Regensburger Maidult abgesagt

F0F54B2D-F8CF-4A97-AC1C-FA030C0C72C3

​Regensburg. In Anbetracht der Corona-Epedemie hat sich die Stadt Regensburg entschieden, die für den Zeitraum vom 15. Mai bis 1. Juni geplante Maidult 2020 abzusagen..

Weiterlesen

Zwei Corona-Todesfälle in Kümmersbruck

candle-2038736_1280

​Kümmersbruck/Kreis Amberg-Sulzbach. Der Kreis Amberg-Sulzbach beklagt die ersten beiden Corona-Todesfälle: Bei den Verstorbenen handelt es sich um Bewohner eines Seniorenheims in Kümmersbruck. Beide zählten aufgrund ihres Alters und ihrer Vorerkrankungen zur Gruppe der Hochrisiko-Patienten. Beide Männer waren in dem Seniorenheim in einem Doppelzimmer untergebracht.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf: Neue Corona-Fälle in Burglengenfeld und Schwandorf

corona-4899176_1280

Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf sind am Sonntag bislang sieben weitere Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Die Zahl der positiv getesteten Personen ist damit auf 39 angestiegen.

Weiterlesen

Junge Männer verstießen gegen Ausgangsbeschränkungen

football-4315380_1280

Amberg. Am Kaiser-Ludwig-Ring wurden bei einer Polizeikontrolle am "Multifunktionsplatz" am Sonntagnachmittag, 22.03.2020, eine Gruppe von fünf jungen Männern zwischen 17 und 20 Jahre beim gemeinsamen Fußballspielen angetroffen, dies läuft klar den Ausgangsbeschränkungen zuwider.

Weiterlesen

Neue Kontaktstellen für Kraftfahrzeugsteuer

tractor-159802_1280

Oberpfalz. Mit Wirkung vom 01. April 2020 werden im Bezirk des Hauptzollamts Regensburg, als Ansprechpartner vor Ort, drei neue, sogenannte Kontaktstellen für die Kraftfahrzeugsteuer eingerichtet. Die Kontaktstellen nehmen Anträge auf Steuervergünstigung oder Befreiung von der Kfz-Steuer, z.B. für schwerbehinderte Menschen oder Landwirte entgegen. Zudem kann dort die Steuer für Ausfuhrkennzeichen sofort entrichtet werden. Darüber hinaus können säumige Zahler hier ihre Kfz-Steuerschulden begleichen.

Weiterlesen

Fronberg: Mehr Platz für die Grundschule

Fronberg-Schule

Schwandorf. Der Schwandorfer Ortsteil Fronberg wächst und marschiert auf die Grenze von 2000 Einwohner zu. Kaum ist das Gebiet „Hasenbuckel" bebaut, gibt es bereits Überlegungen für eine Erweiterung. Die Grundschule, die vor Jahren noch im Bestand bedroht war, meldet jetzt Raumbedarf an.

Weiterlesen

Frei laufender Hund beißt Mann

dog-188273_1280 Symbolbild

Burglengenfeld. Am Sonntag gegen 15.20 Uhr ließen ein 22-jähriger Mann und eine gleichaltrige Frau ihren Hund auf dem Volksfestplatz unangeleint herumtollen. Als ein Ehepaar aus Burglengenfeld ebenfalls mit ihrem Hund, den sie an der Leine führten, vorbeikam, ging der freilaufende Hund auf das Tier des Ehepaares los.

Weiterlesen

UPDATE: Weitere Corona in Nabburg, Schmidgaden, Bodenwöhr, Schwandorf, Wernberg-Köblitz, Schwarzenfeld, Maxhütte-Haidhof

virus-4937553_1280
Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf sind am Samstag bislang acht weitere Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Die Zahl der positiv getesteten Personen ist damit auf 32 angestiegen.

Weiterlesen

Kurzarbeit: Agentur für Arbeit informiert Unternehmen

termination-110301_1280

Schwandorf. Die Anzeigen für Kurzarbeit, die in der Agentur für Arbeit derzeit eingehen, sind rasant angestiegen. Das ist das Ergebnis eines Monitorings, bei dem alle Arbeitsagenturen bundesweit befragt wurden, teilt die Schwandorfer Agentur mit.


Weiterlesen

Werkzeugmaschinen gestohlen

burglary-2305228_1280

​Pfreimd. Am Freitag zwischen 9.30 und 10.30 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter am Pfarrweiher 2 Werkzeugmaschinen (1x Akkuschrauber, 1x Bohrmaschine) im Wert von 400 Euro.

Weiterlesen

Corona: 82 Verstöße bei gut 1000 Kontrollen festgestellt

blue-light-73088_12801

Oberpfalz. Die Polizei Oberpfalz kontrolliert die Einhaltung der vorläufigen Ausgangsbeschränkung mit Nachdruck. Im Zeitraum 21.03.2020, 06.00 Uhr, bis 22.03.2020, 06.00 Uhr, stellten die Beamtinnen und Beamten 82 Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung fest.

Weiterlesen

Rindvieh vertritt sich während Ausgangsbeschränkung die Beine

bull-2438032_1920

Hahnbach. In der Nacht vom 20.03. auf den 21.03. verließ -wie bei der Polizeiinspektion in Sulzbach-Rosenberg mitgeteilt - eine Kuh ihren Stall und machte sich einfach auf und davon. Der Landwirt konnte sich nicht erklären, wie das Tier aus der Behausung ausbüchsen konnte. 

Weiterlesen

Corona-Update Amberg und Amberg-Sulzbach: 33 bestätigte Fälle

E34B5071-9884-48E8-BF4E-0A4514713C4E

​Amberg-Sulzbach. Hinsichtlich der Corona-Pandemie meldet der Landkreis Amberg-Sulzbach am Sonntagmittag 33 bestätigte Fälle.

Weiterlesen

Buchtipp: 111 Lost Places in der Oberpfalz

5D895DF5-ABED-4ED5-802A-C187CDD5186F

​Was tun, wenn die Ausgangsbeschränkungen einen daheim auf der Couch festhalten? Wie wäre es mit Lesen und sich dabei schon mal Tipps für interessante Dinge holen, die man später mal machen kann? Das Buch „111 Lost Places in der Obepfalz, die man gesehen haben muss“ zum Beispiel bietet jede Menge Infos und Inspiration.

Weiterlesen

Unfallflucht auf der Autobahn

7252BBE1-E07D-4E00-9268-787EB2C28531

Teublitz. In der Zeit von Mittwoch, 18.03.2020, 10.00 Uhr, bis zum Donnerstag, 19.03.2020, 10.30 Uhr, beschädigte auf der Autobahn A93 in Fahrtrichtung Hof kurz vor der Anschlussstelle Teublitz ein bislang unbekanntes Fahrzeug insgesamt 21 Felder der dortigen Mittelschutzplanken. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 13.500 Euro.

Weiterlesen

Mit Baseball-Schläger geklopft

baseball-99091_1280

Amberg. Der Anlass der Auseinandersetzung, welche sich am 22.03.2020, gegen 01:00 Uhr, in einem Anwesen in Amberg, Malteserplatz, ereignete, liegt derzeit noch „völlig im Dunkeln".

Weiterlesen

Blind vor Liebe - das war teuer

4999F5DD-83BA-4C5D-9736-CDD0BF7C52EA

Schwandorf. Ein 33-jähriger Schwandorfer erstattete Strafanzeige gegen Unbekannt wegen Betrugs. Der Mann lernte seinen Angaben zufolge Mitte 2019 über ein Dating-Portal eine Frau kennen. Diese spielte ihm ihre Zuneigung vor und fragte ihn nach Geld, da sie mittellos sei. 

Weiterlesen

Wackersdorfer Grüne spenden an Schwandorfer Tafel

Grune_Tafelspende_Foto_Duschner Listenkandidatin Melanie Fleischmann von der Wackersdorfer Ortsgruppe von BÜNDNIS90/Die GRÜNEN übergab an Tafel-Vertreterin Karin Seidel eine Spende von 350 Euro.
Wackersdorf. In schwierigen Tagen muss man zusammenhalten. Aufgrund der Corona-Krise und der so genannten „Hamster-Käufe" leiden besonders die örtlichen Tafeln an mangelndem Nachschub. Ein Teil der Listenkandidatinnen und -kandidaten der Ortsgruppe von BÜNDNIS90/Die GRÜNEN waren zu den Kommunalwahlen am vergangenen Sonntag in Wackersdorf als Wahlhelfer eingesetzt – und haben auf Anregung von Kandidatin Melanie Fleischmann entschieden, einen Teil dieses (in bar ausgezahlten) Wahlhelfergeldes an die Schwandorfer Tafel zu spenden. 
Weiterlesen

Gasleitung beschädigt - Großeinsatz

AF0B4CC1-9244-45F2-805F-2D9959146CC3

​Cham. Zu einem Großeinsatz der Chamer Feuerwehr kam es am Freitagmittag in der Gartenstraße. Von einem Bewohner des mehrstöckigen Gebäudes mit insgesamt 16 Wohneinheiten wurde starker Gasgeruch gemeldet.

Weiterlesen

Anregungen für eine farbenfrohe Osterdeko mit dem Osterhasen als Mittelpunkt

p_65679bild1Foto-djdFerreroSilke-Zander Bei der "Bunten Eierbox" verwandelt sich der Eierkarton in ein farbenfrohes Arrangement. Foto: djd/Ferrero/Silke Zander

​Ost(er)bayern. Für Bastelfans ist Ostern ein ganz besonderes Fest: Zur Begrüßung des Frühlings kann man nach Herzenslust mit Farben und Formen spielen und die Wohnung dekorieren. Der Osterhase darf dabei nicht fehlen, er kann auf vielfältige Weise in die Gestaltung integriert werden. Nebenbei lassen sich durch mieses Wetter verschärfte Ausgangsbeschränkungen so viel leichter ertragen.

Weiterlesen

Verbiss und Müllablagerungen beschäftigen Jagdgenossen

IMG_20200312_202235 Alfred Jäger sen. übergab die Amtsgeschäfte an Peter Steinbauer. (v.l.)
Wackersdorf. Seit 1993 war Alfred Jäger sen. Vorsitzender der Gemeinschaftsjagdgenossenschaft Wackersdorf. Jetzt übernahm sein Amt Peter Steinbauer. Müllablagerungen in den Wäldern und Wildschäden belasten die Jagdgenossen zunehmend.
Weiterlesen

Nach Brücke und Grünen sprechen auch ÖDP, Linke und Ribisl Wahlempfehlung für Maltz-Schwarzfischer aus

NeujahrsempfangSTA_0027 Gertrud Maltz-Schwarzfischer mit Bürgermeister Jürgen Huber von den Grünen (Archivbild vom Neujahrsempfang der Stadt Regensburg).

Regensburg. Nachdem sich Anfang der Woche bereits der Stadtvorstand und die künftige Stadtratsfraktion der Grünen einstimmig für eine Wahlempfehlung für Gertrud Maltz-Schwarzfischer (SPD) in der kommenden Stichwahl zur Oberbürgermeisterin ausgesprochen haben, bestätigte die Parteibasis der Regensburger Grünen diese Entscheidung am Donnerstagabend bei ihrer ersten virtuellen Mitgliederversammlung. Auch die Brücke, die ÖDP, die Linke und "Ribisl" empfehlen die derzeit amtierende Bürgermeisterin.

Weiterlesen

Neuer Corona-Fall im Kreis Schwandorf - Wertstoffhöfe Samstag zu - Einkaufshilfen

D15F68A4-CC49-4C14-98DD-4CA9D06DAF75

​Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf ist am Freitag ein neuer Corona-Infektionsfall bestätigt worden. Betroffen ist ein 42-jähriger Mann aus Schwandorf. Damit hat sich die Zahl auf 24 erhöht.

Weiterlesen

Corona: Weitreichende Ausgangsbeschränkungen

B7EB6C44-5401-48E0-8FD2-F7659CE1CBF5

​Region. Die Corona-bedingte Lage verschärft sich weiter und die bayerische Staatsregierung weiter Maßnahmen ergriffen (die ab Freitag, 19.3.2020, um Mitternacht gelten): Untersagt werden Gastronomiebetriebe jeder Art. Ausgenommen ist die Abgabe und Lieferung von mitnahmefähigen Speisen. Auch Bau- und Gartenmärkte müssen schließen. Friseure gehören nicht mehr zu den Geschäften, die für die Deckung des täglichen Bedarfs notwendig sind und dürfen daher für die nächsten 14 Tage nicht aufgesucht werden. Zudem gelten Ausgangsbeschränkungen für die Bevölkerung.


Weiterlesen

Briefwahlunterlagen für OB-Stichwahl werden versandt

IMG_9865 Foto: Stadt Schwandorf, Vera Dehling

Schwandorf. Die Stichwahl zur Wahl des Oberbürgermeisters in Schwandorf findet am 29. März 2020 wegen der Corona-Krise ausschließlich als Briefwahl statt. Allen Wahlberechtigten werden hierzu die Wahlunterlagen automatisch zugeschickt, was eine enorme Herausforderung für die jeweiligen Behörden darstellt. So müssen in der Stadt Schwandorf dafür über 23.000 Wahlunterlagen versandt werden.

Weiterlesen

Sittenstrolch in Rosenberg

man-1123130_1280

Sulzbach-Rosenberg: Bereits am vergangenen Montag trieb ein bislang unbekannter Sittenstrolch in Rosenberg sein Unwesen.


Weiterlesen

Polizei kontrolliert Corona-Einschränkungen

BD61BA72-79BC-4098-A254-1758BE9B809B

​Oberpfalz. Wie am 18.03.2020 bereits berichtet, wurde am Montag, den 16.03.2020, durch die Bayerische Landesregierung eine für jeden verbindliche Allgemeinverfügung mit zahlreichen Beschränkungen erlassen. Im Bereich der Oberpfalz kam es im Laufe des gestrigen Tages zu zahlreichen Verstößen gegen die genannten Verbote und Untersagungen. Die Polizei Oberpfalz wird die Einhaltung dieser Beschränkungen konsequent überwachen, überprüfen und zur Anzeige bringen. Dabei setzt sie auf das Verantwortungsbewusstsein und den Zusammenhalt der Bevölkerung.

Weiterlesen

Stadtverwaltung koordiniert Hilfsangebote

children-1296800_1280

Maxhütte-Haidhof. Immer mehr Frauen und Männer wenden sich in diesen Tagen an die Stadtverwaltung, weil sie ihren Mitmenschen gern ihre Hilfe (z. B. Einkäufe erledigen) anbieten möchten. Diese Hilfe ist für ältere oder vorerkrankte Bürger/innen gedacht, die aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus ihre Häuser oder Wohnungen nicht mehr verlassen wollen oder dürfen.


Weiterlesen

Neue Abdeckung für die Teublitzer Friedhofsmauer

C1704E3B-3A86-4C10-B204-6FABEB77E9BF Auch im westlichen Teil erhält die Teublitzer Friedhofsmauer eine neue Abdeckung. Darüber informierten (v.li.) gKU-Vorstand Friedrich Gluth, Bürgermeisterin Maria Steger, gKU-Mitarbeiter Thomas Feuerer und Dipl.-Ing. (FH) Josef Hollweck von den Stadtwerken Burglengenfeld. Foto: Michael Hitzek

​Teublitz. Das gemeinsame Kommunalunternehmen (gKU) Kommunale Bestattungen Burglengenfeld – Teublitz setzt die Sanierung der Abdeckung der Friedhofsmauer fort. Mit einem dritten, rund 40 Meter langen Bauabschnitt an der Westgrenze des Friedhofs wird das Projekt abgeschlossen. Darüber informierten Bürgermeisterin Maria Steger und gKU-Vorstand Friedrich Gluth.

Weiterlesen

UPDATE: Am Donnerstag drei neue Corona-Fälle im Landkreis Schwandorf

corona-4916955_1280

Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf sind am Donnerstag dreinFälle einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Betroffen sind ein 51-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Dieterskirchen und ein 59-jähriger Schwandorfer. Ferner ist für heute ein dritter Fall und damit die Nr. 23 im Landkreis zu vermelden: Nachgewiesen wurde Corona bei einem 49-jährigen Mann aus Maxhütte-Haidhof. Alle drei neu Infizierten werden ambulant behandelt und befinden sich in häuslicher Quarantäne.

Weiterlesen