Anzeige
Anzeige
Anzeige

Corona: Ruhige Lage im Kreis Schwandorf, 2. Reihenabstrich im Jägerhof

Kreis Schwandorf. Klingt die Epidemie im Landkreis ab oder rüstet das COVID-Virus zur 2. Welle? Die aktuellen Werte bestätigen das positive Bild der letzten Tage. Auch am Montag ist nur ein neuer Fall zu vermelden. Zwei weitere positive Fälle, die am Montag am Gesundheitsamt Schwandorf aufgelaufen waren, werden in Beachtung des Wohnortprinzips in der Statistik des Landkreises Cham erfasst.


  1125 Aufrufe
In gute Hände abgeben möchte Dr. Martin Baumann, Geschäftsführer des Barmherzige Brüder Krankenhauses St. Barbara Schwandorf (l.), den XXL-Spaten, der eigens für den Neubau-Spatenstich im September 2017 angeschafft wurde. Foto: Caroline Kappes

Gegen Spenden-Höchstgebot an Förderverein: Krankenhaus St. Barbara trennt sich von Mega-Spaten

Schwandorf. Wer es mit nur zwei öffentlichen Auftritten in die satirische Nachrichtensendung „heute SHOW" des ZDF schafft, muss aus einem besonderen Holz geschnitzt sein. Oder noch besser vorher in den Händen von Ministerpräsident Dr. Markus Söder gelegen haben. Auf den XXL-Spaten, den das Krankenhaus St. Barbara anlässlich des Spatenstichs für den 50 Millionen teuren Neu- und Erweiterungsbau im September 2017 hat anfertigen lassen, trifft beides zu.

  1081 Aufrufe

Corona: Ministerin lobt Landkreis Schwandorf

Kreis Schwandorf. Aus dem Landkreis sind auch am Freitag (wie schon am Donnerstag) vier neue Infektionen mit dem Coronavirus zu vermelden. Die Gesamtzahl ist damit auf 429 angestiegen. Davon gelten 285 Personen als wieder genesen.

  1218 Aufrufe

Motor laufen lassen: Nur noch die Rücklichter gesehen

Schwandorf. Ein 53-Jähriger aus Schwandorf war am späten Mittwochabend mit einem Firmenwagen unterwegs. Gegen 22:30 Uhr parkte er den Ford Transit mit Tauberbischofsheimer Kennzeichen (TBB) vor einer Bankfiliale am Bahnhofsplatz in Schwandorf. Er wollte nur schnell Geld holen und ließ deswegen des Zündschlüssel stecken und sogar den Motor laufen.

  933 Aufrufe
Foto: Stadt Schwandorf Fotograf Dietmar Zwick

Schwandorf tanzt trotzdem - Stadtball im Live-Stream

Schwandorf. Es hätte ein beschwingter Ballabend werden sollen, doch aufgrund der aktuellen Situation musste die Stadt Schwandorf ihren beliebten Stadtball am 25.04.2020 absagen. Das Organisations-Team hat sich nun aber in Kooperation mit der Tanzschule Theuerl und der Veranstaltungstechnik SpotBox aus Schwandorf ein Konzept überlegt, mit dem die Schwandorfer und alle Interessierten trotzdem das Tanzbein schwingen können:


  1093 Aufrufe
Die täglichen Lagebesprechungen der Führungsgruppe Katastrophenschutz am Landratsamt Schwandorf finden seit Ende März als Videokonferenz statt. (Screenshot: Hans Prechtl)

Corona: Bisher 1465 Quarantäne-Verpflichtungen im Landkreis Schwandorf

Kreis Schwandorf. Mit drei neuen Fällen ist die Zahl der positiv auf COVID 19 getesteten Personen auf 421 gestiegen. Genesen sind von Dienstag auf Mittwoch 15 Personen, so dass jetzt insgesamt 269  genesen sind. Die Anzahl der Genesenen beruht auf einer Schätzung, die sich an den Kriterien des Robert-Koch-Instituts orientiert. Fälle gelten zum Beispiel als genesen, wenn keine Symptome vorliegen und der Erkrankungsbeginn oder das Meldedatum länger als zwei Wochen zurückliegen. Bei Patienten, die im Krankenhaus behandelt werden mussten, gelten andere Fristen.


  1094 Aufrufe

Corona: Hausarzt erster Ansprechpartner - 14. Todesfall im Kreis Schwandorf registriert

Kreis Schwandorf. Im Landkreis ist das 14. Covid-Todesopfer zu vermelden. Im Krankenhaus in Schwandorf verstarb eine 82-jährige Frau. Bei vier neuen Infektionen am heutigen Dienstag sieht die Statistik so aus:

  1337 Aufrufe

Landratsamt Schwandorf: "Telefonische Krankmeldungen bis 4. Mai möglich"

Kreis Schwandorf. Im Zusammenhang mit dem Corona-Virus meldet der Kreis Schwandorf am Montag einen weiteren Todesfall. Ferner ergab eine Rückfrage von Dr. Gilliar bei Gesundheitsministerin Melanie Huml, dass die Praxis der telefonischen Krankmeldungen entgegen der zunächst erlassenen Bestimmungen bis zum 4. Mai weiterhin möglich sein wird.


  1132 Aufrufe

Corona: Zwei weitere Senioren aus dem Kreis Schwandorf verstorben

Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf sind die Corona-Todesfälle elf und zwölf zu vermelden. In einer Klinik in Amberg verstarb eine 99-jährige Frau, in einer Klinik in Weiden ein 83-jähriger Mann.

  1591 Aufrufe
Das Corona-Virus verhindert in diesem Jahr das Schwandorfer Pfingstvolksfest. Feiern wie im letzten Jahr ist heuer nicht erlaubt. Foto: Dietmar Zwick.

Absage von Pfingstvolksfest und Maimarkt in Schwandorf

Schwandorf. Aufgrund der Corona-Pandemie hat die Bayerische Staatsregierung am 16.04.2020 beschlossen, das Veranstaltungsverbot bis auf Weiteres zu verlängern. Großveranstaltungen sind bis mindestens 31. August 2020 nicht erlaubt. Das bedeutet auch das „Aus" für das Schwandorfer Pfingstvolksfest.

  1288 Aufrufe

Corona: Zahl der Genesenen im Kreis Schwandorf steigt auf über 200

Kreis Schwandorf. Corona: Im Landkreis Schwandorf sind am Donnerstag vier neue Fälle zu verzeichnen. Neben der Zahl der Gesamtfälle, die damit bei 376 liegt, gewinnt mit der zunehmenden Dauer der Pandemie eine andere Zahl an Bedeutung, und zwar die Zahl der zwischenzeitlich wieder genesenen Personen. Diese liegt aktuell bei 204. Noch aktiv ist das Virus bei 162 Fällen. Zehn Personen sind verstorben.

  1731 Aufrufe

Nordgautag soll später stattfinden

Schwandorf. Das "Kulturfest der Oberpfälzer – 43. Bayerischer Nordgautag" kann aufgrund der Coronakrise nicht wie geplant von 9.-12. Juli 2020 stattfinden. 

  1065 Aufrufe

Corona: Bundeswehr hilft im Schwerpunktzentrum Nabburg

Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf sind am Mittwoch zehn neue Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Die Zahl der positiv getesteten Personen ist damit auf 372 angestiegen. Davon gelten 184 Personen als genesen.
Das neue Schwerpunktzentrum im Gesundheits- und Betreuungszentrum Nabburg nimmt am Donnerstag Nachmittag die ersten Testungen auf.

  1346 Aufrufe
OB Andreas Feller.

Schwandorf: Bombenangriff jährt sich zum 75. Mal

Schwandorf. Am 17. April 2020 jährt sich zum 75. Mal der Bombenangriff auf die Stadt Schwandorf. In der Nacht vom 16. auf den 17. April 1945 starben über 1.250 Menschen und rund drei Viertel der Gebäude in Schwandorf wurden zerstört.

  1395 Aufrufe

Kreis Schwandorf: 24 weitere Corona-Fälle am Karfreitag gemeldet

Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf sind am Freitag 24 weitere Fälle von Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt worden. Damit hat sich die Zahl auf 343 erhöht.

  2013 Aufrufe

Corona Kreis Schwandorf: 20 neue Fälle, 85 Bestätigte inzwischen genesen

Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf ist die Zahl der positiv getesteten Personen am Dienstag auf 283 (+20 im Vergleich zu Montag) angestiegen. Wobei das mit der Zählweise so eine Crux ist, wie Pressesprecher Hans Prechtl an folgendem Beispiel verdeutlicht: unter den 283 ist auch einer, der in Norddeutschland wohnt, jedoch hier im Landkreis die häusliche Quarantäne verbringt. „Streng genommen muss ich den rausrechnen, dann sind es 282 Fälle". Von den positiv getesteten Personen sind 85 wieder genesen.

  1815 Aufrufe
Symbolbild Bildmaterial: Feuerwehr Landkreis Schwandorf / Pressesprecher Hans-Jürgen Schlosser

Feuerwehrdienst in Zeiten der Corona-Krise

Kreis Schwandorf. Die seit 21. März 2020 gelten in Bayern die Ausgangsbeschränkungen. Feuerwehren im Landkreis Schwandorf hatten trotz dieser Beschränkungen keinen deutlichen Unterschied vermerkt. Die Einsatzkräfte der jeweiligen Feuerwehren haben sich damit einer hohen Gefahr der Ansteckung ausgesetzt um anderen zu helfen.

  1567 Aufrufe
Symbolbild

Feuer an Baum auf Insel gelegt

Schwandorf. Am Freitag in den Abendstunden stellte ein Spaziergänger in Schwandorf/Krondorf auf einer Insel in einem See fest, dass ein Baum brannte.

  1167 Aufrufe
Der Caritas-Kreisverband ehrte und verabschiedete Mitarbeiter. Das Bild zeigt stehend von links: Wolfgang Reiner, Andreas Feller, Josef Huf, Hans Amann, Michael Weißmann, Hans Hottner, Gero Utz und Martina Englhardt-Kopf. Sitzend von links: Arabella Stangl, Petra Ihring und Thomas Senft.

Kreis-Caritas stellt sich neu auf

Schwandorf.„Der Kreis-Caritasverband modernisiert sich, ohne auf Bewährtes zu verzichten", sagte Geschäftsführer Wolfgang Reiner beim Ehrenabend am Freitag im Pfarrheim St. Jakob. Er selbst wurde am 1. Januar zum hauptamtlichen geschäftsführenden Vorsitzenden der neu gegründeten „Seniorendienste der Caritas Schwandorf gemeinnützige GmbH" berufen. Der katholische Wohlfahrtsverband stellt sich damit im Landkreis neu auf.


  1644 Aufrufe
CSU-Ortsvorsitzende Martina Englhardt-Kopf (links) überreichte dem bayerischen Finanzminister Köstlichkeiten aus einer Schwandorfer Konditorei und eine Flasche Rotwein aus der Partnerstadt Libourne.

Füracker will mehr Vergünstigungen für Ehrenamt

Schwandorf. Für den bayerischen Finanzminister war es an diesem Tag bereits die siebte Veranstaltung, die dritte davon im Landkreis Schwandorf. Albert Füracker nahm am Samstagabend am CSU-Neujahrsempfang für ehrenamtliche Helfer teil und stellte ihnen steuerliche Vergünstigungen in Aussicht.

  1646 Aufrufe

Region Schwandorf

03. März 2021
Beim Besuch der „VK1 und VK 2" haben Schülerinnen und Schüler der 9. Regelklasse der Mittelschule die Möglichkeit, innerhalb von 2 Schulbesuchsjahren im unmittelbaren Anschluss an den Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule der 9. Jahrgangsstufe ...
03. März 2021
Kreis Schwandorf. Ein diffuses Ausbruchsgeschehen von A wie Arbeitswelt bis Z wie Zuhause - und dazu 50 neue Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Das meldet der Landkreis Schwandorf am Mittwoch. Und außerdem eine besorgniserregende Entwick...
03. März 2021
Kreis Schwandorf. In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 272 neue Corona-Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen:...
02. März 2021
Landkreis Schwandorf. Unter bestimmten Voraussetzungen gelten Schüler in nur noch als Kontaktpersonen 2 statt als Kontaktperson 1. Dies teilte der Landkreis am Dienstag ebenso mit wie die Zahl der aktuellen Neuinfektionen mit dem ...
02. März 2021
Nittenau. Im September 2021 gibt es wieder neue Abc-Schützen in Nittenau. Derzeit besuchen diese aber noch die Vorschulklasse in den örtlichen Kindergärten und haben schon jetzt den Johanniter-Kinderhort „Weltenbummler" kennengelernt....
02. März 2021
Maxhütte-Haidhof. Jedes Jahr werden in der Maximilian-Grundschule rund 100 ABC-Schützen eingeschult, 401 Kinder besuchen im Normalbetrieb insgesamt die Grundschule und 150 Jugendliche an der Mittelschule. Viele von Ihnen gehen den Schulweg ohne die B...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

03. März 2021
Kreis Schwandorf. Ein diffuses Ausbruchsgeschehen von A wie Arbeitswelt bis Z wie Zuhause - und dazu 50 neue Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Das meldet der Landkreis Schwandorf am Mittwoch. Und außerdem eine besorgniserregende Entwick...
03. März 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Es geht wieder los bei der Volkshochschule des Landkreises: Das umfangreiche neue Semesterprogramm ist da, und Anmeldungen sind ab 4. März möglich - allerdings nur online unter www.vhs-as.de oder telefonisch unter 09661 80294....
02. März 2021
Amberg. Wie jedes Jahr zum 1. März wechselt das Versicherungskennzeichen für Roller, Moped oder Mofa die Farbe und das neue Versicherungsjahr beginnt. Das aktuelle und gültige Versicherungskennzeichen ist blau und Fahrzeughalter sind verpflichtet, e...
02. März 2021
Amberg. Zum Friseurtermin in der Unteren Nabburger Straße fuhr am Montagmittag gegen 12:00 Uhr ein 42-Jähriger mit seinem Fahrrad vor und kettete es vor dem Friseursalon an das Fallrohr einer Dachrinne. Als er wenig später mit frisch geschnittenen H...
01. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Die letzten Tage verliefen feurig für die Beamten der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg. Ein geschürtes Feuerl, der vielleicht erste Versuch für dieses Jahr, Gartenbabfälle mit Grill-Glut zu verbrennen und heiße Asche sorgten f...
01. März 2021
Amberg. Aufgrund einer aktuellen Sieben-Tage-Inzidenz von 94,8 Fällen je 100.000 Einwohner, die das Robert-Koch-Institut am 1. März auf seiner Website veröffentlicht hat, gehen die Grund- und Förderschulen sowie die Abschlussklassen der weiterführend...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

01. März 2021
Bodenwöhr. Was hat Liebe mit Hausbau zu tun? Wie passen Holz und vollelektrisch zusammen? Die kurzen Antworten lauten: Alles und perfekt. Ungewöhnliche Kombinationen, die mit alten Denkmustern brechen, frühzeitig neue Chancen nutzen und so Bedürfniss...
09. Februar 2021
Kreis Regensburg. Gartenvögel wie Meisen, Spatzen, Amseln oder Rotkehlchen dürfen weiterhin gefüttert werden. Das meldet das Landratsamt Regensburg, nachdem aufgrund der Allgemeinverfügung zum Schutz vor der Geflügelpest verstärkt Nachfragen kamen. D...
28. Dezember 2020
Wir haben ein hartes Jahr hinter uns. Jeder, der gesund geblieben ist und keine zu großen wirtschaftlichen Einbußen erlitten hat, kann sich glücklich schätzen. Dennoch hat die Pandemie uns allen einiges abverlangt. Jeder musste auf viel Liebgewonnene...

Wer ist online?

Aktuell sind 14198 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies

Presseportal

Der Feed konnte nicht gefunden werden!