Anzeige

Erfreulich guten Zuspruch erfuhr das Sommerschießen der Damen des Grenzlandgaues Oberviechtach bei der SG Frauenstein in Gaisthal. 38 Schützinnen folgten der Einladung der Gaudamenleiterin Renate Stigler, unter ihnen Gauliesl Patricia Schmidt und Gauschützenmeister Manfred Muck.

Weiterlesen

Das OVIGO Theater aus Oberviechtach im Landkreis Schwandorf ist eine ganz besondere Bühne. 1979 hat sich die Gruppe als Ortenburg-Ensemble am Gym­nasium Oberviechtach gegründet – war also jahrelang ein „normales“ Schul­thea­ter. 2012 erfolgte eine Abspaltung – das Theater wurde eigenständig und hießt fortan „OVIGO“.

Weiterlesen

Oberviechtach. Noch ist es einige Monate hin zur Session 2017/18, doch die AWO Tanzgruppe Grün-Weiß steckt schon voll in der Vorbereitungsphase für die „fünfte Jahreszeit“. Seit Montag dieser Woche sind die 85 aktiven Tänzerinnen in der heißen Vorbereitungsphase für den Fasching 2018.

Weiterlesen

Oberviechtach. Die Hospizinitiative der Caritas für den Landkreis Schwandorf bietet seit kurzem eine Sprechstunde in Oberviechtach an, die jeden zweiten Donnerstag stattfindet. Mit ihrer Hilfe soll eine flächendeckende Versorgung sichergestellt werden.

Weiterlesen

Carina Maier und Christa Weber gewinnen Kirchweihschießen der Gaudamen.

Weiterlesen

11.11. um 11.11 Uhr: Dieses „närrische Datum“ steht bei jedem Faschingsfan fest im Jahreskalender. Die Tanzgruppe der Arbeiterwohlfahrt „Grün-Weiß“ Oberviechtach startet heute bereits in die 28. Faschingssession. Seit Vereinsgründung steht auch dieses Mal das Programm unter der bewährten Leitung von Präsident Mike Welnhofer.

Weiterlesen

"Geiz ist geil", unter diesem Motto steht der Fasching Oberviechtach. Pünktlich um 20:11 am 11.11 marschierten rund 80 Tänzerinnen in das Mehrgenerationtreff ein und begrüßten die Besucher im vollbesetzten Saal mit OVI Helau.

Weiterlesen

Bild:(c) stihl024, pixelio.de  -  Oberviechtach. Eine 21-jährige Frau aus Schönsee fuhr am Donnerstag um 17.15 Uhr mit ihrem Opel die Staatssträße 2159 von Oberviechtach kommend in Richtung Gaisthal und wollte an der „Linder Kreuzung“ nach links in Richtung Pirkhof abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Mazda eines 51-jährigen Weidingers.

Weiterlesen

Tanzgruppe Grün-Weiß Oberviechtach e.V. holt sich einen Fachmann für Sportpsychologie. Am vergangenen Wochenende wurde im Mehrgenerationentreff, Am Sandradl 20 in Oberviechtach ein Workshop mit Eduard Kremer abgehalten, einem erfolgreichen Tänzer und Referent für Sportpsychologie. Eduard Kremer hat einige Jahre in Amerika im Bereich der Sportpsychologie gearbeitet.

Weiterlesen

Die faschingsfreie Zeit ist bald vorbei. Am 05. Januar 2018 wird das Stimmungsbarometer sprunghaft ansteigen.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) _rad_k9_1-w520-h520.jpg

Ein unbekannter Täter entwendete am 26.10. gegen 23:00 Uhr, aus der Marktgasse in Oberviechtach, aus einer geschlossenen Garage ein Damenfahrrad, Marke Ghost/LAWU 3, grau/lilla.

Weiterlesen
Symbolbild: (c) Tommys, pixelio.de
 
Ein bislang unbekannter Täter sprengte in Oberviechtach, Steinmühle, in der Zeit von Montag, 7. November von 19 bis 19.30 Uhr, mit einem Böller einen silbernen Metallbriefkasten, der am Straßenrand aufgestellt war.
Weiterlesen

Symbolbild: (c) Thomas-Max-Müller, pixelio.de

Am frühen Sonntagmorgen beschädigten bislang unbekannte Täter ein Fenster einer Asylbewerberunterkunft in der Nabburger Straße.

Weiterlesen

Das OVIGO Theater aus Oberviechtach im Landkreis Schwandorf, das ne­ben der Heimat auch feste Spielorte in Regensburg und Neunburg vorm Wald hat, bleibt weiter auf dem Gaspedal. Nach einem turbulenten Jahr 2016 („Lucky Happiness Golden Express“, Bayerischer Ama­teur­theater­preis, „Die Verwandlung“, „Schnee­wittchen“, Vereins­grün­dung), startet 2017 nun ebenso furios. Mit „Lampedusa“ steht ein span­nen­des, brand­aktuelles Schauspiel des „Wallander“-Autors Henning Man­kell an.

Weiterlesen

Großer Jubel beim OVIGO Theater aus Oberviechtach: die Jugendproduktion „Dia­mond Lucy“ (Herbst 2015) ist für den internationalen PAPAGENO AWARD der Reiman-Stiftung in der Kategorie „Beste Produktion“ nominiert worden.

Weiterlesen

Bereits zum sechsten Mal haben die Oberviechtacher Hospizbegleiterinnen von der Hospiziniative der Caritas für den Landkreis Schwandorf in Zusammenarbeit mit der Caritas-Sozialstation Oberviechtach zum Gottesdienst für Trauernde eingeladen.

Weiterlesen

Oberviechtach. Zur Gauversammlung trafen sich der Gesamtvorstand des Schützengaues „Grenzland“ Oberviechtach und die Delegierten der Schützenvereine im Gasthof zur Post in Weiding. Erfolge gab es bei der Landesmeisterschaft und für die Gaudamen bei verschiedenen Schießen. Bürgermeister Manfred Dirscherl dankte den Funktionären für ihre Arbeit im Schützenwesen. Gauschützenmeister Manfred Muck freute sich über Mitgliederzuwachs. Neu ist die Homepage unter www.schuetzengau-ovi.de.

Weiterlesen

Michaela Zisler aus Thanstein gewinnt beim Osterschießen der Gaudamen in Pertolzhofen.

Weiterlesen

Bild:(c) TommyS, pixelio.de - Obeviechtach. Unbekannte Täter öffneten teilweise gewaltsam Umzäunungen von acht verschiedenen Firmengeländen in Obeerviechtach und drangen teilweise gewaltsam über Fenster und Türen in Gebäude ein.

Weiterlesen

Bild:(c) Jens Bredehorn, pixelio.de  -  Oberviechtach. In den frühen Morgenstunden des 28.05.2017 kam es gegen 1.56 Uhr in der Oberviechtacher Sailergasse  zum Brand in einem älteren Einfamilienhaus.

Weiterlesen

Region Schwandorf

05. August 2021
Pfreimd. Als erst zweite Kindertageseinrichtung in der Oberpfalz erhält der Franziskus Kindergarten in Pfreimd die Auszeichnung Naturpark-Kita. Im Rahmen des Projekts wurden die Kinder für die wichtigen Themen heimische Natur und Kultur sensibilisier...
04. August 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Gestern traten sechs neue Coronafälle im Landkreis auf. Das RKI weist dementsprechend für den Landkreis Schwandorf heute eine Inzidenz von 14,2 aus. Im Laufe des heutigen Vormittags bestätigten sich sieben neue Fäl...
04. August 2021
Bayern/Domazlice (CZ). Nach einem Zugunglück in Tschechien heute Morgen schaltet die Polizei Oberpfalz eine deutsche Informationshotline. ...
04. August 2021
Steinberg am See. Der wiedergewählte Steinberger CSU-Ortsvorsitzende Bernd Hasselfeldt zog eine durchwachsene Bilanz der zurückliegenden Amtsperiode, die vom Kommunalwahlkampf bestimmt war. Coronabedingt fielen alle traditionellen Veranstaltungen aus...
04. August 2021
Schwandorf. Johannes Guder und Johannes Tauer vom gemeinnützigen Verein „SpendenLike e.V." stellten OB Andreas Feller ihr derzeitiges Spendenprojekt „120 Fahrräder für Schulkinder in Entwicklungsländern" vor. ...
03. August 2021
Nittenau. In der Stadtratssitzung im November 2020 wurden der Erste Bürgermeister Benjamin Boml und die Verwaltung mit der Organisation eines Jugendparlaments beauftragt. Nachdem pandemiebedingt größere Treffen zunächst nicht möglich waren, konnte di...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. August 2021
Bayern/Domazlice (CZ). Nach einem Zugunglück in Tschechien heute Morgen schaltet die Polizei Oberpfalz eine deutsche Informationshotline. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...

Für Sie ausgewählt