Anzeige

Ein gesundes Wohnklima ist laut einer Umfrage der Großhandelsgenossenschaft Mega 83 Prozent der Deutschen besonders wichtig. So achten Häuslebauer und Renovierer etwa bei der Wahl der Raumfarbe oder Tapete auf schadstoffarme Produkte, Elektrosmog und Lärm sollen ebenfalls niedrig gehalten werden.

Weiterlesen

Massivholzmöbel sind langlebig wie kein anderes Möbelstück, jedoch in der Anschaffung teurer als Furnier. So scheuen gerade Familien mit Kindern die höheren Kosten und greifen auf eine günstigere Einrichtung zurück.

Weiterlesen

Oft ist es erst Liebe auf den zweiten Biss: Der säuerliche Geschmack von roh genaschten Johannis- und Stachelbeeren begeistert nicht jeden Obstfreund. Doch mit dem richtigen Rezept steigen die Beeren in eine neue Geschmacksdimension auf. Verarbeitet zu Brotaufstrich, Nachtisch, Kuchen und sogar Essig verwandeln sich die sauren Früchtchen zu wahren Superhelden, denen schwer zu widerstehen ist.

Weiterlesen

Immer mehr Senioren entscheiden sich dafür, ihre Immobilie zu Geld zu machen - ohne ausziehen zu müssen. Sie verkaufen Haus oder Wohnung und erhalten dafür im Gegenzug ein lebenslanges Wohnrecht und eine lebenslange Leibrente, eventuell gekoppelt mit einer Einmalzahlung. Damit sorgen sie für regelmäßige zusätzliche Einnahmen. Geld, das Senioren für Pflege, Urlaube oder den Alltag gut gebrauchen können.

Weiterlesen

Grillen ist mehr als die schnelle Zubereitung einer Mahlzeit – es ist Lifestyle. Die Königsklasse bildet derzeit das Smoken. Damit dabei das perfekte Stück Fleisch gelingt, sind das passende Gerät, die Wahl des Holzes und die richtige Handhabung wichtig.

Weiterlesen

Neue Allzeit-Hitzerekorde in Deutschland und über viele Wochen erneut extreme Trockenheit: Die Anzeichen des Klimawandels sind auch hierzulande nicht mehr zu übersehen. Wer im Alltag seinen Beitrag zum Klimaschutz leisten möchte, sollte vor allem darauf achten, Energie einzusparen.

Weiterlesen

Die Natur ins eigene Zuhause holen. Gemäß diesem Motto gewinnen Naturmaterialien für die Inneneinrichtung stark an Bedeutung, vom Bodenbelag bis hin etwa zu Schränken, Stühlen und Tischen. Natürliche Werkstoffe fördern ein gesundes Wohnklima und sind, da emissionsfrei, auch für Allergiker eine gute Wahl. Den Werkstoff Holz etwa gibt es im waldreichen Mitteleuropa in großer Auswahl und hochwertigen Qualitäten - gute Voraussetzungen für Massivholzmöbel mit natürlichem Flair und einem charaktervollen Design.

Weiterlesen

Der Faszination eines echten Holzfeuers im Wohnzimmer kann sich kaum jemand entziehen, Heizkamine sind deshalb unverändert beliebt. Immer öfter steht aber auch ein mit Holzpellets betriebener Heizkessel im Keller, der das ganze Gebäude mit Wärme versorgt. Hier sind die vier wichtigsten Tipps für das Heizen mit Holz:

Weiterlesen

Das tägliche Saunabad für Gesundheit, Wohlbefinden und zur Stärkung des Immunsystems: Viele träumen davon, haben jedoch die traditionelle Saunakabine mit vermeintlich hohem Platzbedarf vor Augen, für die es, so ein weit verbreiteter Irrtum, viel Platz oder gar einen ungenutzten Keller braucht. Dabei hat das Wellnessvergnügen längst im Wohnbereich Einzug gehalten - in Form einer ausfahrbaren Sauna, die nur wenig Platz benötigt.

Weiterlesen

Mit der dunklen Jahreszeit kommt für viele Menschen der Herbstblues. Mediziner sprechen von einer saisonal abhängigen Depression. Ausgelöst durch den Lichtmangel schüttet der Körper vermehrt das Schlafhormon Melatonin aus, was dazu führt, dass man sich müde, antriebs- und lustlos fühlt. Dann ist es Zeit, auch einmal einen Gang zurückzuschalten und nicht immer an die Reserven zu gehen.

Weiterlesen

Eltern sind zweifelsohne die wichtigsten Personen im Leben ihrer jungen Kinder. Doch was genau verbindet die Kleinen mit den Großen mehr als alles andere? Bei einer Studie im Auftrag der Marke kinder geben 70 Prozent der Kleinen an, dass es bei der Vielzahl familiärer Bezugspersonen eben die Eltern sind, die sie am meisten beruhigen, sie am meisten ermutigen und ihnen am besten zuhören.

Weiterlesen

Wer sich regelmäßig um die Wartung seiner Heizungsanlage kümmert, kann die kühleren Monate des Jahres in der Regel sorgenfrei und unbeschwert genießen. "Bei einer solchen Wartung wird die Anlage auf Herz und Nieren geprüft", weiß Christian Halper vom Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO).

Weiterlesen

Ein gemeinsamer Abend mit Familie und Freunden bei Kerzenlicht, ein gutes Buch vor dem prasselnden Kaminfeuer und immer häufiger die erfolgreiche Verwirklichung eines Do-it-yourself-Projekts: Glück ist so leicht erreichbar. Nach den aktuellen Ergebnissen des World Happiness Reports der Vereinten Nationen sind die skandinavischen Länder dabei Vorreiter. Ihre wichtigste Zutat zum "Glücklich sein" nennt sich "Hygge" und steht für Geselligkeit, Gemütlichkeit und Wohlbefinden. Gerade in unserer heutigen digitalisierten, stressbetonten Welt gewinnt diese Art der Entschleunigung in den eigenen vier Wänden immer mehr an Bedeutung.

Weiterlesen

Die dunklen Monate des Jahres mit der früh einsetzenden Dämmerung sind die Hauptzeit für Einbrüche. Viel schlimmer als der materielle Schaden nach einem Einbruch ist meist die emotionale Belastung, das verloren gegangene Sicherheitsgefühl prägt die Betroffenen oftmals auf Jahre.

Weiterlesen

Flur und Garderobe sind nicht die beliebtesten Bereiche in Haus und Wohnung - mit Sicherheit aber werden sie am häufigsten unterschätzt. Dabei kommt es beim Betreten besonders auf den ersten Eindruck an.

Weiterlesen

Mehr Gelassenheit finden und einfach mal zur Ruhe kommen: Das ist im hektischen Alltag leichter gesagt als getan. Umso größer wird der Stellenwert des Zuhauses als Ruhepol und Ort der Entspannung. Ein Wunsch, der sich auch in der Inneneinrichtung widerspiegelt: Asiatische Traditionen und Einflüsse aus der Zen-Epoche sind beliebt, sie sollen eine Atmosphäre der Erholung und Meditation schaffen.

Weiterlesen

Festliche Anlässe brauchen einen passenden Rahmen. Wenn die Familie zu Weihnachten, zu Silvester, zu einem Geburtstag oder einfach mal zwischendurch zusammenkommt, sind unvergessliche Stunden garantiert. Eine schön gedeckte Tafel mit Tischdecke, feinem Porzellan, edlen Gläsern, Blumen und der jahreszeitlich passenden Dekoration gehört in jedem Fall dazu. Tischkultur ist in, wie auch Experten bestätigen.

Weiterlesen

Tannengrün, funkelnde Kerzen und Lichterketten dürfen in der Advents- und Weihnachtszeit nicht fehlen. Doch was für Gemütlichkeit sorgt, birgt auch Gefahren. Nicht umsonst steigt jedes Jahr die Anzahl der Brände zwischen Dezember und Januar sprunghaft an. So zählten die Versicherer 2017 zu dieser Zeit 10.000 zusätzliche Feuerschäden mit insgesamt 32 Millionen Euro Kosten.

Weiterlesen

Wenn es um die gefürchtete Schimmelbildung geht, gehört das Bad zu den besonders gefährdeten Bereichen im Haus. Durch Duschen, Baden und Waschen sammelt sich hier immer wieder übermäßig viel Feuchtigkeit an - die Grundvoraussetzung dafür, dass sich die Schimmelsporen ansiedeln können.

Weiterlesen

Ungestörter, tiefer Schlaf verbessert die Lernfähigkeit von Kindern. Den Nachweis konnte Prof. Dr. rer. nat. Jan Born durch richtungsweisende Arbeiten auf dem Gebiet der Schlafforschung erbringen.

Weiterlesen

Region Schwandorf

21. Juni 2021
Bodenwöhr. Nicht alles, was man in der Schule lernt, hält ein Leben lang vor. Allerdings wird auch nicht alles vergessen, betont Carolin Schmuck, Koordinatorin an der Volkshochschule (vhs) im Städtedreieck....
21. Juni 2021
Burglengenfeld. Lesegutschein mit kleiner Verspätung: 22 Schülerinnen und Schüler der Klasse 1c der Hans-Scholl-Grundschule nahmen am Montag ihre Gutscheine für ein Jahr kostenloses Lesen in der Stadtbibliothek entgegen. ...
21. Juni 2021
Schwandorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank von Freitag auf Samstag von 6,8 auf 4,7 und blieb auch gestern und heute bei diesem Wert. In den drei Tagen von Freitag bis Sonntag gab es drei neue Infektionen, was zu einer Erhöhung der Gesamtzahl auf 8.372...
21. Juni 2021
Schwandorf. Am Donnerstag, 22. Juli, bietet das Gesundheitsamt Eltern von Kindern ab drei Jahren einen Beratungstag an. Die Fähigkeit des Menschen, Schallsignale wahrzunehmen und zu verarbeiten, ist abhängig von einem intakten Hörorgan, welches sich ...
21. Juni 2021
Schwandorf. Die bundesweite Aktion Stadtradeln ist in Schwandorf am Samstag zu Ende gegangen. Bis Samstagabend konnten die Teilnehmer noch Kilometer sammeln. Dabei kamen laut Homepage des Veranstalters 69.451 Kilometer zusammen. ...
19. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. „Der Natur etwas zurückgeben", dies war das Ansinnen von Birgit Schafberger aus Deglhof, einem Ortsteil der Stadt Maxhütte-Haidhof. Sie fragte bei der Stadt Maxhütte-Haidhof an, ob sie einen Obstbaum für die Allgemeinheit sponsern d...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. Juni 2021
Amberg. „Natürlich verstehen wir, dass es den Mountainbikern Spaß macht, ihren Sport auf unserem schönen Mariahilfberg auszuüben. Man darf aber nicht vergessen, dass es sich bei unserem Berg um ein wertvolles Landschaftsschutzgebiet und ein beliebtes...
15. Juni 2021
Nabburg/Amberg-Weiden. Das machbar-Innovationslabor an der OTH Amberg-Weiden und das BayernLab Nabburg laden am 24. Juni 2021 UND am 15. Juli 2021 jeweils um 13 Uhr zu kostenlosen Online-Veranstaltungen ein. "Gleich zwei Termine am Mittag widmen wir ...
08. Juni 2021
Kastl. Da rief der betrügerische Mitarbeiter von Microsoft an und versuchte auf die übliche Masche Zugang zum PC eines 48-Jährigen zu bekommen. ...
08. Juni 2021
Amberg. Der Zenit ist überschritten, mehr als 50 Prozent der Bevölkerung sind in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach inzwischen mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. ...
25. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. And the winner is….. das Ehepaar Sander! Heidemarie und Wolfgang Sander gewannen mit ihrem Film „Wer fährt schon in die Oberpfalz" beim renommierten internationalen Film-Print-Multimedia-Wettbewerb „Das Goldene Stadttor 2021" den 1. ...
21. Mai 2021
Amberg. Wer sich tagsüber im Inneren der Basilika St. Martin in Amberg aufhält, staunt über die prächtigen Buntglasfenster, die durch den Blick nach draußen ihre volle Schönheit offenbaren. ...

Für Sie ausgewählt