Anzeige
Kreis Schwandorf. Das "rettende Ufer", nämlich eine 7-Tages-Inzidenz von unter 100, verschwindet am Donnerstag weiter aus der Sicht im Landkreis Schwandorf. Mit 42 Fällen vom Mittwoch steigt die Gesamtzahl auf 4.840. Die Inzidenz wird von LGL und RKI übereinstimmend mit 124,4 angegeben und ist damit gegenüber Mittwoch noch einmal geringfügig gestiegen. Verstorben ist ein 84-jähriger Mann, der zu Hause gewohnt hatte. Die Zahl der Todesfälle steigt damit auf 113. Drei Schulen sind am Donnerstag von Corona-Maßnahmen betroffen.
Weiterlesen

Schwandorf/Regensburg. Noch vor Saisonstart am 1. März  waren schon am vergangenen Wochenende viele Motorradfahrer unterwegs und es kam bereits zu mehreren schweren Unfällen. Die Johanniter liefern wichtige Tipps zum Verhalten bei Motorradunfällen.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. "Der Spielraum für die Öffnung von Schulen und Kindertagesstätten wurde zwar maximal ausgenutzt, aber wir haben eine Grenze erreicht, bei der verantwortungsbewusst gehandelt werden muss. Die Inzidenz ist deutlich von 110,2 auf 123,8 gestiegen und es besteht keine Aussicht, dass die Zahlen zeitnah wieder deutlich sinken würden. Schulen und Kitas sind deshalb ab morgen geschlossen", schreibt Hans Prechtl vom Landratsamt am Mittwoch.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 195 neue Corona-Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen:
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Mit sieben neuen bestätigten Corona-Fällen am Montag steigt die Gesamtzahl auf 4.747. Die Inzidenz sinkt leicht auf 110,2. Seit dem 1. Februar wurden 239 Mutationsfälle im Landkreis bekannt. In den Krankenhäusern in Schwandorf und Burglengenfeld werden zurzeit nach Mitteilung des Landratsamtes 22 Patienten (SAD 16 / BUL 6) betreut, davon sieben intensivmedizinisch (SAD 6 / BUL 1).
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Sie ist wieder da, die nächtliche Ausgangssperre. Mit einer 7-Tages-Inzidenz von 110,2 hat das Landratsamt am Dienstag entschieden, die Maßnahme wieder einzuführen. Sie tritt bereits ab Mittwoch, 0 Uhr, in Kraft, teilt das Landratsamt am Dienstagvormittag mit.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Corona auf dem neuerlichen Vormarsch: Mit 24 Fällen am Sonntag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 4.740, der Anteil der britischen Mutation hat sich ebenfalls wieder erhöht. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut RKI bei 111,6. Verstorben ist ein 83-jähriger Mann aus dem nördlichen Landkreis, der zu Hause gewohnt hatte. Die Zahl der mit oder an Corona Verstorbenen steigt damit auf 112. Wie es mit einer etwaigen neuen nächtlichen Ausgangssperre und mit den Schulen sowie den Kitas weitergeht, soll am Dienstag im Landratsamt entscheiden werden.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Corona mit steigenden Zahlen: Die 100er-Inzidenz ist deutlich gerissen - wie geht es jetzt mit den am Montag erst geöffneten Kitas und Schulen weiter, wie mit der nächtlichen Ausgangssperre?
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Die Corona-Inzidenz im Landkreis ist weiter gestiegen. Mit 35 Fällen am Freitag und 19 am Samstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 4.716. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die am Freitag bei 98,7 und am Samstag bei 96,0 lag, liegt am  Sonntag bei 99,4. Acht ostbayerischen Landräte haben einen Forderungskatalog aufgestellt, der vor allem den Betrieben helfen soll, trotz dieser Zahlen zu laufen. Bei der dafür notwendigen Virusbekämpfung herrscht in ihrem Positionspapier vor allem das Prinzip Hoffnung - etwa auf die Überlassung von zusätzlichem Impfstoff, der anderswo "nicht in ausreichender Geschwindigkeit verimpft werden kann".
Weiterlesen
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir kommt, wenn ich draufdrücke:" An Witz und Lebensfreude fehlt es Anton Poeplau mit Sicherheit nicht. Dafür aber am Herzen.
Weiterlesen

Schwandorf. Am Donnerstagnachmittag griff ein angetrunkener Mann in der Schwandorfer Innenstadt Passanten an und bepöbelte sie. 

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Reisst der Landkreis die Ausgangssperren-Inzidenz von 100? Was ist mit den Mutationen? Die Meldung des Freitags zeigt: Die Corona-Lage bleibt bedenklich. Für Schulen und Kitas geht´ßs am Montag los.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Die Kinder der Nacht jubeln im Kreis Schwandorf über das Ende der Ausgangssperre (wobei die Ausgangsbeschränkung nach wie vor weiterhin gilt). Mit 29 neu bekannt gewordenen Corona-Fällen am Mittwoch steigt die Gesamtzahl der Infektionen auf 4.631. Die Sieben-Tage-Inzidenz wird vom Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und vom Robert-Koch-Institut (RKI) übereinstimmend mit 89,9 angegeben. Traurig dagegen eine andere Nachricht des Tages: Verstorben ist eine 92-jährige Heimbewohnerin. Die Zahl der Todesfälle steigt damit auf 111.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Wann wird die nächtliche Ausgangssperre aufgehoben? Diese Frage wollten zuletzt sehr viele LeserInnen von der OK-Redaktion beantwortet haben. Vorweg: Nach jetzigem Kenntnisstand gilt das ab der Nacht auf Freitag. Nur ändert sich für alle BürgerInnen dadurch fast nichts. Mit 31 Fällen am Dienstag steigt die Gesamtzahl der Infektionen auf 4.602. Gleichzeitig sinkt aber die Sieben-Tage-Inzidenz, weil aus der Berechnung mehr Fälle herausfallen, als neu hinzugekommen sind. Laut LGL und RKI liegt die Inzidenz derzeit bei 86,6.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Das Landratsamt zählte in den vergangenen sieben Tagen 166 neue bestätigte Corona-Infektionen. Sie verteilen sich wie folgt auf die Gemeinden:
Weiterlesen

Schwandorf. Noch immer bewegt sich die Inzidenz knapp unter 100: Mit zehn Fällen am Montag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen im Kreis auf 4.571. Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und das Robert-Koch-Institut (RKI) geben die aktuelle Sieben-Tage-Inzidenz gleichlautend mit 97,4 an, so der Landkreis.

Weiterlesen

Schwandorf. Richtig heizen für Anfänger - das hätte ein Mann besser schon vor den Ereignissen am Dienstag gegen 0.30 Uhr gewusst. Zu dieser Zeit nämlich erreichte die Polizei die Meldung, dass in der Lindenstraße ein Schwedenofen die ganze Wohnung verrauchen würde.

Weiterlesen

Eine Anzahl an neuen Projekten steht an – an die Corona-Bedingungen angepasst.

Weiterlesen

Am 22. Oktober ging in Berlin die Online-Plattform „mitpflegeleben.de“ an den Start, ein kostenfreies Informations-, Beratungs- und Vermittlungsportal rund um das Thema Pflege. Das Angebot richtet sich an alle, die sich online über den Umgang mit Pflegebedürftigkeit informieren und dort auch gleich die für ihren Bedarf passenden Unterstützungsangebote finden wollen.

Weiterlesen

Schwandorf. Da Ostberlin besser nicht gefahren... Am Sonntag gegen Mittag fiel einer Polizeistreife in Schwandorf an einer Geschäftsstelle einer Bank ein 42-jähriger Mann auf, der an seinem BMW herumbastelte.

Weiterlesen

Region Schwandorf

25. Februar 2021
Kreis Schwandorf. Das "rettende Ufer", nämlich eine 7-Tages-Inzidenz von unter 100, verschwindet am Donnerstag weiter aus der Sicht im Landkreis Schwandorf. Mit 42 Fällen vom Mittwoch steigt die Gesamtzahl auf 4.840. Die Inzidenz wird von LGL und RKI...
25. Februar 2021
Schwandorf/Regensburg. Noch vor Saisonstart am 1. März  waren schon am vergangenen Wochenende viele Motorradfahrer unterwegs und es kam bereits zu mehreren schweren Unfällen. Die Johanniter liefern wichtige Tipps zum Verhalten bei Moto...
25. Februar 2021
Neunburg vorm Wald. Übertrittswillige SchülerInnen der vierten Klassen der Grundschulen und deren Eltern können sich ab sofort über das pädagogische Angebot der Realschule Neunburg auf der Homepage der Schule informieren. Ein Präsenztag, wie im Infor...
24. Februar 2021
Kreis Schwandorf. Es hatte sich in den letzten Tagen schon abgezeichnet: Schulen und Kitas im Kreis Schwandorf sind ab Donnerstag, 25. Februar, wieder zu. Zuvor waren 51 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Im Fokus haben die Behörden auch se...
24. Februar 2021
Kreis Schwandorf. "Der Spielraum für die Öffnung von Schulen und Kindertagesstätten wurde zwar maximal ausgenutzt, aber wir haben eine Grenze erreicht, bei der verantwortungsbewusst gehandelt werden muss. Die Inzidenz ist deutlich von 110,2 auf 123,8...
24. Februar 2021
Kreis Schwandorf. In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 195 neue Corona-Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen:...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

25. Februar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt am heutigen Donnerstag laut Robert Koch-Institut bei 132,9, dennoch bleiben Schulen und Kindertageseinrichtungen im Landkreis Amberg-Sulzbach am Freitag, 26. Februar 2021 geöffnet....
19. Februar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach/StadtAmbrg. Im Landkreis Amberg-Sulzbach beginnt ab Montag, 22. Februar für Grundschüler, Abschlussjahrgänge der beruflichen Schulen, Real- und Mittelschulen sowie Kinder und Jugendliche der entsprechenden Stufen an Förders...
16. Februar 2021
UPDATE: Amberg. Wasser in Mengen - und vor allem da, wo es nichts zu suchen hat: Die Feuerwehr musste am Dienstagmorgen zum Stadtarchiv am Paulanerplatz ausrücken, da es dort zu einem Rohrbruch im Dachgeschoss gekommen war -&...
02. Februar 2021
Amberg. Nachdem die Seniorenheime in der Stadt Amberg bis dato weitestgehend verschont geblieben waren, hat sich das Coronavirus nun doch noch in einem der hier ansässigen Häuser ausgebreitet. Betroffen ist das Seniorenheim der Diakonie in der Hellst...
01. Februar 2021
Sulzbach-Rosenberg. Auf dem „Sulzbacher Kreuz" (Bundesstraße 85 / Bundesstraße 14) krachte es am Sonntagvormittag (31.01.2021) gegen 10.55 Uhr. Eine 42-jährige Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt. ...
29. Januar 2021
Amberg-Sulzbach. Es läuft langsam in die richtige Richtung. Weniger neue COVID-19-Fälle in den vergangenen zwei Wochen meldet der Landkreis Amberg-Sulzbach. Im Folgenden die Details dazu....

Für Sie ausgewählt