Anzeige

Guggenberger Legionäre und Heidenheim Heideköpfe teilen sich die Siege

Regensburg. Am vergangenen Wochenende kam es in der Armin-Wolf-Arena zum Spitzenspiel zwischen den Guggenberger Legionären Regensburg und den Heidenheim Heideköpfen. Es war das Duell zwischen den beiden Topteams der bisherigen Saison und so waren spannende Spiele zu erwarten. So war es auch keine große Überraschung, dass am Ende des Wochenendes beide Teams jeweils einen Sieg vorweisen konnten.

Pflege in der Ausnahmesituation

Regensburg. Am 12. Mai jährt sich der Geburtstag von Florence Nightingale, der Pionierin der Krankenpflege. Anlässlich dieses Jahrestages würdigen die Johanniter die enorme Leistung, die von den Mitarbeitenden ihrer Pflegedienste und -einrichtungen tagtäglich erbracht wird.

Neuer Studiengang an der OTH Regensburg: Umwelt- und Industriesensorik

Regensburg. Ob im Klimaschutz, in der Automobilbranche, in der Robotik oder der Industrie 4.0: Die Sensorik gilt als Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts. Folglich steigt in der Wirtschaft der Bedarf an qualifizierten Mitarbeiter*innen in diesem Bereich.
Regensburg. Am Samstagabend, 8. Mai gegen 21 Uhr kam es in der Regensburger Altstadt, Unter den Schwibbögen, zu einem versuchten Raubüberfall auf einen Passanten.
Regensburg. Regensburger Polizisten haben in den Morgenstunden des 05. Mai einen 36-Jährigen im Stadtgebiet Regensburg festgenommen, der wenige Minuten zuvor in ein Geschäft eingebrochen sein soll. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen.
Regensburg. Bis Dienstag steht der Testbus täglich von 9 bis 16 Uhr zur Verfügung.
Regensburg. Das Amt für kommunale Jugendarbeit bietet ein vielseitiges Ferienangebot für zuhause an. Mit großen Schritten kommen die Pfingstferien näher. Im aktuellen Funtime, dem Ferienaktionsheft der Stadt Regensburg, findet man viele verschiedene Aktionsangebote wie beispielsweise die Ferienbaustelle oder einen Skate- und BMX-Workshop.
Regensburg. Das Gesundheitsamt möchte mit dem Kurs „Hilfe – mein Kind pubertiert" alle Erziehungsberechtigten ansprechen, die Unterstützung in dieser wichtigen Entwicklungsphase benötigen oder sich einfach für dieses Thema interessieren.
Regensburg. Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie führen seit Beginn dazu, dass Kinderbetreuung in Kindereinrichtungen nicht wie üblich möglich ist. Zum einen zeigt sich noch deutlicher der Spagat zwischen Berufstätigkeit und Kinderbetreuung. Zum anderen wird befürchtet, dass Chancenungleichheit für Kinder weiter zunehmen wird.
Regensburg. In Deutschland erleiden jährlich rund 270.000 Menschen einen Schlaganfall, darauf weist die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe hin. Schlaganfälle sind die häufigste Ursache für Behinderungen im Erwachsenenalter und treffen die meisten Opfer völlig überraschend. Johanniter erinnern zum Tag des Schlaganfalls am 10. Mai wie wichtig es ist, entsprechende Vorsorge zu betreiben und im Fall der Fälle schnell zu handeln.
Regensburg. Vor 88 Jahren brannten in ganz Deutschland die Scheiterhaufen. Auch in Regensburg gab es auf dem Neupfarrplatz am 12. Mai 1933 eine Bücherverbrennung, organisiert von der örtlichen Hitlerjugend.
Regensburg. Nach Rücksprache mit Händlern, Schaustellern und Festzeltwirten: Herbstdult 2021 wird abgesagt.
Regensburg. Der CSU-Bundestagsabgeordnete Peter Aumer ist erneut zum Direktkandidaten für den Bundeswahlkreis Regensburg für die Bundestagswahl nominiert worden. Aumer erhielt mit 97 Prozent der Stimmen einen starken Vertrauensbeweis von den Delegierten der beiden Kreisverbände aus Stadt und Landkreis.
Regensburg. In Regensburg liegt die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen je 100.000 Einwohner am heutigen Montag, 3. Mai 2021, bei 142,4 und damit den fünften Tag in Folge unter dem Schwellenwert von 150 (29.4.: 147,0 / 30.4.: 149,6 / 1.5.: 142,4 / 2.5.: 143,7 / 3.5.: 142,4).
Regensburg. Am Mittwoch, 5. Mai, haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit sich in der „Drive-in-Teststelle" bei den Johannitern in Regensburg ganz unkompliziert und kostenlos testen zu lassen – und das ganz bequem vom Auto heraus.
Regensburg. „Hygienemaßnahmen wie Händewaschen sind und bleiben unverändert wichtig, um die Verbreitung von Krankheitserregern im Allgemeinen und des Coronavirus im Speziellen zu verhindern", sagt Dr. Andreas Spall, Standortarzt der Johanniter in Ostbayern.
Regensburg. Nach der ersten Saisonniederlage gegen Haar am vergangenen Wochenende, fanden die Guggenberger Legionäre eindrucksvoll zurück in die Erfolgsspur. Zweimal setzten sich die Regensburger gegen die Mainz Atletics vorzeitig mit mehr als zehn Punkten Vorsprung durch.
Regensburg. Die einjährigen Sterlets aus dem Teichwirtschaftlichen Beispielsbetrieb des Bezirks Oberpfalz in Wöllershof kennen kein Corona. 6000 Exemplare dieser kleinsten Störart haben vergangene Woche drei Fischexperten der Fachberatung für Fischerei und des Teichwirtschaftlichen Beispielsbetriebs in die beiden Donauarme in Regensburg unterhalb der Staustufe eingesetzt.
Regensburg. Bürgerinnen und Bürger in Deutschland können sich einmal pro Woche kostenlos mit einem Corona-Schnelltest testen lassen.
Regensburg. Die Stadt Regensburg unterzeichnet Kooperationsvertrag über Entwicklung einer Online-Variante des Ratgebers „Barrierefrei durch Regensburg" und einer zugehörigen App.
Regensburg. Die CSU im Landkreis Regensburg trauert um MdB a.D. Benno Zierer. „Wir verlieren mit ihm einen verlässlichen und vorausschauenden Politiker, der stets die Interessen seiner Heimatregion Regensburg im Auge hatte", stellt CSU-Kreisvorsitzender Peter Aumer fest.
Waidhaus. Völlig anders als normalerweise üblich nutzen vor einigen Tagen zwei Reisende aus Südosteuropa ein Konservenglas, als sie über den Grenzübergang Waidhaus nach Deutschland einreisten.
Regensburg. Am Dienstag kam es an der Universität Regensburg zu einem größeren Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Eine Flasche mit Chemikalien, die offensichtlich zu lange in einem Labor gelagert wurde, entwickelte einen potentiell gefährlichen Zustand und musste gesprengt werden.

Region Schwandorf

10. Mai 2021
Schwandorf. Mit vier Fällen am Sonntag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 8.024. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 94,0 lag, liegt heute bei 93,3 und damit an drei aufeinanderfolgenden Tagen unter 100. Aufgrund der am heutigen M...
10. Mai 2021

Neunburg vorm Wald. Am Freitag, gegen 15.45 Uhr, kam es zu einem tragischen Unglücksfall in einem Neunburger Gemeindeteil.

09. Mai 2021
Schwandorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt seit zwei Tagen unter Hundert. Die Zahl der durch einen PCR-Test nachgewiesenen Corona-Infektionen im Landkreis Schwandorf hat am Samstag die 8.000er-Grenze überschritten. Mit 23 Fällen am Freitag stieg...
08. Mai 2021
Landkreis Schwandorf. Am Donnerstag, den 6. Mai, randalierte ein 56-jähriger Mann in einem Dorfladen und entwendete zudem Getränke, ohne diese zu bezahlen. Im Rahmen der Fahndung konnte der Randalierer festgenommen werden. Bei der Festnahme griff der...
07. Mai 2021
Mit 27 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.958. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 102,8 lag, sinkt nach übereinstimmenden Angaben von Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koc...
07. Mai 2021
Das geplante Baugebiet in Taxöldern und die beantragte Freiflächen-Photovoltaik bei Neuenschwand haben die kommunale Planungshoheit der Gemeinde Bodenwöhr zuletzt in den öffentlichen Fokus gerückt. Mit diesen und weiteren Aspekten der aktuellen Gemei...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...

Für Sie ausgewählt