Anzeige
Anzeige
Anzeige

Regionalbuslinien vom Streik am 29. September nicht betroffen

Regensburg. Wie der Geschäftsführer der landkreiseigenen Nahverkehrsgesellschaft, Josef Weigl, mitteilt, ist der Regionalbusverkehr vom Warnstreik, am 29. September, nicht betroffen. Mit einer Ausnahme: Bei der Linie 5 werden alle Fahrten mit Start- oder Endpunkt „Schwabelweis" nicht durchgeführt. Alle sonstigen Fahrten der Linie 5 verkehren ohne Einschränkung. Das heißt, die Linie 5 wird zur Hauptverkehrszeit mindestens im 20-Minuten-Takt bedient.

Symbolbild von Manfred Richter auf Pixabay

Straßensperrungen der Kreisstraße AS16 in Sorghof

Sperrung der Kreisstraße AS16 in Sorghof, Kürmreuther Straße, vom Friedhofsparkplatz bis zur Einfahrt in die Staatsstraße 2120, Schlicht – Einfahrt Truppenübungsplatz Grafenwöhr.

Innerhalb der Ortsdurchfahrt von Sorghof wird die Kreisstraße AS16, Kürmreuther Straße, zwischen der Zufahrt zum Friedhofsparkplatz und der Staatsstraße 2120, mit einer neuen Fahrbahndecke ausgestattet und muss für die Ausführung der Arbeiten für den Verkehr zunächst teilweise (halbseitig) gesperrt werden.

© Stadt Regensburg, Stefan Effenhauser

Herbstflattern in der Regensburger Altstadt - Projekt mit animierten Videosequenzen

Regensburg. Die Corona-Pandemie hat seit März einen Großteil des kulturellen Lebens stillgelegt und zur Absage von Konzerten, Festivals, Ausstellungen und Lesungen geführt. Langsam jedoch keimt die Hoffnung auf, dass die Kultur wieder Aufschwung nimmt und neu startet: Erste Spielstätten nehmen den Betrieb wieder auf, es finden wieder Konzerte statt. Diesen Hoffnungsschimmer nimmt das Kulturreferat visuell auf und startet ein Projekt der besonderen Art: Das Herbstflattern.

Symbolbild von Defence-Imagery von Pixabay

Manöver der US-Streitkräfte

Amberg-Sulzbach. Das Landratsamt Amberg-Sulzbach weist auf ein Manöver der US-Streitkräfte mit dem Decknamen HFCA Landing Zone Training hin, das vom 1. bis 30. November 2020 im Landkreis stattfinden wird.

Bild von Fred Wiegand

JUSOS Regenstauf fordern Entlastung der Schulbusse

Regenstauf. Es ist kein Geheimnis, dass die Linie 41 vom Gymnasium Burglengenfeld bis nach Regenstauf um 13:00 Uhr heillos überlastet ist. Fragt man Betroffene, so ist das schon seit Jahrzehnten ein Problem, welches jedoch bisher immer toleriert oder auch ignoriert wurde.

Symbolbild von Martin Winkler auf Pixabay

Bauern- und Wochenmarkt zusammengelegt

Amberg. Das Amt für Ordnung und Umwelt der Stadt Amberg teilt mit, dass wegen des Feiertags „Tag der Deutschen Einheit" am Samstag, 3. Oktober, der Wochen- und der Bauernmarkt zusammengelegt werden und am Freitag, 2. Oktober, auf dem Marktplatz stattfinden.

Workshop über "Soziale Medien" - Schulungen für das Ehrenamt

Schwandorf. Das Ehrenamt, vor allem das ehrenamtliche Engagement in Vereinen, verlangt viel. Nicht nur viel Zeit, auch viel Bereitschaft sich rechtlichen und technischen Fragen auszusetzen und kompetent auf die Anforderungen zu reagieren. Der Landkreis Schwandorf hat mit der Vereinsschule (erster Termin 2020: 6.10. Präsentationen) einen Weg beschritten, die Vereine nicht nur durch Beratung, sondern durch Schulungen fit zu machen.

Zulassungs- und Führerscheinstelle hat wieder ganztags geöffnet

Regensburg. Die Zulassungs- und Führerscheinstelle des Landratsamtes Regensburg weitet nach den Corona-bedingten Einschränkungen die allgemeinen Öffnungszeiten für den Parteiverkehr weiter aus. Nachdem die Öffnungszeiten im März 2020 außer Kraft gesetzt werden mussten und Vorgänge nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich waren, wurde das Zeitfenster für den Parteiverkehr ab 6. Juli 2020 wieder geöffnet, allerdings nur vormittags. 


Böhmerwald, Symbolbild von ioinek auf Pixabay

Auf alten Wegen – eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Centrum Bavaria-Bohemia

Zwischen Bayern und Böhmen gibt es allerlei Verbindendes und Trennendes, Straßen und Grenzen, Handel und auch Wandel. Vieles davon ist auch in der Landschaft ablesbar, man muss sich halt auf den Weg machen – und am besten mit jemandem, der aufgrund historischen Wissens ein bißchen mehr erkennen und deuten kann.

Unter dem Titel "Wälle und Wege" stellt Lorna Simone Baier vom Arbeitskreis Andiamo - Altstraßenforschung des Historischen Vereins für die Oberpfalz und Regensburg - diesmal also die siedlungsgeschichtlichen Besonderheiten in der Grenzregion zu Tschechien vor.

Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Kradfahrer stößt mit Wildschwein zusammen: Fahrer verletzt

Wernberg-Köblitz. Ein 17-jähriger Kradfahrer war am Montag, 28.09.2020, um 05.30 Uhr, mit seinem Krad auf der Kreisstraße SAD 30 von Weihern in Richtung Wernberg-Köblitz unterwegs.


Devon Ramirez (l.) überzeugte einmal mehr sowohl offensiv als auch defensiv und hatte großen Anteil am Sieg der Legionäre am Samstag. Foto: Michael Schöberl

Siegteilung zum Halbfinalauftakt zwischen den Buchbinder Legionären Regensburg und den Heidenheim Heideköpfen

Regensburg. Es war der erwartet spannende Auftakt ins Halbfinale. Der amtierende deutsche Meister aus Heidenheim war beim Südmeister in Regensburg zu Gast. Für beide Teams ging es darum einen guten Start in die Best-of-5-Serie zu erwischen.

Symbolbild von LaBruixa auf Pixabay

Audi TT in Burglengenfeld gestohlen

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht vom 27.09.20 auf 28.09.20 in Burglengenfeld, Pfarrer-Schraml-Straße, einen PKW der Marke Audi TT.

Die Ministranten mit Pfarrer Heidenreich und Christiane Griesbeck am Erntealtar

Erntedank in Süssenbach

Am Samstag fand der Erntedankgottesdienst in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach statt, zelebriert wurde er von Pfarrer Ralf Heidenreich. Für die musikalische Gestaltung sorgten Gerda Denk an der Orgel und Alois Denk mit der Trompete. Die Fürbitten trugen einige der Ministranten vor. Das Zentrum des Gottesdienstes bildete der Erntedankalter, der von Mitgliedern des Pfarrgemeinderats hergerichtet wurde. 

Bild von Polizeiinspektion Schwandorf

Zwei gestohlene Fahrräder sichergestellt - Eigentümer gesucht

Am Sonntag, 27.09, gegen 15.00 Uhr, wurde in Schwandorf, in der Steinberger Straße, ein vielfach polizeibekannter 25-jähriger Drogenkonsument einer Kontrolle unterzogen. Der junge Mann führte dabei ein Fahrrad der Marke Cube mit.

Symbolbild

Senior (80) stirbt bei Brand in Klenzestraße

Regensburg: Bei einem Brand in einem Regensburger Mehrfamilienhaus in der Klenzestraße wurde eine Person getötet sowie eine weitere Person schwer verletzt.

Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Kontrolle zur Einhaltung der Covid-19 Hygieneregeln

Bei einer Gaststättenkontrolle am 27.09.2020 gegen 02:15 Uhr im Landkreis Cham konnten Beamte der Polizeiinspektion Cham feststellen, dass im Inneren der Gaststätte Partybetrieb mit hoher Besucherzahl herrschte.

Symbolbild: © Mohamed Hassan, pixabay

Warenbetrug im Internet

Bereits am 19.09.2020 wurde ein 65-jähriger Waffenbrunner Opfer eines Betrügers. Bei Ebay wurde er auf eine Motorsäge aufmerksam, die für 586 Euro angeboten wurde.

Symbolbild: © Anke Sundermeier, pixabay

Im Bus ohne Maske

Am Busbahnhof: Ohne Maske im Bus ertappt.

Symbolbild: © Thilo Becker, pixabay

Unfallflucht am Edeka-Parkplatz

Am Freitag den 25.09. zwischen 15:50 und 16:10 Uhr, parkte eine Amberger Seniorin ihren BMW X1 am Edeka-Parkplatz in der Pfistermeisterstraße in Amberg. Als sie nach dem Einkaufen zu ihrem Auto zurückkam, musste sie feststellen, dass es vorne rechts angefahren und beschädigt wurde.

Bild: © Fred Wiegand

Jahreshauptversammlung des Rotkreuz-Museum Ostbayern

Auch dieses Jahr fand in Regenstauf wieder die jährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins des RK-Museums Ostbayern statt. Der Vorsitzende, Gerhard Hofbauer, begrüßte alle Anwesenden und gab anschließend einen kurzen Rückblick über das vergangene Jahr, sowie weitere Informationen an die Mitglieder weiter.

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://kurier-oberpfalz.de/

Region Schwandorf

28. September 2020
Am vergangenen Wochenende wurden drei neue Covid-19-Fälle im Landkreis Schwandorf bekannt. Die Infizierten kommen aus Schwandorf, Oberviechtach sowie dem Gemeindegebiet Altendorf. ...
28. September 2020
Schwandorf. Das Ehrenamt, vor allem das ehrenamtliche Engagement in Vereinen, verlangt viel. Nicht nur viel Zeit, auch viel Bereitschaft sich rechtlichen und technischen Fragen auszusetzen und kompetent auf die Anforderungen zu reagieren. Der Landkre...
28. September 2020
Wernberg-Köblitz. Ein 17-jähriger Kradfahrer war am Montag, 28.09.2020, um 05.30 Uhr, mit seinem Krad auf der Kreisstraße SAD 30 von Weihern in Richtung Wernberg-Köblitz unterwegs....
28. September 2020
Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht vom 27.09.20 auf 28.09.20 in Burglengenfeld, Pfarrer-Schraml-Straße, einen PKW der Marke Audi TT. ...
28. September 2020
Schwandorf. Es sind noch immer vor allem Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Wenn sie nach einer Familienphase wieder ins Berufsleben einsteigen möchten, erhalten sie Unterstützung v...
28. September 2020
Am Sonntag, 27.09, gegen 15.00 Uhr, wurde in Schwandorf, in der Steinberger Straße, ein vielfach polizeibekannter 25-jähriger Drogenkonsument einer Kontrolle unterzogen. Der junge Mann führte dabei ein Fahrrad der Marke Cube mit. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

25. September 2020
Amberg. Ein ungewöhnlicher Kunde betrat am Donnerstagabend die Filiale eines Schnellrestaurants in der Fuggerstraße und wollte nicht mehr gehen, wie ein Angestellter der Polizei scherzend mitteilte. Das war dem Hund auch nicht zu verdenken,...
21. September 2020
Amberg-Sulzbach. Es sind noch immer vor allem Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Um Frauen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben zu unterstützen, findet am Mittwoch, 30. Septembe...
20. September 2020
Hahnbach. Am Samstagnachmittag kam es beim Betreiben einer Feuerstelle im Freien zu einer Stichflamme, durch die ein junger Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Der Verletzte wurde in eine Fachklinik eingeliefert....
16. September 2020
Illschwang/Ödputzberg. Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, war ein 46-jähriger Landwirt auf einem Acker bei Ödputzberg mit dem Ausbringen von Mist beschäftigt, als er eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Tankdeckels seines Schleppers wahrnahm. ...
15. September 2020
Ursensollen/Ebermannsdorf. Sowohl auf der B 299 in Richtung Kastl als auch auf der Kreisstraße AS 22 zwischen Schafhof und Götzenod kam es wieder zu Wildunfällen. ...
09. September 2020

Amberg-Sulzbach/Schwandorf. Für Oktober hat die US-Armee drei Manöver angekündigt.

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
02. September 2020
Wenn die Holunderbeeren reifen, ist nach dem phänologischen Kalender Herbstbeginn. Im Folgenden ein kleiner Ausschnitt von Themen, die für Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner aktuell von Interesse sein könnten. Sollten Fragen offen bleiben, beraten di...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....

Cookies