Anzeige
Bildergalerie: 800 Jahre Thanstein

Bildergalerie: 800 Jahre Thanstein

2 Minuten Lesezeit (378 Worte)

Thanstein. Ein rundum gelungenes Heimatfest feierten die Thansteiner mit vielen Gästen. Petrus meinte es gut und bescherte Jubiläumswetter zum 800-Jährigen. Drei Tage ging es im 2000-Mann-Zelt rund. 

 

Anzeige

 

Nach dem Weckruf durch die Kapelle „Blechfein“ auf dem Dorfplatz marschierten die Ehren- und Festgäste zum Festzelt. Dort zelebrierten Pfarrer Eugen Wismeth und Pfarrer Franz Winklmann den Festgottesdienst . Die Blaskapelle St. Nikolaus aus Heinrichskirchen umrahmte gekonnt musikalisch die Messe. In seiner Festpredigt verglich Pfarrer Wismeth das neue Heimatbuch mit der Bibel. Er gratulierte zum gelungenen, umfangreichen Werk. "Wir bauen auf die Erkenntnisse unserer Vorfahren auf und lernen daraus. Im kostbaren Buch steckt viel Leben", so der Geistliche.

Einen besonderen Dank zollte Pfarrer Eugen Wismeth den Festleitern Wolfgang Schmidt und Franz Mühlbauer und allen anderen Mitgliedern des Festausschusses für das vorbildlich organisierte und reibungslos abgelaufene Jubiläum. Festleiter Wolfgang Schmidt bedankte sich bei allen Mitwirkenden, insbesondere beim Heimatverein, für das gelungene Fest. Beim anschließenden Frühschoppen mit der „Heinrichskirchener“ Blaskapelle rüsteten sich die Besucher für den Festzug am Nachmittag. 

Sechs Musikkapellen und etwa 60 Vereine zogen am Sonntagnachmittag durch das festlich geschmückte Thanstein. Pünktlich um 14 Uhr schossen die Böllerschützen des VPC den Zug an. An der Spitze die Festleitung, Blaskapelle Stankt „Nikolaus“ und die Urkunde „Anno 1218“. Der Jubiläumsausschuss, Festdamen und -buben und die Ehrengäste folgten. Dahinter die Senioren, die in mehreren Cabriolets einen Platz hatten. Den zweiten Block bildete der extra gegründete Heimatverein mit den Dorfvereinen. Sie wurden angeführt von der Seebarner Blaskapelle, die anschließend im Festzelt für Stimmung sorgten. Mit einer stattlichen Abordnung war die Patenkompanie (3.GebPzBtl 8) aus Pfreimd vertreten.

Feuerwehren, Gartenbauvereine, Sportvereine, Schützen, Landjugendgruppen und Gesellschaftsvereine sorgten für bunte Farbtupfer. Die Blaskapellen Kunschir, Dieterskirchen und die Fanfarengruppe Tännesberg marschierten jeweils voran. Den letzten Block hatte die Stadtkapelle Neunburg übernommen, dahinter der BSB Kreisverband mit seinen Vereinen und weiteren Kameradschaften.

Neben den Musikkapellen lockerten Traditions- und Sportvereine sowie Abordnungen von KLJB Gruppen den langen Festzug auf. Bunte Farbtupfer waren die vereinzelten Reservisten-, Schützen- und Gartenbauvereine. Der Tross führt durch ganz Thanstein und natürlich auch von Burg und Kirche vorbei.Viele Zuschauer, darunter auch Feriengäste spendeten dem farbenprächtigen Aufmarsch durch das prächtig herausgeputzte Thanstein immer spontan Beifall. Am Sonntagabend fiel die Hauptlast von den Verantwortlichen und ungezwungen feierten sie mit der Partyband „Popsixx“ das Ende eines gelungenen Heimatfestes. 

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://kurier-oberpfalz.de/

Region Schwandorf

12. Juli 2020
Schwandorf. Ein vierjähriges Mädchen ist in einem unbeobachteten Moment in der Wohnung in Schwandorf offensichtlich an ein Feuerzeug gekommen. Das Mädchen zündete sich dann beim Spielen mit dem Feuerzeug im Flur selbst die Haare an....
11. Juli 2020
Nittenau. Am 10.07.2020, gegen 17.30 Uhr, befuhr eine 53-jährige Nittenauerin die St. 2150 von Nittenau in Richtung Bruck und wollte in Sulzmühl nach links abbiegen. Sie musste verkehrsbedingt halten um den Gegenverkehr, einen Pkw BMW, durchfahren zu...
11. Juli 2020
Ostbayern. Wer jetzt im Sommer einen Urlaub ins EU-Ausland plant, dem stehen seit 15. Juni wieder alle Türen offen. Einige mulmige Gefühle bleiben. Was passiert etwa, wenn während der schönen Tage am Strand eine zweite Corona-Welle über Europa herein...
11. Juli 2020
Nabburg. Am Freitag gegen 11 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf einem Kundenparkplatz eines Verbrauchermarktes im Ramgraben, bei dem zwei Pkws beteiligt waren. Was da allerdings genau passierte, dazu gibt es mehrere Versionen....
10. Juli 2020
Kreis Schwandorf. Seit dem 4. Juni blieb es bei 508 bestätigten Corona-Fällen im Landkreis. Bis zum Freitag, 10. Juli. Da wurde eine neue Infektion festgestellt. Betroffen ist das Stadtgebiet Teublitz....
10. Juli 2020
Schwandorf. Kurz vor fünf Uhr am Donnerstagnachmittag war eine 28-jährige amtsbekannte Schwandorfer Drogenabhängige auf „Raubzug" im Stadtteil Ettmannsdorf. Nachdem sie im Bereich des Haus des Guten Hirten beobachtet worden war, wie sie ein versperrt...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Alle, die heuer das Corona-Virus um einen oder zwei Küchel auf dem Altstadtfest gebracht hat, erfahren jetzt eine schmackhafte Genugtuung: Am Samstag, 18. Juli, geht es um ganz besonderen Kaffee, Küchel-Genuss zugunsten eines...
08. Juli 2020
Freudenberg. Ein Unbekannter verletzte eine Stute in der Nacht von Montag auf Dienstag (06.07.2020, 22.30, bis 07.07.2020, 6 Uhr) in einem Pferdestall in Hötzelsdorf schwer. Er schlitzte das Tier an mehreren Stellen auf....
02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

29. Juni 2020
Schwandorf. Im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn wurden am Montag gegen Mittag zwei Personen in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden. Die umfangreichen und internationalen Fahndungsmaßnahmen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg (Ermittlungsgrupp...

Für Sie ausgewählt