Es gibt wieder Gas an der GLOBUS-Tankstelle in Schwandorf

091019-Gas-Globus-1 GLOBUS-Geschäftsführer Reiner Debernitz, Oberbürgermeister Andreas Feller, E.ON Gas Mobil Geschäftsführer Dr. Olaf Rumberg, stv. Landrat Jakob Scharf, MdB Karl Holmeier; Fotos von Fabian Borkner

Bis Anfang des Jahres konnte man bei GLOBUS Schwandorf Erdgas tanken. Dann legte ein schwerer technischer Defekt die Station still, und der Betreiber E.ON Gas Mobil stellte den Betrieb daraufhin gänzlich ein.

Weiterlesen

Grüne Hausnummer für umweltfreundliches Bauen

Grne-Hausnummer Verleihung der Grünen Hausnummer. Von links: Peter und Doris Bartek (Sulzbach-Rosenberg), Quirin Weidinger und Bernhard Krieger (Auerbach), Joachim Scheid (Klimaschutzkoordinator Landkreis Amberg-Sulzbach), Karin Wahrendorf-Binner (Schmidmühlen), Florian Junkes (Vorsitzender ZEN e.V.), Dr. Werner Binner (Schmidmühlen), Landrat Richard Reisinger, Benjamin Standecker (Vorstandschaft ZEN e.V.), Stefanie Lobenhofer und Harald Ernst (Theuern); Foto von Christine Hollederer

Amberg-Sulzbach. Seit 1999 gibt es im Landkreis Amberg-Sulzbach die Grüne Hausnummer. Mehr als 70 Nummernschilder wurden seitdem verliehen, bei der aktuellen Umwelt- und Energieausschusses des Landkreises Amberg-Sulzbach wurde diese Zahl um vier Haushalte erweitert.

Weiterlesen

Führung zu den Kunstdenkmälern auf dem Friedhof

KB-St.-Georg-Auenmauer St. Georg, Kunststeinfigur von Karl Bornschlegel vor der Friedhofsmauer in Burglengenfeld; Foto von Frau Dr. Margit Berwing-Wittl

Burglengenfeld. „Der Tod gehört zum Leben" – so sagt man oft leichthin, aber gerade zu Allerheiligen und Allerseelen zeigt sich, wie eng wir auch nach Jahren und Jahrzehnten noch mit unseren Verstorbenen verbunden sind.

Weiterlesen

Ferienworkshop nur für Mädchen zur Stärkung des Selbstbewusstseins

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Einen Workshop nur für Mädchen zur Stärkung des Selbstbewusstseins und zur Berufsfindung bieten die Agentur für Arbeit Amberg und das Jobcenter Amberg-Sulzbach am Dienstag, 29. Oktober, von 9 bis 12.30 Uhr an. Der Workshop findet im Rahmen der Mädchen-Kampagne „Uns geht's ums Ganze" der Stadt Amberg statt.

Weiterlesen

Spatenstich Firma Stiegler

Stiegler-Spatenstich Armin Rank, Armin Stiegler, OB Andreas Feller, Richard Stiegler und Christian Haberl (von links) vollzogen den Spatenstich für den Neubau eines Firmengeländes für das Bauunternehmen Stiegler. Foto von Rudolf Hirsch

Schwandorf. Eine Million Euro investiert die Firma Stiegler Tiefbau GmbH & Co KG in den Bau eines Bürogebäudes und einer Halle mit Werkstätte auf einem 4500 Quadratmeter großen Gelände im Schwandorfer Gleisdreieck. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Andreas Feller vollzog die Unternehmensleitung am Dienstag den Spatenstich.

Weiterlesen

Fronberger Familie Hottner überlässt Archiv großartige Dokumente

091019-Hottner-1 Andreas Hottner sen. vor einem seiner Archivschränke zuhause, Fotos von Fabian Borkner

Es kommt im Alltag eines Stadtarchivars nicht häufig vor, eine so umfassende und detaillierte Dokumentensammlung über einen Gemeindeteil zu bekommen, wie es am Montagnachmittag in Schwandorf erfolgt ist. Dort hat Andreas Hottner aus Fronberg zusammen mit Stadtarchivar Josef Fischer die Kompilation aus Dokumenten, handschriftlichen Aufzeichnungen, handgemalten Motiven, Sterbebildern und privaten Briefen vorgestellt, die sein Vater Andreas zusammengetragen hatte.

Weiterlesen

Neue Parkgebühren am Steinberger See

Steinberg-parken Die Parkautomaten am Steinberger See werden ab November neu justiert. (c) by Rudolf Hirsch

Die Parkgebühren rund um die Holzkugel am Steinberger See sorgen bei vielen Besuchern für Verärgerung. Bis zu vier Euro muss bezahlen, wer sich längere Zeit dort aufhält und auf einem der Parkplätze sein Auto abstellt. Stellvertretender Bürgermeister Horst Binner machte bei der Gemeinderatssitzung am Dienstag deutlich: „Unsere Investitionen müssen sich amortisieren".

Weiterlesen

Schützendamen aus dem Gau Schwandorf gewinnen Karin-Wagner-Pokal

Gaudamenpokal-alle Gaudamenleiterinnen, Siegerteams und Einzelsieger des Damenwanderpokal-Schießens mit Christa Weigl Vizepräsidentin Herta Zeiler (vorne v. links) und Landessportleiter Ernst Adler. Fotos von Ludwig Dirscherl

Pfreimd. Jedes Jahr treffen sich die Schützinnen der Gaue des Oberpfälzer Schützenbundes zum Damen-Wanderpokalschießen von Karin Wagner. In verschiedenen Klassen werden mit dem Luftgewehr und der Luftpistole in einer Ring- und Teilerwertung die Siegerinnen ermittelt.

Weiterlesen

Amerikanische Fliegerbombe aufgefunden und entschärft

Symbolbild-von-Hans-Braxmeier-auf-Pixabay Symbolbild von Hans Braxmeier auf Pixabay

In den Mittagsstunden des Dienstags, 08.10.2019, ist bei Sondierungsarbeiten zwischen der BAB A3 und der Bundesstraße 8, kurz vor Barbing, eine amerikanische Fliegerbombe festgestellt worden.

Weiterlesen

Neue Ausbildungsbroschüre für Schüler

Ausbildungsbroschre_Vorstellung Landrat Thomas Ebeling stellt zusammen mit Christian Meyer (rechts) und Reiner Kolloch (links) von der Wirtschaftsförderung die neue Ausbildungsbroschüre „jobs dahoam im landkreis schwandorf“ vor. Foto von Veronika Kiener, Landratsamt Schwandorf

Landrat Thomas Ebeling lädt Schülerinnen und Schüler ab der 8. Jahrgangsstufe zur „Entdeckertour" ein. Junge Leute brauchen Perspektiven für die Zukunft – und das hängt auch mit ihrer Ausbildung und ihrer Berufswahl zusammen.

Weiterlesen

Haus in Meißenberg vollständig ausgebrannt

Symbolbild-von-Ren-Fischer-auf-Pixabay Symbolbild von René Fischer auf Pixabay

Neunburg vorm Wald. Am 08.10.2019, gegen 13:20 Uhr, wurde der Einsatzzentrale der Polizei Oberpfalz ein Wohnhausbrand an einem landwirtschaftlichen Anwesen, in Neunburg vorm Wald, im Ortsteil Meißenberg mitgeteilt.

Weiterlesen

US-Armee zwei Wochen auf Manöver

Symbolbild-von-Military_Material-auf-Pixabay Symbolbild von Military_Material auf Pixabay

Amberg-Sulzbach. In der Zeit vom 28. Oktober bis 13. November führen Soldaten der US-Armee das Manöver 2CR Dragoon Ready 20 durch. Dabei handelt es sich um eine Gefechtsübung mit insgesamt 1600 Soldaten.

Weiterlesen

Der Weg in die Selbstständigkeit - Kostenlose Beratung für Existenzgründer

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Amberg-Sulzbach. Was ist auf dem Weg in die Selbstständigkeit zu beachten? Beim Sprechtag der Aktivsenioren Bayern e.V. am Dienstag, 22. Oktober 2019 erhalten Existenzgründer kostenlos wichtige Informationen, wie sie ihren Start optimal gestalten können. 

Weiterlesen

Ein-Topf-Aktion am Landratsamt Schwandorf

Eintopf1 Die Kinder der Grundschule Klardorf bedienten sich am Büffet des Eine-Welt-Ladens. Mit Liedern gestalteten sie die Auftaktsveranstaltung zur Eintopf-Aktion am Sonntag im Landratsamt. (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. Der Agenda-21-Arbeitskreis lädt wieder zu einer „kulinarischen Weltreise" ein und veranstaltet am Sonntag (13. Oktober) zum 21. Mal im Sitzungssaal des Landratsames die Aktion „Ein-Topf für die Welt". Im Angebot sind Spezialitäten aus zehn verschieden Ländern. Der Erlös fließt in ein Kinderprojekt in Indonesien.

Weiterlesen

7. Neunburger Neujahrskonzert 2020

Smetanova_filharmonie_Tabor_2015-07_088 Foto von Jan Wagner

Neunburg vorm Wald. Die Reihe der jährlich umjubelten Konzerte findet auch 2020 seine Fortsetzung. Der Vorverkauf bei okticket ist eröffnet.


Weiterlesen

Palmöl – Fett im Geschäft - Konsum mit ökologischen Folgen

Symbolbild-von-tk-tan-auf-Pixaba_20191008-113631_1 Symbolbild von tk tan auf Pixabay

Die Ölpalme ist ein Alleskönner. Ob in Schokolade, Chips, Waschmittel, Seife oder Nuss-NougatCremes – Palmöl findet sich in nahezu jedem zweiten Supermarkt-Produkt. Das weltweit am meisten gehandelte Fett bringt jedoch zahlreiche Probleme mit sich. Besonders besorgniserregend: die gravierenden ökologischen Folgen des Palmölanbaus.

Weiterlesen

Brand in Wohnhaus in Regenstauf

Symbolbild-von-Jenkyll-auf-Pixaba_20191008-092719_1 Symbolbild von Jenkyll auf Pixabay

Bei Arbeiten an einem alten Heizöltank in einem Wohnhaus, in der Dechant-Wieser-Straße, kam es am Montagmittag, 07.10.2019, zu einem kurzzeitigen Feuer im Tankraum.

Weiterlesen

Abendführung im Volkskundemuseum: Porzellan und Steingut der Oberpfalz

steingut-opf-38 Vorratsgefäße, wie diese aus der Tonwarenfabrik Schwarzenfeld, Serie „Marie“ (um 1920), gibt es unter anderem bei der Abendführung im Volkskundemuseum zu bestaunen. Bild von Peter Ferstl

Burglengenfeld. Am Dienstag, 5. November 2019, stellt Dr. Margit Berwing-Wittl, um 19 Uhr, im Rahmen einer Abendführung typische Exemplare von Oberpfälzer Porzellan, Steingut, Steinzeug und Emailgeschirr vor, beispielsweise aus Hirschau, Regensburg, Sallern, Amberg oder Schwarzenfeld. Im 19. Jahrhundert, mit dem Ausbau der Eisenbahnlinien, wurden teils auch aus großer Entfernung Geschirrwaren hierher gebracht und auf Märkten gehandelt.

Weiterlesen

Schaufischen im Erlebnispark Wasser-Fisch-Natur

IMG_4028 Bereits vor zwei Jahren, als das Schaufischen zum ersten Mal stattfand, waren zahlreiche Kinder, Familien und Interessierte dabei. Foto: Lisa Söllner/VG Wackersdorf

Alle zwei Jahre werden die Fische (vor allem Karpfen) im Erlebnispark Wasser-Fisch-Natur in andere Gewässer umgesetzt. Am kommenden Samstag findet daher das große Schaufischen an den vorderen beiden Teichen statt.

Weiterlesen

Ziegenprojekt mit Patenschaft im Wild- und Freizeitpark Höllohe

Hllohe-Ziegen1 Helmut Haider (links) und Stephan Karl (rechts) übernahmen eine Tierpatenschaft in Höllohe und tauften die Ziegen auf die Namen „Funkerl und Schmarrnkerl“. (c) by Rudolf Hirsch

Teublitz. Mit einem Salatblatt lockt Helmut Haider sein „Patenkind" an den Zaun und tauft die italienische Girgentanaziege auf seinen Künstlernamen „Funkerl". Sein Musikerkollege Stephan Karl sucht sich eine „schraubenhörnige Langhaarziege" aus, die nun „Schmarrnkerl" heißt. Mit der Übernahme der Tierpatenschaft will das bekannte Komiker-Duo aus dem Städtedreieck Werbung für das Ziegenprojekt im Wild- und Freizeitpark „Höllohe" machen.

Weiterlesen