Anzeige

Autotransporter durch Schneeglätte auf Abwegen

Schorndorf/Radling. Am Montag gegen 06:25 Uhr befuhr ein 43-jähriger tschechischer Staatsangehöriger befuhr mit einem beladenen Autotransporter die St2146 von Cham in Richtung Schorndorf. Kurz nach der Ortseinfahrt Radling verlor er bei schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einer Gartenmauer.

Mercedes kommt ins Rollen: Mutter und vier Kinder verletzt

Falkenstein. Am Donnerstag den 14.01.2021 gegen 10:35 Uhr parkte ein 60-jähriger Mercedesfahrer seinen Wagen in Falkenstein in der Rodinger Str. gegenüber einer Metzgerei, um sich dort zu versorgen. Danach nahm das Unglück buchstäblich seinen Lauf.

Beschlagene Scheiben und Infektionsschutz

Cham. Outdoor-Vergnügen, vor allem nachts, sind derzeit einfach nicht drin. Die Gefahr, erwischt zu werden, steigt in dem Maß, in dem die Delinquenten auf Unauffälligkeit verzichten. Lernen musste das jetzt u.a. ein Paar, als ein Polizeibeamter an die Wagenscheibe klopfte.
Kreis Cham. Dass die verspätete Meldung eines Wildunfalls nicht nur dem betroffenen Tier Agonie und Schmerzen, sondern den Verantwortlichen auch Ärger bereitet, musste eine Autofahrerin im Kreis Cham am Montag erfahren. Gegen sie wurde Anzeige erstattet.
Cham. Eine 60-Jährige fand am Silvesterabend gegen 18:30 Uhr auf einer Straße in Chammünster ein Kuvert mit einer Geburstagskarte und einem 100,- €-Schein und gab diesen bei der Chamer Polizei ab. Durch die Widmung in der Karte „Für E. von Uroma und Uropa" konnte das Geburtstagskind, ein Vierjähriger aus Chammünster, ermittelt werden.
Runding. In der Zeit vom 30.12.2020, 10.00 Uhr, bis 31.12.2020, 09.00 Uhr wurden im Vorraum des Leichenschauhauses in Runding mehrere Opferkerzen aus dem Opferstock durch Unbekannten Täter gerissen und abgebrochen.
Schwandorf/Neubäu. Auch wenn die Geburt eines jeden einzelnen Kindes etwas Besonderes ist, so steigt die Spannung im Kreißsaal des Krankenhauses St. Barbara Schwandorf kurz vor dem 24. Dezember merklich. Wird es auch in diesem Jahr ein echtes Schwandorfer Christkindl geben? Die freudige Botschaft lautet: Ja!
Cham/Waffenbrunn. Am 25.12.20, um 00.30 Uhr, wurde ein 36-jähriger Mann, welcher zu Fuß im Stadtgebiet Cham unterwegs gewesen war, einer Kontrolle unterzogen. 
Wald. Bereits 2019 hatte die Planungen für die neuen Schutzanzüge der Feuerwehren in der Gemeinde Wald begonnen. Jetzt wurden die neuen Schutzanzüge an die Feuerwehren verteilt. Bürgermeisterin Barbara Haimerl traf sich dazu mit den vier Kommandanten: Martin Stuber (FF Wald), Tobias Wittmann (FF Mainsbauern), Michael Pangerl (FF Süssenbach) und Andreas Heimerl (FF Siegenstein). Der Beschluss zur Beschaffung der neuen Schutzkleidung wurde noch unter Bürgermeister Hugo Bauer und dem Gemeinderat der Periode 2014-2020 getroffen. Es wurden 156 Anzüge angeschafft, davon sechs Anzüge zum Wechseln.
Roding. Am Montag den 21.12.2020 gegen 21:15 Uhr wurden in Roding in der Schellererstraße zwei Personen einer Kontrolle unterzogen. 
Roding/Altenkreith. Am Donnerstag, 17.12.2020, gegen 21:50 Uhr wurde in Altenkreith ein Auto einer Kontrolle unterzogen. Im Fahrzeug befanden sich drei Personen, welche gegen die derzeit geltende Ausgangsbeschränkung verstießen.
Stamsried. Am Freitag, 18.12.2020, gegen 12.25 Uhr, fraß ein Hund in Stamsried, Am Großen Stein, einen Teil einer Wurst, welche unter einem Strauch im Garten des Hundehalters abgelegt war.
Themenschwerpunkte des Abends im Lichte der aktuellen Corona-Lage waren: Kitas und Notbetreuung, Situation der Menschen mit geistiger Behinderung, Unterstützung für Familien in schwierigen Lebenslagen und der Fachkräftemangel in den sozialen Berufen

Region Schwandorf

19. Januar 2021
Kreis Schwandorf. Die bestätigten Corona-Fälle nehmen derzeit bundesweit eher ab, auch im Kreis Schwandorf wurden am Montag nur acht neue registriert. Ein weiterer hochbetagter Mensch ist an oder mit Corona verstorben: ein 94-jähriger Mann, der zu Ha...
19. Januar 2021
Steinberg am See/Wackersdorf. 1982 schloss die Bayerische Braunkohlen Industrie ihre Pforten – nach 76 Jahren Kohleabbau im Raum Wackersdorf/Steinberg, in denen rund 180 Millionen Tonnen Kohle aus 36 Tagebauen gefördert und 88 Milliarden Kilowattstun...
19. Januar 2021
Wackersdorf. Wenn man früher in der Schule gefragt hat: "Ist die Luft rein?", dann war damit etwas anderes gemeint als heute in Pandemie-Zeiten. Darauf hat die Gemeinde Wackersdorf reagiert. Die Grund- und Mittelschule sowie sämtliche Kindertageseinr...
19. Januar 2021
Schwandorf. Am Montag, gegen 10:15 Uhr, befuhr eine 21-jährige BMW-Mini-Fahrerin aus dem Weidener Landkreis die A 93 in Fahrtrichtung Regensburg. Auf Höhe der Anschlussstelle Schwandorf-Nord wollte sie auf der linken Spur einen Sattelzug überholen. A...
19. Januar 2021
Nittenau. Wohnbebauung, Radwege, Patenschafts-Zuwendung für Neugeborene und Hundesteuer bildeten die Kernthemen bei der Sitzung des Stadtrats. Unterschiedliche Betrachtungsweisen führten zu Diskussionen, denen die Abstimmungen vorausgingen, beileibe ...
18. Januar 2021

Kunden konnten in der Adventszeit durch den Einkauf in teilnehmenden Geschäften Engelaufkleber sammeln.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

17. Januar 2021
Amberg. Aus dem Erlös des sehr gut verlaufenen Christbaum- und Lebkuchenverkaufs ist es dem Hilfswerk des Lions-Clubs Amberg-Sulzbach wieder möglich, weitere örtliche Projekte der Kinder- und Jugendhilfe zu unterstützen. So überreichte eine Abordnung...
15. Januar 2021
Amberg. Einer aufmerksamen Frau blieb am Donnerstag die offensichtliche Notlage eines Senioren nicht verborgen. Die Frau handelte umsichtig und rettete dem Mann vielleicht das Leben. ...
15. Januar 2021
Amberg. Ein düpierter Herr musste sich selbst wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz anzeigen, hatte sich doch ein prekärer Sachverhalt zugetragen. Er hatte sich eine Prostituierte in die Wohnung bestellt, die wie vereinbart erschien,...
14. Januar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Seit Jahresbeginn wurden im Landkreis Amberg-Sulzbach 157 neue COVID-19-Fälle registriert. Das geht aus einer Statistik hervor, die das Gesundheitsamt Amberg veröffentlicht hat. Die Gesamtzahl der COVID-19-Fälle stieg demnach ...
13. Januar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Die Impf-Freudigkeit scheint hoch zu sein, geht aus einer Mitteilung des Landratsamtes Amberg-Sulzbach vom Mittwoch hervor. "Seit heute Morgen um 8 Uhr stehen die Telefone der Hotline nicht mehr still. Die zehn Callcenter-Mitar...
04. Januar 2021
Amberg-Sulzbach. Wie haben sich die Corona-Zahlen im Landkreis über das Jahr 2020 hin entwickelt? Im Landratsamt Amberg-Sulzbach liegt jetzt die Jahresstatistik für die einzelnen Gemeinden und die Stadt Amberg vor. 3.054 Infizierte insgesamt verzeic...

Für Sie ausgewählt