BFV: Oberpfälzer Vereine informieren sich bei Kreis-Online-Treffs

​In diesen besonderen Zeiten bedarf es einer Umgestaltung der Informationsweitergabe: Der Fußballbezirk Oberpfalz erreichte von 10 bis 21 Uhr mit sechs Kreis-Online-Treffs alle oberpfälzer Vereine.

Unfallzeuge als couragierter Ersthelfer

Regensburg. Am 26.03.2020 gegen 11.20 Uhr parkte ein 43-Jähriger mit seinem Pkw auf einem Parkplatz im Stadtnorden aus. Während des Ausparkens erlitt der Fahrzeugführer einen plötzlichen Krampfanfall und konnte infolge dessen sein Fahrzeug nicht mehr kontrollieren. Es touchierte zwei geparkte Pkws so stark, dass diese auf zwei weitere geparkte Fahrzeuge geschoben wurden.

Wo ist Yaren Özkan (13)?

Regensburg. Seit 12.03.2020 wird die 13 Jahre alte Yaren Özkan vermisst. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg wendet sich nun an die Öffentlichkeit.
Regensburg. Aufgrund der aktuellen Situation rund um die Corona-Krise haben sich die Johanniter Ostbayern dazu entschlossen den, für den 25. April 2020 geplanten, Benefiz-Tanzball zugunsten von Includio – Regensburgs erstes Inklusionshotel – abzusagen.
​Regensburg. In Anbetracht der Corona-Epedemie hat sich die Stadt Regensburg entschieden, die für den Zeitraum vom 15. Mai bis 1. Juni geplante Maidult 2020 abzusagen..
Oberpfalz. Die Polizei Oberpfalz kontrolliert die Einhaltung der vorläufigen Ausgangsbeschränkung mit Nachdruck. Im Zeitraum 21.03.2020, 06.00 Uhr, bis 22.03.2020, 06.00 Uhr, stellten die Beamtinnen und Beamten 82 Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung fest.
Regensburg. Nachdem sich Anfang der Woche bereits der Stadtvorstand und die künftige Stadtratsfraktion der Grünen einstimmig für eine Wahlempfehlung für Gertrud Maltz-Schwarzfischer (SPD) in der kommenden Stichwahl zur Oberbürgermeisterin ausgesprochen haben, bestätigte die Parteibasis der Regensburger Grünen diese Entscheidung am Donnerstagabend bei ihrer ersten virtuellen Mitgliederversammlung. Auch die Brücke, die ÖDP, die Linke und "Ribisl" empfehlen die derzeit amtierende Bürgermeisterin.
Regensburg. Am Mittwoch spätnachmittags sahen sich zwei Frauen, die im Gewerbepark Regensburg spazierengingen, mit einem Exhibitionisten konfrontiert. Der ca. 30-jährige Mann, bekleidet mit blauem Pulli und schwarzer Jacke, saß auf einer Parkbank am südlichen Ufer des dortigen Teichs und manipulierte offensichtlich an seinem Geschlechtsteil.
Oberpfalz. Mit Bekanntmachung des Staatsministerium für Gesundheit und Pflege wurden am Montag, den 16.03.2020, Veranstaltungsverbote und Untersagungen für Betriebe erlassen. Die Polizei Oberpfalz wird die Allgemeinverfügung intensiv und konsequent durch Kontrollen zum Schutz der Bewohner vor dem Corona-Virus überwachen, kündigt das Präsidium an.
Regenburg. Polizeibeamte waren am Montagabend zu einem Streit mit mehreren Beteiligten in einer Asylbewerberunterkunft in Regensburg gerufen worden. Ein 29 Jahre alter Mann griff dabei einen Polizeibeamten tätlich an. Die Staatsanwaltschaft Regensburg ermittelt unter anderem wegen versuchten schweren Raubes.
Regensburg/Schwandorf. Leere Hotels, geschlossene Restaurants: Das neuartige Coronavirus trifft in Regensburg die 440 Betriebe und Landkreis Schwandorf die 230 Betriebe im Gastgewerbe besonders hart und damit auch die rund 8.500 Arbeitnehmer der Branche. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin – und fordert einen Corona-Schutzschirm.
Regensburg. Das unendliche Polit-Drama in Regensburg hat einen vorläufigen Verlierer gefunden: Joachim Wolbergs, derzeit suspendierter Amtsinhaber, schaffte es bei der Wahl zum Oberbürgermeister nicht in die Stichwahl. Wer seine Nachfolge antreten wird, entscheiden die Wähler zwischen der derzeit geschäftsführenden Bürgermeisterin Getrud Maltz-Schwarzfischer (SPD) und der CSU-Kandidatin Dr. Astrid Freudenstein.
​Region. Das bayerische Gesundheitsministerium hat am Sonntag darüber informiert, dass zwei weitere Coronavirus-Todesfälle in Bayern bestätigt worden sind. Generell ruft das Ministerium dazu auf, sich und andere zu schützen.
Regensburg/Schwandorf. In Bayern sind am Samstag neue Allgemeinverfügungen im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus in Kraft getreten. Darauf hat Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml am Vormittag hingewiesen. 
​Regensburg (R/L). Im Landkreis Regensburg gibt es fünf weitere bestätigte Coronavirus-Fälle, eine 78-jährige Frau, einen 37-jährigen Mann, eine 42-jährige Frau sowie ein 15-jähriges Kind und ein Kind im Grundschulalter. Allen geht es gut.
​München. Man hatte es die letzten Tage schon geahnt - jetzt ist es offiziell: Wegen der Corona-Krise hat Ministerpräsident Söder am Freitagmorgen angeordnet, dass alle Schulen, Kindergärten und Kitas im Freistaat ab Montag bis zum Ende der Osterferien geschlossen blieben.
Regensburg. Im Rahmen der regelmäßigen Corona-Besprechungen im Gesundheitsamt Regensburg wurde am Donnerstag mit Landrätin Tanja Schweiger und Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer das weitere Vorgehen bei der Bewältigung des Corona-Infektionsgeschehens festgelegt. Neben dem Leiter des Gesundheitsamtes Regensburg, Leitendem Medizinaldirektor Dr. Matthias Pregler nahmen an der Besprechung Professor Dr. med. Bernd Salzberger und Dr. Franz Audebert teil.
Regensburg/Schwandorf. Mit der gesunden Ernährung klappt es am besten, wenn sie fest im Alltag verankert ist. Darauf macht der heutige „Tag der gesunden Ernährung" aufmerksam, zum 23. Mal ausgerufen vom Verband für Ernährung und Diätetik e.V. Besonders wichtig ist eine ausgewogene Ernährung für Kinder, betonen die Johanniter, die in Ostbayern zahlreiche Kindereinrichtungen betreiben.
Regensburg. Bei ihrer Pressekonferenz haben die Johanniter in Ostbayern ihr vollkommen neues Erste-Hilfe-Konzept „Fit in Erster Hilfe" vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Digitalisierung und einer neuen didaktischen Herangehensweise.
​Regensburg. Die Johanniter zählen weiterhin zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Dies hat das neueste Arbeitgeber-Ranking des Nachrichtenmagazins Focus bestätigt. Zum sechsten Mal in Folge wurde das Siegel „Top nationaler Arbeitgeber" an die Johanniter vergeben.
​Pettendorf/Mariaort.  Mitte Januar fand ein Zeuge in einem steilen Waldstück bei Mariaort eine im Boden versteckte Kiste mit Schusswaffen, die von der Polizei sichergestellt wurden. Die Ermittlungen sollen nun klären, wer die Waffen dort vergraben hat.
Kallmünz. Der Katholische Kindergarten St. Michael Kallmünz, Kindergartenstraße 1, 93183 Kallmünz, bleibt am Donnerstag un Freitag, 12./13. März, geschlossen. Bei einem Kind besteht der Verdacht einer Coronainfektion, nachdem im privaten Umfeld eine Person positiv getestet wurde.
Regensburg. Am 10.03.2020 gegen 13.00 Uhr verschafften sich ein 15- und ein 13-jähriger Regensburger Zugang zu einem Lagerplatz im Stadtteil Weichs. Hier brachten sie einen abgestellten Gabelstapler zum Laufen und rammten mit dem Gerät das geschlossene Tor des Lagerplatzes, so dass dieses beschädigt wurde und sie aus dem Gelände fahren konnten. Anschließend wurde der Gabelstapler auf einen Parkplatz gesteuert und dort abgestellt.