Silbernes Hakenkreuz am Baum

capitalism-152818_1280

Teublitz. Am Montag, den 09.03.20 sprühte ein bislang unbekannter Täter mit einer silbernen Farbe ein ca. 35 x 35 cm großes Hakenkreuz an einen Baum im Teublitzer Stadtpark.

Weiterlesen

Teenager-Spritztour auf Gabelstapler endet schmerzhaft

forklift-1796_640 Symbolbild

Regensburg. Am 10.03.2020 gegen 13.00 Uhr verschafften sich ein 15- und ein 13-jähriger Regensburger Zugang zu einem Lagerplatz im Stadtteil Weichs. Hier brachten sie einen abgestellten Gabelstapler zum Laufen und rammten mit dem Gerät das geschlossene Tor des Lagerplatzes, so dass dieses beschädigt wurde und sie aus dem Gelände fahren konnten. Anschließend wurde der Gabelstapler auf einen Parkplatz gesteuert und dort abgestellt.

Weiterlesen

Regenstauf plant Sanierung der Hauptstraße und des Markplatzes

Treffen-Lenkungsgruppe-Ortsdurchfahrt-Regenstauf-neu Bild und Text: Monika Ernst

Regenstauf. Vergangenen Mittwoch traf sich im Regenstaufer Rathaus die Lenkungsgruppe des städtebaulichen Entwicklungskonzeptes „Leben findet innen statt" – kurz „ISEK". Hauptthema waren die weiteren Schritte bezüglich der Sanierung der Ortsdurchfahrt inklusive Marktplatz. Die Lenkungsgruppe ist ein Gremium aus über 20 Personen, welches sich aus Anwohnern und Bürgern, einschließlich der Ortsteile, Gemeinderatsmitgliedern und Mitgliedern aus der Verwaltung zusammensetzt.

Weiterlesen

Neuer Corona-Fall aus dem Bereich Barbing - außerdem Gymnasium Lappersdorf geschlossen

26E5FE14-5E9D-41C3-9EE1-811701F90851

Barbing/Lappersdorf. Es gibt einen fünften bestätigten Coronavirus-Fall im Landkreis Regensburg. Es handelt sich um einen 20jährigen Mann aus dem Gemeindebereich Barbing, der während des Aufenthaltes in einem Risikogebiet Symptome eines leichten grippalen Infekts zeigte. Außerdem wird das Gymnasium Lappersdorf geschlossen.

Weiterlesen

Interessante Seminare für Gartler: Naturnaher Garten und Gemüseanbau

82D65542-5B16-4A44-B49B-CC84C8F869AE Bild: Helga Briemle

​Schwandorf. Das Kreisgartenamt und der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege laden zu zwei Gartenseminaren ein - für „Garteneinsteiger" und Personen, die den Garten „neu für sich entdecken" wollen. Im Vordergrund steht Basiswissen zum naturnahen Gärtnern.

Weiterlesen

Fahrrad sichergestellt

Fahrrad_Polizei Bild: (c) PI Schwandorf

​In den frühen Morgenstunden des 09.03.2020 kontrollierte die Polizeiinspektion Schwandorf einen 47-jährigen amtsbekannten Betäubungsmittelkonsumenten. Dabei wurde festgestellt, dass er ein hochwertiges Mountainbike mit sich führt.

Weiterlesen

UPDATE: Fridays-Demo wegen Corona abgesagt

climate-strike-4785168_1280
Regensburg. Die für den 13.3. geplante Demonstration von Fridays for Future Regensburg wird aufgrund des Corona-Virus nicht wie geplant stattfinden. Die Initiatoren wollen die Infektionsketten des Virus nicht weiter  befeuern, "da Massenveranstaltungen natürlich zu einem höheren Verbreitungsrisiko führen. Dennoch stellen wir klar, dass das Thema #Klimawahl weiterhin von essenzieller Bedeutung ist", schreiben sie.

Gib deinen Text hier ein ...

Weiterlesen

UPDATE: Kreis Schwandorf: Schulausfälle und ein weiterer bestätigter Corona-Fall

corona-4899176_1280

Kreis Schwandorf. Einige Klassen, die ab Montag wegen Corona-Verdacht geschlossen wurden, können ab Mittwoch wieder den regulären Unterricht aufnehmen. Andere Klassen bleiben noch geschlossen. Neu: Auch im Regental-Gymnasium Nittenau bleibt eine Klasse daheim. Die Ehefrau des Schwandorfers, der am Sonntag positiv getestet worden war, ist ebenfalls mit dem Virus infiziert.

Weiterlesen

Corona: Verdachtsfall bei Schüler(in) in Regenstauf

classroom-2787754_1280

Regenstauf. In allen Klassen der 9. Jahrgangsstufe der Mittelschule am Schlossberg Regenstauf, Hauzensteiner Str. 52, 93128 Regenstauf, fällt am 11. und 12. März 2020 der Unterricht aus. Bei einem(r) Schüler(in) besteht der Verdacht einer Coronainfektion.

Weiterlesen

Bundesentscheid der Feuerwehrjugend im Kreis Schwandorf

Feuerwehr-Sprl-Heinfling Kreisbrandrat Robert Heinfling (rechts) gratuliert dem Vorsitzenden der Kreisjugendfeuerwehren, Christoph Spörl (links), zur Wiederwahl.

Schwandorf/Burglengenfeld. Der Bundesentscheid für den internationalen Wettbewerb der Feuerwehrjugend findet in diesem Jahr erstmals im Landkreis Schwandorf statt. Vom 4. bis 6. September ermitteln die Landessieger auf dem Sportgelände des ASV Burglengenfeld die sportlichste unter den deutschen Feuerwehr-Nachwuchsgruppen.


Weiterlesen

Kulturoperative Oberpfalz bei "Museum und Tourismus"

100320-KoOpf Elena Reiser und Dr. Tobias Appl (Bezirk Oberpfalz), Mit-Organisatorin Bärbel Kleindorfer-Marx, Leiterin des Oberpfälzer Künstlerhauses Christina Lanzl.
Schwandorf. Zeitgenössische Kunst hat es immer schwer, im ländlichen Raum wahrscheinlich sogar noch mehr als in einer Großstadt. Nichtsdestoweniger haben sich Oberpfälzer Künstler bereits vor 20 Jahren in einer Art Interessengemeinschaft zusammengefunden, der Kulturoperative Oberpfalz, kurz: KoOpf. Im Oberpfälzer Künstlerhaus in Schwandorf/Fronberg trafen sich nun Vertreter von KoOpf, um ihr diesjähriges Jahresprogramm zu präsentieren.
Weiterlesen

BMW Regensburg: Erster X1 Plug-In Hybrid läuft vom Band

MEDIA_20190616_F48-PHEV_Verbau-Ladedose_5172_klein Montage der Ladedose: Die Plug-in-Hybride laufen in Regensburg vom selben Produktionsband wie alle anderen Modelle. (Foto: BMW Group)

Regensburg. Die neue Zeitrechnung hat begonnen: Im BMW Group Werk Regensburg laufen derzeit die ersten elektrifizierten Modelle vom Band. Im März werden jeden Tag 60 BMW X1 als Plug-In-Hybrid produziert. Im April steigt die Zahl dann auf 100 am Tag – „ein straffes Programm", wie Projektleiter Hermann Artinger bei der Übergabe des ersten BMW X1 xDrive 25e an einen BMW-Kunden aus München sagte. Das Modell läutet die größte Transformation seit Bestehen des Standortes ein: Dank hoher Investitionen und der Konzentration auf Kompaktmodelle kann BMW in Regensburg verschiedene Antriebsvarianten auf einer Linie produzieren.

Weiterlesen

Wildkatzen im Kreis Cham und in Franken

wildcat-1382177_1280

Kreis Cham/Nordbayern. Seit Mitte des letzten Jahrhunderts galt die Europäische Wildkatze (Felis silvestris) in Bayern als ausgerottet. Eine groß angelegte Untersuchung des BUND Naturschutz (BN) ergab nun, dass diese scheue Mäusejägerin in einige Regionen Nordbayerns wohl dauerhaft zurückgekehrt ist. „Die neuen Nachweise bestätigen eindrucksvoll den Erfolg der Wiedereinbürgerung von 1984 bis 2009 durch den BN!", so der BN-Vorsitzende Richard Mergner. Allerdings gehen die Naturschützer noch von einer geringen Dichte aus: nur 600 Wildkatzen leben in Bayern. Dies ist weit entfernt von einer sicheren Population. Die Wildkatze braucht weiterhin Unterstützung!

Weiterlesen

Boogie-Babies werden volljährig

foto_presse v. links nach rechts: Christian Herrmann(Kassier), Johannes Hien(Vorstand), Bernhard Sander (Schriftführer)

Bodenwöhr. Die Boogie-Babies werden volljährig und veranstalten zum 18. Geburtstag eine Party, die am 10. Oktober steigen soll. Dies wurde bei der Jahreshauptversammlung im Brauereigasthof Jacob thematisiert,

Weiterlesen

Vierter Corona-Fall: Schulklassen geschlossen und Info-Telefon

3C340DE9-4AC1-4C36-BA16-690ED3FDFADF

​Regensburg. Es gibt einen vierten bestätigten Coronavirus-Fall im Landkreis Regensburg. Es handelt sich um einen 54-jährigen Mann aus dem Gemeindebereich Lappersdorf. Der Erkrankte befindet sich zusammen mit seinen Familienmitgliedern in häuslicher Isolation. Schulklassen sind betroffen und außerdem wurde ein Info-Telefon eingerichtet.

Weiterlesen

Corona: Weitere Schulklassen in Zwangsferien

classroom-2093744_1280

Kreis Schwandorf. Nach wie vor gibt es (Stand Montag, 16 Uhr) im Landkreis Schwandorf nur einen positiv bestätigten Befund. Mit gebotenen Schutzmaßnahmen zum Coronavirus waren Kräfte im Landratsamt auch am Montag beschäftigt.

Weiterlesen

Gemeinderat spendet an die Lustigen Quertreiber

5mich BU: Die Spende des Steinberger Gemeinderates an „Die Lustigen Quertreiber“ ist als „allgemeine“ Unterstützung gedacht. Ob der Betrag für musikalische Anschaffungen oder einen Ausflug Verwendung findet, ist noch offen. Foto: Ilona Winter / Naab-Werkstätten GmbH

Steinberg. Der Gemeinderat Steinberg am See unterstützt die Band der Naab-Werkstätten „Die Lustigen Quertreiber" mit einer Spende von 400 Euro.



Weiterlesen

Radmobilität: Regensburg setzt mit Radverkehrszielnetz neue Maßstäbe

Radmobilitaetskonzept-1-1 Bild: (c) Landratsamt Regensburg

​Das neue Radmobilitätskonzept des Landkreises Regensburg geht in die Schlussetappe. Geschäftsführer Paul Fremer und Projektleiter Thorsten Zobel vom beauftragten Planungsbüro RV-K (Frankfurt am Main) stellten im großen Sitzungssaal des Landratsamtes den aktuellen Projektstand vor.

Weiterlesen

Führung durch plastikfreie Manufaktur für Körperpflege-Produkte

Monsoon-Foto-Dr.-Rska

Fensterbach. Auch im Bereich der Körperpflege taucht immer wieder der Begriff „Mikroplastik" auf. In Wolfring hat Dr. Günther Röska eine Manufaktur aufgebaut, die ein erklärtes Ziel hat: ausschließlich mit natürlichen Ingredienzien zu arbeiten und sich, mit wenigen Ausnahmen wie Honig, Bienenwachs und Milch, auf rein pflanzliche Inhaltsstoffe zu beschränken. Die Öle stammen weitestgehend aus biologisch kontrolliertem Anbau, Düfte bestehen aus 100% naturreinen ätherischen Ölen. Man kann sich das natürlich auch anschauen, der Verbund der Volkshochschulen besucht am 21. März um 15 Uhr die Manufaktur.

Weiterlesen

Corona im Kreis Schwandorf: Bürgertelefone und Schul-Infos

0DD85CE3-83A5-4CF3-9798-9E37BA30C845

​Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf gibt es begründete Verdachtsfälle auf Corona, die es erfordern, einige Schulklassen am Montag und Dienstag zu schließen, so das Landratsamt.


Weiterlesen

Junge Frau sexuell belästigt

black-and-white-2694962_1280 Symbolbild

Regensburg. In den frühen Morgenstunden des Samstags befand sich eine 18-jährige Regensburgerin auf dem Nachhauseweg und wurde von einem bislang unbekannten Täter in der Brauergasse angesprochen. Hierbei hatte er sein Glied in der Hand und manipulierte an diesem.

Weiterlesen

Führungen im Felsenkeller-Labyrinth

labyrinth-155972_1280

Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 11. Woche am Mittwoch, 11.03 um 18 Uhr sowie am Freitag, 13.03. und Samstag 14.03. um 16 Uhr statt.


Weiterlesen

Mixed Media Popart: Kindheitsgefühle beim stv. Landrat

Mller-Ausstellung-Sparkasse Wer hat an der Uhr gedreht? Sandra Müller und der rosarote Panther.

Schwandorf. Sandra Müller ist 1975 in Wiesbaden geboren und studierte Umwelttechnik. 2004 führte sie ihr Berufsweg in die Oberpfalz. Seit acht Jahren ist sie auch als freiberufliche Künstlerin tätig. „Mixed-Media-Popart" nennt sie die Richtung, die sie derzeit in der Sparkasse zeigt.

Weiterlesen

Corona: Tschechien kontrolliert an Grenze

virus-4810549_1280

Oberpfalz. Ab sofort führt die Tschechische Republik an ihren Landesgrenzen stichprobenartige Kontrollen hinsichtlich einer möglichen Corona-Infektion bei Einreisenden durch. Von Seiten der Tschechischen Republik wurde betont, dass es sich nicht um die Wiedereinführung von Grenzkontrollen handelt, sondern um eine präventive Maßnahme zur Verhinderung der Virusausbreitung in Tschechien. In Bayern kann es zu Verkehrsbehinderungen bei der Ausreise nach Tschechien kommen.

Weiterlesen

Frau verliert Kontrolle über Auto und stirbt

0B90F922-3615-49C2-87BA-4E4B0C1A1B9F

​Kreis Cham. Eine alleinbeteiligte 28-jährige Frau verunfallte in den frühen Morgenstunden des Sonntags im Kreis Cham und und verstarb noch an der Unfallstelle.


Weiterlesen

Zwei weitere bestätigte Coronavirus-Fälle im Landkreis Regensburg

2472D87A-6F28-4EBF-81B5-79B4D9FB01ED

​Zeitlarn. Es gibt zwei weitere bestätigte Coronavirus-Fälle im Landkreis Regensburg. Es handelt sich um ein Ehepaar aus dem Gemeindebereich Zeitlarn, einen 56-jährigen Mann und eine 52-jährige Frau. Das Ehepaar befindet sich bei geringen Beschwerden in häuslicher Isolation.

Weiterlesen

Erster Corona-Fall in Schwandorf

corona-4893276_1280
Schwandorf. Ein Urlaub, von dem man länger etwas hat: Im Landkreis Schwandorf ist am Sonntag, 8. März, der erste Coronavirus-Fall bestätigt worden. Es handelt sich um einen 49 Jahre alten Mann aus Schwandorf. Der Mann war bis Mittwoch im Skiurlaub in Tirol in Österreich. 
Weiterlesen

Pfundiges Starkbierfest in Wackersdorf

1Starkbierfest

Wackersdorf. Die Angst vor Corona tat dem Starkbierfest der IGV keinen Abbruch. Bruder Ernst schenkte bei seinem zweiten Auftritt so manchem Gast richtig ein, deckte Schandtaten auf und forderte zur Umkehr auf. Zum Ausschank kam erstmals der Jacobator aus dem benachbarten Bodenwöhr.

Weiterlesen

Schwandorfer Gartentage am 25./26. April mit Star-Gast

070320-GArtentage-SAD-1 Organisatorin Ildiko Hummel zusammen mit Garten-Experte Andreas Modery.

Schwandorf. Zu den beliebtesten Veranstaltungen in Schwandorf zählen die Gartentage auf dem Gelände im Stadtpark. Auch in diesem Jahr geht Organisatorin Ildiko Hummel wieder an den Start. Das Programm für 2020 stellte Hummel zusammen mit Vertretern der Stadt im Oberpfälzer Künstlerhaus vor.

Weiterlesen

Frau vertreibt Opferstock-Dieb

burglar-157142_1280

Wernberg-Köblitz. Einer 43-jährigen Bewohnerin von Saltendorf fiel am Samstag, 07.03.2020, gegen 15.00 h, auf, dass ein dunkelblauer Pkw bei der Kirche „St. Peter und Paul" mehrmals hin und her fuhr. Als der Fahrer gegen 15.15 h aus dem Fahrzeug ausstieg und in die Kirche ging, folgte ihm die aufmerksame Bewohnerin.


Weiterlesen