Anzeige
25CB8B8B-8076-4338-88D8-E317AB07D9DA Bei der Auswahl eines guten Rauchmelders kommt es auf zahlreiche Kriterien an. Foto: djd/Ei Electronics

Lebensretter gesucht: Tipps für die Auswahl eines Rauchmelders

2 Minuten Lesezeit (346 Worte)
Rauchmelder erkennen Brände bereits in der Entstehungsphase und warnen frühzeitig durch ein lautstarkes, akustisches Signal. Das ist insbesondere nachts wichtig, weil auch der menschliche Geruchssinn im Schlaf ruht. Nicht umsonst ist die Installation der kleinen Lebensretter in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben. Doch was gilt es bei der Kaufentscheidung zu beachten?

Tests sorgen für Orientierung

Naheliegend ist, sich bei der Auswahl eines Gerätes an den Ergebnissen von unabhängigen Prüfinstituten wie der Stiftung Warentest zu orientieren. In der Zeitschrift „test", Ausgabe Januar 2021, wurden Rauchmelder überprüft.

Fünf Geräte erhielten dabei die Gesamtnote "gut" (1,9). In der Kategorie Zuverlässigkeit erzielten jedoch nur zwei der fünf Kandidaten eine Höchstplatzierung: Professional Line 6833-84 von Busch-Jaeger sowie das Modell Ei650 von Ei Electronics. Letztgenannter Rauchmelder war bereits bei den drei Vorgängertests dabei und ging jedes Mal als Sieger hervor. Er ist seit zehn Jahren auf dem Markt und hat seine Langlebigkeit längst unter Beweis gestellt.


Anzeige

 Sichere Stromversorgung über viele Jahre

Insbesondere die Stromversorgung spielt eine wichtige Rolle. Wer sich für ein Modell mit wechselbaren Batterien entscheidet, muss diese rechtzeitig austauschen oder riskiert, dass der Melder nicht funktionsbereit ist. Brandschutzexperten empfehlen deshalb Geräte mit fest eingebauter Zehn-Jahres-Lithium-Batterie. Sie sorgt über die gesamte Lebensdauer hinweg für Sicherheit. Nach Ablauf von zehn Jahren müssen die Melder ohnehin ausgetauscht werden.

Schutz gegen Fehlalarm und hohe Bedienerfreundlichkeit

Fängt ein Rauchmelder an zu piepen, obwohl es nicht brennt, ist das ärgerlich – gerade nachts. Deshalb lohnt sich ein Blick auf die Verpackung. Dort sollte ein mit Flammen gefülltes „Q" zu finden sein – ein Qualitätssiegel, das unter anderem einen guten Fehlalarmschutz bescheinigt.

Unter www.rauchmelder-sind-pflicht.de gibt es ausführliche Erläuterungen sowie mehr Details zu den Kriterien bei der Geräteauswahl. So sollte unter anderem die Benutzerfreundlichkeit in die Kaufentscheidung einfließen. Eine große Bedientaste, die sich bequem vom Boden aus mit einem Besenstil betätigen lässt, erspart die Leiter beim jährlichen Funktionstest. Eine Stummschaltfunktion ist hilfreich, wenn der Melder Alarm auslöst, obwohl es nicht brennt. Zudem gibt es Geräte, die auf blinkende LED-Signale verzichten. Insbesondere im Schlafzimmer kann das von Vorteil sein. So schläft es sich nicht nur sicher, sondern auch ungestört. (djd)

Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://kurier-oberpfalz.de/

Region Schwandorf

21. Juni 2021
Bodenwöhr. Nicht alles, was man in der Schule lernt, hält ein Leben lang vor. Allerdings wird auch nicht alles vergessen, betont Carolin Schmuck, Koordinatorin an der Volkshochschule (vhs) im Städtedreieck....
21. Juni 2021
Burglengenfeld. Lesegutschein mit kleiner Verspätung: 22 Schülerinnen und Schüler der Klasse 1c der Hans-Scholl-Grundschule nahmen am Montag ihre Gutscheine für ein Jahr kostenloses Lesen in der Stadtbibliothek entgegen. ...
21. Juni 2021
Schwandorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank von Freitag auf Samstag von 6,8 auf 4,7 und blieb auch gestern und heute bei diesem Wert. In den drei Tagen von Freitag bis Sonntag gab es drei neue Infektionen, was zu einer Erhöhung der Gesamtzahl auf 8.372...
21. Juni 2021
Schwandorf. Am Donnerstag, 22. Juli, bietet das Gesundheitsamt Eltern von Kindern ab drei Jahren einen Beratungstag an. Die Fähigkeit des Menschen, Schallsignale wahrzunehmen und zu verarbeiten, ist abhängig von einem intakten Hörorgan, welches sich ...
21. Juni 2021
Schwandorf. Die bundesweite Aktion Stadtradeln ist in Schwandorf am Samstag zu Ende gegangen. Bis Samstagabend konnten die Teilnehmer noch Kilometer sammeln. Dabei kamen laut Homepage des Veranstalters 69.451 Kilometer zusammen. ...
19. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. „Der Natur etwas zurückgeben", dies war das Ansinnen von Birgit Schafberger aus Deglhof, einem Ortsteil der Stadt Maxhütte-Haidhof. Sie fragte bei der Stadt Maxhütte-Haidhof an, ob sie einen Obstbaum für die Allgemeinheit sponsern d...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. Juni 2021
Amberg. „Natürlich verstehen wir, dass es den Mountainbikern Spaß macht, ihren Sport auf unserem schönen Mariahilfberg auszuüben. Man darf aber nicht vergessen, dass es sich bei unserem Berg um ein wertvolles Landschaftsschutzgebiet und ein beliebtes...
15. Juni 2021
Nabburg/Amberg-Weiden. Das machbar-Innovationslabor an der OTH Amberg-Weiden und das BayernLab Nabburg laden am 24. Juni 2021 UND am 15. Juli 2021 jeweils um 13 Uhr zu kostenlosen Online-Veranstaltungen ein. "Gleich zwei Termine am Mittag widmen wir ...
08. Juni 2021
Kastl. Da rief der betrügerische Mitarbeiter von Microsoft an und versuchte auf die übliche Masche Zugang zum PC eines 48-Jährigen zu bekommen. ...
08. Juni 2021
Amberg. Der Zenit ist überschritten, mehr als 50 Prozent der Bevölkerung sind in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach inzwischen mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. ...
25. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. And the winner is….. das Ehepaar Sander! Heidemarie und Wolfgang Sander gewannen mit ihrem Film „Wer fährt schon in die Oberpfalz" beim renommierten internationalen Film-Print-Multimedia-Wettbewerb „Das Goldene Stadttor 2021" den 1. ...
21. Mai 2021
Amberg. Wer sich tagsüber im Inneren der Basilika St. Martin in Amberg aufhält, staunt über die prächtigen Buntglasfenster, die durch den Blick nach draußen ihre volle Schönheit offenbaren. ...

Ähnliche Artikel

28. Mai 2020
Mode & Lifestyle
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Sowohl eine genetische Veranlagung als auch das jahrelange Tragen zu hoher oder zu enger Schuhe sind meist die Ursachen für den Schiefstand des ...
29. Mai 2020
Tipps und Trends
Bauen & Wohnen
Garten und Balkon
Mit ihnen lassen sich Harmonien und Spannungen erzeugen, Wärme oder Kälte vermitteln und sogar optisch das Raumgefühl verändern. Zusammengefasst: Farben beeinflussen, wie ein Garten auf uns wirkt. Dah...
28. Mai 2020
Region
Tipps und Trends
Genießen
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Dabei ist die Erdnuss nicht nur eine köstliche Zutat, in ihr stecken auch viele wertvolle Nährstoffe, die den Grillgenuss perfekt machen. So ist...
28. Mai 2020
Tipps und Trends
Region
Finanzen & Vermögen
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Teuer wird es auch, wenn der Nachwuchs im Urlaub das Hotelzimmer in seine Einzelteile zerlegt. Unabsehbar können die Folgekosten sein, wenn man ...
28. Mai 2020
Region
Tipps und Trends
Bildung & Beruf
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} 1. Passendes Gesprächsumfeld Am besten gehen Bewerber an einen ruhigen, ungestörten Ort. Die Umgebung sollte aufgeräumt sein. Damit es keine bös...
29. Mai 2020
Region
Tipps und Trends
Freizeit & Reise
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Informationen zur Strecke mit Höhenprofil, Karten und GPX-Daten zum Herunterladen gibt es unter www.oberpfaelzerwald.de/radl-welt. Dort findet m...

Für Sie ausgewählt