Anzeige

Bernhardswald. Die Johanniter-Kinderkrippe „Unterm Himmelszelt" in Bernhardswald ist mit allen Kindern und einer Projektwoche unter dem Motto „Die Welt ist bunt" in den Regelbetrieb zurückgekehrt.

Weiterlesen

Regensburg. Nach dem Geflügelpest-Ausbruch in einem Betrieb in Nittenau (Landkreis Schwandorf) werden auch im Landkreis Regensburg die nun die Regelungen verschärft. So gilt einer Anordnung des Landratsamtes zufolge ab sofort eine sogenannte Aufstallungspflicht für alle privaten und gewerblichen Geflügelbestände. 

Weiterlesen

Bernhardswald. Am Montag, 01.03. gegen 16.00 Uhr wurden innerhalb kurzer Zeit zwei Frauen aus einem Pkw heraus angesprochen. Der Fahrer versuchte die Angesprochene jeweils in ein Gespräch zu verwickeln. In einem Fall kam es hierbei zu exhibitionistischen Handlungen des Mannes in dem Pkw.

Weiterlesen

Bernhardswald. Am Freitag, 5. Februar 2021, kam es in der Hubertushöhe gegen 12:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Lastwagen gegen einen Telefonmasten fuhr. Nachdem der Fahrer des zwölf Tonnen schweren Lkws ein Paket zugestellt hatte, rangierte er rückwärts. Bei diesem Manöver rammte der Lkw den neben der Fahrbahn stehenden Telefonmasten und einen Verkehrsspiegel.

Weiterlesen

Bernhardswald. Für den Johanniter-Kinderhort „Bernhardswalder Drachenbande" stehen für das Jahr 2021/2022 die Anmeldetage fest.

Weiterlesen
Lambertsneukirchen. Kinder und das Team des Johanniter-Kindergartens Lambertsneukirchen bedanken sich zum Jahresanfang ausdrücklich bei ihren Spendern aus dem vergangenem Jahr. Da letztes Jahr sämtliche Feste ausgefallen sind, freute sich die Einrichtung umso mehr über die einzelnen Spenden für den Kindergarten.
Weiterlesen

Bernhardswald. Für die Johanniter-Kindergärten und die Johanniter-Kinderkrippe stehen für das Jahr 2021/2022 die Anmeldetage fest.

Weiterlesen

Bernhardswald. Mit einer Kombination aus modernen pädagogischen Angeboten und traditionellen Festlichkeiten wie St. Martin und dem Nikolausabend bringt das Team des Johanniter-Kindergartens „Kürn" in Bernhardswald seit Anfang November den Kindern das Miteinander und das Teilen näher.

Weiterlesen

Bernhardswald. Ein Landkreisbewohner, der in Bernhardswald, Wolfersdorf/ Brunnholz, ein Waldgrundstück besitzt, musste feststellen, dass im Zeitraum dieser Forst von Donnerstag, 12.11.2020, 18:00 Uhr bis Samstag, 14.11.2020, 10:00 Uhr, als Müllhalde missbraucht wurde.

Weiterlesen
Bernhardswald. Im Zeitraum von Samstag, 18:00 Uhr, bis Sonntag, 08:20 Uhr, drang bislang unbekannter Täter in die Sakristei der Kirche St. Bernhard im Mittelweg in Bernhardwald ein. Der Täter gelangte wohl über das angrenzenden Feld zum Gebäude.
Weiterlesen

Bernhardswald. In der Johanniter-Kinderkrippe in Bernhardswald haben sich die Kinder mit großer Vorfreude gemeinsam auf das Martinsfest vorbereitet.

Weiterlesen

Bernhardswald. Seit Sonntag, den 20.09.2020, wird die 15-jährige Yara Sherif Mohamad vermisst. Die Polizeiinspektion Regenstauf bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen

Bernhardswald/Lambertzneukirchen. In diesen Tagen war eigentlich geplant, das 20-jährige Jubiläum des Johanniter-Kindergartens Lambertsneukirchen gebührend zu feiern. Aufgrund der Corona-Pandemie hat das Betreuungsteam nun, anstelle des Festes, in einer kleinen internen Feierstunde auf die Entwicklung der Einrichtung in den letzten 20 Jahren zurückgeblickt:

Weiterlesen

Bernhardswald. Am Montag, gegen 18.30 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw Renault die Staatsstraße 2650 auf Höhe Lehen. Auf regennasser Fahrbahn und in einer Kurve verlor der junge Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Hier überschlug sich der Pkw und kam letztlich auf dem Dach zum Liegen.

Weiterlesen

Pettenreuth. Der Neubau des Brückenbauwerks in Pettenreuth ist abgeschlossen. Nach knapp viermonatiger Bauzeit gaben Landrätin Tanja Schweiger, Florian Obermeier, Bürgermeister, und Werner Fischer, ehemaliger Bürgermeister der Gemeinde Bernhardswald, sowie Vertreter der Kreistagsfraktionen die neue Brücke am 11. September 2020 offiziell für den Verkehr frei. Die Segnung übernahm Prodekan Alois Schmidt.

Weiterlesen

Bernhardswald. Eine ganz besondere Erfahrung mit Bienen haben die Kinder vom Johanniter-Kinderhort „Bernhardswalder Drachenbande" beim Besuch eines örtlichen Imkers gemacht.

Weiterlesen

Bernhardswald, Hauzendorf. Am Mittwoch, den 22.07.2020, kurz nach 08.00 Uhr, kam es auf der Bundesstraße B16 zu einen schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Lkw und ein Pkw beteiligt waren und eine Person tödliche Verletzungen erlitt.

Weiterlesen

Bernhardswald. Ein folgenschwerer Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer ereignete sich am Dienstag am späten Nachmittag.

Weiterlesen
Wenzenbach. Die Straßenbauarbeiten des Staatlichen Bauamts Regensburg zum Ersatzneubau der Brücke über die B 16 bei Zeitlhof sind so weit vorangeschritten, dass nun das Einheben eines Fußgängerbehelfsstegs ansteht. 
Weiterlesen

Bernhardswald. Am Freitag, 05.06.2020, um 14.30 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2150 auf Höhe Schlaghof ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen, bei dem eine Person tödlich verletzt wurde.

Weiterlesen

Region Schwandorf

16. April 2021
Mit 36 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.416. Das entspricht heute exakt fünf Prozent der Landkreisbevölkerung. Damit wurde bei jedem 20. Landkreisbewohner eine Infektion nachgewiesen. Dass die Dunkelziffer um ei...
16. April 2021
„Mit ihr wird ein Stück Bodenwöhr zu Grabe getragen." Treffender konnte es Pfarrer Johann Trescher bei der Trauerfeier am Donnerstagnachmittag in der Pfarrkirche St. Barbara es nicht formulieren, als er die wichtigsten Stationen von Inge Jacob beschr...
16. April 2021
Das Landratsamt Schwandorf führt aufgrund der Corona-Pandemie gemeinsam mit dem Freilandmuseum Oberpfalz in Neusath-Perschen sowie den Wasserwirtschaftsämtern Regensburg und Weiden die Weltwasserwoche für alle Viertklässler im Regierungsbezirk aufgru...
16. April 2021
16. April 2021
Maxhütte-Haidhof. Im Mai 2020 hat Rudolf Seidl den Platz im Rathaus von Dr. Susanne Plank übernommen. Jetzt überreichte er seiner Vorgängerin die Urkunde, mit der ihr der Ehrentitel als „Altbürgermeister" verliehen wurde. Bereits im letzten Jahr...
15. April 2021
Mit 55 Fällen am Mittwoch steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.380. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 197,5 lag, sank auf 167,7. Diesen Wert geben heute sowohl das LGL als auch das RKI an. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...

Für Sie ausgewählt