Anzeige

Bootswandern, Wandern oder Radfahren im malerischen Regental

Zillen Überfahrt in Marienthal bei Regenstauf ist wieder möglich.
Eigentümer denkmalgeschützter Häuser, von Burgen und Schlössern, nichtstaatliche Museen, zahlreiche im Kulturbereich aktive Vereine und Institutionen sowie Sportverbände in der Oberpfalz – sie alle unterstützt der Bezirk Oberpfalz auch in diesem Jahr mit mehr als 1 Million Euro. Dies haben jüngst die Mitglieder des Kulturausschusses des Bezirkstags der Oberpfalz unter Vorsitz von Bezirkstagspräsident Franz Löffler in der Sitzung im Freilandmuseum Oberpfalz in Neusath beschlossen.
Leuchtenberg. Das Landestheater Oberpfalz nimmt seinen Spielbetrieb wieder auf: die Proben für das Sommertheater „Die Kuh Rosmarie" starteten heute ebenso wie der Vorverkauf. Außerdem stehen nun auch die Stücke des Kulturherbsts in Vohenstrauß fest.
Regensburg/Straubing. Einsatzqualität nun auf einem neuen Level: Die Johanniter-Rettungshundestaffel Straubing hat ihr neues Einsatzfahrzeug offiziell in Empfang genommen.
Hohenfels. Ein größerer Abzug von US-Truppen aus Deutschland könnte Perspektiven für einen Nationalpark Hohenfels eröffnen. Die Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsgegnerInnen, Bezirk Oberpfalz, plädiert deshalb, offensiv die Chance auf eine Konversion des Truppenübungsplatzes zum dritten bayerischen Nationalparks zu ergreifen. Die seit über 80 Jahren ohne durch landwirtschaftliche Nutzung gestörte Fauna und Flora, völlig umgeben von langjährigen sanften Tourismus des Oberpfälzer Jura, dränge förmlich darauf, sich von militärischer Nutzung zu verabschieden.
Oberbibrach. Bereits am Sonntag war die nördliche Oberpfalz von großen Starkregenmengen geplagt. Die Feuerwehr musste zahlreiche Keller auspumpen, Straßen sperren und noch viele weitere Aufgaben übernehmen. Am Abend dann die Erleichterung - alles ist abgearbeitet. In der Nacht kam es noch schlimmer.
Oberpfalz. Nachdem in Bayern die Zahl an Gewalt gegen Polizeibeamte gestiegen ist, zeigt sich in der Oberpfalz eine entgegengesetzte Entwicklung. Nichtsdestotrotz zeige ein Fall aus Weiden, wie rücksichtslos Gewalt gegen Polizisten ausgeübt wird, schreibt das Präsidium.
Neualbenreuth. Der Grenzübergang Neualbenreuth/Mýtina wird an diesem Samstag nicht trennen, sondern verbinden! Um 14 Uhr treffen sich hier Deutsche und Tschechen, die sich inzwischen seit schon mehr als neun Wochen nicht mehr besuchen können. Verwandte, Freunde und Nachbarn picknicken zusammen, quatschen, lachen und hören sich das Konzert der Band Harry Mähren auch Cheb (Eger) an.
Riedenburg. Beim Brand in einem Einfamilienhaus im Ortsteil Hattenhausen wurde am Montagabend eine schwer verletzte Bewohnerin von einem Nachbarn gerettet.
Kreis Schwandorf/Weiden. Noch vor den Einschränkungen, die die Corona-Krise für die gesamte Wirtschaft mit sich brachte, deckten die Ermittler der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstort Weiden mehrere Fälle von Sozialversicherungsbetrug auf.
Schwarzach/Kreis Straubing-Bogen. In der Nacht auf Freitag, gegen Mitternacht, wurden von der Polizei zwei tote Kinder in einer Wohnung in Schwarzach aufgefunden. Der Tatverdacht richtet sich gegen den Vater der Kinder, dieser wurde festgenommen.

Region Schwandorf

09. Juli 2020
Nur neuneinhalb Minuten dauerte die Sondersitzung des Stadtrates am Dienstagabend. „Wohl einmalig in der Geschichte des Stadtrates", meinte Bürgermeister Benjamin Boml. Nahtlos konnte sich so der nichtöffentliche Teil anschließen. ...
09. Juli 2020
Die Corona-Krise trifft neben der Wirtschaft und dem kulturellen Leben auch besonders den Breitensport. Hier hat sich der Freistaat Bayern schnell und unbürokratisch zu einer Verdopplung der bereits bestehenden Förderung von Sport- und Schützenverein...
09. Juli 2020
Nittenau. Ein 21-jähriger Schüler aus Bodenwöhr zog beim sog. „Magnetfischen" am Dienstag, den 07.07.20, auf Höhe der Angerinsel in Nittenau einen kleinen metallischen Gegenstand aus dem Fluss Regen. Der Gegenstand sah einer Handgranate nicht unähnl...
09. Juli 2020
Maxhütte-Haidhof. Am vergangenen Wochenende startete zum ersten Mal das Genussplatzl vor dem Rathaus. Die Besucher schwelgten zwischen den unterschiedlichsten Leckereien. Burger, Grillspezialitäten, Porchetta, Dinnede, Fisch oder Süßes fanden viele h...
08. Juli 2020
Kreis Schwandorf. Seit der am 4. Juni vermeldeten Infektion sind im Landkreis Schwandorf keine neuen Fälle bekannt geworden. Auch fünf Wochen danach steht der Landkreis bei 508 Corona-Fällen, von denen 20 an oder mit Corona verstorben sind. Diese Fäl...
08. Juli 2020
Das Kinder- und Jugendprogramm der Stadt Maxhütte-Haidhof bietet am Freitag, den 17. Juli, eine Wasserschlacht für Kinder ab sechs Jahren an. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

08. Juli 2020
Freudenberg. Ein Unbekannter verletzte eine Stute in der Nacht von Montag auf Dienstag (06.07.2020, 22.30, bis 07.07.2020, 6 Uhr) in einem Pferdestall in Hötzelsdorf schwer. Er schlitzte das Tier an mehreren Stellen auf....
02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

29. Juni 2020
Schwandorf. Im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn wurden am Montag gegen Mittag zwei Personen in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden. Die umfangreichen und internationalen Fahndungsmaßnahmen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg (Ermittlungsgrupp...
28. Juni 2020

Amberg. Gleich mehrere Anrufer teilten am Freitag, gegen 20 Uhr mit, dass im Bereich der Bayreuther Straße in Emu herumläuft.

Für Sie ausgewählt