/** */
Anzeige
Anzeige

Maxhütte-Haidhof. Zusammen mit vier flauschigen Alpakas ging es im Rahmen des Jugendprogramms der Stadt Maxhütte-Haidhof auf eine Alpaka-Wanderung um den Steinberger See.

Weiterlesen
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir kommt, wenn ich draufdrücke:" An Witz und Lebensfreude fehlt es Anton Poeplau mit Sicherheit nicht. Dafür aber am Herzen.
Weiterlesen

Nabburg. Praktisch, unbestreitbar die Zukunft, aber vielen von uns dennoch immer noch "unheimlich": Bankgeschäfte digital abwickeln. Praktische Informationen bietet das BayernLab zu der Materie am 7. Oktober in Zusammenarbeit mit der Sparkasse im Landkreis Schwandorf (Advertorial).


Weiterlesen

Nittenau. „Gibt es von Ihrer Seite Einwendungen gegen die Tagesordnung?" Dies ist eine der Standard-Fragen zu Beginn einer jeden Stadtratssitzung.

Weiterlesen

Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf wurden am Mittwoch, 13. Oktober, und Donnerstag, 14. Oktober insgesamt 56 neue COVID-19-Infektionen ausgemacht. Hieraus ergibt sich laut RKI für Freitag, 15. Oktober, eine Inzidenz von 69,4. Die Gesamtzahl der Coronafälle steigt somit auf 9.244.

Weiterlesen

Teublitz. Inzwischen blicken Annemarie und Walter Muck auf ein beständiges 50-jähriges Eheleben zurück. Zu ihrer Goldenen Hochzeit gratulierte Bürgermeister Thomas Beer.

Weiterlesen

Pfreimd/Maxhütte-Haidhof. Der Präsident des Oberpfälzer Schützenbundes (OSB) Franz Brunner wurde mit überwältigender Mehrheit als Verbandsspitze wiedergewählt. Kürzlich fand der Oberpfälzer Schützentag in der Stadthalle in Maxhütte-Haidhof statt. Aufgrund der Corona Pandemie und der damit verbundenen Vorschriften wurde die sonst ganztägige Veranstaltung in Form einer Delegiertenversammlung abgehalten.

Weiterlesen

Neunburg v. W. Wer nächstes Jahr angeln will und noch keinen Staatlichen Fischereischein besitzt, hat sich zu melden. Neben der rechtzeitigen Anmeldung zur Fischerprüfung ist die Teilnahme an einem Vorbereitungslehrgang für die Zulassung Voraussetzung.

Weiterlesen

Burglengenfeld. 361 Bücher in knapp acht Wochen, 33 Teilnehmer: Das sind die Eckdaten des Sommerferien-Leseclubs 2021, einer Ferienaktion der Stadtbibliothek Burglengenfeld. Am Montag wurden alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen eins bis acht geehrt und der Hauptgewinn verlost. Vor Beginn der Auslosung gab es eine Lesung aus einem „Harry Potter" Band.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Die Stadtführung „Jack the Ripper in Burglengenfeld" mit szenischen Darstellungen am 30. Oktober ist bereits ausgebucht. Auf Wunsch vieler Interessenten für die Erlebnis-Sonderführung bieten die Organisatoren nun eine Zusatzveranstaltung am Samstag, 13. November 2021, um 18 Uhr an. Start der etwa zweistündigen Führung ist am Europaplatz. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Am Sonntag, 7. November, findet um 15 Uhr eine Führung über den Burglengenfelder Friedhof mit der ehemaligen Museumsleiterin Dr. Margit Berwing-Wittl, Stadtführerin Theresia Kral (Maxhütte-Haidhof) und Ortsheimatpfleger Günther Plößl statt. Auf einem rund anderthalbstündigen Rundgang gibt es viel über historische Bräuche und Rituale rund um das Sterben und Grabgestaltung zu erfahren.

Weiterlesen

Nittenau. Das Hüttenwochenende der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Nittenau führte die Jugendgruppe dieses Jahr nach Selbitz bei Hof. Die Jugendlichen hielten sich dort vom 23. bis 26. September in einem Selbstversorgerhaus auf.

Weiterlesen

Nittenau. Die Stadtbücherei Nittenau nimmt am bundesweiten Vorlesetag teil. Bürgermeister Benjamin Boml wird aus einem seiner Lieblingskinderbücher vorlesen.

Weiterlesen

Schwarzhofen. Es war ein aufregender Tag für die Kindergarten- und Krippenkinder des Schwarzachtal-Kindergartens Schwarzhofen. Ausgerüstet mit Matschkleidung und Gummistiefel machten sich die Kinder mit Ihren Erzieherinnen zu Fuß auf den Weg zum Rübenfeld der Familie Zimmermann.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Landratsamt informiert: Im Landkreis Schwandorf wurden am Montag und Dienstag insgesamt 14 neue Coronafälle bekannt. Dementsprechend weist das RKI heute eine Inzidenz von 44,5 aus. Die Gesamtzahl der Coronafälle steigt damit auf 9.188. Eine zuhause lebende Person (Jahrgang 1948) ist in Zusammenhang mit einer Coronainfektion verstorben. Leider steigt damit die Zahl von Personen, die an bzw. mit COVID-19 verstorben sind, auf 164.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf teilt mit: In den sieben Tagen vom 6. bis 12. Oktober traten im Landkreis Schwandorf 83 neue Fälle in 21 der 33 Landkreiskommunen auf.

Weiterlesen

Neunburg v. W. Zukünftige Absolventen der Neunburger Realschule treten nach der Corona-Zwangspause wieder in direkten Kontakt mit Ausbildungsbetrieben und weiterführenden Schulen aus der Region.

Weiterlesen

Neunburg v. W. Eine Ära kann man sagen, eine Skiclubära! 50 Jahre Skiclub Neunburg vorm Wald. Was ganz klein begonnen hat, mit wenigen Gründungsmitgliedern, ist heute zu einem der größten Vereine im Stadtgebiet Neunburg gewachsen. Darauf kann man stolz sein.

Weiterlesen

Thanstein. In Eigenleistung renoviert und erweitert derzeit die Soldaten- und Reservistenkameradschaft ihr Vereinsheim am Dorfplatz in Thanstein. Am Wochenende betonierte eine Arbeitsgruppe von 18 Personen die Bodenplatte für den neuen Anbau eines Nebenraumes zur Aufbewahrung von Geräten und Material.

Weiterlesen
Neunburg v. W. Bei strahlendem Sonnenschein konnte die Clubmeisterschaft Mixed der Jugend des Tennisclub Neunburg vorm Wald am vergangenen Wochenende unter der Organisation von Thomas Maier ausgetragen werden.
Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

18. Oktober 2021
Maxhütte-Haidhof. Zusammen mit vier flauschigen Alpakas ging es im Rahmen des Jugendprogramms der Stadt Maxhütte-Haidhof auf eine Alpaka-Wanderung um den Steinberger See....
16. Oktober 2021
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...
15. Oktober 2021
Nittenau. „Gibt es von Ihrer Seite Einwendungen gegen die Tagesordnung?" Dies ist eine der Standard-Fragen zu Beginn einer jeden Stadtratssitzung....
15. Oktober 2021
Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf wurden am Mittwoch, 13. Oktober, und Donnerstag, 14. Oktober insgesamt 56 neue COVID-19-Infektionen ausgemacht. Hieraus ergibt sich laut RKI für Freitag, 15. Oktober, eine Inzidenz von 69,4. Die Gesamtzahl der Coro...
15. Oktober 2021
Teublitz. Inzwischen blicken Annemarie und Walter Muck auf ein beständiges 50-jähriges Eheleben zurück. Zu ihrer Goldenen Hochzeit gratulierte Bürgermeister Thomas Beer....
15. Oktober 2021
Schwandorf. Fragen rund um Ausbildungsmöglichkeiten am Krankenhaus St. Barbara können Interessierte im Rahmen einer Whatsapp-Schnupperwoche vom 18. bis 22. Oktober 2021 ganz unkompliziert und spontan mit ihrem Smartphone stellen (Advertorial)....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Die Grund- und Mittelschule Ursensollen ist nicht auf den Hund, sondern auf das Huhn gekommen. In einer Ecke auf dem Pausenhof wurde eine Großraumvoliere angelegt, in dem seit kurzem drei Hühner untergebracht sind....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt