Anzeige

Amberg. Rund 40 Schülerinnen der Q11 des Dr.-Johanna-Decker-Gymnasiums in Amberg haben an der städtischen Aktion „Rein durch das ganze Jahr" teilgenommen.

Weiterlesen

Amberg. Gleich drei Staatspreise für hervorragende Examensnoten gab es für Absolventinnen am Ende der dreijährigen Ausbildung zur Altenpflegerin. Elena Andre, Susanne Weber und Veronika Reindl wurden damit bei der Examensfeier an der ISE-Pflegeschule ausgezeichnet.

Weiterlesen

Amberg. Amberg darf sich ab sofort als „Digitales Amt" bezeichnet. Dieses Prädikat erhalten digital aktive Kommunen in Bayern, die mindestens 50 rein kommunale oder zentrale Online-Verfahren im BayernPortal verlinkt haben.

Weiterlesen

Amberg. Round Table Amberg lässt derzeit offen, ob und wann der Club das beliebte Entenrennen wieder aufleben lassen wird. „Wir konzentrieren uns jetzt auf den Charity Chillout, den Ausschank aus dem ehemaligen Vilskiosk beim alten Stadtarchiv in der Schiffgasse", so Präsident Stephen Trepesch.

Weiterlesen

Amberg. Mit einer blutigen Nase endete Dienstagmittag der Streit zwischen zwei halbstarken Heranwachsenden, die sich gegenseitig in literarische Tiefen titulierten.

Weiterlesen

Amberg. Es war ein wichtiger Tag für Anwohner, Bauwillige und alle Verkehrsteilnehmer, die häufig den Straßenabschnitt Haager Weg/Gailoher Hauptstraße oder den dortigen Fußweg benutzen und in den vergangenen Wochen und Monaten auf eine harte Probe gestellt wurden. Am Donnerstag, 22. Juli, konnte der neue Kreisverkehr in Höhe der Von-Scheffel-Straße und damit die Durchfahrt wieder freigegeben werden. Gleichzeitig erfolgte der Spatenstich für das neue Baugebiet Kennedystraße Süd II sowie für die entlang des Baugebiets verlaufende Querspange.

Weiterlesen

Amberg. Seit mehreren Monaten ermittelt die Kriminalpolizeiinspektion Amberg in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Amberg verdeckt gegen eine Vielzahl von Verdächtigen, die unter anderem im dringenden Verdacht stehen, Kinderpornographie besessen oder verbreitet zu haben. Dabei wurden von den Ermittlern zwei Großverfahren umfangreich aufbereitet und der Staatsanwaltschaft übergeben.

Weiterlesen

Amberg. Nach einem Jahr Coronapause feiert das beliebte „Sommer in der Stadt"-Festival auf dem Landesgartenschaugelände sein Comeback. Oberbürgermeister Michael Cerny, Kulturreferent Dr. Fabian Kern und Toby und Mercedes Mayerl von der Konzertagentur TNT versprachen in einer Programmvorschau beste Unterhaltung, wenn das Event vom 6. bis 8. August auf das Areal am Wasserrad zurückkehrt – und das bei freiem Eintritt.

Weiterlesen

Neumarkt. „Trotz der derzeit hohen Belastungen für den Staatshaushalt hat das Bayerische Kabinett heute 14 zusätzliche Krankenhausbauprojekte mit einem Investitionsvolumen von rund 346 Millionen Euro auf den Weg gebracht – davon fließen rund 40 Millionen in die Oberpfalz. Bayern beweist erneut, dass die medizinische Versorgung der Menschen in ganz Bayern höchste Priorität hat", betont Finanz- und Heimatminister Albert Füracker im Anschluss an die Kabinettssitzung am Dienstag (20.7.).

Weiterlesen
Nabburg/Amberg-Weiden. Das machbar-Innovationslabor an der OTH Amberg-Weiden und das BayernLab Nabburg laden am 24. Juni 2021 UND am 15. Juli 2021 jeweils um 13 Uhr zu kostenlosen Online-Veranstaltungen ein. "Gleich zwei Termine am Mittag widmen wir dem Themenkomplex "New Work - New Balance". Lassen Sie sich diesen Exkurs in eine neue Arbeitswelt nicht entgehen und verbringen Sie Ihre "Mittagspause mal anders"", werben die Initiatoren. (Advertorial)
Weiterlesen

Amberg. Eine „zukunftsweisende Sportlandschaft für Jung und Alt" zu entwickeln, die sowohl den Breitensportlern als auch den Vereinen zur Verfügung steht, dieses Ziel verfolgt die Stadt Amberg für den Sportpark im Bereich des ehemaligen Landesgartenschaugeländes.

Weiterlesen

Amberg. Auch in schwierigen Corona-Zeiten konnte der Lions-Club Amberg-Sulzbach drei Benefiz-Veranstaltungen durchführen. Aus dem beachtlichen Erlös der erfolgreichen Aktionen unterstützte er verschiedene soziale Einrichtungen.

Weiterlesen

Amberg. Am 12. Juli ist zur Mittagszeit eine Person in einem Amberger Altenheim mit einer Stichverletzung in ihrem Zimmer aufgefunden worden. Die Person verstarb noch vor Ort. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg ermittelt.

Weiterlesen

Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigkeit aufmerksam gemacht und damit die Verkehrssicherheit erhöht werden.

Weiterlesen

Amberg. Der Bedarf an Pflegekräften steigt ständig. Dieser Tatsache wird das Jobcenter mit Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums unter anderem zum/zur Pflegehelfer/-In gerecht. Fünf Frauen und drei Männer absolvierten erfolgreich den mittlerweile neunten Durchlauf dieser Maßnahme.

Weiterlesen

Amberg. Welche Kommune träumt nicht davon, ihr Geld selbst herzustellen? Dass solche Wünsche zu Beginn der 1920-er Jahre für kurze Zeit wahr wurden, lag allerdings an wenig traumhaften Zeiten. Schon während des Ersten Weltkriegs war es zur Zahlungsmittelknappheit im Deutschen Reich gekommen, die die Reichsbank mit zahlreichen Maßnahmen zunächst nur lindern konnte. Deshalb nahmen Gemeinden und Unternehmen das Problem vielfach in die eigene Hand – so auch die Stadt Amberg.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Lucki* liebt seinen geordneten Arbeitsalltag, wenn er in der Behindertenwerkstätte Teile zusammensteckt und Trinkflaschen baut. Denn sein Leben begann alles andere als geordnet, vielmehr bestimmten chaotische familiäre Verhältnisse seine frühen Lebensjahre.

Weiterlesen

Amberg. Eine Ruhestörung rief Mittwochnacht (00:30 Uhr) die Polizei in der Mildred-Scheel-Straße auf den Plan, denn ein Mann griff zu rabiaten Mitteln.

Weiterlesen

Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin.

Weiterlesen

Weiden. Der Inner Wheel Club, ein Damen-Serviceclub mit rotarischem Bezug, hat eine neue Präsidentin. Beim Präsidiumswechsel in der Elbarter Kulturscheune übernahm deren Betreiberin Anna Preuß für ein Jahr den Vorsitz im Club. Dessen Aktivitäten waren durch die Corona-Pandemie im abgelaufenen Amtsjahr stark beeinträchtigt.

Weiterlesen

Region Schwandorf

05. August 2021
Pfreimd. Als erst zweite Kindertageseinrichtung in der Oberpfalz erhält der Franziskus Kindergarten in Pfreimd die Auszeichnung Naturpark-Kita. Im Rahmen des Projekts wurden die Kinder für die wichtigen Themen heimische Natur und Kultur sensibilisier...
04. August 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Gestern traten sechs neue Coronafälle im Landkreis auf. Das RKI weist dementsprechend für den Landkreis Schwandorf heute eine Inzidenz von 14,2 aus. Im Laufe des heutigen Vormittags bestätigten sich sieben neue Fäl...
04. August 2021
Bayern/Domazlice (CZ). Nach einem Zugunglück in Tschechien heute Morgen schaltet die Polizei Oberpfalz eine deutsche Informationshotline. ...
04. August 2021
Steinberg am See. Der wiedergewählte Steinberger CSU-Ortsvorsitzende Bernd Hasselfeldt zog eine durchwachsene Bilanz der zurückliegenden Amtsperiode, die vom Kommunalwahlkampf bestimmt war. Coronabedingt fielen alle traditionellen Veranstaltungen aus...
04. August 2021
Schwandorf. Johannes Guder und Johannes Tauer vom gemeinnützigen Verein „SpendenLike e.V." stellten OB Andreas Feller ihr derzeitiges Spendenprojekt „120 Fahrräder für Schulkinder in Entwicklungsländern" vor. ...
03. August 2021
Nittenau. In der Stadtratssitzung im November 2020 wurden der Erste Bürgermeister Benjamin Boml und die Verwaltung mit der Organisation eines Jugendparlaments beauftragt. Nachdem pandemiebedingt größere Treffen zunächst nicht möglich waren, konnte di...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. August 2021
Bayern/Domazlice (CZ). Nach einem Zugunglück in Tschechien heute Morgen schaltet die Polizei Oberpfalz eine deutsche Informationshotline. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...

Für Sie ausgewählt