Freie Fahrt auf der Nord-Ost-Umgehung bei Nittenau

Nord_Ost_Umgehung_Nittenau_Freigabe Mit dem Durchschneiden des Bandes wurde die Nord-Ost-Umgehung offiziell freigegeben. Bilder: (c) sir

​Die Hilfslinien bei der Straßenmarkierung sind noch klar zu sehen, als mit einem riesigen Aufgebot an Politikern, Ämtern und interessierten Bürgern die neugebaute Nord-Ost-Umgehung offiziell freigegeben wurde. Staatsminister der Finanzen und für Heimat, Albert Füracker, schritt zur Tat, gemeinsam mit weiteren Ehrengästen durchschnitt er das Band.

Weiterlesen

Ausstellung der prämierten Bilder

Nachbarn-beim-Kartln--Rita-Lel_20191005-114841_1 Nachbarn beim Kartln, © Rita Lell

Regensburg. Zum dritten Mal hatte das Kulturamt der Stadt Regensburg anlässlich des kulturellen Jahresthemas einen Fotowettbewerb ausgeschrieben. Das Motto lautete diesmal „Miteinander". Die besten Fotos werden von 15. bis 26. Oktober 2019 in einer Ausstellung im Donau-Einkaufszentrum präsentiert. Die Vernissage, verbunden mit der Preisverleihung der drei besten Fotoarbeiten, findet am Montag, 14. Oktober, um 19 Uhr, auf der Ausstellungsfläche bei Drogerie Müller/Sparda Bank im 2. Obergeschoss statt.

Weiterlesen

4. Steinberger Kulturnacht "3 Männer nur mit Gitarre"

53150539_544886896001242_5749795443550715904_n Bild: C. Lisgares, Photo: M. Merk, Logo: R. Hefter

„Oana muass ja macha" - so nennt sich das druckfrische Album und zugehörige Bühnenprogramm der „3 Männer nur mit Gitarre".

Wer oda wos is jetz des denkt sich vielleicht der Ein oder Andere… Hinter der Überschrift

Weiterlesen

Finanzminister Füracker informiert sich in Nittenau über First Responder

041019-First-Responder Erster Kommandant Michael Kerkez, Finanzminister Albert Füracker, 1. Vorstand Andreas Weidmüller, Leiter First Responder Georg Ernst, Bürgermeister Karl Bley, Mit-Initiator Jürgen Kuprat(von li. nach re.), (c) by Fabian Borkner

Die Idee kam Jürgen Kuprat während eines Aufenthalts in den USA. Dort sah der 3. Bürgermeister der Stadt Nittenau einen Mann zusammenbrechen, und anstatt des Notarztes war die Feuerwehr zur Stelle, um den Patienten erstzuversorgen, ein so genannter „First Responder".

Weiterlesen

Auftakt für Weihnachten im Schuhkarton

Weihnachten-im-Schuhkarton Auch in diesem Jahr konnten Jürgen und Jedida Strobel Landrat Richard Reisinger (v.li.) als Schirmherren für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ gewinnen. Foto von Robert Graf

Amberg-Sulzbach. Als Teenie leitete sie eine Gang, verübte Einbrüche, bedrohte Menschen. Heute kümmert sich Viktorija Bortko in ihrer lettischen Heimat darum, dass Kinder Liebe erfahren. Sie ist Teil des ehrenamtlichen Leitungsteams von „Weihnachten im Schuhkarton" in Lettland.

Weiterlesen

Mopedfahrer stirbt bei tragischem Verkehrsunfall

Bild-von-Ingo-Kramarek-auf-Pixabay Bild von Ingo Kramarek auf Pixabay
Neukirschen bei Sulzbach-Rosenberg. Am Donnerstag, gegen 20.30 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 14 bei Haid ein tragischer Verkehrsunfall, bei dem ein 17-jähriger Auszubildender tödliche Verletzungen erlitt.
Weiterlesen

Ins Gesicht geschlagen

Bild-von-Tom-und-Nicki-Lschner-auf-Pixabay Bild von Tom und Nicki Löschner auf Pixabay



Amberg: Vor dem Stadttheater ereignete sich am 03.10.2019 (Do), 04:30 Uhr, eine Schlägerei. Ein Unbekannter schlug einem 20-Jährigen mehrfach mit der Faust ins Gesicht, der eine Platzwunde und Schwell...
Weiterlesen

Taschengeldbörse hilft bei zu viel Arbeit in Haus und Garten

Bild-von-rawpixel-auf-Pixabay Bild von rawpixel auf Pixabay
Amberg-Sulzbach. Jetzt im Herbst beginnt für Haus- und Gartenbesitzer der Endspurt. Vor dem Winter gibt es noch jede Menge zu tun. Doch gerade für ältere Menschen ist die Gartenarbeit häufig eine Last.
Weiterlesen

Gastronome hinterziehen Sozialabgaben

zoll (c) by Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung

Landkreis Amberg-Sulzbach/Landkreis Schwandorf. In zwei Fällen gelang es den Zöllner der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstort Weiden, den Betreibern von Gastronomiebetrieben Sozialversicherungsbetrug nachzuweisen.

Weiterlesen

Rennfahrer Listl spendet 2.150 Euro an Kinderonkologie

UKR_-Kinderonkologie_Listl_1800 Paul Maria und Helga Listl übergeben ihre Spende für die Kinderonkologie an Professor Dr. Selim Corbacioglu. Foto: UKR/Vincent Schmucker

Regensburg/Sinzing. Die Kinderonkologie des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) darf sich über eine Spende von 2.150 Euro freuen. Der bekannte Sinzinger EnduroRennfahrer Paul Maria Listl verzichtete zu seinem 60. Geburtstag auf Geschenke. Stattdessen sammelte er im Freundes- und Bekanntenkreis.

Weiterlesen

Mehrere Autoreifen zerstochen

Symbolbild-von-Thorsten-Frenzel-pixabay.com Symbolbild von Thorsten Frenzel, pixabay.com

Regenstauf. Im Zeitraum von Mittwochnachmittag, 02.10.2019 bis Donnerstagmorgen, 03.10.2019 machte sich ein bislang unbekannter Täter an vier geparkten Fahrzeugen in der Regendorfer Straße im Ortsteil Diesenbach zu schaffen. 

Weiterlesen

Gold und Silber für Kerstin Schmidt

Schmidt Kerstin Schmidt ist Deutsche und Vizemeisterin im Sommerbiathlon mit dem Luftgewehr. (c) by Ludwig Dirscherl

Schmallenberg/Pfreimd. Im Hochsauerland konnte die 26-jährige Kerstin Schmidt vom Schützenverein Edelweiß Siegritz auch heuer mit dem Luftgewehr bei der DM ihr Können unter Beweis stellen. Nach zwei Medaillen mit dem KK-Gewehr ging sie in Schmallenberg im Massenstart und Sprint an den Start und gewann Gold und Silber bei den Damen.

Weiterlesen

Fair-Trade-Woche in Schwandorf

Elisabethenheim-Fairtrade Foto von Rudolf Hirsch

Schwandorf. Das Elisabethenheim kauft Zucker und Speiseeis aus fairem Handel und genießt damit Fair-Trade-Status. „Wir würden gerne mehr Produkte abnehmen", sagte Geschäftsführer Egon Gottschalk bei einer Veranstaltung im Rahmen der Fair-Trade-Woche, doch das knappe Haushaltsbudget lasse dies nicht. Denn Artikel aus fairem Handel seien etwas teurer.

Weiterlesen

IHK-Fortbildungsveranstaltung Zollbestimmungen

IHK-Zoll Markus Huber, Michael Waker und Manuel Lischka (von links) informierten bei einer IHK-Veranstaltung über die Zollbestimmungen. Foto von Rudolf Hirsch

Schwandorf. In den Zollabteilungen der kleineren und mittelständischen Unternehmen befinden sich die Mitarbeiter häufig in einem Konflikt, wenn sie die gesetzlichen Vorschriften gegen die Vorbehalte der Vorgesetzten und Kollegen erfüllen sollen. Diese Erfahrung macht der Abteilungsleiter der Zolladministration Fürth, Michael Waker.

Weiterlesen

Spenden für die Orgel der Kirche St. Konrad

Kirchbauverein-Basar2 Gut besucht war der gemeinsame Basar des Kirchenbauvereins und des Elternbeirats in der Turnhalle der Grundschule Ettmannsdorf. Foto von Rudolf Hirsch

Schwandorf. Der 1958 gegründete Kirchenbauverein Ettmannsdorf sammelt weiter fleißig Geld für die Sanierung der Orgel in der Kirche St. Konrad. 117 000 Euro sind mittlerweile im Spendentopf. Jetzt kommen noch die Einnahmen aus dem Verkaufsbasar dazu, den der Verein am Donnerstag in der Schulturnhalle gemeinsam mit dem Elternbeirat der Grundschule veranstaltet hat.

Weiterlesen

Ausstellung "Vielfalt" von Manuela Gsödl

Sparkasse-Gsdl-Manuela2 Manuela Gsödl (rechts) eröffnete mit Sparkassendirektor Wilfried Bühner (links) ihre erste Ausstellung. Foto von Rudolf Hirsch

Schwandorf. Für die Heilpraktikerin und Malerin Manuela Gsödl haben Beruf und Hobby eines gemeinsam: „Sie sind Therapie für die Seele". Bei einem geschäftlichen Besuch in der Sparkasse warf sie einen Blick auf die dort aufgebaute Bilderschau und äußerte den Wunsch nach einer eigenen Veranstaltung.

Weiterlesen

Vermisste 16-Jährige aus Thalmassing wohlbehalten aufgegriffen

Symbolbild-von-Lukas-Becker-pixabay.com Symbolbild von Lukas Becker, pixabay.com
Thalmassing. Das seit 25.09.2019 vermisste 16jährige Mädchen wurde heute vormittag im Bereich Ingolstadt wohlbehalten aufgegriffen.

Weiterlesen

Haushaltsabwicklung in der Diskussion

DSC_0923 Der Hauptausschuss befasste sich mit den Zwischenbericht zur Haushaltsabwicklung. (c) by Johannes Hartl

Schwandorf.  Die Haushaltsabwicklung läuft in Schwandorf weitgehend planmäßig – mit einigen positiven Ausschlägen. Dennoch übte die SPD-Fraktion scharfe Kritik am Oberbürgermeister.

Weiterlesen

Feuerwache: Bedarfsplan soll Klarheit bringen

DSC_0250_1 Ob die Feuerwache an ihrem jetzigen Standort überhaupt noch zeitgemäß ist, soll der Bedarfsplan zeigen. (c) by Johannes Hartl

Schwandorf.  Ein Feuerwehrbedarfsplan soll klären, ob die marode Schwandorfer Feuerwache saniert oder neu gebaut werden muss. Auch die Standortfrage wird geprüft.

Weiterlesen

Benefiz-Konzert für Fahrzeug des First Responders

Benefizkonzert_First_Responder Bild: (c) Ingrid Schieder

​Der Reservistenmusikzug Oberpfalz kommt nach Nittenau! Geboten wird feinste sinfonische Blasmusik, Swing und Marschmusik! Am 5. Oktober ist es soweit: Das 45-köpfige Orchester freut sich auf seine Konzertbesucher am 5. Oktober in der Regentalhalle, Beginn ist um 19 Uhr, der Einlass eine halbe Stunde vorher.

Weiterlesen