnten sich aus dem umfangreichen Angebot der Bücherei nach Herzenslust bedienen und Abenteuer in der Bücherwelt erleben.

Weiterlesen

Informationsveranstaltung: Ausbildung bei der Bundeszollverwaltung-Mittlerer und gehobener Dienst

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L
Amberg. Über die Ausbildung bei der Bundeszollverwaltung für den mittleren und gehobenen Dienst informiert die Agentur für Arbeit in einer berufskundlichen Veranstaltung am Donnerstag, 24. Oktober 2019, um 14.00 Uhr, im Berufsinformationszentrumin Amberg, Jahnstraße 4.
Weiterlesen

Herbstfest auf dem Bauern- und Wochenmarkt

bauern--und-wochenmarkt_herbstfest Der Bauern- und Wochenmarkt auf dem Burglengenfelder Marktplatz ist ein beliebter Treffpunkt. Foto: Michael Hitzek

Burglengenfeld. Fieranten, Wirtschaftsforum und Stadt Burglengenfeld laden am Donnerstag, 10. Oktober 2019, von 8 bis 12 Uhr, zum Herbstfest auf dem Bauern- und Wochenmarkt ein. Frische Erzeugnisse aus der Region, dazu ein reichhaltiges Programm an Sonderangeboten und Aktionen der Marktfieranten bilden den Rahmen des Festes.

Weiterlesen

Verkauf von fair gehandelten Waren in der Bücherei

Pressefoto-Faire-Wochen-Bcherei-2019 Das Foto zeigt Rebecca Federer (Leiterin MehrGenerationenHaus) rechts und Angelika Niedermeier (Organisation Verkauf Faire Ware) links. Foto von Rita Demleitner

​Maxhütte-Haidhof. Bundesweit fanden Ende Septemberdie „Fairen Wochen" statt. Die „Fairen Wochen" standen dieses Jahr unter dem Motto „Gleiche Chancen durch fairen Handel" und machten darauf aufmerksam, welchen Beitrag Frauen und Mädchen zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten können, vor welchen Herausforderungen sie oftmals stehen und welche Ansätze der Faire Handel verfolgt, um das Menschenrecht der Geschlechtergerechtigkeit zu fördern. 

Weiterlesen