1 Minuten Lesezeit (90 Worte)

Kallmünz: Briefkästen gesprengt

blue-light-1675686_960_720
Kallmünz. Am Samstagmorgen, 30.11.2019 gegen 07.20 Uhr kam es an einem Mehrfamilienhaus in der Alten Regensburger Straße zu einer Explosion an den Briefkästen des Hauses. Durch die Druckwelle und herumfliegende Teile eines Briefkastens entstand ein Sachschaden in Höhe von über 1.000 Euro, da unter anderem ein geparkter Pkw getroffen wurde.
Die Polizeiinspektion Regenstauf hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise von Anwohnern oder Passanten. Wem sind am Sonntagmorgen Personen oder Fahrzeuge aufgefallen, die mit der Explosion in Verbindung stehen könnten? Mitteilungen werden an die Tel.-Nr. 09402/9311-0 erbeten.

Anzeige
Steinberg: Neue Kita eingeweiht
Rattle Gang im Felsenkeller