Anzeige

Feldgeschworene, in manchen Regionen Bayerns auch Siebener genannt, wirken bei der Kennzeichnung von Grundstücksgrenzen und Flurstücken mit. Beim Feldgeschworenentag am 17.04.2019 in der Donau-Arena Regensburg würdigte Staatsminister der Finanzen und der Heimat Albert Füracker die ehrenamtliche Tätigkeit der Feldgeschworenen.

Weiterlesen

Thanstein/Kulz. Der Vorstand und die Delegierten der 16 Kreisverbände des Bezirksverbandes Oberpfalz im Bayerischen Soldatenbund (BSB) 1874 trafen sich zur jährlichen Versammlung, heuer beim Kreisverband Neunburg vorm Wald. Etwa 150 Ehrengäste, Reservisten und Kameraden kamen nach Kulz in den Krämerhof zur Tagung und wurden dort hervorragend bewirtet.

Weiterlesen

Schwandorf. Wegen einer Personalversammlung ist das Rathaus am Mittwochnachmittag (ab 12.00 Uhr) für den Parteiverkehr geschlossen. Der Jugendtreff, die Volkshochschule, die städtische Wasser- und Fernwärmeversorgung und der städtische Bauhof sind nachmittags ebenfalls geschlossen. Die Stadtbibliothek ist ab 13.00 Uhr und der städtische Kindergarten ab 13.30 Uhr geschlossen.

Das Tourismusbüro, das Stadtmuseum und das Oberpfälzer Künstlerhaus sind geöffnet.

Weiterlesen

Schwandorf. Die VR-Bank will „Am Brunnfeld" ein Beratungs- und Betreuungszentrum bauen. Trotz ernster Bedenken, dass die Filiale in der Innenstadt schließen könnte, wurde das Projekt notgedrungen abgesegnet.

Weiterlesen

Schmid Faszinatour wurde am Donnerstag, den 25.04.2019 von Oberbürgermeister Andreas Feller und der Wirtschaftsförderung der Stadt Schwandorf besucht.

Weiterlesen

Schwandorf. Bei der zentralen Veranstaltung des „Deutschen Gewerkschaftsbundes" zum 1. Mai im Schwandorfer Stadtpark legte der Geschäftsführer der Industriegewerkschaft Metall, Rico Irmischer (Regensburg), ein klares Bekenntnis zum „Friedensprojekt Europa" ab, stellte aber gleichzeitig fest: „Die EU ist in keiner guten Verfassung". Die europäische Wirtschaft sei von „einer extremen Sparpolitik, dem Abbau sozialstaatlicher Leistungen und von Lohnkürzungen" geprägt. „Ein Viertel der EU-Bürger ist von Armut und sozialer Ausgrenzung bedroht", sagte der Gewerkschaftsvertreter. Exportweltmeister Deutschland habe den zweitgrößten Niedriglohnsektor in Europa.

Weiterlesen
Insgesamt fünf Mal spielte die Theatergruppe der KLJB Süssenbach das Stück "Der entführte Selbstmordeinbruch" im Gasthaus Eder in Mainsbauern und sorgte dafür, dass die Lachmuskeln der Zuschauer stark strapaziert wurden.
Weiterlesen

Neunburg vorm Wald. Die Kolpingfamilie Neunburg/Team Babybasar veranstaltet zweimal jährllich einen „Basar rund ums Kind". Der Erlös aus diesen Basaren kommt sozialen Projekten, Familien oder Organisationen zugute, so konnte die Kolpingfamilie in den vergangenen Jahren bereits mehrfach Unterstützung leisten.

Weiterlesen

Thanstein. Erfolgreich absolvierten die Lehrgangsteilnehmer einen staatlich anerkannten Lehrgang nach § 32 der Ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz, kurz genannt Lehrgang für „Böllerschützen". Schützenmeister Ludwig Dirscherl, vom Vorderlader- und Pistolenclub Thanstein, begrüßte die Teilnehmer und kümmerte sich um beste Voraussetzungen für die Durchführung.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Der „Landesbund für Vogelschutz" (LBV) hat jetzt auch in der Oberpfalz einen ersten Kooperationsvertrag mit einem Rohstoffgewinnungsunternehmen zum Schutz von bedrohten Amphibien geschlossen. Bei einem Geländetermin im Steinbruch in Burglengenfeld haben am Montag LBV-Vorsitzender Dr. Norbert Schäffer, der Werkleiter der HeidelbergCement AG, Henrik Wesseling, Landrat Thomas Ebeling und der Leiter der „Höheren Naturschutzbehörde" bei der Regierung der Oberpfalz, Direktor Norbert Dirscherl, eine Vereinbarung unterzeichnet.

Weiterlesen

Regensburg. Zum Jubiläumsjahr der Rathauskonzerte in 2019 wird der Historische Reichssaal im Alten Rathaus wieder „zum Wohnzimmer" für internationale und herausragende Spitzenmusikerinnen und -musiker. Die Rathauskonzerte nahmen im Jahr 1969 ihren Anfang, heute zählt die Konzertreihe zu den beliebtesten und traditionsreichsten in Regensburg.

Am 10. Mai steht, um 19.30 Uhr, ein poetischer Liederabend auf dem Programm, mit Bariton Holger Falk und Steffen Schleiermacher am Klavier. 2016 erhielten sie zusammen den ECHO Klassik. Im Historischen Reichssaal werden sie Stücke von Hanns Eisler und Franz Schubert präsentieren.

Weiterlesen

Schwandorf. Auf dem Maschek-Gelände will der Discounter „Edeka" einen Vollsortimenter eröffnen – Backshop und Café inklusive. Ob das tatsächlich möglich ist, steht noch in den Sternen.

Weiterlesen

Der Landkreis Schwandorf präsentiert sich auf 40 Hochglanz-Seiten in der neuen Landkreisbroschüre, die vom Landratsamt zusammen mit der de-AGENTUR in Schwandorf erarbeitet wurde. Wolfgang Eichinger und Kathrin Kleber von der de-AGENTUR übergaben die neue Landkreisbroschüre an Landrat Thomas Ebeling und Christian Meyer, dem Sachgebietsleiter für Kreis- und Regionalentwicklung im Landkreis.

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf. Im historischen Gebäude wurden neue LEADER-Projekte für den Landkreis beschlossen. In der erst kürzlich mit LEADER-Mitteln sanierten Wander- und Pilgerstation Türmerhaus des Oberpfälzer Waldvereins in Schwandorf beriet das Entscheidungsgremium der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Regionalentwicklung im Landkreis Schwandorf, unter dem Vorsitz von Landrat Thomas Ebeling, über weitere bei LEADER förderfähige Projekte.

Weiterlesen

Landkreis Regensburg. Am Montag, 06.Mai 2019, beginnen die Bauarbeiten für den Umbau der in der östlichen Ortsdurchfahrt von Hemau gelegenen Kreuzung der Regensburger Straße/Gewerbebogen. Daher muss die Regensburger Straße in diesem Bereich bis voraussichtlich Ende August 2019 gesperrt werden. Die entsprechenden Umleitungen sind ausgeschildert.

Weiterlesen

Nittendorf, BAB A3: Am Dienstagmorgen, 30.04.2019, gegen 06:00 Uhr, kam es auf der BAB A3 zu einem tödlichen Verkehrsunfall (wir berichteten) . Ein 20-jähriger Pkw-Lenker aus dem Landkreis Regensburg war mit einem Mercedes SLK in Fahrtrichtung Regensburg unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Nittendorf verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach die Leitplanke. Nach mehreren Überschlägen kam der Mercedes neben der Fahrbahn zum Liegen. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen verstarb der 20-Jährige noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen.

Weiterlesen

Frahelsbruck(Landkreis Cham). Am Dienstagnachmittag klingelte eine 15-Jährige bei Anwohnern in Frahelsbruck bei Lam und bat um Hilfe. Die junge Frau gab an von einem Unbekannten mit Messerstichen verletzt worden zu sein. Der Täter ist derzeit auf der Flucht. Es läuft eine Großfahndung der Polizei.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Der Förderturm in Deglhof, welcher an die Bergbautradition in Maxhütte-Haidhof erinnert und 2004 nach der Umsetzung vom Stadtpark an seinem jetzigen Standtort in Deglhof aufgestellt wurde, musste nun erneuert werden. Das alte Holzgerüst war laut Statiker sehr baufällig und nicht mehr sicher.

Weiterlesen

„Rosen sind die Blumen der Liebe", da ist sich Hauptorganisatorin des Maxhütter Rosenballs Ute Hierl vollkommen klar. Ganz im Zeichen des Mottos „Rosenball" wird sich die Stadthalle in Maxhütte-Haidhof am Sonntag, 19. Mai 2019, wieder in ein Meer voller Rosen verwandeln.

Weiterlesen

Neunburg vorm Wald. Die Saisoneröffnungsfahrt der Rennradgruppe des Skiclubs Neunburg vorm Wald war ein voller Erfolg. Treffpunkt war bei der Schwarzachtalhalle, hier bildeten sich die Gruppen. Bei bestem Wetter ging es dann in zwei Gruppen auf verschiedenen Strecken zum Perlsee nach Waldmünchen und auch wieder zurück nach Neunburg. 

Weiterlesen

Region Schwandorf

12. Juli 2020
Schwandorf. Ein vierjähriges Mädchen ist in einem unbeobachteten Moment in der Wohnung in Schwandorf offensichtlich an ein Feuerzeug gekommen. Das Mädchen zündete sich dann beim Spielen mit dem Feuerzeug im Flur selbst die Haare an....
11. Juli 2020
Nittenau. Am 10.07.2020, gegen 17.30 Uhr, befuhr eine 53-jährige Nittenauerin die St. 2150 von Nittenau in Richtung Bruck und wollte in Sulzmühl nach links abbiegen. Sie musste verkehrsbedingt halten um den Gegenverkehr, einen Pkw BMW, durchfahren zu...
11. Juli 2020
Ostbayern. Wer jetzt im Sommer einen Urlaub ins EU-Ausland plant, dem stehen seit 15. Juni wieder alle Türen offen. Einige mulmige Gefühle bleiben. Was passiert etwa, wenn während der schönen Tage am Strand eine zweite Corona-Welle über Europa herein...
11. Juli 2020
Nabburg. Am Freitag gegen 11 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf einem Kundenparkplatz eines Verbrauchermarktes im Ramgraben, bei dem zwei Pkws beteiligt waren. Was da allerdings genau passierte, dazu gibt es mehrere Versionen....
10. Juli 2020
Kreis Schwandorf. Seit dem 4. Juni blieb es bei 508 bestätigten Corona-Fällen im Landkreis. Bis zum Freitag, 10. Juli. Da wurde eine neue Infektion festgestellt. Betroffen ist das Stadtgebiet Teublitz....
10. Juli 2020
Schwandorf. Kurz vor fünf Uhr am Donnerstagnachmittag war eine 28-jährige amtsbekannte Schwandorfer Drogenabhängige auf „Raubzug" im Stadtteil Ettmannsdorf. Nachdem sie im Bereich des Haus des Guten Hirten beobachtet worden war, wie sie ein versperrt...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Alle, die heuer das Corona-Virus um einen oder zwei Küchel auf dem Altstadtfest gebracht hat, erfahren jetzt eine schmackhafte Genugtuung: Am Samstag, 18. Juli, geht es um ganz besonderen Kaffee, Küchel-Genuss zugunsten eines...
08. Juli 2020
Freudenberg. Ein Unbekannter verletzte eine Stute in der Nacht von Montag auf Dienstag (06.07.2020, 22.30, bis 07.07.2020, 6 Uhr) in einem Pferdestall in Hötzelsdorf schwer. Er schlitzte das Tier an mehreren Stellen auf....
02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

29. Juni 2020
Schwandorf. Im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn wurden am Montag gegen Mittag zwei Personen in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden. Die umfangreichen und internationalen Fahndungsmaßnahmen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg (Ermittlungsgrupp...

Für Sie ausgewählt