/** */
Anzeige
Anzeige

Schwandorf. 29 Fälle am Freitag, 28 am Samstag, neun am Sonntag und sieben bislang heute (Stand 18. Oktober, 15.30 Uhr). Mit dieser Bilanz steigt die Gesamtzahl der Infektionen mit dem Corona-Virus über das Wochenende auf 9.317. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die am 13. Oktober bei 44,5 lag, ist an fünf Tagen in Folge angestiegen und liegt aktuell bei 85,5.

Weiterlesen

Regensburg. 15 angehende Johanniter-Rettungssanitäter haben den Basisteil M1 mit einer Prüfung abgeschlossen und so einen wichtigen Grundstein für ihre weitere Ausbildung gelegt. Nun dürfen sich alle Teilnehmer Rettungsdiensthelfer nennen.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Zusammen mit vier flauschigen Alpakas ging es im Rahmen des Jugendprogramms der Stadt Maxhütte-Haidhof auf eine Alpaka-Wanderung um den Steinberger See.

Weiterlesen

Regensburg. Die CSU Regensburg hat sich bei der jährlichen Versammlung der Kreisdelegierten aus dem Stadtgebiet neu aufgestellt. Der Kreisvorsitzende und Stadtrat Michael Lehner blickte in seinem Bericht zurück auf zwei erfolgreiche Jahre.

Weiterlesen
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir kommt, wenn ich draufdrücke:" An Witz und Lebensfreude fehlt es Anton Poeplau mit Sicherheit nicht. Dafür aber am Herzen.
Weiterlesen

Nabburg. Praktisch, unbestreitbar die Zukunft, aber vielen von uns dennoch immer noch "unheimlich": Bankgeschäfte digital abwickeln. Praktische Informationen bietet das BayernLab zu der Materie am 7. Oktober in Zusammenarbeit mit der Sparkasse im Landkreis Schwandorf (Advertorial).


Weiterlesen

Nittenau. „Gibt es von Ihrer Seite Einwendungen gegen die Tagesordnung?" Dies ist eine der Standard-Fragen zu Beginn einer jeden Stadtratssitzung.

Weiterlesen

Waidhaus. Vor kurzem überprüften Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Waidhaus des Hauptzollamts Regensburg nahe Waidhaus einen aus der Tschechischen Republik kommenden Pkw.

Auf Befragen gab der Fahrer an, zum Kartenspielen im Nachbarland gewesen zu sein, verbotene Gegenstände, wie Waffen oder Drogen habe er nicht dabei.

Weiterlesen

Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf wurden am Mittwoch, 13. Oktober, und Donnerstag, 14. Oktober insgesamt 56 neue COVID-19-Infektionen ausgemacht. Hieraus ergibt sich laut RKI für Freitag, 15. Oktober, eine Inzidenz von 69,4. Die Gesamtzahl der Coronafälle steigt somit auf 9.244.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Sehnlichst war es erwartet worden, das erste Reparatur-Café seit Beginn der Corona-Pandemie! Konnte man vorher einfach vorbeikommen – wie bei einem Café eben – war es diesmal notwendig, sich vorab bei der Volkshochschule anzumelden.

Weiterlesen

Teublitz. Inzwischen blicken Annemarie und Walter Muck auf ein beständiges 50-jähriges Eheleben zurück. Zu ihrer Goldenen Hochzeit gratulierte Bürgermeister Thomas Beer.

Weiterlesen

Zu Gast waren neben Bürgermeister Herbert Heidingsfelder u. a. Johanniter-Regionalvorstand Martin Steinkirchner und die Sachgebietsleitung Kindereinrichtung bei den Johannitern in Ostbayern, Sylvia Meyer. Neben Vertretern des aktuellen Gemeinderats waren auch der zweite Bürgermeister Fabian Nußer und die dritte Bürgermeisterin Christine Frey und ehemalige Gemeinderäte bei der feierlichen Einweihung mit dabei.

Weiterlesen

Barbing/Regensburg. Das Staatliche Bauamt Regensburg führt derzeit die wiederkehrende Bauwerksprüfung an der Donaubrücke Donaustauf durch. Dabei kann es ab Montag, am 18. Oktober, zu Verkehrsbehinderungen im Brückenbereich kommen.

Weiterlesen

Regensburg. Großer Vertrauensbeweis für Prof. Dr. Birgit Rösel: Der Senat der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) wählte die Ingenieurin von der Fakultät Elektro- und Informationstechnik in seiner konstituierenden Sitzung erneut einstimmig zur Vorsitzenden. Auch ihr Stellvertreter, Prof. Dr. Christoph Palm (Fakultät Informatik und Mathematik), wurde einstimmig im Amt bestätigt.

Weiterlesen

Regensburg. Die Zahl der Hungernden steigt weltweit weiter an. Grund dafür sind neue und andauernde Konflikte, die Corona-Pandemie und die spürbaren Folgen des Klimawandels. Aber auch der Anstieg der Preise für Lebensmittel führt vielerorts dazu, dass sie für einen Großteil der Bevölkerung unbezahlbar sind.

Weiterlesen

Schwandorf. Fragen rund um Ausbildungsmöglichkeiten am Krankenhaus St. Barbara können Interessierte im Rahmen einer Whatsapp-Schnupperwoche vom 18. bis 22. Oktober 2021 ganz unkompliziert und spontan mit ihrem Smartphone stellen (Advertorial).


Weiterlesen

Wald. Ende September startete nach langer, von Corona geprägter Zeit wieder ein Wettkämpfer des SC Wald e.V. auf einem Wettkampf des BVDK. Alexander Lex machte sich auf den weiten Weg nach Kassel, um dort an der Deutschen Meisterschaft teilzunehmen.

Weiterlesen

Wald. Am Mittwoch fand das erste Treffen des neuen Elternbeirats der Grund- und Mittelschule Wald mit Wahl im Mehrzweckraum der Schule statt.

Weiterlesen

Süssenbach. Vor kurzem fand wieder ein Treffen der Kinderfeuerwehr Süssenbach statt. Gemeinsam mit dem „Aktiven Dienst" der Feuerwehr Süssenbach machten sie sich auf den Weg, um die Schilder für die Hydranten zu finden.

Weiterlesen

Landkreis Cham/Cerchov-CZ. Eine riesige Suchaktion wurde von rund deutschen und tschechischen 1.400 Einsatzkräften vom 10. bis 12. Oktober 2021 im weitläufigen Gebiet rund um den Cerchov durchgeführt. Vermisst wurde ein 8-jähriges Mädchen, welches zusammen mit seiner Familie auf dem höchsten Berg der Region unterwegs war.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

18. Oktober 2021
Schwandorf. 29 Fälle am Freitag, 28 am Samstag, neun am Sonntag und sieben bislang heute (Stand 18. Oktober, 15.30 Uhr). Mit dieser Bilanz steigt die Gesamtzahl der Infektionen mit dem Corona-Virus über das Wochenende auf 9.317. Die Sieben-Tage-Inzid...
18. Oktober 2021
Maxhütte-Haidhof. Zusammen mit vier flauschigen Alpakas ging es im Rahmen des Jugendprogramms der Stadt Maxhütte-Haidhof auf eine Alpaka-Wanderung um den Steinberger See....
16. Oktober 2021
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...
15. Oktober 2021
Nittenau. „Gibt es von Ihrer Seite Einwendungen gegen die Tagesordnung?" Dies ist eine der Standard-Fragen zu Beginn einer jeden Stadtratssitzung....
15. Oktober 2021
Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf wurden am Mittwoch, 13. Oktober, und Donnerstag, 14. Oktober insgesamt 56 neue COVID-19-Infektionen ausgemacht. Hieraus ergibt sich laut RKI für Freitag, 15. Oktober, eine Inzidenz von 69,4. Die Gesamtzahl der Coro...
15. Oktober 2021
Teublitz. Inzwischen blicken Annemarie und Walter Muck auf ein beständiges 50-jähriges Eheleben zurück. Zu ihrer Goldenen Hochzeit gratulierte Bürgermeister Thomas Beer....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Die Grund- und Mittelschule Ursensollen ist nicht auf den Hund, sondern auf das Huhn gekommen. In einer Ecke auf dem Pausenhof wurde eine Großraumvoliere angelegt, in dem seit kurzem drei Hühner untergebracht sind....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt