Anzeige

Symbolbild: (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

Flossenbürg. Im Ortsteil Altenhammer ist es in den Nachmittagsstunden am Dienstag, 08.05.2018, zu einem folgenschweren Arbeitsunfall gekommen. Ein 61-jähriger Mann ist noch an der Unfallstelle verstorben.

Weiterlesen

Weiherhammer. Am Dienstag, 06.06.2018 versuchten bislang unbekannte Autodiebe im Schutz der Dunkelheit einen BMW mit keyless-Zugang in der Ahornstraße zu entwenden. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden erhofft sich durch die Veröffentlichung von Bildern der Autodiebe neue sachdienliche Hinweise.

Weiterlesen

Leuchtenberg. Zwei Kleintransporter, die auf der Autobahn A 6 in Richtung Landesgrenze fuhren, weckten die Aufmerksamkeit der Fahnder der PIF Waidhaus. In den Fahrzeugen befanden sich zahlreiche, hochwertige Werkzeuge, die von den Beamten sichergestellt wurden. Die Kripo Weiden ermittelt wegen des Verdachts der bandenmäßigen Hehlerei.

Weiterlesen

Neustadt/WN. Was zunächst nach einem normalen Einsatz für die Feuerwehr aus Neustadt/WN. aussah, wurde zu einem der größten Einsätze im Landkreis der letzten Zeit. Gegen 00:30 Uhr schlug bei der ILS Nordoberpfalz der Brandmeldealarm im Altenheim St. Martin auf. Daraufhin wurde die Feuerwehr alamiert und sah am Einsatzort Rauch aufsteigen.

Weiterlesen
Eschenbach. Ein schwerer Unfall ereignete sich am Freitagabend gegen 20.45 Uhr auf der B 470 zwischen Eschenbach und Pressath. Zwischen den Einfahrten Hammermühle und Zettlitz stießen zwei Fahrzeuge, ein Audi und ein Toyota, frontal zusammen. Die genaue Unfallursache konnte bisher noch nicht geklärt werden. Beide Fahrzeugführer, ein 57-jähriger Mann aus dem Gemeindegebiet Erbendorf und ein 40-jähriger Mann aus dem Landkreis Neustadt an der Waldnaab, wurden in ihren PKW eingeklemmt.
Weiterlesen

„Das Jahr 2017 wird in die Geschichte des Kloster Speinshart eingehen“, so begann Georg Girisch, der Vorsitzende des Vereins der Freunde und Förderer vom Kloster Speinshart, die jährliche Mitgliederversammlung. Er meinte damit den Abschluss und Fertigstellung der 22,5 Millionen teuren Sanierung des Klosters.

Weiterlesen
Pressath. Bei diesem Verkehrsunfall haben sich alle Einsatzkräfte gefragt, wie kommt jemand lebend aus diesem total zerstörten Fahrzeug heraus? Wie viele Schutzengel hatte die junge Frau aus dem Gemeindebereich Grafenwöhr, als sie am frühen Freitagmorgen einen schweren Verkehrsunfall überstand?
Weiterlesen

Bild: (c) rike, pixelio.de  - Pleystein. Am Mittwoch, 07.03.2018, nahm die Polizei einen 25-jährigen Mann aus dem Landkreis Neustadt an der Waldnaab fest. Der junge Mann steht im Verdacht, mehrfach Brände gelegt oder dies versucht zu haben. Er sitzt nun in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

Waidhaus - Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am heutigen Dienstagnachmittag gg. 15.00 Uhr auf der A 6 nahe Waidhaus in Fahrtrichtung Nürnberg.

Weiterlesen

„Nachfolger gesucht!“ So heißt das Motto der Bonhoeffer-Jugendnacht 2018 in Flossenbürg. Sie beginnt am Samstag, den 7. April um 18 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Flossenbürg. Eingeladen sind Jugendliche ab 13 Jahren.

Weiterlesen

Bild: (c) Uwe Schlick, pixelio.de  -  Grafenwöhr. Bei einer Wohnungsdurchsuchung in der Talstraße in Grafenwöhr fanden Beamte der Polizeiinspektion Eschenbach am Montag, 26.03.2018, Waffen und Munition. Da Teile der großkalibrigen Munition durch polizeiliche Spezialkräfte als gefährlich eingestuft wurden, mussten einige Häuser in der Talstraße evakuiert, die Munition abtransportiert und teils vor Ort gesprengt werden.

Weiterlesen

Symbolbild: (c)_by_Uwe-Schlick_pixelio.de.png

Weiherhammer/Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab. Bei einem Verkehrsunfall auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Etzenricht und Weiherhammer wurde ein Fahrradfahrer tödlich verletzt. Der unfallverursachende Pkw-Fahrer flüchtete von der Unfallstelle.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de.png

Neustadt an der Waldnaab. Wie bereits am 30.08.2017 berichtet, wurde ein 63-jähriger Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Etzenricht und Weiherhammer tödlich verletzt. Obwohl der unfallverursachende Pkw-Fahrer zunächst von der Unfallstelle flüchtete, gelang es der Polizei den Fahrzeuglenker zu ermitteln.

Weiterlesen

Bild:(c) TommyS, pixelio.de  -  Neustadt/WN. Am Donnerstagnachmittag wurde die Polizeiinspektion Neustadt/WN davon in Kenntnis gesetzt, dass sich in einer Asylbewerberunterkunft ein 19-jähriger Eritreer auffällig verhält. Er suchte in der Vergangenheit immer wieder Streit und gewalttätige Auseinandersetzungen mit anderen heranwachsenden Mitbewohnern.

Weiterlesen

Der 1. Bürgermeister der Stadt Grafenwöhr Edgar Knobloch und seine Amtskollegen aus den umliegenden Gemeinden empfingen am Mittwoch im Grafenwöhrer Rathaus den neuen Vorsitzenden der Arbeitnehmervertretung am Truppenübungsplatz, Wolfang Dagner und bekundeten das Interesse an einer Fortführung der gewohnt guten Zusammenarbeit.

Weiterlesen

Symbolbild: Dieter Schütz, pixelio.de

In den frühen Morgenstunden des Freitag, 15.09.2017, hat ein Mann in Mantel seinen Arbeitskollegen von hinten mit einem beilartigen Gegenstand attackiert. Der Geschädigte erlitt hierdurch schwere Verletzungen.

Weiterlesen

Parkstein. Jugendblaskapelle Parkstein startet wieder mit musikalischer Früh­erziehung – neue Kinder willkommen

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

Grafenwöhr. Bei Bauarbeiten ist in der Neuen Amberger Straße in Grafenwöhr ein sprengstoffverdächtiger Gegenstand gefunden worden. Die Bundesstraße 299 in Grafenwöhr wurde für den Verkehr komplett gesperrt.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

Grafenwöhr. Am Mittwochnachmittag, 18.10.2017 gegen 15.10 Uhr, stießen Bauarbeiter in der Neuen Amberger Straße auf eine Fliegerbombe aus dem II. Weltkrieg. Das Gebiet um den Fundort wurde im Umkreis von 250m abgesperrt. Davon betroffen war auch die B299, die während der Entschärfung komplett gesperrt wurde (siehe Vorbericht).

Weiterlesen

 

Die Beer-Walbrunn-Tage in Kohlberg sind bereits eine gute Tradition. Heuer locken sie zum vierten Mal Musikfreunde aus der gesamten Oberpfalz in die Marktgemeinde im Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Veranstalter ist der „Anton Beer-Walbrunn Kunst- und Kulturverein Kohlberg“ mit seinem Vorsitzenden, dem evangelischen Pfarrer Martin Valeske.

Weiterlesen

Region Schwandorf

28. September 2021
Nittenau. Am Montag, 27. September, gegen 22 Uhr kam es wiederholt zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Ehepaar am Ahornweg....
28. September 2021
Weidenthal/Schwandorf. Als Hausherr begrüßt Bürgermeister Johann Wilhelm alle Anwesenden und freut sich über die doppelte Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung mit den beiden Bildungseinrichtungen in Weidenthal und dem Landrat Thomas Ebe...
28. September 2021
Schwandorf. In einer kleinen Feierstunde beglückwünschte Oberbürgermeister Andreas Feller im Namen der Stadt Schwandorf Jana Fischer zur bestandenen Beamtenprüfung mit gleichzeitiger Ernennung in das Beamtenverhältnis zur Verwaltungssekretärin auf Pr...
27. September 2021
Neunburg. Einen gelungenen Start hatte die Veranstaltungsreihe „Musik und Text" in der evangelischen Versöhnungskirche Neunburg. Mit 30 Personen war  die Kirche unter Corona-Bedingungen gut gefüllt....
27. September 2021

Nabburg. Am 26. September, gegen 14:50 Uhr, ereignete sich in Nabburg, im Diendorfer Weg, ein Unfall.

27. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Freitag blieb es bei den vermeldeten drei Fällen. Samstag und Sonntag vermeldete das Gesundheitsamt jeweils elf neue Fälle im Landkreis Schwandorf. Heute, am Montag, 27. September, Stand 16 Uhr, liegt...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. September 2021

Schmidmühlen. Ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro entstand beim Abernten eines Maisfeldes am frühen Freitagnachmittag bei Galching.

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt