/** */
Anzeige
Anzeige

Nittenau. „Gibt es von Ihrer Seite Einwendungen gegen die Tagesordnung?" Dies ist eine der Standard-Fragen zu Beginn einer jeden Stadtratssitzung.

Weiterlesen

Nittenau. Das Hüttenwochenende der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Nittenau führte die Jugendgruppe dieses Jahr nach Selbitz bei Hof. Die Jugendlichen hielten sich dort vom 23. bis 26. September in einem Selbstversorgerhaus auf.

Weiterlesen

Nittenau. Die Stadtbücherei Nittenau nimmt am bundesweiten Vorlesetag teil. Bürgermeister Benjamin Boml wird aus einem seiner Lieblingskinderbücher vorlesen.

Weiterlesen

Nittenau. Am Sonntag, 10. Oktober, legte der Bewohner einer Obergeschosswohnung in der Kolpingsiedlung in Nittenau die glühenden Grillkohlen zum Abkühlen auf seinem Balkon ab. Da diese zu nah an der Fassade waren, entzündete sich diese und löste so den Rauchmelder im Anwesen aus.

Weiterlesen

Nittenau. Die Stadt Nittenau sucht die schönsten selbstgemalten Weihnachtsbilder. Die beste Zeichnung kommt auf die Weihnachtskarte 2021 der Stadt Nittenau und auf das Weihnachtsmarktplakat 2021.

Weiterlesen

Nittenau. Die vierten Klassen der Grund- und Mittelschule Nittenau besuchten das Rathaus und lernten Bürgermeister Benjamin Boml genauer kennen.

Weiterlesen

Nittenau. Bürgermeister Benjamin Boml berichtete am 1. Oktober im Gasthaus Stuber über die wichtigsten Themen in Nittenau: „Die volle Gaststube mit über 30 TeilnehmerInnen zeigt, dass das Interesse in der Bevölkerung immens groß ist", betonte der Bürgermeister.

Weiterlesen

Nittenau. Carmen Heller, die Ansprechpartnerin für das Jugendparlament, stellte am 07. Oktober das neue Projekt in drei Klassen der Grund- und Mittelschule Nittenau vor.

Weiterlesen

Nittenau. Eine durchweg positive Bilanz zog die Vorstandschaft des Vereins der Freunde und Förderer des Regental-Gymnasiums bei ihrer Mitgliedsversammlung am Montagabend. Zahlreiche Projekte wurden gefördert und unterstützt zum Wohl der Schüler. Auch Neuwahlen standen auf der Tagesordnung.

Weiterlesen

Nittenau. Am Dienstagabend ereignete sich zwischen Stefling und Marienthal ein schwerer Verkehrsunfall, in dessen Folge es für den Fahrer eines Geländewagens keine Rettung mehr gegeben hatte. Er erlag im Uniklinikum Regensburg seinen schweren Verletzungen.

Weiterlesen

Nittenau. Aufgrund der rissigen und teilweise stark verdrückten Deckschicht muss die Kreisstraße SAD 15 vom Kreisverkehr Bleich bis zur Einmündung in die Staatsstraße 2149 bei Obermainsbach ab dem 11. Oktober saniert werden.

Weiterlesen

Thanstein/Haiderhöf. Am letzten Oktoberwochenende kann man einen ganz neuen Blick über einige Landschaften lernen.

Weiterlesen

Nittenau. Franziska Meißel feierte am 25.09.2021 ihren 80. Geburtstag. Als erstes weibliches Mitglied im Stadtrat hat sie sich in Nittenau einen Namen gemacht.

Weiterlesen

Nittenau. Ein neuer John Deere Traktor macht die Arbeit im Sommer und Winter für Hausmeister Bernhard Fürst um einiges leichter.

Weiterlesen

Nittenau. Vergangene Woche wurden drei SchülerInnen zu neuen SchülersprecherInnen gewählt. Sie haben für das Jahr viele Ideen und Wünsche.

Weiterlesen

Kaspeltshub/Nittenau. Die Arbeiten zur Baustelle Kaspeltshub gehen stetig voran. Nun wird die Ortsdurchfahrt am 1. Oktober im Laufe des Tages für den Straßenverkehr geöffnet.

Weiterlesen

Nittenau. Am Montag, 27. September, gegen 22 Uhr kam es wiederholt zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Ehepaar am Ahornweg.

Weiterlesen

Nittenau. 14 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Nittenau sorgen ab sofort für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

Weiterlesen

Nittenau. Die Oberpfälzer Seenland-Wanderwochen sind offiziell am 18. September in Schwandorf gestartet. Zum zweiten Termin, am 19. September, führte der Tourismusbeauftragte Hermann Riedl in einer knapp zweistündigen Wanderung durch die Auenlandschaft.

Weiterlesen

Nittenau. Stimmt, das Freibad ist marode, und die Schulen brauchen Luftfilter. Die Ausgangslagen für die Entscheidungen erschienen klar. Die Finanzlage ist es auch, deshalb sind Beratungen im Stadtrat unerlässlich, wird das Für und Wider diskutiert.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

18. Oktober 2021
Schwandorf. 29 Fälle am Freitag, 28 am Samstag, neun am Sonntag und sieben bislang heute (Stand 18. Oktober, 15.30 Uhr). Mit dieser Bilanz steigt die Gesamtzahl der Infektionen mit dem Corona-Virus über das Wochenende auf 9.317. Die Sieben-Tage-Inzid...
18. Oktober 2021
Maxhütte-Haidhof. Zusammen mit vier flauschigen Alpakas ging es im Rahmen des Jugendprogramms der Stadt Maxhütte-Haidhof auf eine Alpaka-Wanderung um den Steinberger See....
16. Oktober 2021
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...
15. Oktober 2021
Nittenau. „Gibt es von Ihrer Seite Einwendungen gegen die Tagesordnung?" Dies ist eine der Standard-Fragen zu Beginn einer jeden Stadtratssitzung....
15. Oktober 2021
Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf wurden am Mittwoch, 13. Oktober, und Donnerstag, 14. Oktober insgesamt 56 neue COVID-19-Infektionen ausgemacht. Hieraus ergibt sich laut RKI für Freitag, 15. Oktober, eine Inzidenz von 69,4. Die Gesamtzahl der Coro...
15. Oktober 2021
Teublitz. Inzwischen blicken Annemarie und Walter Muck auf ein beständiges 50-jähriges Eheleben zurück. Zu ihrer Goldenen Hochzeit gratulierte Bürgermeister Thomas Beer....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Die Grund- und Mittelschule Ursensollen ist nicht auf den Hund, sondern auf das Huhn gekommen. In einer Ecke auf dem Pausenhof wurde eine Großraumvoliere angelegt, in dem seit kurzem drei Hühner untergebracht sind....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt