Anzeige

Schwandorf/Berlin. Ausgezeichnete Vorbilder im Einsatz für Vielfalt und gegen Diskriminierung: Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes und der Cornelsen Verlag würdigten am Dienstag im Rahmen des Wettbewerbs „fair@school – Schulen gegen Diskriminierung" bereits zum fünften Mal vorbildhafte Projekte, die sich gegen Diskriminierung und für Chancengerechtigkeit im Schulalltag einsetzen. An den vergangenen vier Durchgängen haben sich mehr als 270 Schulen beteiligt.

Weiterlesen

Regensburg. Trotz Corona und der damit einhergehenden Beschränkungen wurden im letzten Jahr mehr Polizeibeamte Opfer von Gewalt. Insgesamt wurden über 200 Polizisten mindestens leicht verletzt. Die Oberpfalz ist im bayernweiten Vergleich der Bezirk mit den niedrigsten Fallzahlen.

Weiterlesen

Bonn. Zum Beginn der Gartensaison warnt der Deutsche Tierschutzbund vor dem Einsatz von Mährobotern. Igel, die nach dem Winterschlaf auf Nahrungssuche unterwegs sind, werden von den Geräten häufig überrollt, weil sie sich bei Gefahr zusammenkugeln, statt zu fliehen.

Weiterlesen

Regensburg/München. Fahndern der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Rauschgift des Bayerischen Landeskriminalamtes und des Zollfahndungsamtes München (GER Südbayern) ist die bislang größte Sicherstellung von Captagon-Tabletten in Bayern gelungen. Insgesamt wurden rund 234 Kilogramm sichergestellt – eine noch nie dagewesene Menge.

Weiterlesen

Schwandorf. Die Mähzeit im Frühjahr fällt mit der Brut- und Setzzeit vieler Wildtiere zusammen. Neben dem tierschutzrechtlichen Aspekt sind Mähunfälle psychisch belastend und gefährden die Futterqualität sowie die Gesundheit der Rinder durch Botulismus.

Weiterlesen

Schwandorf. Am Mittwoch, 12. Mai, geht es los: Das Online-Festival „Woche der Nachbarn" wird auf der Plattform nachbarn-sousede.bbkult.net eröffnet. Bis zum 15. Mai freuen sich über 100 zweisprachige Programmpunkte in der virtuellen Kulisse der Kulturstadt Bayern-Böhmen 2020/21 Schwandorf auf Besuchende.

Weiterlesen

Schwandorf. Mit einem deutlichen Votum haben sich die CSU-Delegierten des Bundeswahlkreises 234 am Samstagvormittag für Martina Englhardt-Kopf als Direktkandidatin für den Bundestag ausgesprochen.

Weiterlesen

Oberpfalz. In den vergangenen Tagen stellten Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Furth im Wald des Hauptzollamts Regensburg zahlreiche Verstöße gegen die zutreffenden Gesetzesbestimmungen fest.

Weiterlesen

OBERPFALZ. Heute Morgen, 22. April, um 6 Uhr endete der 24-stündige Blitzmarathon in der Oberpfalz. Die Polizei zieht Bilanz.

Weiterlesen

Schwandorf. In Bayern und Tschechien allgegenwärtig, und doch oft übersehen und geringgeschätzt sind die Spuren der Industriegeschichte. Der Frage, wie Industriedenkmäler nach dem Ende ihrer ursprünglichen Funktion mit neuem Leben gefüllt werden können geht das Online-Symposium „Industriekultur: Kulturelle (Um)Nutzung von Industriedenkmälern" des Centrum Bavaria Bohemia (CeBB) und der Kulturstadt Schwandorf am 29.04.2021 ab 10 Uhr nach. Gute Beispiele gibt es in den bayerischen und tschechischen Nachbarregionen bereits – und auch zahlreiche grenzüberschreitende Verbindungen.

Weiterlesen

OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden.

Weiterlesen

OBERPFALZ. Am 15. April wurden bei 14 Tatverdächtigen Durchsuchungen unter anderem wegen des Verdachts des Besitzes sowie des Verbreitens kinderpornographischer Inhalte durchgeführt. Es wurde umfangreiches Beweismaterial sichergestellt.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg eine staatliche Fachakademie für Sozialpädagogik neu gegründet wird. Bereits ab dem kommenden Schuljahr werden am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum Sulzbach-Rosenberg neben Schülern und Auszubildenden auch Studierende betreut.

Weiterlesen

Furth im Wald. In den vergangenen Tagen leiteten Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Furth im Wald des Hauptzollamts Regensburg zahlreiche Verfahren wegen verschiedener Verstöße ein.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Die US-Armee kündigt wieder Militärmanöver auf und um die Truppenübungsplätze Grafenwöhr und Hohenfels an, teilt das Landratsamt in einer Presseinformation mit.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Die US-Armee plant Anfang April ein großes, dreiwöchiges Manöver in der nördlichen Oberpfalz. Betroffen sind der gesamte Landkreis Amberg-Sulzbach sowie die Nachbarlandkreise Neustadt/Waldnaab, Schwandorf, Neumarkt und Regensburg. Der Manöverbetrieb läuft vom 5. bis 25. April, teilt das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer Pressemeldung mit.

Weiterlesen

Im Landkreis Schwandorf ist in einem Nutztierbestand im Ortsteil Stadl der Stadt Nittenau ein amtlich bestätigter Fall von Geflügelpest (HPAI) – auch Vogelgrippe genannt – festgestellt worden. Das nationale Referenzlabor am Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) konnte das Virus vom Typ H5N8 nachweisen. Die Hühner der betroffenen Geflügelhaltung müssen gemäß den Vorschriften der bundesweit gültigen Geflügelpest-Verordnung getötet werden. Zuständige Behörde dafür ist die Bayerischen Kontrollbehörde für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (KBLV) in Kulmbach. Das Landratsamt hat weitere Sicherheitsmaßnahmen angeordnet.

Weiterlesen

Fast 4500 Soldaten aus sechs verbündeten und Partner-Nationen nehmen an der Übung Combined Resolve XV vom 1. Februar bis 5. März 2021 auf den Truppenübungsplätzen Grafenwöhr und Hohenfels teil.

Weiterlesen

Fast 4700 Soldaten nehmen an der Übung Combined Resolve XV vom 1. Februar bis 5. März auf den Truppenübungsplätzen Grafenwöhr und Hohenfels teil.

Weiterlesen

Zur Unterstützung bei Corona-Schnelltests in den Pflegeeinrichtungen im Landkreis Cham werden derzeit Freiwillige gesucht.

Weiterlesen

Region Schwandorf

21. Juni 2021
Bodenwöhr. Nicht alles, was man in der Schule lernt, hält ein Leben lang vor. Allerdings wird auch nicht alles vergessen, betont Carolin Schmuck, Koordinatorin an der Volkshochschule (vhs) im Städtedreieck....
21. Juni 2021
Burglengenfeld. Lesegutschein mit kleiner Verspätung: 22 Schülerinnen und Schüler der Klasse 1c der Hans-Scholl-Grundschule nahmen am Montag ihre Gutscheine für ein Jahr kostenloses Lesen in der Stadtbibliothek entgegen. ...
21. Juni 2021
Schwandorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank von Freitag auf Samstag von 6,8 auf 4,7 und blieb auch gestern und heute bei diesem Wert. In den drei Tagen von Freitag bis Sonntag gab es drei neue Infektionen, was zu einer Erhöhung der Gesamtzahl auf 8.372...
21. Juni 2021
Schwandorf. Am Donnerstag, 22. Juli, bietet das Gesundheitsamt Eltern von Kindern ab drei Jahren einen Beratungstag an. Die Fähigkeit des Menschen, Schallsignale wahrzunehmen und zu verarbeiten, ist abhängig von einem intakten Hörorgan, welches sich ...
21. Juni 2021
Schwandorf. Die bundesweite Aktion Stadtradeln ist in Schwandorf am Samstag zu Ende gegangen. Bis Samstagabend konnten die Teilnehmer noch Kilometer sammeln. Dabei kamen laut Homepage des Veranstalters 69.451 Kilometer zusammen. ...
19. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. „Der Natur etwas zurückgeben", dies war das Ansinnen von Birgit Schafberger aus Deglhof, einem Ortsteil der Stadt Maxhütte-Haidhof. Sie fragte bei der Stadt Maxhütte-Haidhof an, ob sie einen Obstbaum für die Allgemeinheit sponsern d...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. Juni 2021
Amberg. „Natürlich verstehen wir, dass es den Mountainbikern Spaß macht, ihren Sport auf unserem schönen Mariahilfberg auszuüben. Man darf aber nicht vergessen, dass es sich bei unserem Berg um ein wertvolles Landschaftsschutzgebiet und ein beliebtes...
15. Juni 2021
Nabburg/Amberg-Weiden. Das machbar-Innovationslabor an der OTH Amberg-Weiden und das BayernLab Nabburg laden am 24. Juni 2021 UND am 15. Juli 2021 jeweils um 13 Uhr zu kostenlosen Online-Veranstaltungen ein. "Gleich zwei Termine am Mittag widmen wir ...
08. Juni 2021
Kastl. Da rief der betrügerische Mitarbeiter von Microsoft an und versuchte auf die übliche Masche Zugang zum PC eines 48-Jährigen zu bekommen. ...
08. Juni 2021
Amberg. Der Zenit ist überschritten, mehr als 50 Prozent der Bevölkerung sind in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach inzwischen mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. ...
25. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. And the winner is….. das Ehepaar Sander! Heidemarie und Wolfgang Sander gewannen mit ihrem Film „Wer fährt schon in die Oberpfalz" beim renommierten internationalen Film-Print-Multimedia-Wettbewerb „Das Goldene Stadttor 2021" den 1. ...
21. Mai 2021
Amberg. Wer sich tagsüber im Inneren der Basilika St. Martin in Amberg aufhält, staunt über die prächtigen Buntglasfenster, die durch den Blick nach draußen ihre volle Schönheit offenbaren. ...

Für Sie ausgewählt