Einbrecher mit Drogen im Gepäck

39DB4E85-FE25-42BA-8C46-9BC0C758F835

​Schwandorf. Am 15.08.2019 gegen ca. 3 Uhr wurde über den Werkschutz einer Metzgerei in Schwandorf, An der Autobahnmeisterei, ein Einbruchsversuch gemeldet. Vor Ort konnte durch die Streife ein 29-jähriger Nabburger festgenommen werden, der gerade versuchte in das Gebäude zu gelangen. 

Weiterlesen

Ferienhäuser mit fünf Sternen ausgezeichnet

Auszeichnung_Dirnberger Familie Dirnberger freut sich über die Auszeichnung ihrer Ferienhäuser. (c) Bild: Schieder

​Ein Sternenregen prasselte am Montagnachmittag auf den Biobauernhof von Gabi und Hans Dirnberger nieder und machte das kühle Nass von oben wieder wett. „Urlaub am Regen", das ist in der idyllischen Lage im Ortsteil Muckenbach seit Jahrzehnten möglich. Und ständig steigt das Angebot des Familienbetriebes Dirnberger, dessen Qualität bereits mehrfach offiziell ausgezeichnet wurde.

Weiterlesen

Spatenstich für Dirt-Bike-Park

Neunburg-Dirtpark Am Montag erfolgte der symbolische Spatenstich für den Dirt-Bike-Park in Neunburg v.W.
Neunburg v.W. Der Name passt zum Gelände gegenüber dem Neunburger Stadtpark. Die Teilnehmer am symbolischen Spatenstich für den Dirt-Bike-Park zwischen Rötzerbach und Schwarzach hätten besser Gummistiefel angezogen. Der lehmige Boden ist aber genau der Untergrund, den sich die Akrobaten auf zwei Rädern wünschen.
Weiterlesen

Rekordverdächtig: 96-Jähriger auf Unfallflucht

car-934056_960_720
Sulzbach-Rosenberg: Eine Zeugin beobachtete am Montagnachmittag in der Altstadt einen Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Mercedes Benz streifte am Hagtor im Vorbeifahren an einem geparkten Pkw einen Volvo. Dabei rasierte er den linken Außenspiegel ab und verkratzte den vorderen linken Kotflügel.
Weiterlesen

Elektroschrott im Radanhänger

Bild-005
Sulzbach-Rosenberg: Erst vor einer Woche wurde der Polizei eine illegale Müllablagerung an der Erzhausstraße mitgeteilt. Dort hatte ein Täter unter anderem drei Fernsehgeräte in die Büsche geworfen.

Weiterlesen

Bus-Passagiere attackieren Kontrolleur

bus-731317_960_720
Regensburg. Bei der Fahrkartenkontrolle einer 5 – 6-köpfigen Personengruppe, die sich am Montag in einem Linienbus an der Haltestelle der Nordgaustraße befanden, wurde ein 42-jähriger Kontrolleur angegriffen und leicht verletzt. 
Weiterlesen

Erste-Hilfe-Ausbildung für Familie, Freizeit und Beruf

first-aid-850489_960_720
Wackersdorf. In einem Notfall hilft nur schnelles und kompetentes Handeln. Dieser Kurs gilt für Führerscheine aller Klassen und ist von den Berufsgenossenschaften zur Ausbildung von Betriebshelfern anerkannt.
Weiterlesen

Fußballjugend: Neunburg und Schwarzhofen kooperieren

nen-gms-SVSchwarzhofenFCNeunburg1
Neunburg/Schwarzhofen. Für die neue Saison gibt es Neuerungen im Fußball-Jugendbereich der beiden Vereine 1. FC Neunburg und SV Schwarzhofen. Zusammen bilden sie eine Jugendspielgemeinschaft für 2019/2020. 
Weiterlesen

Autofahrerin havariert in Unterführung

mountain-scissors-4267711_960_720 Symbolbild
Sulzbach-Rosenberg: Am Montag, gegen 8.15 Uhr war eine 20-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem VW von Sulzbach-Rosenberg in Richtung Amberg unterwegs. An der Bahnunterführung an der Lohestraße brach auf regennasser Fahrbahn das Heck des VW aus, dann schleuderte der Wagen in die Unterführung, prallte dort gegen die rechte und linke Mauer und blieb entgegen der Fahrtrichtung stehen.
Weiterlesen

Im Wald das Gras wachsen gehört

Bild-001-1
Hahnbach/Kötzersricht: Am vergangenen Freitag meldete sich ein Landwirt, der bei seiner Tätigkeit im Bereich Kötzersricht eine Anpflanzung in seinem Wald festgestellt hat, die garantiert nicht von ihm ausgesät worden war.
Er äußerte den Verdacht, dass es sich um Marihuana handeln könnte.
Weiterlesen

Ehrlicher Finder gibt Geld ab

bills-496229_960_720
Neutraubling/Regensburg. Mit einem Bargeldfund in Höhe eines vierstelligen Betrages kam ein 31 – jähriger Regensburger am 10.08.2019 Nachmittags auf die Wache der PI Neutraubling. Das Geld hatte er kurze Zeit vorher in einem Geschäft im Donaueinkaufszentrum Regensburg gefunden. 
Weiterlesen

Führungen im Felsenkellerlabyrinth

Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 33. Woche täglich statt, nämlich Mo und Mi um 18 Uhr, Die, Do, Fr und Sa um 16 Uhr. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.
Weiterlesen

15 Kanaldeckel heraus gehoben

road-3455159_960_720

Wölsendorf. Ein bisher nicht bekannter Täter hob in der Nacht von Samstag, 11.08. auf 12.08.2019 im Gemeindebereich Wölsendorf 15 Kanaldeckel aus und legte sie am Fahrbahnrad ab.


Weiterlesen

Fridays For Future - 24-Stunden-Mahnwache in Regensburg

D28A5B52-E7DB-452A-92A5-FF21F81A35FB

​Regensburg. Große Zustimmung für die Forderungen von Fridays for Future gab es auf der ersten 24-Stunden-Mahnwache zur Klimakrise in Regensburg. Am Freitag, 9. August fand diese erste Mahnwache von Fridays for Future in Regensburg zur globalen Klimakrise statt. Beginnend um 12.05 Uhr versammelten sich zahlreiche Menschen durchgehend für 24 Stunden auf dem Haidplatz, um auf die rund um die Uhr stattfindende Klimakrise aufmerksam zu machen.

Weiterlesen

Ostbayerns Autoren stellen ihre Neuerscheinungen vor

9835704A-D9A6-4611-877B-6E7F01C4A94C Foto: Rolf Stemmle

​Regensburg. Lesestoff gesucht? Wie wäre es denn mal mit einem Buch eine/r regionalen Autor/in? Die Mitglieder des VS Ostbayern sind enorm produktiv. In den vergangenen Monaten haben sie eine ganze Reihe von neuen Büchern veröffentlicht: Romane, Gedichte und Sachbücher zu den unterschiedlichsten Themen. Jetzt werden die Werke vorgestellt. 

Weiterlesen

Pech für Schläger - Kennzeichen bekannt

05472BD4-EDD0-47D2-A15D-E206DDBC382D

Amberg. Am Sonntag in den frühen Morgenstunden kam es kurz hintereinander zwischen mehreren Personengruppen zu tätlichen Auseinandersetzungen im Bereich der Regensburger Straße. Nach ersten Ermittlungen der PI Amberg erlitten hierbei drei Geschädigte Gesichtsverletzungen, welche durch Faustschläge hervorgerufen wurden. 

Weiterlesen

Lampionfahrt und Niederfeuerwerk am Gäubodenfest

lampion Foto: Fotowerbung Bernhard

Straubing. Die Gäuboden-Volksfestbesucher erwartet am Montagabend, 12. August 2019 in der idyllischen Umgebung an der Donau (nahe Schlossbrücke) ein tolles Programm. Zum Auftakt gibt das Freie Fanfarenkorps Straubing ab 20.15 Uhr ein Abendständchen.

Weiterlesen

Katze ausgewichen: Fünf Verletzte

cat-3783130_960_720
Teublitz. 

Am Sonntag gegen 0:30 Uhr befuhr der 18-jährige Fahrzeugführer mit seinem Volvo die Staatsstraße 2397 von Burglengenfeld kommend in Fahrtrichtung Teublitz. Auf Höhe Saltendorf musste er laut eigener Aussage einer querenden Katze ausweichen und verlor daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Weiterlesen

Alkoholisiert gegen Baum

emergency-medical-services-3573836_960_720
Burglengenfeld. 

Am Sonntag gegen 06:30 Uhr befuhr ein 28-Jähriger mit seinem Opel die Schmidmühlener Straße stadteinwärts. Hierbei kam er an der Einmündung zur Mossendorfer Straße in der dortigen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum.

Weiterlesen

Taschenlampen-Schein im leerstehenden Haus

flashlight-924099_960_720 Symbolbild
Regenstauf. 

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 02:45 Uhr, nahm ein Anwohner der Blumenstraße in Regenstauf den Schein von Taschenlampen in einem leerstehenden Nachbarhaus wahr. Vor Ort konnten durch die Einsatzkräfte bei einer Absuche des Abbruchhauses zwei Personen im Dachgeschoss festgestellt und nach jeweils kurzen Fluchtversuchen festgenommen werden.

Weiterlesen