Sonntag, 26. Mai 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

09. Mai 2019
Nabburg
Reportage
Nabburg. Das Freizeit- und Erholungszentrum Perschen bietet viele Möglichkeiten, die schönsten Tage im Jahr zu verbringen. In der Wärmehalle und im neu gestalteten Dampfbad mit verschiedenen Düften können sich die Besucher entspannen und anschließend...
07. Mai 2019
Reportage
Ostbayern. Bis ins hohe Alter selbständig in der gewohnten häuslichen Umgebung leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Zahlreiche technische Hilfsmittel können heute Senioren darin unterstützen, länger eigenständig in d...
02. Mai 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Das ist ein Spruch, den die Gästeführer der Großen Kreisstadt Schwandorf häufig hören: „Da war i no nie…"
 Das ist für Gäste, die von außerhalb nach Schwandorf kommen, nicht verwunderlich. Aber selbst eingefleischte Bürger kommen im Rahme...

Aktuell

17. Mai 2019
Kreis Tirschenreuth
Top-Thema
​Die Arbeit stresst, die Kinder wollen am Wochenende mit ihren Kumpels Party machen, die romantischen Urlaubstage mit dem/der Liebsten sind schon viel zu lange her, der Rücken zwickt oder ganz allgemein ist der Erholungs-Pegel schon wieder auf einen ...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

ver.di für „Gute Arbeit im Jobcenter“

20190508_160811-003 (c) by Alexander Gröbner, ver.di Bezirk Oberpfalz

Regensburg. Personalräte und Vertrauenspersonen der Schwerbehinderten aus acht Jobcenter Bayerns waren am Dienstag, den 8. Mai 2019, zu einer Tagung im Hotel Apollo in Regensburg der Einladung des ver.di Bezirks Oberpfalz gefolgt. Neben den aktuellen Themen aus dem Arbeitsalltag der Beschäftigten und deren Interessenvertretung waren die Themen Digitalisierung sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz Themen der Veranstaltung.

Weiterlesen

Kasperltheater und Kinder- und Jugendversammlung

517790_original_R_by_Maret-Hosemann_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Maret Hosemann_pixelio.de

Wackersdorf/Steinberg am See. Im Rahmen der Familienwoche spielt die „Lengfelder Kasperlbox" am 17. Mai, um 16:00 Uhr, das Stück „Ritter Kunibert hilft dem Kasperl" von Claudia Grascher-Zwarg im Gymnastikraum des Mehrgenerationenhauses Wackersdorf.

Weiterlesen

Oberbürgermeister Andreas Feller trifft Deutsche Generalkonsulin in Bordeaux

Schwandorfer-Delegation-im-Generalkonsulat-Bordeaux-Maerz-2019_05_k Die Delegation beim Besuch im Deutschen Generalkonsulat in Bordeaux. (von rechts nach links) Gabi Höper Stadträtin der Stadt Libourne, Florian Peter 2. Vorsitzender Libourneverein Schwandorf, Susanne Feller, Oberbürgermeister Andreas Feller, Generalkonsulin Verena Gräfin von Roedern, Rainer Debernitz, Anja Ciliento Mitarbeiterin Deutsches Generalkonsulat Bordeaux und Sabine Brunner Mitarbeiterin Stadt Schwandorf. (c) by Stadt Schwandorf, Sabine Brunner

​Schwandorf/Bordeaux. Auf Einladung der Partnerstadt Libourne reiste Oberbürgermeister Andreas Feller mit einer kleinen Delegation nach Frankreich. Ein Programmpunkt des viertägigen Aufenthaltes war ein Besuch, der Deutschen Generalkonsulin Gräfin von Roedern, in der Deutschen Vertretung in Bordeaux.

Weiterlesen

22 TSV-Radfahrer trainierten in Kroatien

IMG-20190424-WA00071 (c) by Foto vom M.Pöllinger

​Nittenau. Die Radsportabteilung des TSV Nittenau hat erneut ein Trainingslager in Poreč (Kroatien) veranstaltet. Unter Rekord-Teilnahme war das Trainingsziel, eine gute Ausdauergrundlage für die Saison zu setzen.

Weiterlesen

Landfrauen spenden für "Pallicura"

Pallicura-Scheck (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. Beim Landfrauentag im Februar sammelte Sabine Schindler (Mitte) Spenden für einen sozialen Zweck. Dabei kamen 750 Euro zusammen. 

Weiterlesen

Einbruch in Apotheke in Kümmersbruck

758589_original_R_by_Bernd-Kasper_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Bernd Kasper_pixelio.de

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang in eine verschlossene Apotheke und entwendeten Bargeld sowie Medikamente.

Weiterlesen

Auf geht’s ins Museum am Internationalen Museumstag

auf-geht-s-ins-museum-am-internationalen-museumstag (c) by Deutscher Museumsbund e.V.; Berlin

Regensburg. Am Sonntag, 19. Mai, findet weltweit der jährliche „Internationale Museumstag" statt. Das Motto lautet diesmal „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen". Die Museen der Stadt Regensburg beteiligen sich mit freiem Eintritt in zahlreichen Häusern und mit einem abwechslungsreichen Programm an Führungen und Aktionen.

Weiterlesen

Infoabend zu den Themen „Neubau und Sanierung“, „Photovoltaik – EEG-Förderung läuft aus, was nun?“ und „Elektromobilität. Informationen zum Laden Zuhause. So geht`s?“

Wrmebildkamera-kann-helfen-bei-der-Frage_Sanierung-ja-oder-nein Eine Wärmebildkamera kann bei der Frage: „Sanierung ja oder nein“helfen– Energieberater Thomas Großer bei der Arbeit. Auch er steht den Interessierten am Klimaschutzwoche 2019-Themenabend zur Verfügung. (c) by Karoline Gajeck-Scheuck

Amberg. Am 14. Mai 2019 ab 16:30 bis 18:30 Uhr findet ein Informationsabend zur Klimaschutzwoche 2019 im Saal der Stadtwerke Amberg, Gasfabrikstraße 16, 92224 Amberg statt.

Weiterlesen

Einbruch in Mittelschule Lappersdorf - Zeugenaufruf

431237_r_k_by_christoph-droste_pixelio Symbolbild: (c) y_christoph-droste_pixelio

Lappersdorf. Im Schutz der Dunkelheit verschaffte sich ein bislang unbekannter Einbrecher in der Nacht von Mittwoch, 08.05.2019 auf Donnerstag Zutritt zur Mitteilschule im Aussichtsweg.

Weiterlesen

„Wohnen im Alter: Am liebsten zu Hause“ - Veranstaltung zu Möglichkeiten der technischen Unterstützung

376042_original_R_K_B_by_Rainer-Sturm_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Rainer Sturm_pixelio.de

Schwandorf. Das Lokale Bündnis für Familien lädt gemeinsam mit der Kommunalen Behindertenbeauftragten, der Fachstelle für Senioren und der Vhs Schwandorf alle Interessieten, die einen altersgerechten Umbau einer bestehenden Wohnung planen, aber auch alle, die sich bereits bei der Hausplanung über barrierefreies Bauen informieren möchten, zu einem Vortrag ein. Dieser findet am Montag, 20. Mai, von 18.00 bis 19.30 Uhr, in der Vhs Schwandorf, Kirchengasse 1, Seminarraum 205 statt. Der Raum ist barrierefrei erreichbar.

Weiterlesen

Bayerischer Miteinander-Preis 2019

537048_original_R_K_by_Dieter-Schtz_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Dieter Schütz_pixelio.de

Schwandorf. Das Landratsamt weist auf den vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales ins Leben gerufenen Miteinander-Preis hin. Mit diesem Preis sollen besonders gelungene Projekte der Inklusion von Menschen mit Behinderung ausgezeichnet und einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Weiterlesen

Neue Kreuzbund-Gruppe in Wackersdorf

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Wackersdorf/Steinberg am See. Der Kreuzbund ist eine Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und deren Angehörige. In wöchentlichen Treffen bekommen die Betroffenen durch Begegnung und persönliche Gespräche eine Perspektive und Anregungen, wie der Weg aus der Sucht und ein Leben ohne Suchtmittel gelingen kann.

Weiterlesen

Wechsel im Partnerschaftskomitee des Amberg-Sulzbacher Partnerlandkreises

Wechsel-Comit-de-Jumelage Stabwechsel an der Spitze des Comité de jumelage du Canton historique de Maintenon. Marie-Claire Thomain legte ihr Amt als Präsidentin nieder. Künftig pflegen der neue Präsident Daniel Morin und Landrat Richard Reisinger federführend die freundschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Landkreisen. (c) by Christine Hollederer

Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach pflegt seit mehr als 50 Jahren eine Freundschaft mit dem Canton historique de Maintenon in Frankreich. Dort gab es nun im Partnerschaftskomitee einen Wechsel an der Spitze. Marie-Claire Thomain stellte nach 21 Jahren ihr Amt als Präsidentin im Comité de Jumelage zur Verfügung und läutete damit einen Generationswechsel ein.

Weiterlesen

Vortrag „Künstliche Intelligenz – gestern, heute und morgen“

Foto_Heribert-Popp Prof. Dr. Dr. Heribert Poppist überzeugt davon, dass eine starke europäische Künstliche Intelligenz geschaffen werden muss, die demokratische und soziale Werte beachtet. (c) by Technische Hochschule Deggendorf (THD)

Ein Smartphone versteht die gesprochene Frage oder findet zu einem gemachten Foto das passende Bild aus seinem Speicher mit bisher gemachten oder heruntergeladenen Fotos. Dahinter steckt Künstliche Intelligenz (KI).Diese ist nach ihrer Erfindung 1956 in New Hampshire (USA) und nachjahrelanger Forschung nun in die Phase der Kommerzialisierung eingetreten.

Weiterlesen

Bunte Begrüßung im Naturbad Tegelgrube

Kunstobjekte-am-Eingang-des-Naturbades-Tegelgrube Die aktiven Strickerinnnen mit Initiatorin Irmgard Gietl (4.v.r.), Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank (2.v.r.) mit den Mitarbeitern des Gärtner-Trupps bei der Vorstellung der Kunstobjekte am Tor zum Naturbad Tegelgrube; (c) by Stadt Maxhütte-Haidhof, Anita Alt

Maxhütte-Haidhof. Zahlreiche Strickerinnen, unzählige Arbeitsstunden und noch mehr Wolle waren der Ausgangspunkt des Projekts. Ergebnis: nun erwarten die Besucherinnen und Besucher im Naturbad Tegelgrube zwei Kunstobjekte am Eingang. Zwei bunt bestrickte Fahrräder stehen, fast gemeint abfahrbereit, an den Toren des Bades in Maxhütte-Haidhof.

Weiterlesen

Bushäuschen am Busbahnhof beschädigt

283604_r_k_by_rike_pixelio.de Symbolbild: (c) by_rike_pixelio.de

Nabburg. Bislang unbekannte warfen faustgroße Steine gegen die Glasscheiben der Bushäuschen am Busbahnhof in Nabburg. Dadurch gingen insgesamt vier große Glasscheiben zu Bruch und es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Für sachdienliche Hinweise zur Ergreifung des Täters bitte die Polizei Nabburg um Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen

Maifest und Tag der offenen Tür im Johanniter-Kinderhaus

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Schwandorf. Am 16. Mai 2019 findet, von 15:00 bis 17:00 Uhr, das Maifest und der Tag der offenen Tür im Johanniter-Kinderhaus Schwandorf, Schwimmbadstr. 7, in Schwandorf statt.

Weiterlesen

Lkw drängt Pkw ab

444204_r_by_maren-be-ler_pixelio Symbolbild: (c) by_maren-be-ler_pixelio

Schwandorf. Am Mittwoch, gegen 07.00 Uhr, war ein 25-jähriger Schwandorfer mit seinem Skoda bei Wackersdorf auf der Industriestraße unterwegs. Dort wollte er einen Lkw mit Anhänger sowie einen Traktor überholen. Während des Überholvorgangs scherte der Lkw plötzlich nach links aus. Offenbar hatte der Lkw-Fahrer den überholenden Pkw übersehen.

Weiterlesen

Startschuss für die bundesweite Stadtnatur-Spendenmarathon-Aktion „Energie wird Natur"

alleEnergieler Bilder von Franz Niebauer

Regensburg. „...strampeln" für die Natur, so könnte man das auch nennen. Die Aktion „Energie wird Natur" ist eine Projektplattform des netzwerk natur Projektbüro in Potsdam. Am Dienstag, 07.05.2019, Punkt Zehn im Donaueinkaufszentrum Regensburg, traf man sich, Armin Wolf, die Sportstimme Ostbayerns, Jürgen Huber, Bürgermeister der Stadt Regensburg, Thomas Zink, Geschäftsführer der Donau-Einkaufszentrum GmbH, sowie Dirk Nishen, Geschäftsführer des netzwerk natur Projektbüros.

Weiterlesen

110 Jahre Burschenverein Neukirchen

Neukirchen-Burschenverein Neukirchen feiert vier Tage lang das Doppeljubiläum 110 Jahre Burschenverein und 65 Jahre Mädchengruppe. (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. Der Burschenverein Neukirchen feiert vom 23. bis 26. August das 110-jährige Bestehen. Vorsitzender Georg Mayer und Festleiter Josef Rester stellten im Gasthaus Schärl das Programm vor. 

Weiterlesen

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 895 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok