Stichverletzung nach Auseinandersetzung

​Amberg. Auf dem Vorplatz des Casino in Amberg (Klosterhof) kam es am 12.10.2019, gegen 04:40 Uhr, zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit „schwerwiegenden Folgen".

Vom Bremspedal gerutscht

Amberg. Am Samstag gegen 10.15 Uhr befuhr ein 80-jähriger Amberger mit seinem Pkw Mercedes, die Blößnerstraße. Während der Annäherung an die Einmündung zur Katharinenfriedhofstraße bremste dieser seinen Pkw ab, rutschte jedoch vom Bremspedal und gelangte auf das Gaspedal.

Stadtführung in leichter Sprache für Neu-, Alt- und Ur-Amberger jeglicher Herkunft

Eine Stadtführung in leichter Sprache bietet das Bündnis für Migration und Integration der Stadt Amberg und des Landkreises Amberg-Sulzbach im Rahmen der interkulturellen Wochen an. 
Nach dem enttäuschenden Auftakt der Tarifverhandlungen für die Zivilbeschäftigten an den US-Truppenübungsplätzen kam es zu ersten Arbeitsniederlegungen und Aktionen. Dies führte in der Oberpfalz zu Beeinträchtigungen des Schießbetriebes und der Personenbeförderung in Grafenwöhr und Vilseck.
Sulzbach-Rosenberg. Das Stillcafé des St. Anna Krankenhauses in Sulzbach-Rosenberg ist seit vielen Jahren eine gut besuchte Anlaufstelle für frisch gebackene Eltern. Vor allem Mütter treffen sich dort jeden Montagvormittag zu einer offenen Austauschrunde über ihre Schützlinge.
Amberg-Sulzbach. Seit 1999 gibt es im Landkreis Amberg-Sulzbach die Grüne Hausnummer. Mehr als 70 Nummernschilder wurden seitdem verliehen, bei der aktuellen Umwelt- und Energieausschusses des Landkreises Amberg-Sulzbach wurde diese Zahl um vier Haushalte erweitert.
Einen Workshop nur für Mädchen zur Stärkung des Selbstbewusstseins und zur Berufsfindung bieten die Agentur für Arbeit Amberg und das Jobcenter Amberg-Sulzbach am Dienstag, 29. Oktober, von 9 bis 12.30 Uhr an. Der Workshop findet im Rahmen der Mädchen-Kampagne „Uns geht's ums Ganze" der Stadt Amberg statt.
Amberg-Sulzbach. In der Zeit vom 28. Oktober bis 13. November führen Soldaten der US-Armee das Manöver 2CR Dragoon Ready 20 durch. Dabei handelt es sich um eine Gefechtsübung mit insgesamt 1600 Soldaten.
Amberg-Sulzbach. Was ist auf dem Weg in die Selbstständigkeit zu beachten? Beim Sprechtag der Aktivsenioren Bayern e.V. am Dienstag, 22. Oktober 2019 erhalten Existenzgründer kostenlos wichtige Informationen, wie sie ihren Start optimal gestalten können. 
Einsricht, Gemeinde Illschwang, Landkreis Amberg-Sulzbach. Am Montag, gegen 15.30 Uhr brach in einem landwirtschaftlichen Gebäude aus bislang unbekannten Gründen ein Feuer aus. In dem Gebäude waren im Erdgeschoss die Stallungen mit etwa 25 Rindern und fünf Pferden und darüber landwirtschaftliche Erzeugnisse wie Heu und Stroh untergebracht.
Amberg. Seit dem Jahr 1944 erhalten „begabte, würdige und bedürftige Studierende" einer Hochschule aus der DEPRAG Otto-Karl-Schulz-Stiftung eine finanzielle Unterstützung. Die Stiftung geht auf eine Initiative des gleichnamigen Gründers der Amberger Maschinenbaufirma Deprag zurück und wird von der Stadt Amberg verwaltet.
Amberg. Die Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen der Stadt Amberg lädt interessierte Betroffene am kommenden Donnerstag zum ersten Info-Treffen der neuen Selbsthilfegruppe „Angst und Panik" ein. 
Schönsee. Der Bezirk Oberpfalz bekommt einen hauptamtlichen Popularmusikbeauftragten. Dies beschlossen die Mitglieder des Kulturausschusses des Bezirks Oberpfalz in der jüngsten Sitzung im Centrum Bavaria Bohemia in Schönsee (Kreis Schwandorf).