IG BAU ehrt

Gewerkschaft-IG-Bau-Ehrungen2 Die Gewerkschaftsvertreter Christian Lang (l.), Manfred Götz (2.v.l.) und Karl Bauer (2.v.r.) ehrten Johann Fleischmann, Reinhard Liebehenschel und Georg Haller (von rechts) für 60 Jahre Mitgliedschaft bei der Gewerkschaft. Foto von Rudolf Hirsch

Schwandorf. Der Bezirksverband der Industriegewerkschaft „Bauen–Agrar–Umwelt" ehrte am Sonntag im Gasthof Obermeier in Klardorf 87 Mitglieder aus den Landkreisen Schwandorf und Cham für langjährige Treue und bedankte sich bei ihnen mit Urkunde, Nadel, Geschenk und einem gemeinsamen Essen. Für den Vorsitzenden Christian Lang sind die Jubilare Vorbilder für die Jugend.

Weiterlesen

Erste-Hilfe-Kurse der Regensburger Johanniter

Symbolbild-von-Peggy-und-Marco-Lachmann-Ankea-pixabay.com Symbolbild von Peggy und Marco Lachmann-Ankea, pixabay.com

​Am 05. Oktober 2019 findet bei den Johannitern in Regensburg für alle, die mit Kindern zu tun haben, der Ausbildungskurs "Erste-Hilfe am Kind" statt.

Weiterlesen

Felsenkellerführungen in der 40. Kalenderwoche

Peter-Hofmann Foto von Peter Hofmann

Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 40. Woche am Montag, 30.09. und Mittwoch, 02.10. um 18 Uhr sowie Freitag, 04.10. und Samstag 05.10. um 16 Uhr statt.

Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.

Weiterlesen

Einbruch in Wohnhaus und Firma

Symbolbild-von-Gerd-Altmann-pixabay.com Symbolbild von Gerd Altmann, pixabay.com

Wenzenbach. Nachdem die Polizei Regenstauf am 28.09.2019 bereits von einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Brandlbergstraße im Ortsteil Grünthal berichtete, muss nun noch ein weiterer Einbruch verzeichnet werden. Am Sonntag wurde bekannt, dass in der Zeit von Freitag, 15.30 Uhr, bis Sonntag, 18.00 Uhr, in ein zweites Anwesen in der Brandlbergstraße eingebrochen wurde.

Weiterlesen

Ein Abend mit Peter Nüesch

Nesch3 Peter Nüesch (rechts) und Eva Herrmann (links) boten den Zuhörern einen unterhaltsamen Abend in der Schwandorfer Spitalkirche. Bilder von Rudolf Hirsch

Schwandorf. „Endlich bin ich so alt wie ich aussehe", scherzt Peter Nüesch, der kürzlich den 70. Geburtstag feierte. Im Frack steht der Kavalier der alten Schule vor seinem Publikum und empfiehlt den Damen frei nach Otto Reutter: „Nehmen Se`n Alten, einen wohl bestallten". Der Schauspieler nimmt die Zuhörer mit in die Niederungen des „Etablissements".

Weiterlesen

Unbekannter verletzt Pferd mit scharfen Gegenstand

horse-2572051_1280 Symbolbild: (c) by Pete Linforth pixabay.de

Schnaittenbach. Am vergangenen Freitag, zwischen 12 und 15 Uhr, verletzte ein bislang unbekannter Täter ein auf einer Koppel in Neuersdorf stehendes Pferd.

Weiterlesen

Sparkasse stiftet für regionale Projekte

Sparkasse-Stiftung Die Sparkassenstiftung schüttete 17 700 Euro aus. Das Bild zeigt die Vertreter der Preisträger zusammen mit den Mitgliedern der Jury und des Stiftungsbeirats. Foto von Rudolf Hirsch

Schwandorf. Die Erwachsenen müssen tagsüber arbeiten, die Kinder abends früh ins Bett gehen. „Wie sollen da Jung und Alt miteinander musizieren?" fragte sich Dionys Böckl. Der Vorsitzende der Musikkapelle Schwarzenfeld hatte die Idee zu einem Probenwochenende im Kloster Ensdorf.

Weiterlesen

Süssenbacher feierten Erntedank

erntedanksssenbach Mädchen und Jungen brachten die Gaben zum Erntealtar. Foto von Karin Hirschberger

​Am Samstagabend wurde in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach das Erntedankfest gefeiert. Pfarrer Ralf Heidenreich zitierte das Eingangslied „Wir feiern heut ein Fest". Der Erntealtar sei in der Kirche aufgebaut. Es sei ein Tag, an dem die Gläubigen daran denken sollen, dass Gott den Menschen alles gegeben hat und für sie sorgt. 

Weiterlesen

Logistische Meisterleistung der Feuerwehren im Regental

Stadel-4 Fotos von Fred Wiegand

Oben am Waldrand bei Stadel brennt es, so die Annahme bei der Feuerschutzwoche. Sofort wurden die Wehren Ramspau, Hirschling und Heilinghausen, Karlstein und Grafenwinn alarmiert. Schnell stellt sich heraus, dass ein großer Bulldog mit Maishäcksler und die Felder brannten. Da der Brand knapp 400 m vom Ort entfernt war, wurde der Schlauchwagen von der FF Regenstauf und wasserführende Fahrzeige der Wehren Regendorf und Steinsberg angefordert.

Weiterlesen

Schwerer Crash bei Oberhinkofen

image6 Foto von Alexander Auer

Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Seedorf und Oberhinkofen kam es am Samstagabend kurz nach 21 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein junger Autofahrer war mit hoher Geschwindigkeit ins Bankett gekommen, schleuderte nochmals über die Straße in das gegenüberliegende Bankett, wurde aufgrund eines Grabens noch mehrere Meter weiter durch die Luft katapultiert und landete schlussendlich im Straßengraben. 

Weiterlesen

Langjährige Parteimitglieder der CSU geehrt

CSU-Ehrung4 Die Schwandorfer Ortsvorsitzende Martina Englhardt-Kopf (rechts) ehrte langjährige CSU-Mitglieder. Darunter auch den 97-jährigen Ludwig Polanz (links). Foto von Rudolf Hirsch

Schwandorf. Oberbürgermeister Andreas Feller erwartet einen „fulminanten Wahlkampf" und ließ den Mitgliedern beim Herbstfest der CSU am Freitag im Sperl-Stadl wissen: „Ich zähle auf eure Unterstützung".

Weiterlesen

Pfarrausflug mit vielen Eindrücken

Ausflug_Mindelstetten Die Pilger an der letzten Ruhestätte von Anna Schäffer

​Unscheinbare Orte beinhalten kostbare Schätze und außergewöhnliche Menschen, die auch zunächst unscheinbar lebten. Ein solcher Ort ist Mindelstetten, eine kleine Gemeinde, im oberbayerischen Landkreis Eichstätt gelegen. Anna Schäffer lebte hier, die am 21.Oktober 2012 von Papst Benedikt XVI. heiliggesprochen worden war. Seitdem zieht es Jahr um Jahr eine wachsende Schar an Pilgern hierher, kürzlich auch eine 35-köpfige Gruppe aus der Pfarreiengemeinschaft Bodenwöhr, Alten- und Neuenschwand.

Weiterlesen

Ehepaare feierten ihr Jubiläum

Jubiläum_Ehepaare Die Jubelpaare kamen in der Marienkirche in Blechhammer zusammen, Pfarrer Johann Trescher spendete den Einzelsegen. Bild: (c) sir

​Erfolgreiche Premiere in der Pfarreiengemeinschaft Bodenwöhr, Alten- und Neuenschwand: Am Sonntag kamen 26 Ehepaare, die ein besonderes Ehejubiläum heuer begehen können, zum ersten Treffen zusammen.

Weiterlesen

Archäologen bei Iffelsdorf: Gräber im Fokus

5334EAD5-3205-4140-89E4-3E49830CDDAA Die rund 1000 Jahre alten sterblichen Überreste in den Iffelsdorfer Gräberfeldern sind sehr fragil. Die Archäologie-Studenten müssen sie deshalb ganz vorsichtig mit Pinsel und Kelle freilegen.

Pfreimd. Ganz vorsichtig pinseln die Studenten aus Wien und Bamberg die Knochen. „Sie brechen, wenn man zu stark hinkommt", erklärt ein angehender österreichischer Archäologe, der seit vier Wochen an den Ausgrabungen in Iffelsdorf bei Pfreimd beteiligt ist. Am Freitag war für ihn und seine Kommilitonen der letzte Arbeitstag. Diese Zäsur nutzte Ausgrabungsleiter Dr. Hans Losert für eine Zwischenbilanz. 

Weiterlesen

Auto touchiert Mädchen: Eltern sollen sich melden

bmw-3706787_960_720 Symbolbild

Roding. Am Freitag, den 27.09.2019, gegen 13.20 Uhr, fuhr eine 27-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Schorndorf mit ihrem Pkw in Roding auf der Bahnhofstraße stadteinwärts. Auf Höhe der Einmündung der Raiffeisenstraße lief ein ca. 7-jähriges Mädchen auf die Straße und wurde vom Pkw leicht touchiert.

Weiterlesen

Fahrraddieb entpuppt sich als Triathlet

Fahrrad_markus_spirske_pixabay Symbolbild: (c) Markus Spirske, pixabay.de

Gehörig zu tun hatten die Beamten der Polizeiinspektion Schwandorf bei einer Kontrolle am Donnerstagmorgen um 5.15 Uhr. Kam ihnen doch ein Fahrradfahrer aus Richtung Krondorf entgegen. Zwischen den beiden Naabbrücken entschlossen sie sich zu einer Kontrolle des Radlers. ​

Weiterlesen

Neuen Elternbeirat gewählt

elternbeirat Der neue Walder Elternbeirat mit Rektorin Sabrina Wanninger Bild: (c) kah

​ Vor kurzem fanden die Klassenelternabende der Grund- und Mittelschule Wald in den Klassen 1-5 statt.

Weiterlesen

Dokumentarfilmtage in Schwandorf sind wieder da

3D3C2187-90C9-4DD5-990B-64E14FD5B250 Anne Schleicher führt auch bei den diesjährigen „Zwickl-Tagen“ in Schwandorf Regie.

Schwandorf. Nach einjähriger Pause sind die Schwandorfer Dokumentarfilmtage „Zwickl" zurück auf der kulturellen Bühne der Stadt. „Alles wird neu sein", versprach Anne Schleicher bei der Programmvorstellung am Donnerstag im Rathaus. Sie hat das Format 2012 ins Leben gerufen und führt auch bei der siebten Auflage Regie.

Weiterlesen

Lkw schiebt 3 Pkw aufeinander - 5 Verletzte

Polizeiauto_by_Timo-Klostermeier_pixelio.de Bild: (c) by Timo Klostermeier, pixelio.de

​Vor der ampelgeregelten Brückenbaustelle auf der Bundesstraße 85 bei Kleinfalz verursachte am Donnerstagmittag (26.09.2019) gegen 12.10 Uhr ein Lkw-Fahrer aus dem sächsischen Erzgebirgskreis einen Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen, fünf Personen wurden dabei verletzt.

Weiterlesen

Phyllis bleibt Personenspürhund

26_09_2019_Johanniter-Rettungshundstaffel_Rezertifizierung Fotonachweis: Christoph Heitzer

Regensburg/Schweinfurt. Mit großem Erfolg haben die ostbayerische Hundeführerin Frau Dr. Susanne Kohler und ihre Schäferhündin Phyllis in Schweinfurt die Rezertifizierung zum Personenspürhund gemeistert. Mantrailing ist die Personensuche unter Einsatz von Hunden der Rettungsstaffel. Damit unterscheidet sich ein Maintrailer-Hund von dem Fährtenhund dadurch, dass ersterer auch in Gebäuden und geschlossenen Ortschaften eingesetzt werden kann.

Weiterlesen