Baumstarkes Geschenk für Kinderhaus Pirkensee

Walnussbaum Baumstarkes Geschenk für Kinderhaus Pirkensee © Stadt Maxhütte-Haidhof, Anita Alt

​Wie die Kinder des Kinderhauses Pirkensee „Zum Guten Hirten" hat zwar auch der neue Baum mitten im Kindergarten noch einiges an Wachstum vor sich. „Aber wenn er größer wird, ist es der ideale Baum für uns, unter dem wir Schatten finden und im Herbst Walnüsse sammeln können", freut sich Kita-Leiterin Ulrike Reindl über den neuen Walnussbaum, der heute auf dem Gelände des Kinderhauses in Pirkensee gepflanzt wurde.

Weiterlesen

Nach Streit mit Messer lebensgefährlich verletzt

65D07AB0-DF08-4492-93E2-94F7E7884A46

​Sulzbach-Rosenberg. Eine familiäre Aussprache eskalierte am vergangen Donnerstag, 19.09.2019, in Sulzbach-Rosenberg. Ein junger Mann attackierte seinen Kontrahenten mit einem Messer und verletzte diesen im Bereich des Rückens. Das Opfer musste notoperiert werden. 

Weiterlesen

Güterlok gegen VW Bus

IMG_1391 Bild: Pressedienst Wagner
Amberg/Neumühle. Am Montagnachmittag gegen 13:30 Uhr ereignete sich am unbeschrankten Bahnübergang in Höhe des Froschwegs in Amberg ein schwerer Verkehrsunfall mit einer Güterverkehrslok und einem VW Bus.

Weiterlesen

Neue Mensa für die Schule

Mensa Die Volksschule Schwarzenfeld erhält eine eigene Mensa.

Schwarzenfeld. 225 000 Euro will die Marktgemeinde in die Einrichtung einer Mensa an der Grund- und Mittelschule investieren. Bei der Sitzung der Verwaltungsgemeinschaft Schwarzenfeld am Donnerstag im Rathaus diskutierten die VG-Vertreter über den künftigen Betrieb der Mittagsverpflegung. 

Weiterlesen

Oldtimer überschlägt sich

Bild-1
Ensdorf/Wolfsbach: Aus noch ungeklärter Ursache kam ein 60-jähriger Sonntagnachmittag auf der Vilstalstraße mit seinem Krad mit Beiwagen nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in einen Vorgarten. 
Weiterlesen

10.000 Euro gewonnen

Foto_PS_Ggewinnerin_9_2019_Schiessl_Christine Individualkundenberater Konrad Meierhofer, Gewinnerin Christine Schießl, Gebietsdirektor Günter Süß (von link nach rechts)

Christine Schießl aus Guteneck hat 10.000 Euro beim Gewinnsparen der Sparkasse im Landkreis Schwandorf gewonnen.


Weiterlesen

Die Feuerwehren der Gemeinde Wald bewiesen ihre Schlagkraft bei einem sogenannten „24h-Tag“

24stundenbung 24-Stundenübung: Um 1 Uhr nachts wurde für einen Personensuche alarmiert. Foto von Karin Hirschberger

Sechs Übungen, verteilt auf einen Zeitraum von 20 Stunden, ließen sich die Führungskräfte der Feuerwehren Wald, Mainsbauern, Süssenbach und Siegenstein einfallen.

Weiterlesen

FWG Bruck nominieren Reinhard Ehemann.

Nominierung_FWG_Ehemann Reinhard Ehemann (Zweiter von links), hier mit MdL Joachim Hanisch, FWG-Ortsvorsitzendem Hans Beck und FWG-Kreisvorsitzender Dieter Jäger (von links) ist Bürgermeisterkandidat der FWG. Bild: (c) sir

​ Reinhard Ehemann kandidiert für die Freien Wähler als Bürgermeister. Nachdem Amtsinhaber Hans Frankl erklärt hatte, dass er aufhört, wurde der gebürtige Brucker und Verwaltungsfachangestellter bereits als potenzieller Kandidat gehandelt. Seit Donnerstagabend nun ist es offiziell.

Weiterlesen

Zumba Events des SV Hohenstadt für den guten Zweck

Traumzeit_Spende_Zumba_Hohenstad_20190922-193526_1 Bild: (c) Christa Guggenberger

​Auch in diesen Sommerferien veranstaltet der SV Hohenstadt unter Leitung ihrer Zumba Instruktorin Martina Baumeister Zumba Charity Events. In diesem Jahr fanden sogar zwei Events statt.

Weiterlesen

Gemeinde Wald lud zur Infofahrt

infofahrt1 Die Teilnehmer der Infofahrt vor dem Hauptgebäude der Firma Mühlbauer Bild: (c) Karin Hirschberger

​ Technik und Kultur war das Motto der diesjährigen Infofahrt der Gemeinde Wald nach Roding und Blaibach.

Weiterlesen

Landfrauen pflegen Oberpfälzer Liedgut

Landfrauenchor-Schwandorf Der Landfrauenchor Schwandorf gestaltete am Sonntag den Gottesdienst im Großen Ring des Tierzuchtzentrums.
Schwandorf. „Herr, wie groß bist du" stimmte der Landfrauenchor Schwandorf unter der Leitung von Matthias Zenger beim Gottesdienst am Sonntag im Großen Ring des Tierzuchtzentrums Schwandorf an. Pfarrer Josef Irlbacher war beeindruckt vom emotionalen Vortrag der Bäuerinnen und sagte: „Vor Gott ist Singen wie Beten hoch drei".
Weiterlesen

60 Jahre Patenschaft Schwandorf - Sokolov

FF5126DA-E611-483C-A8E1-F99E6EF80AE8 Landtagspräsident a.D. Johann Böhm (rechts) hielt beim Jubiläum die Festrede. Links der Vorsitzende des Heimatverbandes der Falkenauer, Gerd Hampl. Gerd Hampl schenkte der Stadt zum Jubiläum eine Holzschnitzfigur des „Falkenauer Wastls“ (Foto unten im Artikel).

Schwandorf. Johann Böhm war bei der Vertreibung aus seiner tschechischen Heimat acht Jahre alt. Er zog mit seiner Familie nach Unterfranken, fand in der CSU seine politische Heimat, gehörte fast 30 Jahre dem bayerischen Landtag an und war von 1994 bis 2003 dessen Präsident. Bei der Jubiläumsfeier „60 Jahre Patenstadt Schwandorf – Falkenau" und „33. Bundestreffen des Heimatverbandes der Falkenauer" hielt er am Samstag im Konrad-Max-Kunz-Saal die Festrede. 

Weiterlesen

VIDEO: Bayern und Böhmen feiern in Schwandorf

220919-Bayern-Bohmenfest-SAD große Versammlung von Vereinen, Verbänden und Politik von bayerischer und tschechischer Seite zusammen mit dem bayerischen Finanz- und Heimatminister Albert Füracker.
Schwandorf. Auf dem Unteren Marktplatz empfing die Stadt Schwandorf am Samstagnachmittag Gäste aus dem Nachbarland Tschechien, um mit ihnen zusammen ein großes Bayern-Böhmen-Fest zu feiern. Bei sonnigem Spätsommerwetter fiel damit der Startschuss für das kommende Jahr, in welchem vom 20. bis 24. Mai die „Woche der Nachbarn" gefeiert wird. 
Weiterlesen

18-jähriger nach Sturz mit nicht zugelassenem Leichtkraftrad schwer verletzt

A35944EB-25A6-42B6-8374-BCE83AB8E892

Hohenburg. Am Freitagnachmittag gegen 17.40 Uhr ereignete sich auf einem Forstweg zwischen Malsbach und Flügelsbuch (Kreis Amberg-Sulzbach) ein Verkehrsunfall, bei dem der 18-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades schwer verletzt wurde. 

Weiterlesen

Wilde Müllablagerung bei Irrenlohe

Mullablagerung-Irrenlohe
Schwandorf. Am Samstagnachmittag wurde der Polizeiinspektion Schwandorf eine Müllablagerung bei Schwandorf in der Nähe von Irrenlohe gemeldet. 
Weiterlesen

Radldemo am Klimastreik-Tag

Am-Biopark-Hugel-9567x Bild: Ruth Fehrmann
Regensburg. Am  Freitag, 20. September 2019, fand die vierte Fahrraddemo unter dem Titel „I want to ride my bicycle" statt. Neben den Organisatoren des Regensburger Radentscheids und der Aktionsplattform Verkehrswende mit allen angehörigen Organisationen, rief diesmal auch Fridays for Future Regensburg zur gemeinsamen Fahrraddemo am Tag des weltweiten Klimastreiks auf. 
Weiterlesen

Bewegung wird hier großgeschrieben

Kinderhaus_Brandlberg_Bewegungskindergarten_Johanniter_Julia_Eisenhut Das Johanniter-Kinderhaus „Purzelbaum“ in Regensburg-Brandlberg darf sich offiziell „Bewegungskindergarten“ nennen. Gabriele Raab und Hans Bieletzky von der Bayerischen Sportjugend haben die Auszeichnung übergeben. Bild: (c) Julia Eisenhut

Das Johanniter-Kinderhaus „Purzelbaum" in Regensburg-Brandlberg ist offiziell als „Bewegungskindergarten" ausgezeichnet worden. Gabriele Raab und Hans Bieletzky vom der Bayerischen Sportjugend übergaben die Auszeichnung an Einrichtungsleitung Karola Tamm.

Weiterlesen

Die Leiche aus der Kugel-Rutsche

Borkner-Krimi Krimi-Autor Fabian Borkner stößt mit der Braut (links) und der Trauzeugin (Mitte) auf der Plattform der Steinberger Holzkugel an. Wenig später ist eine der beiden

Steinberg am See. „So ein Tag, so wunderschön wie heute". Die Hochzeitsgäste schunkelten, sangen und tanzten zur Musik und ließen die Braut hochleben.Trauzeugin Emma Geiger (Simone Maier) hatte die Braut Chiara Rester (Anna-Lena Lippert) auf die Aussichtsplattform der Steinberger Holzkugel entführt und die Hochzeitsgäste mitgenommen. In der Tunnelrutsche sollte es wieder nach unten gehen. Gut gelaunt steigen Chiara und Emma in die Röhre. Plötzlich fällt ein Schuss. Eine der beiden kommt blutüberströmt unten an und ist tot.

Weiterlesen

Brennender Dornbusch hilft - TOM und JERRY sichern Schulbildung

ziegen Familie Waithaka mit Blessing (Mutterziege) und ihrem Nachwuchs Tom & Jerry.

Schwandorf. Hans Schuierer hat mit seiner Hilfsaktion Brennender Dornbusch in Kenia weitere Akzente gesetzt. Viele Spenden ermöglichen sinnvolle und zielorientierte Hilfe für Bedürftige in Kenia. Aus dem Umfeld von Pfarrer Anselm bekommen Kinder eine bessere Schulbildung, Waisenhäuser ernähren Kinder und versorgen die Ärmsten mit Medikamenten.

Weiterlesen

Bronze-Skulpturen im DEZ

10.-Toro-bronze_Foto_Jiri-Netik Stier (Toro) in Bronze Bild: (c) Jiri Netik

Dreaming – bewegende Kunst aus Bronze

Eine Ausstellung im Donau-Einkaufszentrum zeigt Skulpturen des tschechischen Künstlers Jiří Netík

Weiterlesen