Montag, 18. Februar 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

 

Wer ist online?

Aktuell sind 3260 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Oberpfalz versinkt im Schneechaos - Räumdienste kommen nicht mehr nach - Feuerwehr im Dauereinsatz

20190203_Schneechaos_LKR_Regensburg_5 (c) by Alexander Auer

Sowohl die Autobahnen wie auch die Land- und Ortsstraßen sind bereits seit Sonntagmorgen größtenteils spiegelglatt. Die zahlreichen Räumdienste kommen den Schneemassen nicht nach. Bereits unzählige Unfälle sind passiert. Die Feuerwehren sind im Dauereinsatz.

Weiterlesen

36-jährige Autofahrerin stirbt bei Frontalzusammenstoß mit einem Gefahrgut-Lkw

190121_Unfall_KEH28_Gefahrgut_5 (c) by Alexander Auer

Eine 36-jährige Regensburgerin befuhr am Montag, 21. Januar, gegen 7.35 Uhr, die Kreisstraße KEH38 in Richtung der Bundesstraße B16. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal gegen den Lkw eines 49-Jährigen. Die Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle.

Weiterlesen

Knapp 3000 Besucher im Müllkraftwerk

Kraftwerkstour Immer wieder faszinierend für Jung und Alt: der Blick in das Feuer eines Müllofens.

Insgesamt knapp 3000 Gäste besuchten im Kalenderjahr 2018 das Müllkraftwerk Schwandorf und seine Einrichtungen. Viele Vereine, Verbände, politische Parteien und Schulen hatten Gruppenführungen gebucht. Seit Jahren ist der Zweckverband Müllverwertung Schwandorf (ZMS) als interessanter außerschulischer Lernort bekannt und beliebt. Angefangen von Grundschulklassen bis hin zu Praxisseminaren an Gymnasien erstreckt sich dabei das Spektrum. Auch mit Universitäten und Fachhochschulen bestehen seit Jahren enge Kooperationen. So ist ZMS seit geraumer Zeit „Innovativer Lernort" (ILO) der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH). 

Weiterlesen

A93: Mini fängt bei voller Fahrt Feuer

A93: Mini fängt bei voller Fahrt Feuer

Bad Abbach. Am Donnerstagabend kam es auf der Autobahn A93 in Fahrtrichtung München zwischen der Anschlussstelle Bad Abbach und Saalhaupt zu einem langwierigen Einsatz.

Weiterlesen

Präventionsveranstaltung zum Thema „Einbruchschutz“

Präventionsveranstaltung zum Thema „Einbruchschutz“

Symbolbild: (c) by_Rike_pixelio.de

Saal an der Donau. Auch dieses Jahr findet der „Tag des Einbruchsschutzes“ statt, heuer in Saal a.d. Donau anlässlich des „verkaufsoffenen Sonntags“ am 28.10.2018. Für Fragen rund um das Thema „Einbruchsschutz“ stehen deshalb interessierten Bürgerinnen und Bürgern, von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr, bei der diesjährigen Aktion (K)-Einbruch des Polizeipräsidiums Niederbayern, kriminalpolizeiliche Fachberater zur Verfügung.

Weiterlesen

Kelheim: Verpuffung in Chemiefabrik

Kelheim: Verpuffung in Chemiefabrik

Kelheim. Bei einer Verpuffung im Kanalsystem der Kelheim Fibres GmbH am Sonntag, 14.10.2018, gegen 10 Uhr entstand ein Brand im Spinnsaal. „Der Brand erfasste umliegende Maschinen", wie Konrad Brunner, Produktionsleiter der Fibres GmbH, bei einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz mitteilte.

Weiterlesen

19-Jähriger legt Feuer in Asylbewerber-Unterkunft

19-Jähriger legt Feuer in Asylbewerber-Unterkunft

Abensberg.  In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen 21:40 Uhr wurde die Feuerwehr Abensberg zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage (BMA) in der Asylunterkunft im Bad Gögginger Weg gerufen. Vor Ort konnte eine starke Rauchentwicklung im Gebäude festgestellt werden. Die Einsatzkräfte mussten das Gebäude komplett evakuieren.

Weiterlesen

Wohnraum für Einheimische mit niedrigem Einkommen und anerkannte Flüchtlinge

Wohnraum für Einheimische mit niedrigem Einkommen und anerkannte Flüchtlinge

Abensberg. Im niederbayerischen Abensberg ist Wohnraum für mehr als 70 Einheimische mit niedrigem Einkommen und anerkannte Flüchtlinge entstanden.  Die Wohnanlage mit insgesamt 13 Wohneinheiten im preisgünstigen Segment hat das Staatliche Bauamt Landshut in nur neun Monaten mit Mitteln aus dem Sofortprogramm errichtet. Nach den Worten von Bayerns Baustaatssekretär Josef Zellmeier eine rundum gelungene Sache.

Weiterlesen

Wassermassen im Kreis Kelheim

Wassermassen im Kreis Kelheim

Kreis Kelheim. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es hauptsächlich im Landkreis Kelheim zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen aufgrund des anhaltendens Starkregens. Teilweise über einen Meter hoch stand das Wasser in den Ortschaften. Die Einsatzkräfte hatten große Probleme, überhaupt zu den betroffenen Orten vorzudringen.

Weiterlesen

Ölfilm auf der Donau

Ölfilm auf der Donau

Kreis Kelheim. Gegen 9 Uhr wurden am Dienstag erste Feuerwehren im Umkreis von Lohstadt im Landkreis Kelheim an die Donau alarmiert. Ein großer Ölfilm, der auch nach Treibsoff riecht, wurde auf dem Fluss festgestellt. Einige Feuerwehrkräfte aus dem Landkreis Kelheim und Regensburg wurden daraufhin nachalarmiert.

Weiterlesen

Helferkreis bietet auch Firmen Hilfe an

Helferkreis bietet auch Firmen Hilfe an

Abensberg. Der Helferkreis Abensberg hat im Rahmen eines Pressegesprächs darauf hingewiesen, dass Investitionen in junge Migranten verpuffen, wenn den Betrieben keine Sicherheit gegeben wird. Deshalb bietet er künftig Firmen eine Betreuung an, damit diese nicht alleine gelassen werden im Umgang mit den rechtlichen Hürden.

Weiterlesen

Mit dem Höfebonus ins Breitband-Zeitalter

Mit dem Höfebonus ins Breitband-Zeitalter

Am Mittwoch, 11. April 2018, hat Abensbergs Kämmerer Andreas Poschenrieder in München aus den Händen von Finanzminister Albert Füracker und Staatssekretär Dr. Hans Reichhart einen Förderbescheid zum Glasfaser-Ausbau auch dünn besiedelter Flecken erhalten. Mit diesem so genannten Höfebonus können kleine Weiler und Einzelgehöfte ans Glasfasernetz angeschlossen werden.

Weiterlesen

UPDATE: Trafobrand beeinträchtigte Kelheimer Krankenhaus

UPDATE: Trafobrand beeinträchtigte Kelheimer Krankenhaus
Kelheim. Wie die Geschäftsführung der Goldberg-Klinik mitgeteilt hat, ist die Stromversorgung über das öffentliche Netz an der Goldberg-Klinik wieder hergestellt, die Einsatzmaßnahmen konnten zurückgefahren werden. Am Donnerstag Vormittag führte ein Schmorbrand in einem Trafo an der Goldberg-Klinik Kelheim zu einem Stromausfall. Patienten bzw. Personen kamen durch den Stromausfall nicht zu Schaden.
Weiterlesen

Brand in einem Mehrfamilienhaus fordert sieben Schwerverletzte

Brand in einem Mehrfamilienhaus fordert sieben Schwerverletzte

Bad Abbach. Kurz vor Mitternacht von Samstag auf Sonntagnacht kam es in Bad Abbach, im Landkreis Kelheim, zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus mit 16 Parteien und 20 gemeldeten Bewohnern. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, konnte bereits eine sehr starke Rauchentwicklung im kompletten Treppenhaus festgestellt werden.

Weiterlesen

Überschlag auf Autobahn

Überschlag auf Autobahn
Gegen 9:30 Uhr kam es am Sonntag auf der A93 kurz nach der Anschlussstelle Bad Abbach in Fahrtrichtung München zu einem Verkehrsunfall. Ein BMW schleuderte auf matschiger rutschiger Fahrbahn ins Bankett und überschlug sich mehrfach. Nach ersten Angaben wurde wohl mehrere Personen, darunter wohl auch drei Kinder verletzt.
Weiterlesen

Pkw-Fahrer lag tot im Feld

Pkw-Fahrer lag tot im Feld
Bei Kelheim kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein Mähdrescher-Fahrer bemerkte gegen 1:30 auf der Verbindungsstraße KEH15 zwischen Herrnsaal und Kapfelberg (Lkr. Kelheim) plötzlich weit im Feld drinnen ein deformiertes PKW-Wrack. Der Fahrer der landwirtschaftlichen Maschine hielt sofort an und kontrollierte das Auto. Da im Fahrzeug selbst jedoch keine Person mehr auffindbar war, suchte er die nähere Umgebung ab und machte eine schreckliche Entdeckung.
Weiterlesen

Ehrungen beim Wasserwacht-Bezirk Ndb./Opf.

Ehrungen beim Wasserwacht-Bezirk Ndb./Opf.

Verdiente Leitungskräfte und Ausbilder des Wasserwacht-Bezirks Ndb./Opf. wurden geehrt. Vielfach engagierten Aktiven gebührt hohe Anerkennung für ihren Einsatz für Mitmenschen.

Weiterlesen

Überfall in Wäscherei – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

Überfall in Wäscherei – Zeugenaufruf der Kripo Landshut

Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Biburg/Landkreis Kehlheim. Am Mittwoch, 18.10.2017, gegen 03.30 Uhr, wurde eine Angestellte einer Wäscherei in der Hauptstraße im Geschäft von einem bisher unbekannten Täter niedergeschlagen. Der Täter flüchtete mit einem mittleren dreistelligen Geldbetrag. Die Frau musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Weiterlesen

Neues Wirbelsäulenzentrum in Bad Abbrach eröffnet

Neues Wirbelsäulenzentrum in Bad Abbrach eröffnet

Bad Abbach. Die Asklepios Klinik in Bad Abbach, die Teil der Universitätsklinik Regensburg ist eröffnete am gestrigen Mittwoch ein neues Wirbelsäuenzentrum, das es in der Art in Deutschland nirgendwo sonst gibt. Mit dem neuen interdisziplinären Wirbelsäulenzentrum soll die Position der Klinik als führendes Zentrum zur Behandlung orthopädischer und rheumatischer Erkrankungen im südostbayerischen Raum weiter ausgebaut werden.

Weiterlesen

Motorradfahrer stürzt auf A 93

Motorradfahrer stürzt auf A 93

Am Donnerstag gegen 12:00 Uhr ereignete sich auf der A93 Richtungsfahrbahn Regensburg zwischen den AS Aiglsbach und Elsendorf ein schwerer Motorradunfall. Ein Mann aus dem Erzgebirgskreis befuhr mit seiner schweren BMW Maschine die A93. Plötzlich kam er aus ungeklärter Ursache zu Fall und rutschte mit seiner Maschine etwa 100 Meter über die linke Fahrbahn. Der Mann blieb anschließend auf der Fahrbahn schwer verletzt liegen. Herannahende PKW Fahrer reagierten geistesgegenwärtig, sicherten die Unfallstelle und leisteten Erste Hilfe.

Weiterlesen

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok