Anzeige
Anzeige
Anzeige
Aktionstag in Tirschenreuth, Foto von ver.di Bezirk Oberpfalz

Aktionstag in Tirschenreuth - ver.di Oberpfalz fordert: "Berufe im Gesundheitswesen attraktiv machen!"

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat am heutigen Montag, den 28. September, um 12:00 Uhr, die Beschäftigten der Kliniken Nordoberpfalz im Rahmen der Tarifrunde des öffentlichen Dienstes am Standort Tirschenreuth zur aktiven Mittagspause aufgerufen. Rund 60 Teilnehmer*innen waren dem Aufruf unterstützt von Gewerkschafter*innen aus den ebenfalls aufgerufenen Stadtwerken und dem Städtischen Bauhof Tirschenreuth gefolgt.

Bild: © Johann Trollmann, Privatbesitz; Manuel Trollmann/ dpa picture-alliance

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2020/21 – Jetzt teilnehmen!

Der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lädt alle Kinder und Jugendlichen – von der Grundschule bis 21 Jahren – zur Teilnahme am 27. Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten ein.

Die neue CD von Zackenflanke, Bild Zackenflanke

Zackenflanke hält grandioses Konzert für die Ewigkeit fest

Für viele Liebhaber der Musik aus dem Mittelalter ist die Band Zackenflanke längst ein Begriff. Sie ist als musikalisches Zugpferd des Neuburger Schlossfestes, welches alle zwei Jahre stattfindet, nicht mehr wegzudenken. Um ihren Fans die Möglichkeit geben zu können, das Live-Konzert vom Neuburger Schlossfest 2019 jederzeit nachzuerleben, beschloss Zackenflanke, dieses Konzert auf einen Silberling zu verewigen. Denn vor einem Jahr verwandelte Zackenflanke den Schlosshof zu Neuburg in einen Hexenkessel. Es war ein Spektakel für alle Sinne mit Tänzerinnen und Feuergauklern.

Zackenflanke beim Schlossfest in Neuburg a.d. Donau 2019, Foto von Nikolay von Kapff

Symbolbild: © Albrecht Fietz, pixabay

Schädelknochen in Bad Neualbenreuth aufgefunden – Person identifiziert

BAD NEUALBENREUTH. Am Sonntag, 16. August 2020, fand eine Passantin einen menschlichen Schädelknochen in einem Waldstück bei Bad Neualbenreuth. Mittels DNA-Gutachten konnte nun die Person identifiziert werden. Es handelt sich um einen seit dem Jahr 2010 vermissten Senior. Es ergaben sich keinerlei Hinweise auf ein Gewaltdelikt.

Symbolbild: © Louise Day, pixabay

Wettbewerb „Gütesiegel Heimatdorf 2021“ startet

Es werden kleine Gemeinden mit besonders überragender Lebensqualität gesucht. Den ausgezeichneten Gemeinden winken Geldprämien.

Symbolbild

Menschlichen Schädelknochen im Wald gefunden

Bad Neualbenreuth. Am Sonntagnachmittag, 16.08.2020, fand eine Passantin einen menschlichen Schädelknochen in einem Waldstück bei Bad Neualbenreuth. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden i. d. Opf. geht derzeit von keinem Gewaltdelikt aus.

Thomas Schöniger, Polizeivizepräsident, Bild von PP Oberpfalz

Verstärkte Kontrollen zur Einhaltung der Hygieneregeln

Oberpfalz. Die Bayerische Staatsregierung hat diese Woche die besondere Bedeutung der Einhaltung der infektionsschutzrechtlichen Bestimmungen zur Vermeidung einer zweiten Infektionswelle hervorgehoben. Insbesondere der Einhaltung der Maskenpflicht sowie der Beachtung der Mindestabstandsregeln und Verhaltensvorschriften im öffentlichen Raum wird eine zentrale Bedeutung zugemessen. Die Polizei Oberpfalz wird deshalb ihre Kontrollen verstärken und appelliert weiterhin an die Bevölkerung, die Hygieneregeln einzuhalten.

Fotos von PP Oberpfalz

Öffentlichkeitsfahndung nach bewaffnetem Raubüberfall auf Tankstelle bei Windischeschenbach

BAB A93 (RASTSTÄTTE NAABTAL OST)/WINDISCHESCHENBACH. Heute Nacht, 5. August 2020, wurde eine Autobahntankstelle von einem Mann mit Pistole überfallen. Der Verdächtige flüchtete, verunglückte anschließend mit seinem Fahrzeug, raubte ein anderes Auto und befindet sich derzeit auf der Flucht. Die Polizei fahndet seitdem mit Hochdruck und warnt vor dem Verdächtigen.

Die Johanniter werben in Ostbayern neue Fördermitglieder. Bild von Fabian Kaiser

Johanniter auf der Suche nach neuen Mitgliedern

Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen.

Symbolbild von Orna Wachman auf Pixabay

Corona-Gefahr ignoriert: Auf dem Bau kommt es immer
häufiger zu Verstößen gegen Abstands- und Hygiene-Regeln

„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seien trotz der Corona-Pandemie inzwischen wieder zu alten Verhaltensmustern zurückgekehrt und ignorierten damit die Infektionsgefahr: „Sammeltransporte zu Baustellen im Bulli sind in vielen Firmen wieder an der Tagesordnung. Genauso wie Pausen im engen Bauwagen", kritisiert der Bundesvorsitzende der IG BAU, Robert Feiger. Oft hätten Bauarbeiter nicht einmal die Möglichkeit, sich am Waschbecken mit fließendem Wasser und Seife die Hände zu waschen. Das Aufstellen von Desinfektionsmittelspendern sei ohnehin die Ausnahme auf dem Bau.

Für den Bau einer neuen Rettungswache wurde im Bad Neualbenreuther Ortsteil Wernersreuth der Spatenstich gesetzt. Bild: © Fabian Kaiser

Spatenstich für neue Rettungswache

Bad Neualbenreuth/Wernersreuth. Mit dem jetzt erfolgten Spatenstich für die Johanniter-Rettungswache im Bad Neualbenreuther Ortsteil Wernersreuth kann der lang ersehnte Bau beginnen.

Samstage für Nachbarschaft Bild: (c) Susanne Setzer

Ein Konzert für die Grenzöffnung

Neualbenreuth. Der Grenzübergang Neualbenreuth/Mýtina wird an diesem Samstag nicht trennen, sondern verbinden! Um 14 Uhr treffen sich hier Deutsche und Tschechen, die sich inzwischen seit schon mehr als neun Wochen nicht mehr besuchen können. Verwandte, Freunde und Nachbarn picknicken zusammen, quatschen, lachen und hören sich das Konzert der Band Harry Mähren auch Cheb (Eger) an.

von links: Landrat Franz Löffler (Landkreis Cham), Regierungspräsident Axel Bartelt, Dr. Johann Keller, Geschäftsführendes Präsidialmitglied des Bayer. Landkreistages, Landrätin Tanja Schweiger (Landkreis Regensburg), Landrat Willibald Gailler (Landkreis Neumarkt i.d.OPf.), Landrat und Bezirksverband-Vorsitzender Richard Reisinger (Landkreis Amberg-Sulzbach), Roland Grillmeier (neu gewählter Landrat des Landkreises Tirschenreuth), Landrat Thomas Ebeling (Landkreis Schwandorf), Wolfgang Lippert (bisheriger Landrat des LandkreisesTirschenreuth) und Landrat Andreas Meier (Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab). Foto: LRA/Hans Fichtl

Oberpfälzer Landräte organisierten sich

Oberpfalz. Der Bezirksverband Oberpfalz des Bayerischen Landkreistages traf sich  im Regensburger Landratsamt zu seiner konstituierenden Sitzung für die ab dem 1.5.2020 neu begonnene Wahlzeit 2020/26.

Corona: 82 Verstöße bei gut 1000 Kontrollen festgestellt

Oberpfalz. Die Polizei Oberpfalz kontrolliert die Einhaltung der vorläufigen Ausgangsbeschränkung mit Nachdruck. Im Zeitraum 21.03.2020, 06.00 Uhr, bis 22.03.2020, 06.00 Uhr, stellten die Beamtinnen und Beamten 82 Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung fest.

Markiert in:

Polizei kündigt Kontrollen an

Oberpfalz. Mit Bekanntmachung des Staatsministerium für Gesundheit und Pflege wurden am Montag, den 16.03.2020, Veranstaltungsverbote und Untersagungen für Betriebe erlassen. Die Polizei Oberpfalz wird die Allgemeinverfügung intensiv und konsequent durch Kontrollen zum Schutz der Bewohner vor dem Corona-Virus überwachen, kündigt das Präsidium an.

Bayerisches Gesundheitsministerium: aktuelle Corona-Lage

​Region. Das bayerische Gesundheitsministerium hat am Sonntag darüber informiert, dass zwei weitere Coronavirus-Todesfälle in Bayern bestätigt worden sind. Generell ruft das Ministerium dazu auf, sich und andere zu schützen.

Markiert in:

Schulen, Kindergärten und Kitas bleiben für Wochen zu

​München. Man hatte es die letzten Tage schon geahnt - jetzt ist es offiziell: Wegen der Corona-Krise hat Ministerpräsident Söder am Freitagmorgen angeordnet, dass alle Schulen, Kindergärten und Kitas im Freistaat ab Montag bis zum Ende der Osterferien geschlossen blieben.

Corona: Tschechien kontrolliert an Grenze

Oberpfalz. Ab sofort führt die Tschechische Republik an ihren Landesgrenzen stichprobenartige Kontrollen hinsichtlich einer möglichen Corona-Infektion bei Einreisenden durch. Von Seiten der Tschechischen Republik wurde betont, dass es sich nicht um die Wiedereinführung von Grenzkontrollen handelt, sondern um eine präventive Maßnahme zur Verhinderung der Virusausbreitung in Tschechien. In Bayern kann es zu Verkehrsbehinderungen bei der Ausreise nach Tschechien kommen.

Markiert in:
Symbolbild

Toter Säugling: Ermittlungen wegen Tötungsdelikts

Tirschenreuth. Am vergangenen Mittwoch wurden Einsatzkräfte in eine Wohnung in Tirschenreuth gerufen, in der kurz darauf ein drei Monate altes Baby tot aufgefunden wurde. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden i.d.Opf. ermittelt wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts.

Symbolbild

Fußgänger (69) bei Unfall getötet

​Neusorg. Am Dienstag, 03.03.20, um 20.05 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2181 an der Abzweigung zum Neusorger Gewerbegebiet „Am Steinbruch" (Kreis Tirschenreuth), ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger getötet wurde.

Region Schwandorf

28. September 2020
Am vergangenen Wochenende wurden drei neue Covid-19-Fälle im Landkreis Schwandorf bekannt. Die Infizierten kommen aus Schwandorf, Oberviechtach sowie dem Gemeindegebiet Altendorf. ...
28. September 2020
Schwandorf. Das Ehrenamt, vor allem das ehrenamtliche Engagement in Vereinen, verlangt viel. Nicht nur viel Zeit, auch viel Bereitschaft sich rechtlichen und technischen Fragen auszusetzen und kompetent auf die Anforderungen zu reagieren. Der Landkre...
28. September 2020
Wernberg-Köblitz. Ein 17-jähriger Kradfahrer war am Montag, 28.09.2020, um 05.30 Uhr, mit seinem Krad auf der Kreisstraße SAD 30 von Weihern in Richtung Wernberg-Köblitz unterwegs....
28. September 2020
Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht vom 27.09.20 auf 28.09.20 in Burglengenfeld, Pfarrer-Schraml-Straße, einen PKW der Marke Audi TT. ...
28. September 2020
Schwandorf. Es sind noch immer vor allem Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Wenn sie nach einer Familienphase wieder ins Berufsleben einsteigen möchten, erhalten sie Unterstützung v...
28. September 2020
Am Sonntag, 27.09, gegen 15.00 Uhr, wurde in Schwandorf, in der Steinberger Straße, ein vielfach polizeibekannter 25-jähriger Drogenkonsument einer Kontrolle unterzogen. Der junge Mann führte dabei ein Fahrrad der Marke Cube mit. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

25. September 2020
Amberg. Ein ungewöhnlicher Kunde betrat am Donnerstagabend die Filiale eines Schnellrestaurants in der Fuggerstraße und wollte nicht mehr gehen, wie ein Angestellter der Polizei scherzend mitteilte. Das war dem Hund auch nicht zu verdenken,...
21. September 2020
Amberg-Sulzbach. Es sind noch immer vor allem Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Um Frauen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben zu unterstützen, findet am Mittwoch, 30. Septembe...
20. September 2020
Hahnbach. Am Samstagnachmittag kam es beim Betreiben einer Feuerstelle im Freien zu einer Stichflamme, durch die ein junger Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Der Verletzte wurde in eine Fachklinik eingeliefert....
16. September 2020
Illschwang/Ödputzberg. Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, war ein 46-jähriger Landwirt auf einem Acker bei Ödputzberg mit dem Ausbringen von Mist beschäftigt, als er eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Tankdeckels seines Schleppers wahrnahm. ...
15. September 2020
Ursensollen/Ebermannsdorf. Sowohl auf der B 299 in Richtung Kastl als auch auf der Kreisstraße AS 22 zwischen Schafhof und Götzenod kam es wieder zu Wildunfällen. ...
09. September 2020

Amberg-Sulzbach/Schwandorf. Für Oktober hat die US-Armee drei Manöver angekündigt.

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
02. September 2020
Wenn die Holunderbeeren reifen, ist nach dem phänologischen Kalender Herbstbeginn. Im Folgenden ein kleiner Ausschnitt von Themen, die für Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner aktuell von Interesse sein könnten. Sollten Fragen offen bleiben, beraten di...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....

Wer ist online?

Aktuell sind 18227 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies