1 Minuten Lesezeit (213 Worte)

Winterpanoramawanderung

Winterwanderung2 Blick von der Kaiser- und Herzogsburg auf die historische Altstadt von Burglengenfeld. Foto: Gerhard Besenhard

 An die Grenzen des Städtedreiecks, auf Wegen mit Panoramablick, führt am Sonntag, 3. Februar, der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Gerhard Besenhard seine Gäste. Während dieser geführten Wanderung kann man einen freien Blick hinüber zum Schwarzer Berg oder in das Oberpfälzer Seenland genießen.


Anzeige (Kreis Schwandorf)

Anzeige

Von der mächtigen Kaiser- und Herzogsburg zu Lengenfeld offenbaren sich herrliche Blicke nach Premberg, ins Naabtal und auf die historische Stadt Burglengenfeld. Geschichte und Geschichten lockern die gut zweistündige Tour auf, die am Ausgangspunkt wieder endet. Im Anschluss ist eine gemütliche Einkehr in der Gaststätte Frey am Augustenhof geplant. Festes Schuhwerk und der Witterung entsprechende Kleidung werden dringend empfohlen.

Treffpunkt ist um 15 Uhr vor der Gaststädte Frey in Burglengenfeld, Augustenhof 6. Der Preis (inklusive kleiner Verkostung) beträgt fünf Euro pro Person (Kinder drei Euro). Anmeldungen werden von Gerhard Besenhard unter Tel. (09471) 950261, (0151) 50737929 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen genommen.

Vorfahrt missachtet
Mit Rettungswagen gegen Unterführung gekracht