Anzeige

Schwandorf. Mit vier Fällen am Sonntag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 8.024. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 94,0 lag, liegt heute bei 93,3 und damit an drei aufeinanderfolgenden Tagen unter 100. Aufgrund der am heutigen Montag sehr niedrigen Fallzahl gehen wir fest davon aus, dass wir auch morgen und damit am vierten aufeinanderfolgenden Tag eine Sieben-Tage-Inzidenz von unter 100 haben werden.

Weiterlesen

Neunburg vorm Wald. Am Freitag, gegen 15.45 Uhr, kam es zu einem tragischen Unglücksfall in einem Neunburger Gemeindeteil.

Weiterlesen

Schwandorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt seit zwei Tagen unter Hundert. Die Zahl der durch einen PCR-Test nachgewiesenen Corona-Infektionen im Landkreis Schwandorf hat am Samstag die 8.000er-Grenze überschritten. Mit 23 Fällen am Freitag stieg die Gesamtzahl auf 7.981 und mit 39 Fällen am Samstag auf 8.020. 

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf. Am Donnerstag, den 6. Mai, randalierte ein 56-jähriger Mann in einem Dorfladen und entwendete zudem Getränke, ohne diese zu bezahlen. Im Rahmen der Fahndung konnte der Randalierer festgenommen werden. Bei der Festnahme griff der Mann die eingesetzten Polizeibeamten an. Verletzt wurde außer dem Festgenommenen niemand.

Weiterlesen

Mit 27 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.958. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 102,8 lag, sinkt nach übereinstimmenden Angaben von Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koch-Institut (RKI) um den Wert 2,7 auf 100,1.

Weiterlesen
Das geplante Baugebiet in Taxöldern und die beantragte Freiflächen-Photovoltaik bei Neuenschwand haben die kommunale Planungshoheit der Gemeinde Bodenwöhr zuletzt in den öffentlichen Fokus gerückt. Mit diesen und weiteren Aspekten der aktuellen Gemeindepoltik beschäftigt sich auch die Zuschrift, die wir dazu von einer Leserin aus Taxöldern erhalten haben.
Weiterlesen

Nittenau. Der Elternbeirat und das Team des Johanniter-Waldkindergartens in Stefling haben ein Tipi aufgestellt.

Weiterlesen

Schwandorf. Gelungener Start der ersten digitalen Bildungsmesse für den Landkreis Schwandorf. Mit Stand zum Donnerstagvormittag gab es mehr als 30.000 Seitenaufrufe und rund 16.500 Klicks auf Messestände. Bis zum Sonntag, 09. Mai, haben Interessierte noch Gelegenheit, die Messe unter www.bildungsmesse-schwandorf.de zu besuchen.

Weiterlesen

Mit 36 Fällen am Mittwoch steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.931. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 100,8 lag, steigt um zwei Fälle pro 100.000 Einwohner auf 102,8. Diesen Wert geben heute sowohl das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) als auch das Robert-Koch-Institut (RKI) an.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Fast vier Jahre lang war Rebecca Federer Leiterin des MehrGenerationenHauses – nun geht sie für zwei Jahre in Elternzeit und das Haus bekommt „ein neues Gesicht".

Weiterlesen

Nittenau. Im Rahmen der Kunst-Kultur-Tage veranstalten das Stadtmuseum Nittenau und die Katholischen Landjugendbewegung Nittenau zwei Aktionen zum Thema „Jugend gestaltet Zukunft."

Weiterlesen

Neunburg vorm Wald. Die Zukunft für die Absolventen der Neunburger Realschule wird sich verändern, denn mit dem Berufsleben und dem Älter werden erhöhen sich auch die Verantwortungen und die Gefahren.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Ferien zuhause und Langeweile? Das muss nicht sein. Jugendpflegerin Ines Wollny hat erneut ein coronageeignetes Programm für Kinder und Jugendliche auf die Beine gestellt.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE) und die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) laden an drei Terminen im Mai die junge Generation ein, sich über den Prozess der Endlagersuche zu informieren und zu beteiligen.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Christian Cesarz ist der neue Bauamtsleiter der Stadtverwaltung Maxhütte-Haidhof und tritt damit zum 1. Mai 2021 die Nachfolge von Johannes Ortner an, der aus dem Amt schied, um seine neue Tätigkeit in Burglengenfeld bei den Stadtwerken aufzunehmen.

Weiterlesen

Nittenau. Diese Woche finden wieder Testungen in der Regentalhalle statt.

Weiterlesen

Drei Gemeinden sind seit drei Wochen oder länger ohne Fall.

Weiterlesen

Davon entfallen 31.950 im Impfzentrum und 14.824 bei den Hausärzten.

Weiterlesen

Wackersdorf. Sehr viel Geld investiert die Industriegemeinde in zahlreiche Hoch- als auch Tiefbau-Maßnahmen. Weitere 1,8 Millionen Euro fließen in den kommunalen Hochwasserschutz für die Mitte und den Süden des Ortes. Zum Spatenstich auf dem „Westfeld", wo derzeit umfangreiche Rekultivierungsmaßnahmen laufen, hatten Gemeinde und Uniper geladen.

Weiterlesen

Schwandorf. Mit acht Fällen am Montag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.872. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 113,6 lag, sinkt nach übereinstimmenden Angaben von Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koch-Institut (RKI) leicht auf 110,9.

Weiterlesen

Region Schwandorf

10. Mai 2021
Schwandorf. Mit vier Fällen am Sonntag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 8.024. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 94,0 lag, liegt heute bei 93,3 und damit an drei aufeinanderfolgenden Tagen unter 100. Aufgrund der am heutigen M...
10. Mai 2021

Neunburg vorm Wald. Am Freitag, gegen 15.45 Uhr, kam es zu einem tragischen Unglücksfall in einem Neunburger Gemeindeteil.

09. Mai 2021
Schwandorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt seit zwei Tagen unter Hundert. Die Zahl der durch einen PCR-Test nachgewiesenen Corona-Infektionen im Landkreis Schwandorf hat am Samstag die 8.000er-Grenze überschritten. Mit 23 Fällen am Freitag stieg...
08. Mai 2021
Landkreis Schwandorf. Am Donnerstag, den 6. Mai, randalierte ein 56-jähriger Mann in einem Dorfladen und entwendete zudem Getränke, ohne diese zu bezahlen. Im Rahmen der Fahndung konnte der Randalierer festgenommen werden. Bei der Festnahme griff der...
07. Mai 2021
Mit 27 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.958. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 102,8 lag, sinkt nach übereinstimmenden Angaben von Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koc...
07. Mai 2021
Das geplante Baugebiet in Taxöldern und die beantragte Freiflächen-Photovoltaik bei Neuenschwand haben die kommunale Planungshoheit der Gemeinde Bodenwöhr zuletzt in den öffentlichen Fokus gerückt. Mit diesen und weiteren Aspekten der aktuellen Gemei...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...

Für Sie ausgewählt