Anzeige

Amberg-Sulzbach. Mit einer 7-Tage-Inzidenz von 19,4 (Stand 27. Mai 2021) stellt sich die Situation für den Landkreis Amberg-Sulzbach aktuell recht gut dar. „Die Lageentwicklung ist von den Inzidenzen her durchaus ermutigend", wird Landrat Richard Reisinger in einer Pressemitteilung des Landratsamtes zitiert.

Weiterlesen

Perschen. Schafe sind echte Allrounder: Sie liefern Fleisch, Milch, Wolle und den Rasen mähen und düngen sie auch noch.

Weiterlesen

Waldmünchen. Das Team des Grenzland- und Trenckmuseums freut sich, ab Dienstag, 1. Juni wieder Besucherinnen und Besucher begrüßen zu dürfen. Sehenswert ist sowohl die aktuelle Ausstellung „lose Zeit" als auch die Dauerausstellung des Spezialmuseums.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf teilt folgendes mit: Eine digitale Fachkonferenz findet vom 10. bis 12. Juni statt.

Weiterlesen

Nittenau. Die neue Sonderausstellung des Stadtmuseums Nittenau „Gekauft, Geschenkt, Geliehen" wird trotz vieler Hürden am 13. Juni eröffnet. Zu sehen gibt es zahlreiche Exponate aus dem Depot.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Wir haben mehrmals davon berichtet, zuletzt in unserer Pressemitteilung vom 5. Mai, dass sich auch rückwirkende Änderungen durch Qualitätskontrollen ergeben können. Dies geschieht öfters und wohl in allen Landkreisen. Heute führt das dazu, dass die offiziellen, gleichlautenden Meldungen von Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und Robert-Koch-Institut (RKI) für gestern den Wert „minus 1" ausweisen.

Weiterlesen

Regensburg. Informationen aus erster Hand zum berufsbegleitenden Studium: Rund 100 Interessierte nutzten den Weiterbildungstag des Zentrums für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW) der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg), um im Austausch mit Studiengangleiter*innen und Studierenden mehr über neue Möglichkeiten beruflicher Entwicklung zu erfahren.

Weiterlesen

Schwandorf. Erster Polizeihauptkommissar Armin Kott informiert über die derzeitige Sicherheitslage in Schwandorf mit folgendem Bericht: Der Oberbürgermeister der Stadt Schwandorf, Andreas Feller, wurde über die Entwicklung der Kriminalität in der großen Kreisstadt bereits in Kenntnis gesetzt. Der Zeitraum erstreckt sich über das Jahr 2020 hindurch.

Weiterlesen

Oberviechtach. Es ist erst knapp zwei Wochen her, dass die frohe Kunde zahlreiche Kulturschaffende in Bayern erreichte: Es darf wieder losgelegt werden! Unter Einhaltung diverser Hygienerichtlinien durfte auch das OVIGO Theater wieder das tun, was es am liebsten tut: spannendes, actionreiches und interessantes Theater.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Seit Ende April kann man auch heuer wieder die Merino-Landschafe der Schafhalter Patricia Kraus und Konrad Feuerer vom Feuerer-Hof in Maxhütte-Haidhof bei der Landschaftspflege von Grünflächen der Stadtwerke beobachten.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Unkraut jäten, Rasen mähen, Straße kehren: Der Frühling ist da und zahlreiche Arbeiten im Garten sowie im und um das Haus warten darauf, erledigt zu werden.

Weiterlesen

Schwandorf. So deutlich und vor allem so erfreulich wie in den sieben Tagen vom 19. bis 25. Mai hat sich die Wochenbilanz schon lange nicht mehr verändert.

Weiterlesen

Bonn. Zum Beginn der Gartensaison warnt der Deutsche Tierschutzbund vor dem Einsatz von Mährobotern. Igel, die nach dem Winterschlaf auf Nahrungssuche unterwegs sind, werden von den Geräten häufig überrollt, weil sie sich bei Gefahr zusammenkugeln, statt zu fliehen.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Die Impfzahlen im Landkreis sahen am Abend des 25. Mai so aus: Im Impfzentrum Nabburg mit Außenstelle Maxhütte-Haidhof und mobilen Impfteams sind es 57.000 Impfungen, davon 38.450 Erstimpfungen und 18.550 Zweitimpfungen.

Weiterlesen

Weiden. Eine Tierrettung sorgte am Samstag in der Weidener Innenstadt für Aufsehen. Gemeinsam mit der Feuerwehr konnte die Polizei das Tier bergen und einer fachgerechten Versorgung zuführen.

Weiterlesen

Nittenau. Der Anfang Mai im Bereich Nittenau vermisste 59-jährige Mann wurde gestern, am 24. Mai, tot im Fluss Regen aufgefunden. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg untersucht nun die Umstände des Todes.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Seine Arbeit hat er ja schon aufgenommen, jetzt erfolgte auch die offizielle Ernennung von Oberstleutnant Ludwig Nerb zum Leiter des Kreisverbindungskommandos (KVK) Amberg-Sulzbach. Die Position bekleidet er bereits ein paar Wochen.

Weiterlesen

Regensburg. Der Startschuss für die diesjährige Veranstaltungsreihe des Landkreises Regensburg fiel am Pfingstwochenende mit „Kultur lebt!" in Eichhofen. Dort präsentierte Landrätin Tanja Schweiger zusammen mit Kulturreferent Dr. Thomas Feuerer am Sonntag auch die druckfrisch erschienene Begleitbroschüre.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet folgendes: Handelt es sich bei den aktuellen Zahlen im Landkreis Schwandorf um einen erfreulichen Trend oder um den sog. Feiertags-Effekt? Nur die nächsten Tage werden diese Frage beantworten können.

Weiterlesen

Wackersdorf/Schwarzenfeld. Im Murner See wurde eine wachsende Population des sogenannten Marmorkrebses festgestellt. Die Krebsart zählt in der EU gemäß „EU-Invasiven-Verordnung" zu den invasiven Arten, d.h. sie verdrängt heimische Krebse aus deren Lebensraum und überträgt zudem mit hoher Wahrscheinlichkeit die Krebspest, eine für einheimische Krebsarten tödliche Krankheit.

Weiterlesen

Region Schwandorf

21. Juni 2021
Bodenwöhr. Nicht alles, was man in der Schule lernt, hält ein Leben lang vor. Allerdings wird auch nicht alles vergessen, betont Carolin Schmuck, Koordinatorin an der Volkshochschule (vhs) im Städtedreieck....
21. Juni 2021
Burglengenfeld. Lesegutschein mit kleiner Verspätung: 22 Schülerinnen und Schüler der Klasse 1c der Hans-Scholl-Grundschule nahmen am Montag ihre Gutscheine für ein Jahr kostenloses Lesen in der Stadtbibliothek entgegen. ...
21. Juni 2021
Schwandorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank von Freitag auf Samstag von 6,8 auf 4,7 und blieb auch gestern und heute bei diesem Wert. In den drei Tagen von Freitag bis Sonntag gab es drei neue Infektionen, was zu einer Erhöhung der Gesamtzahl auf 8.372...
21. Juni 2021
Schwandorf. Am Donnerstag, 22. Juli, bietet das Gesundheitsamt Eltern von Kindern ab drei Jahren einen Beratungstag an. Die Fähigkeit des Menschen, Schallsignale wahrzunehmen und zu verarbeiten, ist abhängig von einem intakten Hörorgan, welches sich ...
21. Juni 2021
Schwandorf. Die bundesweite Aktion Stadtradeln ist in Schwandorf am Samstag zu Ende gegangen. Bis Samstagabend konnten die Teilnehmer noch Kilometer sammeln. Dabei kamen laut Homepage des Veranstalters 69.451 Kilometer zusammen. ...
19. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. „Der Natur etwas zurückgeben", dies war das Ansinnen von Birgit Schafberger aus Deglhof, einem Ortsteil der Stadt Maxhütte-Haidhof. Sie fragte bei der Stadt Maxhütte-Haidhof an, ob sie einen Obstbaum für die Allgemeinheit sponsern d...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. Juni 2021
Amberg. „Natürlich verstehen wir, dass es den Mountainbikern Spaß macht, ihren Sport auf unserem schönen Mariahilfberg auszuüben. Man darf aber nicht vergessen, dass es sich bei unserem Berg um ein wertvolles Landschaftsschutzgebiet und ein beliebtes...
15. Juni 2021
Nabburg/Amberg-Weiden. Das machbar-Innovationslabor an der OTH Amberg-Weiden und das BayernLab Nabburg laden am 24. Juni 2021 UND am 15. Juli 2021 jeweils um 13 Uhr zu kostenlosen Online-Veranstaltungen ein. "Gleich zwei Termine am Mittag widmen wir ...
08. Juni 2021
Kastl. Da rief der betrügerische Mitarbeiter von Microsoft an und versuchte auf die übliche Masche Zugang zum PC eines 48-Jährigen zu bekommen. ...
08. Juni 2021
Amberg. Der Zenit ist überschritten, mehr als 50 Prozent der Bevölkerung sind in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach inzwischen mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. ...
25. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. And the winner is….. das Ehepaar Sander! Heidemarie und Wolfgang Sander gewannen mit ihrem Film „Wer fährt schon in die Oberpfalz" beim renommierten internationalen Film-Print-Multimedia-Wettbewerb „Das Goldene Stadttor 2021" den 1. ...
21. Mai 2021
Amberg. Wer sich tagsüber im Inneren der Basilika St. Martin in Amberg aufhält, staunt über die prächtigen Buntglasfenster, die durch den Blick nach draußen ihre volle Schönheit offenbaren. ...

Für Sie ausgewählt