Samstag, 25. Mai 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

09. Mai 2019
Nabburg
Reportage
Nabburg. Das Freizeit- und Erholungszentrum Perschen bietet viele Möglichkeiten, die schönsten Tage im Jahr zu verbringen. In der Wärmehalle und im neu gestalteten Dampfbad mit verschiedenen Düften können sich die Besucher entspannen und anschließend...
07. Mai 2019
Reportage
Ostbayern. Bis ins hohe Alter selbständig in der gewohnten häuslichen Umgebung leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Zahlreiche technische Hilfsmittel können heute Senioren darin unterstützen, länger eigenständig in d...
02. Mai 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Das ist ein Spruch, den die Gästeführer der Großen Kreisstadt Schwandorf häufig hören: „Da war i no nie…"
 Das ist für Gäste, die von außerhalb nach Schwandorf kommen, nicht verwunderlich. Aber selbst eingefleischte Bürger kommen im Rahme...

Aktuell

17. Mai 2019
Kreis Tirschenreuth
Top-Thema
​Die Arbeit stresst, die Kinder wollen am Wochenende mit ihren Kumpels Party machen, die romantischen Urlaubstage mit dem/der Liebsten sind schon viel zu lange her, der Rücken zwickt oder ganz allgemein ist der Erholungs-Pegel schon wieder auf einen ...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Felsenkellerführungen in der 20. Kalenderwoche

Peter-Hofmann (c) by Peter Hofmann

Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 20. Woche am Mittwoch, 15.05. um 18.00 Uhr sowie Freitag, 17.05. und Samstag, 18.05. um 16.00 Uhr statt. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.

Weiterlesen

Lach-Yoga gegen Alltagsfrust

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L
Wackersdorf/Steinberg am See. Der Alltag bietet nicht immer einen Grund zum Lachen? Das bewährte Konzept nach Dr. Madan Kataria kann hier mit dem „Lachen ohne Grund" ein guter Ausgleich sein. Lachen ist ansteckend und gelingt in der Gruppe noch leichter.
Weiterlesen

Eröffnung der Kneipp-Saison in Schwandorf

Kneippen1 Dritte Bürgermeisterin Martina Englhardt-Kopf (vorne) hat die Schirmherrschaft für die Kneipp-Saison 2019 im Schwandorfer Erlebnisbad übernommen. (c) by Rudolf Hirsch
Schwandorf. „Wissen, was gesund hält", lautet das Motto der bundesweiten Kneipp-Bewegung in diesem Jahr. Bei der Saisoneröffnung am Freitag auf der Anlage im Erlebnisbad zitierte Vorsitzende Resi Lorenz dazu Pfarrer Sebastian Kneipp: „Lernet das Wasser und seine Anwendungen und Wirkungen recht kennen, und es wird euch Hilfe bringen, wo es möglich ist".
Weiterlesen

Thanstein gewinnt Wanderpokal

WaPokal-2019 Die ersten Preisträger, Vereinsvertreter (hinten), Spartenleiterin Melanie Blaschke mit Wanderpokal, die Einzelpokalsieger und Schützenmeister Ludwig Dirscherl (rechts); © by Ludwig Dirscherl

Thanstein. Über 40 Jahre pflegen die Schützenvereine aus Thanstein, Prackendorf, Pillmersried und Rötz eine harmonische Kameradschaft durch das alljährliche Ausrichten eines Wanderpokalschießens. Günter Breu aus Rötz holte sich den ersten Sachpreis und der VPC Thanstein freute sich über den Wanderpokal von der Sparkasse Neunburg.

Weiterlesen

Erstkommunion in Süssenbach gefeiert

kommunionsssenbach Die Erstkommunionkinder in Süssenbach mit Pfarrer Rald Heidenreich, Gemeindeassistenten Florian Buchdrucker und den Ministranten; (c) by Karin Hirschberger

Am Sonntag feierten sechs Mädchen und Jungen ihre Erstkommunion in der Expositurkirche St. Jakobus in Süssenbach. Gemeinsam zogen sie mit Pfarrer Ralf Heidenreichen, Gemeindeassistent Florian Buchdrucker und den Ministranten zu Beginn des Gottesdienstes in die Kirche ein.

Weiterlesen

Neu eingeweihtes Rathaus prägt Zeitlarns Ortsmitte

3441C1C2-2B1C-40B0-8846-A7C010B3F376 Rathaus und Kirche - ein harmonisches Ensemble in Zeitlarns Ortsmitte.

Zeitlarn. In Zeitlarn entsteht eine neue Ortsmitte. Nun wurde mit der Einweihung des neuen Rathauses der erste Schritt in Richtung Zukunft gegangen. 

Weiterlesen

Theresa Eberlein und Stefan Christoph an der Spitze der Regensburger Grünen

gruene-reg1 Theresa Eberlein und Stefan Christoph, Stadtvorsitzende der Regensburger Grünen. Foto: Grüne Regensburg

​Regensburg. Am Freitag, 10. Mai, wählten die Regensburger Grünen ihren Stadtvorstand neu. Theresa Eberlein und Stefan Christoph stehen für die nächsten zwei Jahre an der Spitze des grünen Stadtverbandes. Sie wollen die Ökopartei fit für die kommende Kommunalwahl machen, bei der sie den Anspruch erheben, zweitstärkste Kraft zu werden. 

Weiterlesen

Tischtennis-Mädels gewinnen deutsche Schulmeisterschaft

Mdchenrealschule-Tischtennis2 „Großer Bahnhof“ für den deutschen Schulmeister im Tischtennis. Die Spielerinnen der Mädchenrealschule Schwandorf holten sich erneut den Titel und wurden am Samstag am Bahnhof begeistert empfangen.

Schwandorf. In den vorangegangenen drei Durchgängen war in Berlin Schluss. Diesmal folgt für die Tischtennisspielerinnen der Mädchenrealschule noch ein krönender Abschluss. Mit dem Gewinn der deutschen Schulmeisterschaft in der vergangenen Woche in Berlin haben sie sich für die Weltmeisterschaften qualifiziert, die im nächsten Jahr in China stattfinden.

Weiterlesen

Bund Naturschutz: Insektensterben dramatisch

Bund-Naturschutz Insektenforscher Dr. Andreas Segerer (links) und BN-Kreisvorsitzender Klaus Pöhler (rechts).

Schwandorf. „Das Insektensterben ist dramatisch", stellt Dr. Andreas Segerer fest. Der Mitarbeiter der Zoologischen Staatssammlung in München sprach bei der Hauptversammlung des Vereins „Bund Naturschutz" in der Schmidt-Bräu-Gaststätte vom „größten Artensterben seit 66 Millionen Jahren". Damals beendete eine Naturkatastrophe das Dasein der Dinosaurier.

Weiterlesen

Drei Verkehrsunfälle mit fünf leicht verletzten Personen

unfallauto Symbolbild

Schwandorf/Klardorf. Am Samstag, 11.05.19, um 14 Uhr, ereignete sich auf der A 93 in Fahrtrichtung München, direkt auf Höhe der Anschlussstelle Schwandorf-Süd (Klardorf) der erste Verkehrsunfall von Dreien. Eine 20-jährige Frau aus Schwandorf kam dabei mit ihrem 3er BMW aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. 

Weiterlesen

Wildunfall verspätet gemeldet

Reh

Cham. Mehrere Wildunfälle wurden der Polizeiinspektion Cham am Wochenende gemeldet. Einer davon erst Stunden, nachdem er sich ereignet hatte. Ereignet hatten sich diese überwiegend in den Nachtstunden. 

Weiterlesen

Skandal in der Riedener Schickeria

IMG_0166-1-von-1 Bilder von Wagner

Rieden. Der 1. FC feierte sein 65-jähriges Jubiläum im Rahmen des Events „Rock and Run". Dem Rock'n Roll wurde am Freitag sein Platz eingeräumt, am Samstag kam das „Run" mit dem 35. Landkreislauf hinzu.
Das zahlreich erschienene Publikum wurde zunächst von den „Blechblos'n", einer wirklich lustigen und gutgelaunten Blaskapelle, auf Betriebstemperatur gebracht, bevor der Hauptact des Abends die Bühne stürmte.

Weiterlesen

Tiefenbach eröffnet Skulpturenweg

gebhard1 Ludwig Gebhard arbeitet an einer Skulptur; Foto: Kulturreferat Landkreis Cham
Am Samstag wurde in der Ortsmitte von Tiefenbach ein Skulpturenweg mit Arbeiten von Ludwig Gebhard eröffnet, der künftig ganzjährig begehbar ist. In einem um 1900 im Heimatstil errichteten Schulgebäude, in der sogenannten "Alten Schule", hatte die Gemeinde Tiefenbach im Jahr 2000 in Zusammenarbeit mit dem in Tiefenbach geborenen Künstler Ludwig Gebhard ein Museum seiner Arbeiten eingerichtet. 
Weiterlesen

Wohnheim in Schwandorf für psychisch Kranke

Loew-Einrichtung2 Bauherren und Ehrengäste feierten am Freitag Richtfest am neuen Wohnheim für psychische kranke Menschen, das derzeit in der Bleistädter Straße in Schwandorf entsteht. (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. Die Bauträgergesellschaft „Immocontec GmbH" in Oberviechtach hat im Egelsee-Gebiet ein Grundstück erworben, errichtet dort für zwei Millionen Euro ein Heim für betreutes Wohnen und wird es nach Fertigstellung an das Unternehmen „Dr. Loew Soziale Dienstleistungen" vermieten.

Weiterlesen

Ausschreitungen in Regensburger Asylunterkunft nach Todesfall

20190511_Groeinsatz_AnkerZentrum_Regensburg_8 Großeinsatz im Ankerzentrum Regensburg; © by Alexander Auer

Regensburg. Am Samstagvormittag, 11.05.2019, kam es in einer Regensburger Asyleinrichtung zu einem Todesfall einer jungen Frau, der von hohen Emotionen mehrerer Bewohner der Unterkunft begleitet war. Die Polizei war mit einem Großaufgebot von Einsatzkräften vor Ort. In den Mittagsstunden konnte der Einsatz ohne Verletzte beendet werden.

Weiterlesen

Körperverletzung in Diskothek

462949_r_k_by_uschi-dreiucker_pixelio Symbolbild: (c) by_uschi-dreiucker_pixelio

Pfreimd. Ein 18-jähriger Mann aus Schnaittenbach befand sich heute Morgen, gegen 04.00 Uhr, in einer Diskothek in Pfreimd. Hier wurde er unvermittelt von einem jungen Mann angegriffen und mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Weiterlesen

Mehrere Lkw-Reifen gestohlen

395426_original_R_K_B_by_Rainer-Sturm_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Rainer Sturm_pixelio.de
Cham. Aus einem Reifenfachgeschäft in Cham wurden zwischen dem 20.04.2019 und dem 02.05.2019 insgesamt sechs Lkw-Reifen im Gesamtwert von ca. 3076 Euro entwendet.
Weiterlesen

Einbruch in Lagerhalle in Tegernheim

677370_original_R_B_by_rudolf-ortner_pixelio.de Symbolbild: (c) by_rudolf ortner_pixelio.de

In der Zeit von Do., 09.05.2019, 19.30 Uhr bis Fr., 10.05.2019, 07.00 Uhr, drang in Tegernheim am Mittelweg ein unbekannter Täter in eine Lagerhalle ein.

Weiterlesen

Sportliche Höchstleistungen für den guten Zweck

Spendenbergabe_NEW (c) by MASCHINENFABRIK REINHAUSEN GMBH

Powerlauf der Maschinenfabrik Reinhausen feiert zehnjähriges Jubiläum

Regensburg. Powerlauf – das heißt gemeinsam mit Kollegen auf die Laufstrecke gehen, mit den Familien und Kollegen einen schönen Tag erleben und dabei noch Gutes tun. Am 5. Mai 2019 richtete die Maschinenfabrik Reinhausen (MR) bereits zum 10.Mal den beliebten Powerlauf aus.

Weiterlesen

Johanniter unterstützen berufliche Aufwertung für pädagogische Fachkräfte

Kindereinrichtung_Bert-Lwenherz_Johanniter (c) by Bert Löwenherz
Regensburg. Der „Tag der Kinderbetreuung" am 13. Mai rückt ins Licht, was Erzieherinnen und Erzieher täglich in der Kinderbetreuung leisten: „Die Jüngsten in unserer Gesellschaft zu begleiten, sie dabei fachkundig und liebevoll zu fördern, ist eine große Verantwortung und für uns sehr wertvolle Aufgabe", sagt Sylvia Meyer, Sachgebietsleiterin Kindereinrichtungen der Johanniter in Ostbayern: „Als Träger von inzwischen 115 Kinderbetreuungsangeboten von Weiden, über Amberg, Schwandorf und Neumarkt bis nach Regensburg, Cham und bald auch Landshut tragen unsere pädagogischen Fachkräfte wesentlich dazu bei, dass Eltern Beruf und Familie miteinander vereinbaren können." 
Weiterlesen

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 928 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok